Forum / Astrologie & Esoterik

wer versteht "meine" steinbock dame

Letzte Nachricht: 15. April um 15:15
20.03.21 um 20:14

Hallo, 
hab schon paar beiträge gelesen, aber bin doch bissl ratlos mit meiner steinbock dame 

kurze angaben zu uns. 
sie 27 j steinbock fische schütze
ich 34 j jungfrau stier stier

hab sie vor einer weile kennengelernt und haben uns von anfang an gut verstanden und viel geschrieben als ich sie ausgefragt habe verneinte sie wegen einem partner, hatten dann funkstille 

halbes jahr später hat sie was komisches auf instagram gepostet, hab sie darauf angeschrieben und angeboten das wir reden, wir haben uns darauf hin getroffen und über gott und die welt geredet, hab gemerkt das es ihr gut tut und sie erst mal nur einen freund braucht und keinen typ der sie anbaggert, beim verabschieden meinte sie danke das hat ihr gut getan und das wir des gerne wieder machen könnten als freunde. 
hab dann auch irgendwann raus bekommen das mit ihrem partner schluss ist.

die nächsten 3-4 wochen haben wir uns 2-3 mal die woche einschließlich tages ausflügen gesehen, hatten viel spass, viel gemeinsam. sie hat es mich auch immer wissen lassen wie gut es ihr tut und wir sind immer enger geworden und haben angefangen über persönliche dinge zu sprechen. wir haben dann fast schon täglich geschrieben und den ganzen tag, einmal haben wir 8std was zusammen gemacht und nicht mal 15min später als wir getrennte wege gegangen sind hat sie mich schon angeschrieben. 
hat mir aber immer wieder die grenzen aufgelesen wenn was fur sie über freundschaft hinaus ging.

am 29.1 war es dann soweit wir haben uns endlich geküsst. Paar std früher hab ich sie gefragt ob wir zusammen schwimmen wollen (leb in florida, hier ist alles offen und nicht so kalt im winter) wir hatten ein paar drinks am pool und nach viel rum geflirten haben ir uns gekuesst, meinte dann: “ du weißt gar nicht wielange ich das schon wollte” ich nur gedacht what the fuck. 

die naechsten 3 wochen waren super, haben uns nicht so viel gesehen weil sie umgezogen ist aber viel geschrieben und wenn wir uns gesehen haben war es sehr intim so das es auch zum sex kam. wir haben dann das wochenende vo 19.2- 21.2 verbracht, war alles super bis sonntag, da war sie dann distanziert hab sie in ruhe gelassen und wollte eigentlich heim fahren meinte aber ich soll bleiben. 

die woche danach war sie distanziert aber haben trotzdem viel geschrieben, am freitag hab ich sie dann für eine std gesehen als sie daheim war hat sie mir geschrieben hab dann eine zweideutige anspielung gemacht da meinte sie ich soll das lassen und sie bräuchte zeit, am samstag hat sie mir dann naoch mal geschreiben wie sehr sie mich mag und zeitverbringt ber keine beziehung will wir sind dann so verbliebne das wir weiter hin uns sehen, sex haben aber so turtelein wie haendchen halten und so lassen. hat mich aber am sonntag abend zu sich eingeladen. 

die naechsten woche hatte sie weniger zeit, wollte nach sachen von ihrem ex holen weil er nicht daheim ist, sie hat mich aber jeden tag angerufen um donnerstag zum haben wir drüber geredet das sie nichts zum essen daheim hat und doch zu dem mexicaner um die ecke gehen soll ( warum ich das anspreche komm ich später drauf) das wochenende haben wir uns nicht gesehen immer noch wegen umzug. 

die woche darauf haben wir wieder telefoniert der kontakt ist aber generell weniger geworden vor allem des schreiben und wegen arbeit und umzug hat sie gemeint sie wolle nichts unter der woche machen aber am wochenende, freitag haben wir uns dann gesehen sind weggegangen und am samstag haben wir einen tagesausflug ans meer gemacht und lagerfeuer bei ihr daheim alles fühlte sich normal an. 

bis auf das sie mit jemanden getextet hat, normal kein ding fuer mich aber sie hat ueber laufe des tages es heimlich gemacht.

am mittwoch den 27.3 haben wir uns dann wieder gesehen, habe gesehen das sie mit dem typ geschrieben hat und dass er versucht hat anzurufen als wir essen waren, beim 2 versuch sie anzurufen meinte sie laut hoer auf mich anzurufen, hab darauf gefragt wer sie anruft sie meinte ihr nachbar 3 häuser weiter. Sie hat mir schonmal von ihm erzählt das der komisch wäre und alles und hat das sie ihn nicht wieder sieht. 

sie hat mir dann erzählt das sie an dem abend ca, 2 wochen davor in ihn reingerumbelt ist beim mexicaner und sich angefangen zu unterhalten, seit dem haben sie sich paar mal getroffen, sprich in der zeit wo sie sich nicht mit mir treffen wollte, als ich fragte ob da mehr sei meinte sie nur nein der ist 20 jahre älter und nur ein freund und hilft ihr mit der arbeit. 

