Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Werde aus diese widdermannsbild nicht schlau

Werde aus diese widdermannsbild nicht schlau

30. Juni 2009 um 14:05

hallo liebe widder - und nicht widderleins,

muss euch hier mal kurz meine story schildern, in der hoffnung, dass ihr mir weiter helfen könnte.
bin 32, jungfrau geborene mit steinbock aszendent, nach einer 11 jährigen (glücklich und in bestem einvernehmen geschiedenen) ehe nun seit 8 monaten single und auf facebook registriert, wo ich "meinen" kleinen widder problemfall kennen gelernt habe.
sind nach kurzer zeit drauf gekommen, dass wir miteinander in der gleichen grundschule waren, in der parallelklasse, haben begonnen, täglich und sehr intensiv miteinander hinund her zu schreiben; privates, ein wenig erotisches, alltagsdinge usw.
schreiben nun seit 4 (!!!) monaten immer noch, ohne einander je gesehen zu haben!!
habe immer wieder diese trotz- und zurückziehphasen erlebt (als ich ein wenig "fordernder" wurde und ihn in bezug auf ein eventuelles treffen angesprochen habe), in denen er sich drei, vier tage nicht gemeldet hat und danach auf einmal wieder "da" war, ohne seine schmollphasen auch nur mit einem wort zu erwähnen.
den grund, warum wir uns noch immer nicht gesehen haben, weiß ich nicht, es ist für mich nicht nachvollziehbar....
manchmal meinte er, dass ich enttäuscht wäre, wenn er vor mir stünde (ich kenne seine fotos und ich kann mich sogar noch an ihn erinnern als er dieser kleine süße junge in meiner parallelklasse war), er sei ein 0815 typ, nicht "gut" genug für mich, er würde meine hohen erwartungen (die ich üüüberhaupt nicht habe!!) nicht erfüllen usw....spricht aber im selben atemzug davon, dass er sich kinder, familie wünscht usw., ...

weiß nun nicht mehr, wie ich agieren soll - gehe ich auf distanz, wird er verunsichert und denkt, dass ich nichts von ihm will, werde ich forscher, so meint er "es ufert" aus und verzieht sich wieder in sein schneckenhaus.
ich werd noch echt verrückt!! will endlich wissen, was für ein mensch in realitas hinter den ganzen worten steckt - bin mittlerweile aber so,d ass ich jedes wort auf die waagschale lege, damit er es nur jaaa nicht falsch versteht.
hmpf, liebe leidensgenossinnen, widdermänner oder mädels - was soll ich nur tun, damit der junge endlich mal über seinen schatten springt??

Mehr lesen

30. Juni 2009 um 16:52

DAS möchte ich auch gerne wissen, denn...
ich bin im Moment in der gleichen Situation verstrickt... - Dein Text hätte von mir und meine von Dir sein können... *überleg*

Gefällt mir

1. Juli 2009 um 16:47

Super, danke...
...hoffe, wir "sterben" bin dahin nicht...

Gefällt mir

2. Juli 2009 um 7:52

Knack dir einen widder
mirabella, wie hast du es denn dann letztendlich geschafft, dass ihr euch tatsächlich getroffen habt (und wie lange hat es bis dahin gedauert, auch ne halbe ewigkeit?) - hast du drauf gewartet, dass er ein treffen vorschlägt, oder?? und jetzt ist er erneut auf distanz?? du arme, das stell ich mir dann ja noch um einiges schlimmer vor, wenn man denjenigen dann gesehen hat....

Gefällt mir

2. Juli 2009 um 7:57
In Antwort auf mypices

Super, danke...
...hoffe, wir "sterben" bin dahin nicht...

...das hoffe ich auch...
wenn wir alte schachteln sind, spätestens dann, werden die widder herren uns doch wohl die ehre erweisen, sich mit uns zu treffen
die hoffnung stirbt zuletzt....

Gefällt mir

3. Juli 2009 um 11:03
In Antwort auf crazydazy

...das hoffe ich auch...
wenn wir alte schachteln sind, spätestens dann, werden die widder herren uns doch wohl die ehre erweisen, sich mit uns zu treffen
die hoffnung stirbt zuletzt....

Genau, liebe Crazydazy...
sozusagen, - am "Sterbebett"... (welch makabrer MistWitz)

Gefällt mir

14. Juli 2009 um 12:47
In Antwort auf crazydazy

...das hoffe ich auch...
wenn wir alte schachteln sind, spätestens dann, werden die widder herren uns doch wohl die ehre erweisen, sich mit uns zu treffen
die hoffnung stirbt zuletzt....

Es gibt news....
habe "meinen" widder vorige woche das erste mal getroffen!! "zufällig" auf einer allee mit dem rad - haben am vortag hin und hergeschrieben, er meinte, er wäre radfahren am sonntag, ich erwiderte, "ich auch"; er nur so "wann und wo?", und ich schrieb ihm, "so gegen den frühen vormittag auf der allee", verspielt wie er es an sich eben gern hat, und unverbindlich.
lange rede, kurzer sinn - wir fuhren aneinander vorbei, stoppten und haben dann 4 stunden miteinander radfahrender weise verbracht. optisch ist er genau mein typ, auch von seinem wesen her, das eher männlich, autoritär und selbstbewusst nach außen hin ist, innen aber sehr sensibel und weich (er hat den mond in den fischen!), hat er sich in mein herz geschlichen. haben uns mit küsschen links und rechts verabschiedet, er ist nun ab dieser woche für 14 tage auf urlaub; wegen eines weiteren treffens meinte ich lapidar "vielleicht sehen wir uns mal wieder, würde mich freuen, muss aber dann von dir ausgehen", er meinte schmunzelnd "jaja, immer müssen die männer das entscheidem"...
abends schrieb ich dann, dass ich es echt nett mit ihm gefunden habe, er schrieb, dass ich eine "prinzessin"interessante, attraktive frau sei - ich beschrieb ihn als geistreich, witzig, interessant und intelligent...und dass seine bilder definitiv nicht lügen würden
tja, habe dann am montag wieder geschrieben, dass ich ihm nen schönen tag wünsche im gemüse (er ist ja sportlehrer) und dienstag schrieb er wieder was, dann am freitag, dass er mir "prinzessin" ein schönes wochenende wünscht....das war am freitag.....sonntags schrieb ich kurz, wie sein wochenende war - bis jetzt keine antwort.
weiß, dass er wieder draußen unterwegs ist von die-do., und auch nicht daheim übernachtet, aber es hat für mich schon wieder diesen "ich zieh mich in mein schneckenhaus zurück" charakter und das agieren fällt mir schwer.
von meiner seite aus, werde ich mich mal zurück ziehen und eben nichts mehr schreiben...keine ahnung, was in ihm vorgeht, ob ich ihm nun tatsächlich sympathisch war oder nicht - hat er jetzt wieder angst vor nähe , weil er auf "tauchstation" ist,oder ist das interesse nicht groß genug??
wie seht ihr denn das??
es ist sooooo schwer bei ihm, das mittelmass zu finden - zieh ich mich zu sehr zurück, ist er in seinem mann sein gekränkt, vielleicht auch bissl eifersüchtig, geh ich offen auf ihn zu, so ist ihm das dann wieder "too much"....echt nicht easy cheesy going bei dem mann, aber soooooooo spannend andrerseits

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen