Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widddddeerrrmama macht mich wahnsinnig

Widddddeerrrmama macht mich wahnsinnig

9. März 2007 um 10:46



Ich bin Löwe und meine mutter ist WIDDER.. wenn sie was sagt muss auch so gemacht werden und ich als Löwin lasse mir das natürlich nicht gefallen weil ich ja selber weiss was gut ist für mich und was nicht...ich bin 18! und darf bis um 22:00uhr. drausen bleiben. weheee wenn ich mal zuspäht komme..als währe das nicht schon genug kontrolliert sie meine anrufe und liest meine sms-en durch..und wenn ich mal drausen bin attakiert sie mich mit anrufen...neulich war ich mit meinem schwarm am telefon kamm sie ohne zu KLOPFEN in meinem zimmer und wollte wissen wer am telefon ist..natürlich ist das ein HORROR für sie wenn ich mal was mit einem jungen habe...und schon kammen die machtkämpfe** sie kann nicht normal mit mir reden sie schreit mich an und schlägt mich auch und sagt ich bin eine schande für meine familie und und und..doch ich geb keinen ton aus mir raus und lasse sie einfach machen..nach etwa. 1 stunde kommt sie und will sich entschuldigen...doch in dem moment will ich einfach nicht mit ihr reden...und sie akzeptiert das nicht und das ganze fängt wieder von vorne an...ich halte das echt nicht mehr aus...ich bin aus albanien und darum die probleme mit jungs und ausgehen und und und...ich finde unsere mentalität schräcklich!!! ich bin ganz anders und halte es echt nicht aus mit meiner mutter

Mehr lesen

9. März 2007 um 11:43

ERGÄNZUNG
und sie sagt immer zu mir "ICH HASSE DICH DU BIST GENAU WIE DEIN VATER" sie behandlet mich so als währ ich ein stück dreck.. doch bei meinen brüdern ist sie ganz anders...ich muss immer putzen das ganze haus und ich komme nie ein danke zu hören..meine brüder die leben wie in paradies..dürfen solange sie wollen ausgehen und sie sind beide jünger als ich!!!!! sie haben eine privatsphäre und werden nie ungerecht behandelt...ich schliesse mich meistens in meinem zimmer und heule und denke immer wieder womit ich das verdient habe...ich versuche echt eine gute tochter zu sein und mache auch alles was sie mir sagt..doch irgendwann reicht es doch oder? meine schulischen leistungen sind sehr gut ich mache meine lehre als kauffmännische angestellte im 2en jahr..und versuche wircklich ihr eine gute tochter zu sein..ich vergesse nie ihr geburtstag und und und ich weiss nicht wieso sie so ist zu mir...

habt ihr ein rat für mich...wie soll man mit einem widder reden wenn er stur ist bis zum geht nicht mehr...sie hört mir nicht zu wenn ich ihr versuche etwas zu sagen...ich bin verzweifelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2007 um 0:31