wir haben dann auch noch drüber geredet das ich gemerkt hab dass sie auf distanz gegangen ist und paar andere sachen was uns betreffen war aber alles sehr einvernehmlich hat sich auch entschuldigt das sie weniger schreibt aber denkt dass des ganz gut im moment waere 
haben jedenfalls dann die nacht miteinander verbracht und am donnerstag sind wir zusammen zu einer comedy show gegangen , das einzigst merkwürdig an dem tag war das sie ihm geantwortet hat und dann ihr handy paar mal gecheckt hat bis er ihr geschrieben hat
die nacht haben wir wieder miteinander verbracht aber ohne sex wir haben nur gekuschelt 

freitag/ gestern hat sie mir dann über sms erzählt das das textprogramm das wir nutzen nicht funktioniert, hab dann noch was gefragt dazu worauf sie die nächsten paar std nicht geantwortet hat um um 21 uhr kam nur bin mit freunden weg, seit dem hab ich nichts mehr von ihr gehört

bin doch ein bisschen sprach und hilflos 
viel dank
steve


 

Mehr lesen

21.03.21 um 10:02

Das einzig Sinnvolle wird sein, mit ihr zu reden. 
Sie muss sich zumindest halbwegs entscheiden was sie will.
Man kann sich ja gemeinsam dazu entscheiden was lockeres zu haben, aber nur in Verbindung mit Ehrlichkeit. 

Gefällt mir

24.03.21 um 11:25

Sie möchte dich für Sex und Egostreicheleinheiten haben, nicht für Turteleien und romantische Dinge. Wahrscheinlich genießt sie es, dass du sie anhimmelst und sie dich haben könnte wenn sie das wollen würde. Echtes Interesse sieht anders aus.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

13.04.21 um 9:35
In Antwort auf

Hallo, 
hab schon paar beiträge gelesen, aber bin doch bissl ratlos mit meiner steinbock dame 

kurze angaben zu uns. 
sie 27 j steinbock fische schütze
ich 34 j jungfrau stier stier

hab sie vor einer weile kennengelernt und haben uns von anfang an gut verstanden und viel geschrieben als ich sie ausgefragt habe verneinte sie wegen einem partner, hatten dann funkstille 

halbes jahr später hat sie was komisches auf instagram gepostet, hab sie darauf angeschrieben und angeboten das wir reden, wir haben uns darauf hin getroffen und über gott und die welt geredet, hab gemerkt das es ihr gut tut und sie erst mal nur einen freund braucht und keinen typ der sie anbaggert, beim verabschieden meinte sie danke das hat ihr gut getan und das wir des gerne wieder machen könnten als freunde. 
hab dann auch irgendwann raus bekommen das mit ihrem partner schluss ist.

die nächsten 3-4 wochen haben wir uns 2-3 mal die woche einschließlich tages ausflügen gesehen, hatten viel spass, viel gemeinsam. sie hat es mich auch immer wissen lassen wie gut es ihr tut und wir sind immer enger geworden und haben angefangen über persönliche dinge zu sprechen. wir haben dann fast schon täglich geschrieben und den ganzen tag, einmal haben wir 8std was zusammen gemacht und nicht mal 15min später als wir getrennte wege gegangen sind hat sie mich schon angeschrieben. 
hat mir aber immer wieder die grenzen aufgelesen wenn was fur sie über freundschaft hinaus ging.

am 29.1 war es dann soweit wir haben uns endlich geküsst. Paar std früher hab ich sie gefragt ob wir zusammen schwimmen wollen (leb in florida, hier ist alles offen und nicht so kalt im winter) wir hatten ein paar drinks am pool und nach viel rum geflirten haben ir uns gekuesst, meinte dann: “ du weißt gar nicht wielange ich das schon wollte” ich nur gedacht what the fuck. 

die naechsten 3 wochen waren super, haben uns nicht so viel gesehen weil sie umgezogen ist aber viel geschrieben und wenn wir uns gesehen haben war es sehr intim so das es auch zum sex kam. wir haben dann das wochenende vo 19.2- 21.2 verbracht, war alles super bis sonntag, da war sie dann distanziert hab sie in ruhe gelassen und wollte eigentlich heim fahren meinte aber ich soll bleiben. 

die woche danach war sie distanziert aber haben trotzdem viel geschrieben, am freitag hab ich sie dann für eine std gesehen als sie daheim war hat sie mir geschrieben hab dann eine zweideutige anspielung gemacht da meinte sie ich soll das lassen und sie bräuchte zeit, am samstag hat sie mir dann naoch mal geschreiben wie sehr sie mich mag und zeitverbringt ber keine beziehung will wir sind dann so verbliebne das wir weiter hin uns sehen, sex haben aber so turtelein wie haendchen halten und so lassen. hat mich aber am sonntag abend zu sich eingeladen. 

