Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik / Wer hat Erfahrung mit Gläserrücken?

Wer hat Erfahrung mit Gläserrücken?

14. August 2002 um 10:51 Letzte Antwort: 17. August 2002 um 16:50

Hallo,
gibt es hier irgendwen, der an sowas glaubt?
Ich habe Erfahrungen mit Gläserrücken und würde gern andere Meinungen/Geschichten dazu hören.

Jedenfalls habe ich schreckliche Angst und hoffe, dass mir jemand helfen kann!

Mehr lesen

14. August 2002 um 11:12

Hallo Angsthase,
nein, ich habe keine Erfahrung damit, aber ich weiß, dass man es dann auch lieber lassen soll. Mir wäre das einfach zu unheimlich (lies auch meinen Beitrag "Paranormale Phänomene"), ich hätte Angst, ungebetene Gäste einzuladen

Wovor hast Du denn so schreckliche Angst? Gab es unerklärliche Dinge nach Deiner Sitzung? Schreib ein bisschen mehr, sonst ist es schwierig mit einer helfenden Antwort!

Gruesse
Isidor

1 LikesGefällt mir
14. August 2002 um 12:47
In Antwort auf isidor

Hallo Angsthase,
nein, ich habe keine Erfahrung damit, aber ich weiß, dass man es dann auch lieber lassen soll. Mir wäre das einfach zu unheimlich (lies auch meinen Beitrag "Paranormale Phänomene"), ich hätte Angst, ungebetene Gäste einzuladen

Wovor hast Du denn so schreckliche Angst? Gab es unerklärliche Dinge nach Deiner Sitzung? Schreib ein bisschen mehr, sonst ist es schwierig mit einer helfenden Antwort!

Gruesse
Isidor

Also,
Es gab während und nach den Sitzungen unerklärliche Dinge.
Erst wurde es plötzlich eiskalt und die Kerzen gingen aus. Wir zündeten sie wieder an.
Dann bewegte sich das Glas in Pentagrammform und dann kam der Text: "Hier ist Opa ... Ich komme dich holen. Bald"
Wir haben die Sitzung sofort abgebrochen.
Im Obergeschoß waren jede Nacht Schritte zu hören und Gläßer sind einfach zerbrochen.
Nachdem wir ein paar Leute dahatten, die sich besser mit sowas auskennen, hat das aber aufgehört. (Seitdem machen wir das auch nicht mehr.)
Da vieles, was uns der "gute Geist" sagte auch eingetroffen ist, habe ich nun Angst, dass das, was der Böse (mein Opa?) meinte auch wahr wird.

Ich weiß selbst, wie doof sich das anhört, aber es ist wirklich so.
Meine Freundinnen wollen über das alles nicht sprechen. Sie meinen, dass jetzt alles vorbei ist
und dass ich das nicht so ernst nehmen soll.
Klasse, ihnen wurde ja auch nicht gedroht...

Ich muss noch sagen, dass ich für "Übernatürliches" schon immer recht emfänglich war und mir das immer noch angst macht!

Was ich auch nicht begreife, warum hatten wir immer den gleichen "Geist"? Und wieso konnten wir zu unserem Freund, der kurz vorher einen Unfall hatte, keinen Kontakt aufnehmen?

Gefällt mir
14. August 2002 um 13:16
In Antwort auf alale_11885110

Also,
Es gab während und nach den Sitzungen unerklärliche Dinge.
Erst wurde es plötzlich eiskalt und die Kerzen gingen aus. Wir zündeten sie wieder an.
Dann bewegte sich das Glas in Pentagrammform und dann kam der Text: "Hier ist Opa ... Ich komme dich holen. Bald"
Wir haben die Sitzung sofort abgebrochen.
Im Obergeschoß waren jede Nacht Schritte zu hören und Gläßer sind einfach zerbrochen.
Nachdem wir ein paar Leute dahatten, die sich besser mit sowas auskennen, hat das aber aufgehört. (Seitdem machen wir das auch nicht mehr.)
Da vieles, was uns der "gute Geist" sagte auch eingetroffen ist, habe ich nun Angst, dass das, was der Böse (mein Opa?) meinte auch wahr wird.

Ich weiß selbst, wie doof sich das anhört, aber es ist wirklich so.
Meine Freundinnen wollen über das alles nicht sprechen. Sie meinen, dass jetzt alles vorbei ist
und dass ich das nicht so ernst nehmen soll.
Klasse, ihnen wurde ja auch nicht gedroht...

