Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wer würde mir die Karten legen? (Liebesangelegenheit)

Letzte Nachricht: 30. März 2010 um 13:01
S
shui_12852281
27.03.10 um 16:06

Hallo!

wer wäre so nett, und würde mir die karten legen?
Ich bin im moment in einer verzwickten situation.


Ich freue mich über PN's!
Und danke im voraus!

Ps: mir ist es egal, welche karten ihn dazu verwendet.
lg Cremdelacrem

Mehr lesen

A
an0N_1275420799z
27.03.10 um 22:54

Hm...
>>>Ps: mir ist es egal, welche karten ihn dazu verwendet<<<
das sollte es aber nicht, denn..
es macht einen unterschied, mit welchem system man arbeitet..
oder gehst du auch in den laden und kaufst z.b. einfach obst oder gemüse.. hauptsach was pflanzliches zum essen..
oder gehst du da gezielt äpfel kaufen..

zora

Gefällt mir

S
shui_12852281
28.03.10 um 1:45
In Antwort auf an0N_1275420799z

Hm...
>>>Ps: mir ist es egal, welche karten ihn dazu verwendet<<<
das sollte es aber nicht, denn..
es macht einen unterschied, mit welchem system man arbeitet..
oder gehst du auch in den laden und kaufst z.b. einfach obst oder gemüse.. hauptsach was pflanzliches zum essen..
oder gehst du da gezielt äpfel kaufen..

zora


ja, sorry hast schon recht..
kenn mich eben nicht aus =(

lg

Gefällt mir

S
shir_12365473
28.03.10 um 13:49

Also ich nehm..
immer die Quartett-Karten die sind am besten. Manschmal aber auch die Visa oder die Krankenversicherten.......

Gefällt mir

Anzeige
S
shui_12852281
28.03.10 um 20:07
In Antwort auf shir_12365473

Also ich nehm..
immer die Quartett-Karten die sind am besten. Manschmal aber auch die Visa oder die Krankenversicherten.......


güte bist du lustig!!

Gefällt mir

N
noella_12145696
29.03.10 um 2:57
In Antwort auf shui_12852281


ja, sorry hast schon recht..
kenn mich eben nicht aus =(

lg

Ne sie hat nicht Recht
ihre beispiel passt gar nichts zu diese angelegenheit, wobei von studien bewiesen ist dass gerade obst einkäufe sehr spontan entschieden werden

du willst nicht ein gegenstand haben, du möchtest eine dienstleistung haben oder eine leistung und das ist was anders.
Wenn du zu schneider gehst, da sagst du was du von schneider willst, darüber wie er das macht sagst du gar nichts oder?
die kartenleger sollen entscheiden welche karten sie benutzen genauso wie der schneider entscheiden welche schere er benutzen will
zora redet auch über system, und das wiederum mit kartendecks nichts zu tun

toll diesen forum

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

E
elsa_12251258
29.03.10 um 15:42

Guter Vergleich
ich hab noch einen:
Ich könnt ja mal versuchen dir mit nem Heftfaden ein Kleid zu nähen, das wird dir nicht lange halten.

Oder vllt einen Jersey Stoff in der Haushaltsnähmaschine

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1275420799z
29.03.10 um 16:07
In Antwort auf noella_12145696

Ne sie hat nicht Recht
ihre beispiel passt gar nichts zu diese angelegenheit, wobei von studien bewiesen ist dass gerade obst einkäufe sehr spontan entschieden werden

du willst nicht ein gegenstand haben, du möchtest eine dienstleistung haben oder eine leistung und das ist was anders.
Wenn du zu schneider gehst, da sagst du was du von schneider willst, darüber wie er das macht sagst du gar nichts oder?
die kartenleger sollen entscheiden welche karten sie benutzen genauso wie der schneider entscheiden welche schere er benutzen will
zora redet auch über system, und das wiederum mit kartendecks nichts zu tun

toll diesen forum

Okay..
ich sehe.. wieder ein meister seines fachs..

es macht sehr wohl einen unterschied..

zuerst sollte man wissen, was man als ergebnis möchte..
wenn ich lediglich eine zukunftstendenz haben will, braucht es mich nicht viel interessieren, ob die kl jetzt mit skat, lennies oder sonst. orakelkarten (!) legt..

will ich jedoch einen neutralen rat, also nicht die pers. subjektive meinung einer x-beliebigen beraterin, eine situationsanalyse hören, evtl. auswege aufgezeigt bekommen, dann sollte das kartensystem schon eine rolle spielen..
hier wäre nämlich das tarot angebracht.. evtl. noch die astrologie..
und ob ich wahrsagerei oder ratgeber haben möchte, macht für mich einen gravierenden unterschied..
kauf mir ja auch keine sandalen, wenn ich winterstiefel haben möcht..
manche leute vielleicht schon.. beschweren sich dann über nasse, kalte füsse.. war letztendlich dann die schuhverkäuferin schuld..

zora

Gefällt mir

A
an0N_1275420799z
29.03.10 um 16:54

Jo.. so isset.. hast mich ertappt..
drum hab ich den job auch an den nagel gehängt..

.. zora

Gefällt mir

Anzeige
N
noella_12145696
30.03.10 um 4:15
In Antwort auf an0N_1275420799z

Okay..
ich sehe.. wieder ein meister seines fachs..

es macht sehr wohl einen unterschied..

zuerst sollte man wissen, was man als ergebnis möchte..
wenn ich lediglich eine zukunftstendenz haben will, braucht es mich nicht viel interessieren, ob die kl jetzt mit skat, lennies oder sonst. orakelkarten (!) legt..

will ich jedoch einen neutralen rat, also nicht die pers. subjektive meinung einer x-beliebigen beraterin, eine situationsanalyse hören, evtl. auswege aufgezeigt bekommen, dann sollte das kartensystem schon eine rolle spielen..
hier wäre nämlich das tarot angebracht.. evtl. noch die astrologie..
und ob ich wahrsagerei oder ratgeber haben möchte, macht für mich einen gravierenden unterschied..
kauf mir ja auch keine sandalen, wenn ich winterstiefel haben möcht..
manche leute vielleicht schon.. beschweren sich dann über nasse, kalte füsse.. war letztendlich dann die schuhverkäuferin schuld..

zora

Anscheint
hast du nicht verstanden was ich geschrieben habe; welche Methode benutzt wird soll der Berater entscheiden, nicht der Kunde
zu schwierig für die kleine Hirne in diesen kotzladen? das ist die sprache die euch gefällt bittesehr

Gefällt mir

A
an0N_1275420799z
30.03.10 um 13:01

Wenn ich in den jahren als beraterin eins begriffen hab, dann...
daß es (fast) aussichtslos ist, den leuten klar zu machen, daß sie wissen sollten, was sie wollen und dann noch wo sie das, was sie wollen bekommen können..

eigeninitiative, selbstverantwortung ist wohl nicht grad eine stärke der kl-kunden..

grüßle.. zora

Gefällt mir

Anzeige