die naechsten woche hatte sie weniger zeit, wollte nach sachen von ihrem ex holen weil er nicht daheim ist, sie hat mich aber jeden tag angerufen um donnerstag zum haben wir drüber geredet das sie nichts zum essen daheim hat und doch zu dem mexicaner um die ecke gehen soll ( warum ich das anspreche komm ich später drauf) das wochenende haben wir uns nicht gesehen immer noch wegen umzug. 

die woche darauf haben wir wieder telefoniert der kontakt ist aber generell weniger geworden vor allem des schreiben und wegen arbeit und umzug hat sie gemeint sie wolle nichts unter der woche machen aber am wochenende, freitag haben wir uns dann gesehen sind weggegangen und am samstag haben wir einen tagesausflug ans meer gemacht und lagerfeuer bei ihr daheim alles fühlte sich normal an. 

bis auf das sie mit jemanden getextet hat, normal kein ding fuer mich aber sie hat ueber laufe des tages es heimlich gemacht.

am mittwoch den 27.3 haben wir uns dann wieder gesehen, habe gesehen das sie mit dem typ geschrieben hat und dass er versucht hat anzurufen als wir essen waren, beim 2 versuch sie anzurufen meinte sie laut hoer auf mich anzurufen, hab darauf gefragt wer sie anruft sie meinte ihr nachbar 3 häuser weiter. Sie hat mir schonmal von ihm erzählt das der komisch wäre und alles und hat das sie ihn nicht wieder sieht. 

sie hat mir dann erzählt das sie an dem abend ca, 2 wochen davor in ihn reingerumbelt ist beim mexicaner und sich angefangen zu unterhalten, seit dem haben sie sich paar mal getroffen, sprich in der zeit wo sie sich nicht mit mir treffen wollte, als ich fragte ob da mehr sei meinte sie nur nein der ist 20 jahre älter und nur ein freund und hilft ihr mit der arbeit. 

wir haben dann auch noch drüber geredet das ich gemerkt hab dass sie auf distanz gegangen ist und paar andere sachen was uns betreffen war aber alles sehr einvernehmlich hat sich auch entschuldigt das sie weniger schreibt aber denkt dass des ganz gut im moment waere 
haben jedenfalls dann die nacht miteinander verbracht und am donnerstag sind wir zusammen zu einer comedy show gegangen , das einzigst merkwürdig an dem tag war das sie ihm geantwortet hat und dann ihr handy paar mal gecheckt hat bis er ihr geschrieben hat
die nacht haben wir wieder miteinander verbracht aber ohne sex wir haben nur gekuschelt 

freitag/ gestern hat sie mir dann über sms erzählt das das textprogramm das wir nutzen nicht funktioniert, hab dann noch was gefragt dazu worauf sie die nächsten paar std nicht geantwortet hat um um 21 uhr kam nur bin mit freunden weg, seit dem hab ich nichts mehr von ihr gehört

bin doch ein bisschen sprach und hilflos 
viel dank
steve


 

what up, steve!

first of all: du machst das echt gut!
meine steinbock sonne hatte keine einwände, du bist sehr gut vorran gekommen (ja, ich meine den sex^^), also was ist das problem?

sie scheint noch keinen platz frei zu haben in ihrem leben...
du hast eig schon alles von ihr bekommen! viel näher kommt manN keiner steinbockfrau ohne beziehung.


aber wenn steinbock fische schütze für
sunsign risingsign u moonsign stehen
hast u keine "normale" steinbockfrau vor dir, ganz u gar nicht!
ich bin steinbockfrau zwillinge zwillinge, ich weiß, von was ich rede!

check die fische, check den schützen u vergiss den steinbock!
sag ihr was sache ist, was du willst, sag ihr alles, sie muss es hören!!

aber >> mach das nur, wenn du mit dem echo leben kannst...
oder bleib still u genieße, was ihr beide habt

*was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß. PERIOD!
**ich hoffe das konnte dir weiter helfen, ich wünsche es dir

cheers, fella♥

Gefällt mir

15.04.21 um 15:15

Hallo Steve.

Weiss nicht wie es dir jetzt geht, aber ich denke du brauchst einfach Geduld bei dieser Dame. 
Klartext ist bei Steinbockdamen wie auch Herren das a und o. 
Sie braucht im Moment einfach Erde unter ihren Füssen und das hast du bis jetzt gegeben. 

Ich würde auf jeden Fall mit ihr reden, und seine Gefühle erklären, auch wenn es dir vielleicht nicht passt ihre Antwort. 

Und sonst sei als Freund da und lass es laufen. Geniesse den Augenblick mit ihr und lass ihr Zeit. 

Du musst selber wissen was Du jetzt brauchst. 
Sei dir selber treu und ehrlich 

Gefällt mir