Ich muss noch sagen, dass ich für "Übernatürliches" schon immer recht emfänglich war und mir das immer noch angst macht!

Was ich auch nicht begreife, warum hatten wir immer den gleichen "Geist"? Und wieso konnten wir zu unserem Freund, der kurz vorher einen Unfall hatte, keinen Kontakt aufnehmen?

Hallo - Angsthase = Annique?
Ich habe gelesen, dass sich meist andere Geister für diejenigen ausgeben, die gerufen wurden. Dann treiben sie ihren Schabernack mit den Gläserrückenden...und man hat sie dann am Hals.
Wieso beschreibst Du Deinen Opa als den Bösen? Warum sollte er Dir etwas tun wollen? Ich glaube nicht, dass es sich bei diesem Geist um Deinen Opa gehandelt hat. Es ist auch bekannt, dass solche Geister, die sich für jemand anderes ausgeben, lügen. Also, mach Dir keine Sorgen!

Und noch was am Ende: Wer Angst hat vor übernatürlichen Erscheinungen (so wie ich z. B.), sollte die Finger von solchen "Anrufungen" lassen!

Viele Grüße Isidor

Gefällt mir
16. August 2002 um 11:02

Danke euch!
seitdem das passiert ist, habe ich die Finger davon gelassen und bin umgezogen.

Fachmann: Du meinst also, ich habe mir das alles eingebildet? Warum haben dann die anderen das auch mitgekriegt? Oder haben die sich einen Scherz mit mir erlaubt?(Wie lässt sich dann das Poltern erklären, sie waren ja mit mir im Raum?)Ich habe angst vor Geistern, wieso sollte ich mir (auch nur unbewusst)einen erschaffen ?
Meinst du, es bringt was, wenn ich mir ein Witchboard zulege?(Um mit meinem verstorbenen Freund ein paar unerledigte Dinge abzuklären?)
Und wie kann ich meine "Fähigkeiten ausloten"?
Gibt es wen, der sowas macht?

Ich danke euch, hört sich ja alles ganz logisch an.
(Bin nicht Annique, schreibe nur von ihrem PC aus.)

Gefällt mir
16. August 2002 um 11:17
In Antwort auf alale_11885110

Danke euch!
seitdem das passiert ist, habe ich die Finger davon gelassen und bin umgezogen.

Fachmann: Du meinst also, ich habe mir das alles eingebildet? Warum haben dann die anderen das auch mitgekriegt? Oder haben die sich einen Scherz mit mir erlaubt?(Wie lässt sich dann das Poltern erklären, sie waren ja mit mir im Raum?)Ich habe angst vor Geistern, wieso sollte ich mir (auch nur unbewusst)einen erschaffen ?
Meinst du, es bringt was, wenn ich mir ein Witchboard zulege?(Um mit meinem verstorbenen Freund ein paar unerledigte Dinge abzuklären?)
Und wie kann ich meine "Fähigkeiten ausloten"?
Gibt es wen, der sowas macht?

Ich danke euch, hört sich ja alles ganz logisch an.
(Bin nicht Annique, schreibe nur von ihrem PC aus.)

Hallo Angsthase,
warum willst Du Dir jetzt ein Witchboard zulegen? Auf der einen Seite schreibst Du, Du hast die Finger davon gelassen, bist extra umgezogen und hast sowieso Angst vor Geistern und auf der anderen Seite willst Du den Geist Deines verstorbenen Freundes rufen. Ziemlich widersprüchlich, oder?

Zuallererst solltest Du Deine Angst besiegen, wenn Dir wirklich daran gelegen ist, mit solchen Wesen zu kommunizieren. Außerdem braucht man sehr viel Erfahrung - Du solltest ein seriöses Medium aufsuchen, das Dir dabei hilft bzw. die Sitzung mit Dir durchführt. Wenn Du es alleine probierst, kannst Du nie sicher sein, wer anwesend ist.

Ich für mein Teil versuche so etwas gar nicht erst. Ich bin viel zu unsicher und ängstlich. Wenn doch, dann würde ich mich erst mal gründlich informieren und in mich hineinhorchen, ob ich wirklich dafür bereit bin. Im Moment jedoch nicht.

Liebe Grüße
Isidor

Gefällt mir
17. August 2002 um 16:50

@Fachmann
Was sind### "Emphaten"???

Wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Nachmittag!oder ist bei Euch auch Hochwasser?, weiß eigentlich nicht so genau, von wo Du aus Deutschland kommst.
Alles Liebe
clear

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram