Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wer kennt Maria Theresia Grass

Letzte Nachricht: 5. Juni 2009 um 10:56
M
marit_12463988
05.01.09 um 11:24

auch Thekla genannt? Hallo, ich habe schon von vielen Kartenlegern gelesen aber noch nicht von dieser Dame. Ich hab einige male mit ihr telefoniert. Es ist schon etwas eingetroffen wie sie es gesagt hat, baer etwas anderes dann wieder (noch) nicht.
Hat wer mit ihr Erfahrung? Sie hat sehr viele Bewertungen von Kunden, die schreiben, dass die Sachen eintreffen.
Danke

Mehr lesen

S
suzy_12674038
05.01.09 um 12:52

Leider...
sind die Aussagen von ihr damals (vor 4 jahren) nicht eingetroffen!

Gefällt mir

E
ellie_12332157
05.01.09 um 13:49

Sehr schlecht
Sie ist eine klassische Schönrednerin, ich kenne fast niemanden, bei denen die Aussagen (besser gesagt, das ENDergebnis - der HM kommt/kommt zurück und bleibt) eingetroffen sind. Bei mir lag sie auch total daneben, mit dem Mann ist es nie was geworden. Klar, gemeldet hat er sich, es gab Treffen... aber Beziehung? Keine Spur.

Kenn auch noch Andere, denen sie das Paradies auf Erden prophezeit hat - nie eingetroffen.

Gefällt mir

I
ilean_12855301
05.01.09 um 15:22

Sie wurde mir vor langer Zeit...
... von einer anderen Kartenlegerin (Karin Gutzeit) empfohlen. Ich hatte einige Male mit der Karin geredet, nichts ist eingetroffen und als ich reklamiert habe, hat sich mich an Frau Grass "weitergeleitet". Noch einmal eine Katastrophe. Nichts, gar nichts ist eingetroffen.

Ich bin seitdem zur Astrologie übergegangen.

Seerose

Gefällt mir

Anzeige
M
ming_12756108
05.01.09 um 16:14

Es trifft nichts ein
den Run hat sie wegen der tollen Bewertungen (von denen ich glaube, dass die meisten gefälscht sind) Redet man mit ihr, bricht sie innert 4 Minuten das Gespräch ab, damit man nicht bewerten kann, redet nur das, was man hören will. Ich kenn keine Einzige, bei der die Vorhersagen eingetroffen wären. Sie sagt eigentlich NICHTS aus, nur, dass "der HM sich melden wird und dass er in seiner jetzigen Bindung sehr unglücklich wäre".
Die HM's melden sich nicht und in ihren "unglücklichen" BIndungen sind sie Jahre später immer noch. (meist mit denen verheiratet)

Gefällt mir

J
janna_11965437
06.01.09 um 10:50

Das ist doch die
die allen sagt, es wären "Anrufe in den Verlust gegangen". Was das ist? Der HM hat sich gemeldet und man war nicht da. Dann: "Aufhänger". Was ist das? Der HM hat angerufen, man hat abgenommen und der HM hat wieder aufgehängt. Egal, wie oft man das verneint (weil man ja weiss, ob man sogenannte "Aufhänger" hatte), bleibt sie stur dabei. Klar HM's rufen an, um dann wieder aufzulegen. So bescheuert ist kein Mann. (Frauen leider ja).

Fact: es trifft nichts ein. Schönrednerin. Die Leute rufen an, weil sie kurz ist, mehr als 8 Euro kosten die Gespräche nicht.

Gefällt mir

K
koharu_12902280
06.01.09 um 11:17
In Antwort auf janna_11965437

Das ist doch die
die allen sagt, es wären "Anrufe in den Verlust gegangen". Was das ist? Der HM hat sich gemeldet und man war nicht da. Dann: "Aufhänger". Was ist das? Der HM hat angerufen, man hat abgenommen und der HM hat wieder aufgehängt. Egal, wie oft man das verneint (weil man ja weiss, ob man sogenannte "Aufhänger" hatte), bleibt sie stur dabei. Klar HM's rufen an, um dann wieder aufzulegen. So bescheuert ist kein Mann. (Frauen leider ja).

Fact: es trifft nichts ein. Schönrednerin. Die Leute rufen an, weil sie kurz ist, mehr als 8 Euro kosten die Gespräche nicht.

Marutao
Das kommt mir ja soooooo bekannt vor.....
Ich hatte ein einziges Gespräch mit dieser Dame, da sie mir empfohlen wurde. Zum Glück weiß ich nicht mehr, wer sie mir empfohlen hat

Ich bekam auch den üblichen Schnick-Schnack zu hören:
Es gab anonyme Anrufe ( ich kann mich an keinen einzigen erinnern - habe wohl Alzheimer).
Es gab Anrufe, die nicht angekommen sind ( Männer können nicht mal die richtige Nummer wählen....)
Er meldet sich - alles wird gut. Selbst bei großzügiger Verzehnfachung des genannten Zeitraumes muss ich sagen: ne, nicht eingetroffen.

Aber was soll man auch von einer Beraterin erwarten, die schon im Profil stehen hat:
"Ich gebe Deiner Liebe eine Chance! "
Im Nachhinein muss ich sagen, dass man auch selber darauf hätte kommen können, dass sie dann wohl nur schönredet..... Naja, aus Schaden wird man klug - da sie ziemlich schnell sabbelt und die Gespräche echt kurz sind, waren es nur ein paar Euro.....

Gefällt mir

Anzeige
J
janna_11965437
06.01.09 um 11:51
In Antwort auf koharu_12902280

Marutao
Das kommt mir ja soooooo bekannt vor.....
Ich hatte ein einziges Gespräch mit dieser Dame, da sie mir empfohlen wurde. Zum Glück weiß ich nicht mehr, wer sie mir empfohlen hat

Ich bekam auch den üblichen Schnick-Schnack zu hören:
Es gab anonyme Anrufe ( ich kann mich an keinen einzigen erinnern - habe wohl Alzheimer).
Es gab Anrufe, die nicht angekommen sind ( Männer können nicht mal die richtige Nummer wählen....)
Er meldet sich - alles wird gut. Selbst bei großzügiger Verzehnfachung des genannten Zeitraumes muss ich sagen: ne, nicht eingetroffen.

Aber was soll man auch von einer Beraterin erwarten, die schon im Profil stehen hat:
"Ich gebe Deiner Liebe eine Chance! "
Im Nachhinein muss ich sagen, dass man auch selber darauf hätte kommen können, dass sie dann wohl nur schönredet..... Naja, aus Schaden wird man klug - da sie ziemlich schnell sabbelt und die Gespräche echt kurz sind, waren es nur ein paar Euro.....

Ja, das kkommt vieeeeeeeeeeeelen so bekannt vor
etliche, mit denen ich gemailt habe oder noch maile, sagen das Gleiche. Leider kommt man erst später drauf, dass sie genau so abgezockt wie unzählige andere. Zuerst denkt man, dass man ev. die Telefonate vom HM halt nicht gehört hat (oder man war ich der Waschküche oder das Telefon ist kaputt) irgendwann merkt man, dass das halt ihre Masche ist. Drauf kommt man, bzw. stutzig wird man, wenn man von einer andern Kundin das Gleiche hört.
Oder wenn man im Forum andere Berichte liest. Warum man so lang Hoffnung hat? Weil man ihr halt glaubt, und auch den andern. Gescheiter wird man später.

Mir soll mal einer sagen, warum ein Mann anrufen sollte, aufhängt, wieder anruft - aber bei der andern bleibt. Welcher Mann ist so bescheuert?
Aber sag das mal dieser KL. Die bleibt stur bei dem Quatsch, den sie aussagt. Krank solche Leute, irgendwie krank.

Gefällt mir

E
egzona_12911634
06.01.09 um 11:53
In Antwort auf janna_11965437

Das ist doch die
die allen sagt, es wären "Anrufe in den Verlust gegangen". Was das ist? Der HM hat sich gemeldet und man war nicht da. Dann: "Aufhänger". Was ist das? Der HM hat angerufen, man hat abgenommen und der HM hat wieder aufgehängt. Egal, wie oft man das verneint (weil man ja weiss, ob man sogenannte "Aufhänger" hatte), bleibt sie stur dabei. Klar HM's rufen an, um dann wieder aufzulegen. So bescheuert ist kein Mann. (Frauen leider ja).

Fact: es trifft nichts ein. Schönrednerin. Die Leute rufen an, weil sie kurz ist, mehr als 8 Euro kosten die Gespräche nicht.

So bescheuert ist kein Mann
so bescheuert sind männer

anrufen auflegen...
anrufen, abwarten, nix sagen, auflegen...usw...
morgens, mittags, abends- von montag bis sonntag

bis mir der kragen geplatzt ist
und ich per sms nachgefragt habe was das theater soll....
wenn er mit mir sprechen möchte, muss er ja nicht auflegen
um dann nochmal anzurufen
danach war ruhe
und das von jemandem der einen hohen posten bei der polizei hat

Gefällt mir

Anzeige
J
janna_11965437
06.01.09 um 12:35
In Antwort auf egzona_12911634

So bescheuert ist kein Mann
so bescheuert sind männer

anrufen auflegen...
anrufen, abwarten, nix sagen, auflegen...usw...
morgens, mittags, abends- von montag bis sonntag

bis mir der kragen geplatzt ist
und ich per sms nachgefragt habe was das theater soll....
wenn er mit mir sprechen möchte, muss er ja nicht auflegen
um dann nochmal anzurufen
danach war ruhe
und das von jemandem der einen hohen posten bei der polizei hat

Ok
gibts. Was war der Grund? Meist sagt man es den Frauen nach, dass sie anrufen (um seine Stimme zu hören) oder um zu hören, ob eine andere abnimmt.
Sicher wird aber fast immer sein, dass so etwas nie zu einer (normalen) Beziehung führt.
Die HM's, die anscheinend bei den Kundinnen der Thekla angerufen haben, sind HEUTE noch nicht mit diesen Frauen zusammen. Auch wenn das ein-oder zweimal gestimmt haben sollte, ein Paar ist keine.

Gefällt mir

E
egzona_12911634
06.01.09 um 12:48
In Antwort auf janna_11965437

Ok
gibts. Was war der Grund? Meist sagt man es den Frauen nach, dass sie anrufen (um seine Stimme zu hören) oder um zu hören, ob eine andere abnimmt.
Sicher wird aber fast immer sein, dass so etwas nie zu einer (normalen) Beziehung führt.
Die HM's, die anscheinend bei den Kundinnen der Thekla angerufen haben, sind HEUTE noch nicht mit diesen Frauen zusammen. Auch wenn das ein-oder zweimal gestimmt haben sollte, ein Paar ist keine.

Der grund....
war,
das ich ihm auf den kopf zugesagt habe das er eine freundin hat..
und das diese, seine freundin, dasselbe macht wie er ,,fremdgehen"!

er würde mir nicht galuben, kam als antwort
und das hätte SIE ihm erzählt, wenn es so wäre...aha...ok..

genauso wie ER ihr von mir erzählt hat. ..war meine fragende antwort
und seitdem habe ich hier telefon-terror gehabt,
solche spielchen kann er woanders treiben.....

nur in meinem fall, hätte die besagte dame ja völlig richtig gelegen
und wir könnten wieder heftigst streiten, ob oder ob nicht

Gefällt mir

Anzeige
J
janna_11965437
06.01.09 um 13:02
In Antwort auf egzona_12911634

Der grund....
war,
das ich ihm auf den kopf zugesagt habe das er eine freundin hat..
und das diese, seine freundin, dasselbe macht wie er ,,fremdgehen"!

er würde mir nicht galuben, kam als antwort
und das hätte SIE ihm erzählt, wenn es so wäre...aha...ok..

genauso wie ER ihr von mir erzählt hat. ..war meine fragende antwort
und seitdem habe ich hier telefon-terror gehabt,
solche spielchen kann er woanders treiben.....

nur in meinem fall, hätte die besagte dame ja völlig richtig gelegen
und wir könnten wieder heftigst streiten, ob oder ob nicht

Tja
gibts also doch, solche Männer. Aber eben, er wird bei der Fraundin geblieben sein und falls du auf ihn eingestiegen wärst, ev. auch. Und dort liegt das Problem bei den Vorhersagen. Es kann wirklich sein (wie dein Beispiel zeigt) dass ein Mann anonym anruft. Falls ja, würde die Aussage stimmen. Drum stimmt auch oft das mit "ich hab meine HM gesehen/getroffen/gesprochen". Und dann die Hoffnung, dass man ein Paar wird - aber das ist dann nicht. Bei niemanden.

Gefällt mir

T
tatum_12309275
06.01.09 um 13:41
In Antwort auf janna_11965437

Ok
gibts. Was war der Grund? Meist sagt man es den Frauen nach, dass sie anrufen (um seine Stimme zu hören) oder um zu hören, ob eine andere abnimmt.
Sicher wird aber fast immer sein, dass so etwas nie zu einer (normalen) Beziehung führt.
Die HM's, die anscheinend bei den Kundinnen der Thekla angerufen haben, sind HEUTE noch nicht mit diesen Frauen zusammen. Auch wenn das ein-oder zweimal gestimmt haben sollte, ein Paar ist keine.

Genau
was bringts. Es bringt nur Augenwischerei, falls das mit den Telefonaten stimmen würde. Man hofft - und - man hofft vergebens. Bei mir ist absolut nichts eingetroffen, was diese Dame gesagt hat. Kleine Sachen können immer eintreffen. Aber das "Grosse" trifft nie ein.
Ich war schon lange nicht mehr im Forum. Aber wenn ich diesen Namen Thekla lese, wach ich auf. Eine von denen, von denen ich gedacht habe, die liegt richtig. (weil sie auf dem Foto nett und glaubwürdig aussieht) Ich hab mich getäuscht.

Karten lügen nicht, das überlassen sie den Kartenleger.

Gefällt mir

Anzeige
B
bine_12119242
06.01.09 um 14:30

Nichts trifft ein...
in meinem Fall noch nicht einmal die Kleinigkeiten; erst Recht nicht die damals wichtigen Sachen.
Sie sagte immer, dass es nur eine vorübergehende Trennung sei, er nur mich liebt und die andere Frau (die schon regelmäßig seit vielen Wochen ins Haus kam) liege nicht in den Karten. Sie sagte noch am Tag bevor ich aus dem gemeinsamen Haus auszog, dass kein Umzug in den Karten liegt, dass er kommt und mich bittet zu bleiben. Auf meine Antwort, dass ich jetzt nicht mehr bleiben würde sagte sie:"Er wird dir alles erklären und du wirst bleiben ". Er kam nicht und ich zog aus.
Als ich sie nach vielen Monaten anrief um ihr zu sagen, dass er geheiratet hat, meinte sie, er würde sich scheiden lassen und er käme auf jeden Fall wieder. Er habe auch mehrfach versucht mich telefonisch zu erreichen, aber die "Anrufe wären in den Verlust gegangen". Geht bei meinem Telefonanschluss gar nicht, weil entweder die Rufnummer oder "Unbekannt" angezeigt wird. Wir hätten auch Sehkontakte gehabt. Hatten wir nicht, aber sie meinte, er hätte sich irgendwo versteckt um mich zu sehen. Wir waren zu diesem Zeitpunkt schon wirklich nicht mehr die Jüngsten. Aber vielleicht macht ein fast 70jähriger ja doch noch solche Sachen. Ich finde es schon lächerlich, wenn man sich als Kartenlegerin zu solchen Aussagen hinreissen lässt.

Ich sagte dann nochmals zu ihr, dass ich kein Interesse mehr an einer Beziehung mit ihm hätte, ich wolle sie nur informieren, wie es um ihre Kartenvoraussagen stünde. Sie sagte mir dann nochmals, dass sie mir das sage, was in ihren Karten stünde und das würde nach ihren Informationen immer eintreffen, davon weiche sie auch nicht ab.

Fakt ist. Dieser Mann ist zwischenzeitlich verstorben und er führte eine glückliche Beziehung/Ehe.

Soviel zu meinen Erfahrungen mit "Thekla".

Übrigens gibt es von dieser Sorte Kartenlegerinnen noch mehr bei Qu. Ich hatte noch eine andere der Top-Expertinnen bei Qu. (die ich ca. 2 Jahre lang anrief und die die ganze Angelegenheit von Anfang an mitbekam), die mir damals den gleichen Käse erzählte. Die Stein und Bein schwor, dass wir wieder eine dauerhafte glückliche Beziehung führen würden. Die sich auch nicht scheute, diesen ganzen Unsinn noch zu erzählen, nachdem ich sie informiert hatte, dass es eine neue Frau gibt, dass er geheiratet hat und, dass ich gar nicht mehr zurück will. Es ist eine Schande, wie Kundinnen von manchen Beraterinnen schamlos angelogen werden.

Gefällt mir

M
ming_12756108
06.01.09 um 14:38
In Antwort auf bine_12119242

Nichts trifft ein...
in meinem Fall noch nicht einmal die Kleinigkeiten; erst Recht nicht die damals wichtigen Sachen.
Sie sagte immer, dass es nur eine vorübergehende Trennung sei, er nur mich liebt und die andere Frau (die schon regelmäßig seit vielen Wochen ins Haus kam) liege nicht in den Karten. Sie sagte noch am Tag bevor ich aus dem gemeinsamen Haus auszog, dass kein Umzug in den Karten liegt, dass er kommt und mich bittet zu bleiben. Auf meine Antwort, dass ich jetzt nicht mehr bleiben würde sagte sie:"Er wird dir alles erklären und du wirst bleiben ". Er kam nicht und ich zog aus.
Als ich sie nach vielen Monaten anrief um ihr zu sagen, dass er geheiratet hat, meinte sie, er würde sich scheiden lassen und er käme auf jeden Fall wieder. Er habe auch mehrfach versucht mich telefonisch zu erreichen, aber die "Anrufe wären in den Verlust gegangen". Geht bei meinem Telefonanschluss gar nicht, weil entweder die Rufnummer oder "Unbekannt" angezeigt wird. Wir hätten auch Sehkontakte gehabt. Hatten wir nicht, aber sie meinte, er hätte sich irgendwo versteckt um mich zu sehen. Wir waren zu diesem Zeitpunkt schon wirklich nicht mehr die Jüngsten. Aber vielleicht macht ein fast 70jähriger ja doch noch solche Sachen. Ich finde es schon lächerlich, wenn man sich als Kartenlegerin zu solchen Aussagen hinreissen lässt.

Ich sagte dann nochmals zu ihr, dass ich kein Interesse mehr an einer Beziehung mit ihm hätte, ich wolle sie nur informieren, wie es um ihre Kartenvoraussagen stünde. Sie sagte mir dann nochmals, dass sie mir das sage, was in ihren Karten stünde und das würde nach ihren Informationen immer eintreffen, davon weiche sie auch nicht ab.

Fakt ist. Dieser Mann ist zwischenzeitlich verstorben und er führte eine glückliche Beziehung/Ehe.

Soviel zu meinen Erfahrungen mit "Thekla".

Übrigens gibt es von dieser Sorte Kartenlegerinnen noch mehr bei Qu. Ich hatte noch eine andere der Top-Expertinnen bei Qu. (die ich ca. 2 Jahre lang anrief und die die ganze Angelegenheit von Anfang an mitbekam), die mir damals den gleichen Käse erzählte. Die Stein und Bein schwor, dass wir wieder eine dauerhafte glückliche Beziehung führen würden. Die sich auch nicht scheute, diesen ganzen Unsinn noch zu erzählen, nachdem ich sie informiert hatte, dass es eine neue Frau gibt, dass er geheiratet hat und, dass ich gar nicht mehr zurück will. Es ist eine Schande, wie Kundinnen von manchen Beraterinnen schamlos angelogen werden.


die sagt echt allen den gleichen Trallalla.

Telefonate in den Verlust ( ha ha, wer hat denn heute nicht einen Display, der Anrufe anzeigt?)

Sehkontakt (klar, "mein" HM, der ca. 70 km weit weg wohnt, wird sich auf die Lauer gelegt haben, um mich zu sehen, aber um sich ja nicht bemerkbar zu machen)

Stein und Bein schwören die alle. Egal was passiert. Die wissen schon, was sie sagen müssen. Schliesslich passieren die Sachen (der HM heiratet eine andere, er meldet sich nie usw.) ständig, da weiss man schon, was man sagen muss..

Wie schon jemand geschrieben hat: die Karten lügen nicht, das überlassen sie den Kartenlegern".

Gefällt mir

Anzeige
E
egzona_12911634
06.01.09 um 15:47
In Antwort auf janna_11965437

Tja
gibts also doch, solche Männer. Aber eben, er wird bei der Fraundin geblieben sein und falls du auf ihn eingestiegen wärst, ev. auch. Und dort liegt das Problem bei den Vorhersagen. Es kann wirklich sein (wie dein Beispiel zeigt) dass ein Mann anonym anruft. Falls ja, würde die Aussage stimmen. Drum stimmt auch oft das mit "ich hab meine HM gesehen/getroffen/gesprochen". Und dann die Hoffnung, dass man ein Paar wird - aber das ist dann nicht. Bei niemanden.

Welche frau...
braucht denn so einen typen, ich nicht...

doller job-zuhause flop, nee lass mal....
aber ER ist ja angeblich mein lebenspartner, laut aussagen...
und er würde irgendwann auch etwas sagen am telefon...
soweit, habe ich es gar nicht mehr kommen lassen

die wüste müsste neu erfunden werden
um ihn nochmal soweit zu schicken.....

Gefällt mir

J
janna_11965437
06.01.09 um 16:05
In Antwort auf egzona_12911634

Welche frau...
braucht denn so einen typen, ich nicht...

doller job-zuhause flop, nee lass mal....
aber ER ist ja angeblich mein lebenspartner, laut aussagen...
und er würde irgendwann auch etwas sagen am telefon...
soweit, habe ich es gar nicht mehr kommen lassen

die wüste müsste neu erfunden werden
um ihn nochmal soweit zu schicken.....

Welche Frau
.... nur fragt man sich: Wo sind denn die andern? Wo sind denn die Typen, die es wert sind, sich in sie zu verlieben? Die liegen nicht wie Schnee auf der Strasse.

Gefällt mir

Anzeige
E
egzona_12911634
06.01.09 um 16:31
In Antwort auf janna_11965437

Welche Frau
.... nur fragt man sich: Wo sind denn die andern? Wo sind denn die Typen, die es wert sind, sich in sie zu verlieben? Die liegen nicht wie Schnee auf der Strasse.

DAS...
frage ich mich schon eine ganze weile.....

meine nächste frage ist aber viel grösser,
was haben diese männer für mütter

das ist das ergebnis davon

Gefällt mir

J
janna_11965437
06.01.09 um 16:41
In Antwort auf egzona_12911634

DAS...
frage ich mich schon eine ganze weile.....

meine nächste frage ist aber viel grösser,
was haben diese männer für mütter

das ist das ergebnis davon

Ich frag mich viel in der Hinsicht Mann
ich verstehs nicht. Ist das die heutige Zeit? Bin ich das? Treff ich die Richtigen nicht, weil ich zur falschen Zeit am richtigen Ort, zur richtigen Zeit am falschen Ort, zur falschen Zeit am falschen Ort... , zur richtigen Zeit am richtigen Ort aber 3 Sekunden zu spät bin?
So richtige "Normalos" scheint es nicht zu geben. So bindungsfähige, so Männer, die erstens frei und zweitens bereit sind, sich zu paaren und keine Davonläufer sind.
Aber um zum Thema zurückzukommen: Egal was die Thekla sagt, es trifft nicht ein, sie redet schön und das, was man hören will.

Gefällt mir

Anzeige
M
marit_12463988
06.01.09 um 16:54

Jetzt bin ich sehr verunsichert
erstmal Dank für die vielen Antworten.
Das hab ich nicht erwartet. Ich hab gedacht, diese Beraterin wäre gut. Weil bei mir eben schon kleine Sachen eingetroffen sind.

Gefällt mir

M
ming_12756108
07.01.09 um 8:49

Na ja
man müsste immer wissen, was genau eingetroffen ist. Was heisst viele Dinge sind eingetroffen? Situationen und Personen können die meisten gut beschreiben, genauso wie die jetzige Situation. Das heisst gar nichts. Und irgendwas kann immer eintreffen, zum Beispiel, dass man sich mit dem HM wirklich getroffen hat. Nur als Beispiel. Ein Paar sind dann alle, die ich kenne nicht geworden. Ne heisse Nacht ja, Beziehung nein.

Gefällt mir

Anzeige
M
marit_12463988
07.01.09 um 12:51

Ich weiss es nicht
wie eine Beraterin ist, die einem gut tut. Aber wenn ich hier lese, scheinen die Sachen schlussendlich doch nicht einzutreffen.

Gefällt mir

C
corona_11929906
07.01.09 um 13:15
In Antwort auf marit_12463988

Ich weiss es nicht
wie eine Beraterin ist, die einem gut tut. Aber wenn ich hier lese, scheinen die Sachen schlussendlich doch nicht einzutreffen.

Bei mir hatte sie ein irrsinniges Durcheinander
HM kommt bald auf dich zu, HM kommt in 2-3 Monaten, HM kommt, aber das wird dauern, die Zeit ist hier in den Karten nicht angegeben, die Zeiten kann man einfach nicht sagen ... das die Aussagen von ca. 6 Telefonaten.
Wahrscheinlich stimmt keine. Stimmen tut. Der HM kommt nie (mehr)
Dass er eine Frau hat hat sie nicht gesehen.

Gefällt mir

Anzeige
M
ming_12756108
07.01.09 um 16:28

Na also aber nochmal
"du kannst am besten feststellen, ob die beraterin passt, wenn du nach aktuellen dingen fragst "
He hö häääääää? Das weiss doch hier drin JEDER, dass die aktuellen Sachen meist passen. Die meisten erkennen die Gegenwart, das liest man doch immer wieder. Einige können dein ganzes Leben erzählen OHNE dass man irgendwas vorher sagt.
Red doch den Leuten nicht den Blödsinn ein, dass sich Sachen 2-3 Jahre verschieben können. (Bsp. HM, entweder er will oder nicht) 2-3 Jahre. Bei den meisten ist es schon 5 oder mehr Jahre hin, dass nie was eingetroffen ist.

Wenn jemand hier im Forum nach einer KL fragt, dann wohl schon deswegen, weil die Fragerin selber verunsichert ist. Würde alles eintreffen und stimmen, würde man hier wohl kaum fragen.
(hab ich keine Gewichtsprobleme, frage ich auch nicht nach Abnehmmöglichkeiten)

Gefällt mir

R
rabab_12091704
07.01.09 um 21:41
In Antwort auf janna_11965437

Ok
gibts. Was war der Grund? Meist sagt man es den Frauen nach, dass sie anrufen (um seine Stimme zu hören) oder um zu hören, ob eine andere abnimmt.
Sicher wird aber fast immer sein, dass so etwas nie zu einer (normalen) Beziehung führt.
Die HM's, die anscheinend bei den Kundinnen der Thekla angerufen haben, sind HEUTE noch nicht mit diesen Frauen zusammen. Auch wenn das ein-oder zweimal gestimmt haben sollte, ein Paar ist keine.

Ahah
ok

Gefällt mir

Anzeige
T
tatum_12309275
08.01.09 um 10:16
In Antwort auf marit_12463988

Ich weiss es nicht
wie eine Beraterin ist, die einem gut tut. Aber wenn ich hier lese, scheinen die Sachen schlussendlich doch nicht einzutreffen.

Schreib mal einige an
die die tollen Bewertungen abgegeben haben. Da weisst du mehr. Aber ich kann dir jetzt schon sagen, was rauskommt:
die meisten schreiben nicht zurück (weil viele gefakt sind der Bewertungen) und die andern werden schreiben, dass zwar ein paar Sachen gekommen sind, aber nie das Endergebnis.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
marit_12463988
25.03.09 um 10:40

Hallo wieder einmal
Vor langer Zeit hab ich mal wegen dieser Beraterin gefragt.
Heute kann ich sagen, nichts eingetroffen, alles anders verlaufen.
Und eines weiss ich heute auch, sie redet mit denen, von denen sie weiss, dass sie falsch liegt, nur 5 Minuten. Damit die dann keine Bewertung geben können. Die, die Bewertungen geben, sind die, bei denen sie weiss, dass alles stimmen wird.
Ich hab oft mit ihr telefoniert, immer nach genau 5 Minuten ist das Gespräch fertig. Heute weiss ich warum.

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
25.03.09 um 11:44
In Antwort auf marit_12463988

Hallo wieder einmal
Vor langer Zeit hab ich mal wegen dieser Beraterin gefragt.
Heute kann ich sagen, nichts eingetroffen, alles anders verlaufen.
Und eines weiss ich heute auch, sie redet mit denen, von denen sie weiss, dass sie falsch liegt, nur 5 Minuten. Damit die dann keine Bewertung geben können. Die, die Bewertungen geben, sind die, bei denen sie weiss, dass alles stimmen wird.
Ich hab oft mit ihr telefoniert, immer nach genau 5 Minuten ist das Gespräch fertig. Heute weiss ich warum.

Du
hast doch erst im Januar hier geschrieben und dann soll jetzt schon alles eintreffen? Mit mir ist sie nicht nach 5 min. fertig.

Gefällt mir

D
dina_12492130
25.03.09 um 11:46
In Antwort auf marit_12463988

Hallo wieder einmal
Vor langer Zeit hab ich mal wegen dieser Beraterin gefragt.
Heute kann ich sagen, nichts eingetroffen, alles anders verlaufen.
Und eines weiss ich heute auch, sie redet mit denen, von denen sie weiss, dass sie falsch liegt, nur 5 Minuten. Damit die dann keine Bewertung geben können. Die, die Bewertungen geben, sind die, bei denen sie weiss, dass alles stimmen wird.
Ich hab oft mit ihr telefoniert, immer nach genau 5 Minuten ist das Gespräch fertig. Heute weiss ich warum.

Wie
lange ist die Zeit? Du hast erst im Januar hier über sie geschrieben. Ist der Ex nicht wiedergekommen?

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
25.03.09 um 11:47
In Antwort auf marit_12463988

Hallo wieder einmal
Vor langer Zeit hab ich mal wegen dieser Beraterin gefragt.
Heute kann ich sagen, nichts eingetroffen, alles anders verlaufen.
Und eines weiss ich heute auch, sie redet mit denen, von denen sie weiss, dass sie falsch liegt, nur 5 Minuten. Damit die dann keine Bewertung geben können. Die, die Bewertungen geben, sind die, bei denen sie weiss, dass alles stimmen wird.
Ich hab oft mit ihr telefoniert, immer nach genau 5 Minuten ist das Gespräch fertig. Heute weiss ich warum.

Du
hast erst im Januar hier geschrieben? Ist der Ex nicht wiedergekommen?

Gefällt mir

M
marit_12463988
25.03.09 um 12:46
In Antwort auf dina_12492130

Du
hast erst im Januar hier geschrieben? Ist der Ex nicht wiedergekommen?

Nein, der ist nicht wiederggekommen
und wird im Sommer Vater. Aber nicht mit mir als Mutter. Auch was anderes hat nicht gestimmt, was berufliches.

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
25.03.09 um 13:53
In Antwort auf marit_12463988

Nein, der ist nicht wiederggekommen
und wird im Sommer Vater. Aber nicht mit mir als Mutter. Auch was anderes hat nicht gestimmt, was berufliches.

Dann freu dich.
Da hast du wenigstens die Chance auf den Richtigen. Hat sie dir denn gesagt, er wird es? Und beruflich hat was nicht gestimmt, hoffentlich nicht etwas allzu schlimmes. Das geht ja auch mal an die Nerven.

Gefällt mir

M
marit_12463988
25.03.09 um 14:36
In Antwort auf dina_12492130

Dann freu dich.
Da hast du wenigstens die Chance auf den Richtigen. Hat sie dir denn gesagt, er wird es? Und beruflich hat was nicht gestimmt, hoffentlich nicht etwas allzu schlimmes. Das geht ja auch mal an die Nerven.

Ja klar hat sie gesagt, er wird es
warum fragdt du so komisch? Ich schreib ja, dass nichts eingetroffen ist, sie bricht kurz vor den 6 Minuten ab, damit man keine Bewertung schreiben kann. Das ist mir mehrmals passiert und andern auch - jetzt weiss ich auch warum. Nur die, bei denen die Sachen eintreffen, könne bewerten. Und das tun sie dann auch fleissig, als Lockvogel. Es wird eh nur jedes 30ste Gespräch bewertet, da kann man schon mal einen Treffer haben.
Sie redet das, was man gern hört und alles wird immer gut.

Gefällt mir

Anzeige
M
ming_12756108
25.03.09 um 15:07
In Antwort auf marit_12463988

Ja klar hat sie gesagt, er wird es
warum fragdt du so komisch? Ich schreib ja, dass nichts eingetroffen ist, sie bricht kurz vor den 6 Minuten ab, damit man keine Bewertung schreiben kann. Das ist mir mehrmals passiert und andern auch - jetzt weiss ich auch warum. Nur die, bei denen die Sachen eintreffen, könne bewerten. Und das tun sie dann auch fleissig, als Lockvogel. Es wird eh nur jedes 30ste Gespräch bewertet, da kann man schon mal einen Treffer haben.
Sie redet das, was man gern hört und alles wird immer gut.

Man kann dröhnen und warachern
so viel man will, die Leute wollen und wollen es nicht hören und nicht glauben bis sie es selber merken.
Natürlich treffen die Sachen nicht ein und natürlich reden die schön und immer toll und rosarot und genau so, was der Anrufer hören will. So ist das System. Bei dieser Beraterin - die noch die Masche mit den 5 Minuten intus hat (nicht zu lange reden, da rufen die Mädls immer wieder an, können aber nicht bewerten) Bewerten können nur einige ausgesuchte. Clever, tolle Masche, hab ich genau so erlebt und was soll ich sagen???? Natürlich ist es nicht eingetroffen. Wäre auch zu schön gewesen

Gefällt mir

M
ming_12756108
25.03.09 um 15:08
In Antwort auf dina_12492130

Du
hast doch erst im Januar hier geschrieben und dann soll jetzt schon alles eintreffen? Mit mir ist sie nicht nach 5 min. fertig.

Wenn sie mit dir nicht nach 5 MInuten fertig ist
wirst du wohl zu den wenigen gehören, bei denen sie weiss, dass die Sachen eintreffen.

Gefällt mir

Anzeige
T
tegwen_12133152
25.03.09 um 17:18
In Antwort auf ming_12756108

Man kann dröhnen und warachern
so viel man will, die Leute wollen und wollen es nicht hören und nicht glauben bis sie es selber merken.
Natürlich treffen die Sachen nicht ein und natürlich reden die schön und immer toll und rosarot und genau so, was der Anrufer hören will. So ist das System. Bei dieser Beraterin - die noch die Masche mit den 5 Minuten intus hat (nicht zu lange reden, da rufen die Mädls immer wieder an, können aber nicht bewerten) Bewerten können nur einige ausgesuchte. Clever, tolle Masche, hab ich genau so erlebt und was soll ich sagen???? Natürlich ist es nicht eingetroffen. Wäre auch zu schön gewesen

Hey, ich bin neu hier.
Ich habe es mal geschafft, dieser Frau eine schlechte Bewertung zu geben und was soll ich sagen...da haben mich direkt drei Kunden angemailt und mich dafür beschimpft und das Gleiche fand in den Bewertungen statt.

Sie selbst meinte dann, sie könne ja nichts dafür, wenn ihre Kunden so reagieren.
Eingetroffen ist übrigens nie was.

Gefällt mir

D
dina_12492130
25.03.09 um 19:31
In Antwort auf marit_12463988

Ja klar hat sie gesagt, er wird es
warum fragdt du so komisch? Ich schreib ja, dass nichts eingetroffen ist, sie bricht kurz vor den 6 Minuten ab, damit man keine Bewertung schreiben kann. Das ist mir mehrmals passiert und andern auch - jetzt weiss ich auch warum. Nur die, bei denen die Sachen eintreffen, könne bewerten. Und das tun sie dann auch fleissig, als Lockvogel. Es wird eh nur jedes 30ste Gespräch bewertet, da kann man schon mal einen Treffer haben.
Sie redet das, was man gern hört und alles wird immer gut.

Hmmm
also ich fand meine Frage auch nach mehrmaligem Lesen normal, nicht beschimpfend, nicht ironisch, eben eine Frage. Komisch ist aber, daß du dich so angegriffen fühlst dadurch.

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
25.03.09 um 19:34
In Antwort auf ming_12756108

Wenn sie mit dir nicht nach 5 MInuten fertig ist
wirst du wohl zu den wenigen gehören, bei denen sie weiss, dass die Sachen eintreffen.

Ja
wahrscheinlich ist sie hellsichtig, daß sie das weiß.

Gefällt mir

A
abiah_12970807
25.03.09 um 20:10
In Antwort auf marit_12463988

Hallo wieder einmal
Vor langer Zeit hab ich mal wegen dieser Beraterin gefragt.
Heute kann ich sagen, nichts eingetroffen, alles anders verlaufen.
Und eines weiss ich heute auch, sie redet mit denen, von denen sie weiss, dass sie falsch liegt, nur 5 Minuten. Damit die dann keine Bewertung geben können. Die, die Bewertungen geben, sind die, bei denen sie weiss, dass alles stimmen wird.
Ich hab oft mit ihr telefoniert, immer nach genau 5 Minuten ist das Gespräch fertig. Heute weiss ich warum.


also ich kann sagen, EINGETROFFEN, aber das kann natürlich auch nur zufall sein, wenn ich das hier so lese, aber bei mir halt restlos eingetroffen, auch das grosse endergebnis...

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
26.03.09 um 6:59
In Antwort auf abiah_12970807


also ich kann sagen, EINGETROFFEN, aber das kann natürlich auch nur zufall sein, wenn ich das hier so lese, aber bei mir halt restlos eingetroffen, auch das grosse endergebnis...

Bei
mir stimmte es auch immer.

Gefällt mir

M
ming_12756108
26.03.09 um 8:11
In Antwort auf tegwen_12133152

Hey, ich bin neu hier.
Ich habe es mal geschafft, dieser Frau eine schlechte Bewertung zu geben und was soll ich sagen...da haben mich direkt drei Kunden angemailt und mich dafür beschimpft und das Gleiche fand in den Bewertungen statt.

Sie selbst meinte dann, sie könne ja nichts dafür, wenn ihre Kunden so reagieren.
Eingetroffen ist übrigens nie was.

Ja klar, so läuft es
bei einer schlechten Bewertung kommen SOFORT "Kunden"????? auf die Piste, die dagenschreiben. "Man will die Wahrheit nicht hören, man hat nicht richtig zugehört, man hat alles falsch gemacht" usw.
"Kunden"????? sind das wohl kaum, eher "gekaufte" Schreiber. Jede "Grosse" bei Q. hat sofort einige Gegenmeldungen, wenn mal eine schlechte Bewertung reinkommt, auch wenn schon ewig nicht mehr bewertet wurde. Wo die wohl herkommen?

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
26.03.09 um 8:21
In Antwort auf ming_12756108

Ja klar, so läuft es
bei einer schlechten Bewertung kommen SOFORT "Kunden"????? auf die Piste, die dagenschreiben. "Man will die Wahrheit nicht hören, man hat nicht richtig zugehört, man hat alles falsch gemacht" usw.
"Kunden"????? sind das wohl kaum, eher "gekaufte" Schreiber. Jede "Grosse" bei Q. hat sofort einige Gegenmeldungen, wenn mal eine schlechte Bewertung reinkommt, auch wenn schon ewig nicht mehr bewertet wurde. Wo die wohl herkommen?

