Forum / Astrologie & Esoterik / Sternzeichen: Steinbock

Wenn Steinböckchen nur die Freundschaft will..

5. August 2012 um 12:23 Letzte Antwort: 14. August 2012 um 21:29

Also..kurz und knapp: Ich versteh mich mit meinem Böckchen super, wir haben öfters was zusammen gemacht, DVD Abende gestartet, lange geredet,zusammen gegessen usw.. irgendwann ist es dann einfach passiert (ich hab den ersten Schritt gemacht) und da ist was gelaufen. Nachdem das über mehrere Wochen so ging, habe ich festgestellt, das da bei mir mehr ist.. ich habe mich, nachdem er ein Gespräch wollte, ihr offenbart. Er meinte er wollte sowieso mal mit mir reden- ihm wurde der Kontakt zu intensiv. Er hat da wohl schon so was geahnt. Ich bekam den Satz: "Ich kann mir mit dir keine Beziehung vorstellen" zu hören und das es ja nun mal passiert sei, er nichts bereue. Er ist auch nicht der Typ der wild durch die Gegend ****. er ist eigentlich ein ganz anständiger Typ, der vor mir auch über 8 Jahre eine Beziehung hatte (mit dieser Frau ist er aber schon seit einem Jahr getrennt)

War das ein Fehler von mir, das ich angefangen habe? Und kann man den Worten eines Steinbocks Glauben schenken,sprich wenn er das so sagt- auch immer so meint?
Oder soll ich kämpfen? Und bekomme ihn doch noch?

Gebt mir bitte einen Rat Noch dazu kommt, das seine Ex so ein paar Sachen aus meiner Vergangenheit weiß, die sie ihm wohl gesteckt hat um mir eins rein zu würgen. Ich schätze ihn aber so ein, das er sich sein eigenes Bild macht, und nicht auf andere Leute hört

Mehr lesen

14. August 2012 um 21:29

Hallo lina,
ich, sbf mit vielen sbm-freunden, denke unbedingt, dass du ihm glauben solltest: wenns nicht funkt, funkts nicht - schade, aber ist so. er ist, denke ich, ehrlich zu dir und spielt keine spielchen. todsicher: der bildet sich seine eigene meinung und die ist kaum von anderen abhängig (auch nicht von seiner ex) ...
nein, es war kein "fehler", dass du den ersten schritt gemacht hast (und offensichtlich hat er den ja auch genossen ) - vielleicht schätzt er dich sogar eher dafür (gefühle sind für ... oft ein eher schwieriges kapitel) ...
aber aus irgendeinem grund passt es halt nicht für ihn - und es hätte wenig sinn (für dich) "um ihn zu kämpfen" ...

sorry: such dir (emotional) ertragreichere ziele.

all the best,
m.c.

Gefällt mir