Und
das Schlimme daran ist, daß zwar jeder Anrufer den berater diffamieren kann, der Berater sich aber nicht wehren kann. Meine Beraterin bekam auch einen Stern und es stand, sie wäre unfreundlich. Schon wenn man sie hört, merkt man, sie ist eine Frohnatur.

Gefällt mir

M
ming_12756108
26.03.09 um 9:09
In Antwort auf dina_12492130

Und
das Schlimme daran ist, daß zwar jeder Anrufer den berater diffamieren kann, der Berater sich aber nicht wehren kann. Meine Beraterin bekam auch einen Stern und es stand, sie wäre unfreundlich. Schon wenn man sie hört, merkt man, sie ist eine Frohnatur.

Das Schlimme daran ist
dass die andern, die SOFORT Partei für einen Berater ergreifen, anscheinend genau wissen, was die Person, die schlecht bewertet, geredet hat und gemacht hat. Wie krank ist dass denn?
Wenn jemand schreibt, dass das so und so nicht stimmt, oder dass das und das nicht eingetroffen ist, ist es doch ein Witz, wenn gleich darauf eine Lobhudelei von "das kann gar nicht stimmen, was Mitglied XY sagt und du bist die Beste und du hast immer Recht und..... die Einsternbewerterin wird hingestellt als totale Null, die grad gar nicht weiss, was in ihrem Leben läuft.
Akzeptiere das, was die Bewerter schreiben - DU und kein anderer wissen es.

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
26.03.09 um 9:48
In Antwort auf ming_12756108

Das Schlimme daran ist
dass die andern, die SOFORT Partei für einen Berater ergreifen, anscheinend genau wissen, was die Person, die schlecht bewertet, geredet hat und gemacht hat. Wie krank ist dass denn?
Wenn jemand schreibt, dass das so und so nicht stimmt, oder dass das und das nicht eingetroffen ist, ist es doch ein Witz, wenn gleich darauf eine Lobhudelei von "das kann gar nicht stimmen, was Mitglied XY sagt und du bist die Beste und du hast immer Recht und..... die Einsternbewerterin wird hingestellt als totale Null, die grad gar nicht weiss, was in ihrem Leben läuft.
Akzeptiere das, was die Bewerter schreiben - DU und kein anderer wissen es.

Sicher
weiß es nur derjenige. Trotzdem sollte man der Fairneß halber die Sache nicht einseitig betrachten. Wir Anrufer dürfen bewerten, das ist doch Quatsch, man kann im Grunde genommen nicht bewerten. Vor jedem Gericht dürfen sich beide Parteien äußern, hier nur eine. Man sollte das Bewertungssystem lassen. Äußern würde ich mich in meinen Bewertungen nie zu den anderen, ich kann nur über meine Dinge schreiben und das mache ich auch.

Gefällt mir

I
ilean_12855301
26.03.09 um 9:49
In Antwort auf marit_12463988

Hallo wieder einmal
Vor langer Zeit hab ich mal wegen dieser Beraterin gefragt.
Heute kann ich sagen, nichts eingetroffen, alles anders verlaufen.
Und eines weiss ich heute auch, sie redet mit denen, von denen sie weiss, dass sie falsch liegt, nur 5 Minuten. Damit die dann keine Bewertung geben können. Die, die Bewertungen geben, sind die, bei denen sie weiss, dass alles stimmen wird.
Ich hab oft mit ihr telefoniert, immer nach genau 5 Minuten ist das Gespräch fertig. Heute weiss ich warum.

Bei mir lag sie - wie viele andere - falsch.
Sie war eine der Berater/Innen, die ich vor Jahren wegen einer Affäre konsultiert habe. Sie lag falsch: Sie sagte, der Mann wäre der "Richtige" und nach 3 Monate habe ich entdeckt, dass er noch 3 andere Frauen/Freundinnen hatte und nur Spaß wollte.

Sie führte auch mit mir ganz kurze Gespräche. Ich fand damals das eigenartig, freute mich aber über die Kosten, natürlich. Jedesmal sprachen wir kurz, allerdings nicht nur 5 Minute. Wenn ich mich erinnere, zw. 8 und 10/12 Minuten waren schon drin.

Ich bin endgültig zur Astrologie übergegangen. Ich finde meine Beraterin, Dr. Rosana Kirsch, sehr seriös. Sie ist zwar nicht sehr "sanft", aber hätte ich auf sie vor einiger Zeit gehört, wäre ich heute (noch) glücklich.

Bei Frau Grass, denke ich, hört man das, was man hören will. Bei mir war es eben so. Ich denke aber nicht, dass Sie Bewertungen zu vermeiden versucht. In meinem Fall hatte sie das nicht getan.

Seerose

Gefällt mir

Anzeige
M
ming_12756108
26.03.09 um 10:06
In Antwort auf dina_12492130

Sicher
weiß es nur derjenige. Trotzdem sollte man der Fairneß halber die Sache nicht einseitig betrachten. Wir Anrufer dürfen bewerten, das ist doch Quatsch, man kann im Grunde genommen nicht bewerten. Vor jedem Gericht dürfen sich beide Parteien äußern, hier nur eine. Man sollte das Bewertungssystem lassen. Äußern würde ich mich in meinen Bewertungen nie zu den anderen, ich kann nur über meine Dinge schreiben und das mache ich auch.

Klar können die Berater "bewerten" - und tun es auch gnadenlos
1. Sperren nach einer schlechten Bewertung
2. Sperren VOR einer eventuellen Bewertung, wenn sie wissen, dass sie nur Quark erzählt haben
3. LOESCHEN lassen, sobald eine schlechte Bewertung kommt
4. Den /die BewerterIn mit einer bitterbösen Mail bewerfen
4. Oben in ihrer Homepage ein Klagelied schreiben, wie bös doch einige Kunden sind
5. sofort wie von Zauberhand Gegenbewertungen schreiben lassen, die den Berater ins 7. Himmelnirvana heben

PS. es ist nun mal so (um beim Eingangsthread zu bleiben) dass diese Beraterin den Leuten schön redet, das in so kurzer Zeit, dass man nicht auf die 6 Minuten kommt, um zu bewerten und dass dann nichts eintrifft. Ich kenn keine, bei der was eingetroffen wäre.
PS (das ist auch die Beraterin, die den Leuten was von anonymen Anrufen erzählt, der HM, der angerufen haben sollte, Blödsinn, jede Anruferin hat heute einen Display und kann jedes Telefonat nachverfolgen.
Zudem, was nützt es, wenn der Kerl auch Jahre später nicht da ist?

Gefällt mir

D
dina_12492130
26.03.09 um 10:18
In Antwort auf ming_12756108

Klar können die Berater "bewerten" - und tun es auch gnadenlos
1. Sperren nach einer schlechten Bewertung
2. Sperren VOR einer eventuellen Bewertung, wenn sie wissen, dass sie nur Quark erzählt haben
3. LOESCHEN lassen, sobald eine schlechte Bewertung kommt
4. Den /die BewerterIn mit einer bitterbösen Mail bewerfen
4. Oben in ihrer Homepage ein Klagelied schreiben, wie bös doch einige Kunden sind
5. sofort wie von Zauberhand Gegenbewertungen schreiben lassen, die den Berater ins 7. Himmelnirvana heben

PS. es ist nun mal so (um beim Eingangsthread zu bleiben) dass diese Beraterin den Leuten schön redet, das in so kurzer Zeit, dass man nicht auf die 6 Minuten kommt, um zu bewerten und dass dann nichts eintrifft. Ich kenn keine, bei der was eingetroffen wäre.
PS (das ist auch die Beraterin, die den Leuten was von anonymen Anrufen erzählt, der HM, der angerufen haben sollte, Blödsinn, jede Anruferin hat heute einen Display und kann jedes Telefonat nachverfolgen.
Zudem, was nützt es, wenn der Kerl auch Jahre später nicht da ist?

Hmmm
bei mir gibt es tatsächlich diese anonymen Anrufe, ohne Nummer auf dem Display. Das funktioniert nämlich, wenn der Anrufer einen analogen Anschluß ohne Nummernanzeige hat, wie meine Eltern, man die Nummer rausnimmt, habe ich bei meinem Privatanschluß, weil ich nicht möchte, daß meine Kunden mich auch am samstag spät abends stören, man ist ja auch mal Privatmensch. Aber über meinen Büroanschluß kommen auch diese Anrufe, oft hört man, es ist jemand im Hintergrund. Ist es ein Kunde, dann ruft dieser nochmal an. Es passiert nicht laufend, aber mal schon, weiß ich auch von meiner Freundin.
Es nützt etwas, wenn man sein Leben lebt und es kommen läßt. Nach meiner Erfahrung passieren die Dinge, aber die Masse denkt, Karten liegen nur für ein oder ein halbes Jahr. Das geht nicht, das hatte mir meine alte KL gesagt, es gibt keine Zeiten, nur Fakten. Heute aber werden und lassen sich die Anrufer verrückt machen durch Wochenlegungen, die ich total abartig finde und Zeitenlegungen. Aber der Anrufer will es ja so, bitte, dann braucht man sich nicht beschweren. Ich für mich sehe die mir gesagten Fakten, keine Zeiten, die stimmten bei mir noch nie.

Gefällt mir

Anzeige
M
ming_12756108
26.03.09 um 10:53
In Antwort auf dina_12492130

Hmmm
bei mir gibt es tatsächlich diese anonymen Anrufe, ohne Nummer auf dem Display. Das funktioniert nämlich, wenn der Anrufer einen analogen Anschluß ohne Nummernanzeige hat, wie meine Eltern, man die Nummer rausnimmt, habe ich bei meinem Privatanschluß, weil ich nicht möchte, daß meine Kunden mich auch am samstag spät abends stören, man ist ja auch mal Privatmensch. Aber über meinen Büroanschluß kommen auch diese Anrufe, oft hört man, es ist jemand im Hintergrund. Ist es ein Kunde, dann ruft dieser nochmal an. Es passiert nicht laufend, aber mal schon, weiß ich auch von meiner Freundin.
Es nützt etwas, wenn man sein Leben lebt und es kommen läßt. Nach meiner Erfahrung passieren die Dinge, aber die Masse denkt, Karten liegen nur für ein oder ein halbes Jahr. Das geht nicht, das hatte mir meine alte KL gesagt, es gibt keine Zeiten, nur Fakten. Heute aber werden und lassen sich die Anrufer verrückt machen durch Wochenlegungen, die ich total abartig finde und Zeitenlegungen. Aber der Anrufer will es ja so, bitte, dann braucht man sich nicht beschweren. Ich für mich sehe die mir gesagten Fakten, keine Zeiten, die stimmten bei mir noch nie.

Lassen wirs
verteidige du diese KL wenn du willst. Fact ist, ich kenne niemanden, bei dem die Sachen eingetroffen wären.
Es ist mir zu doof, jetzt über Display oder anonyme Anrufe oder analogen Anschluss zu diskutieren. Ich weiss wovon ich rede, und zwar von denen, die die Nummer sehen OHNE Ausnahme. Was deine Eltern für einen Anschluss haben und was du machst, damit du telefonisch nicht gestört wirst, ist egal.
Red diese Beraterin nicht schön. Es trifft nichts ein und diese anonymen Anrufe gibt es auch nicht. basta. Es ist ihre Masche, damit meint sie, bei den Leuten zu punkten. Lassen wir das Thema.

Gefällt mir

C
corona_11929906
26.03.09 um 11:38
In Antwort auf dina_12492130

Dann freu dich.
Da hast du wenigstens die Chance auf den Richtigen. Hat sie dir denn gesagt, er wird es? Und beruflich hat was nicht gestimmt, hoffentlich nicht etwas allzu schlimmes. Das geht ja auch mal an die Nerven.

Das sind wieder Aussagen
"freu dich". Als ob es darum ginge. Was soll das? Viel Geld bezahlen, damit nichts eintrifft und damit man dann sagen kann: "ist doch toll, dass nichts eintrfft, jetzt kann es ja nur besser werden"
Badan, wer sagt dir, dass "der Richtige" kommen wird? Das ist ein richtiger doofer Spruch. NIEMAND weiss, ob jemand irgendwann den "Richtigen" finden wird oder überhaupt jemaden.

Gefällt mir

Anzeige
D
dina_12492130
26.03.09 um 11:44
In Antwort auf corona_11929906

Das sind wieder Aussagen
"freu dich". Als ob es darum ginge. Was soll das? Viel Geld bezahlen, damit nichts eintrifft und damit man dann sagen kann: "ist doch toll, dass nichts eintrfft, jetzt kann es ja nur besser werden"
Badan, wer sagt dir, dass "der Richtige" kommen wird? Das ist ein richtiger doofer Spruch. NIEMAND weiss, ob jemand irgendwann den "Richtigen" finden wird oder überhaupt jemaden.

Na
dann findet man eben einen, das ist leichter für viele. Den Richtigen finden die wenigsten und nur die, die es wirklich aus der Seele heraus wollen. Was aber wollen die alle mit dem Ex? In der Vergangenheit bleiben, ich versteh das ja nicht, aber gut, jedem das Seine.

Gefällt mir

Anzeige