Widdermütter
Du Ärmste, das hört sich ja nicht so gut an!
Deine Probleme mit Deiner Mutter liegen vielleicht eher daran, dass Deine Einstellung etwas westlicher ist, als die Deiner Mutter. Ich kann dazu leider nicht all zu viel sagen, Du bist die Tochter Deiner Eltern und damit auch ein Stück Ihrer Kultur, sowie aber auch etwas moderner geprägt schon dadurch, dass Du hier aufwächst.
Ich bin selber eine Widderfrau und habe 2 Kinder. Einen Jungen und ein Mädchen (das Mädchen allerdings viel jünger als Du - ist auch ein Löwemädchen).
Ich muss schon zugeben, dass ich erwarte, dass sie tut, was ich sage. Das ist auch gar nicht böse gemeint, aber Widder sind schon recht dominant und wollen, dass alles richtig läuft. Durch die Lebenserfahrung (Mutter Kind) kann es vorkommen, dass Mutter sich da unnachgiebig zeigt und sich durchsetzen will (also nicht alles duldet, was sie für nicht richtig hält). Das hat Vor- und Nachteile. Einerseits geben Sie den Kindern damit bestimmt ordentlich Durchsetzungskraft mit auf den Weg (wie die Mutter, so auch die Tochter), anderseits aber fühlt sich die Tochter vielleicht ungerecht oder dominant behandelt.
Wenn ich jetzt von der Mentalität absehe und nur mal auf mein Sternzeichen gucke (und auf das meiner Tochter) ... meine Tochter kann mich ganz schnell um den Finger wickeln. Dazu bedarf es nur etwas Einsicht von ihr, vielleicht eine kleine Entschuldigung und schon kann sie alles von mir haben. Sie wird gerne laut (schreit einen dann schon fast an). Das widerspricht natürlich meinem Naturell wenn einer schreit dann ich
Ich sage ihr dann, dass sie sich im Ton vergreift und ich nicht weiter mit ihr spreche. Sie hat dann die Tränen in den Augen stehen, vielleicht, weil sie sich nicht verstanden fühlt. Ich aber denke dann nur ihr Tonfall gegenüber mir ist nicht ok.
Wenn sie es ruhiger angesprochen hätte, hätten wir darüber sachlich reden können und vielleicht wäre sie sogar zu ihrem Ziel gekommen. Es ist nun mal so, wir mögen nicht bevormundet werden, und erstrecht nicht in der Autorität untergraben.
Ich als Widderfrau analysiere gerne, hinterfrage insbesondere mich, mein Verhalten gegenüber anderen (vielleicht entschuldigt sie sich deshalb danach bei Dir?), aber auch andere, bin oft aufbrausend, wenn ich meine dass ich Recht habe und absolut unnachgiebig, wenn sich mir jemand in die Quere stellt.
Das hört sich jetzt erst mal nicht so gut an, oder? Trotzdem kann ich Dir aus Erfahrung sagen, dass Widderfrauen zwar auch eigene Interessen verfolgen, aber bestimmt auch immer hinter ihren Lieben stehen ganz besonders wenn sie merken, dass es auch gewürdigt wird! Eine Widderfrau kann nämlich für ihre Lieben durch das Feuer gehen, hat Mut und Kampgeist! Ich mag jetzt keine Lobhymne singen, aber ganz bestimmt bin ich absolut glücklich mit meinem Sternzeichen und auch Deines ist nicht zum versauern verdammt.
Nimm Deine Mutter mit Verständnis schließlich hat sie es schwerer als Du (sie ist doch mit anderen Traditionen großgeworden als Du, oder?). Vielleicht ist sie auch unsicher, was richtig für Dich ist...
Ein persönlicher Tipp... wickele sie um den Finger...
Noch etwas... Ich hasse Dich sollte nie über die Lippen kommen... vielleicht ist die Zeit etwas schwierig aber nie hasst man seine Tochter. Warum sie also demütigen? Ist es Ihre Ratlosigkeit, Hilflosigkeit?
Wenn Du kannst, nimm es als dummen Spruch, der von ihrer eigenen Verletzung von irgendwem herrührt.
Du bist nicht Schuld (!), aber vielleicht kannst Du etwas dazu tun, dass es mit diesen wenigen Tipps etwas harmonischer wird.
Liebe Grüße,..



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2007 um 18:36
In Antwort auf lavena_12177998

ERGÄNZUNG
und sie sagt immer zu mir "ICH HASSE DICH DU BIST GENAU WIE DEIN VATER" sie behandlet mich so als währ ich ein stück dreck.. doch bei meinen brüdern ist sie ganz anders...ich muss immer putzen das ganze haus und ich komme nie ein danke zu hören..meine brüder die leben wie in paradies..dürfen solange sie wollen ausgehen und sie sind beide jünger als ich!!!!! sie haben eine privatsphäre und werden nie ungerecht behandelt...ich schliesse mich meistens in meinem zimmer und heule und denke immer wieder womit ich das verdient habe...ich versuche echt eine gute tochter zu sein und mache auch alles was sie mir sagt..doch irgendwann reicht es doch oder? meine schulischen leistungen sind sehr gut ich mache meine lehre als kauffmännische angestellte im 2en jahr..und versuche wircklich ihr eine gute tochter zu sein..ich vergesse nie ihr geburtstag und und und ich weiss nicht wieso sie so ist zu mir...

habt ihr ein rat für mich...wie soll man mit einem widder reden wenn er stur ist bis zum geht nicht mehr...sie hört mir nicht zu wenn ich ihr versuche etwas zu sagen...ich bin verzweifelt

Bin auch Widdermama
Aber mein Sohn ist erst 4 und ein Skorpion...
Ich finds aber schon übertrieben das du nur bis 22 uhr raus darfst mit 18.. das muss nicht unbedingt am sternzeichen liegen,.. manche eltern geben das weiter das sie gelernt haben von ihren eltern...

Ok ich diskutiere mit meinem Kind*g* ich muss das letzte wort haben und er auch... bin gerade dabei das zu ändern, das ich nicht das letzte wort habe*g*

Red doch mal mit deiner Mutter..
Meine Mutter ist Krebs, ich durfte auch erst mit 16 solange raus wie ich wollte..wo andere schon ständig draussen waren ja und mit 18 bin ich ausgezogen..
gab nur noch Streit zwichen uns.. seit ich ausgezogen bin ist unser verhältnis viel besser geworden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2007 um 3:55
In Antwort auf lavena_12177998

ERGÄNZUNG
und sie sagt immer zu mir "ICH HASSE DICH DU BIST GENAU WIE DEIN VATER" sie behandlet mich so als währ ich ein stück dreck.. doch bei meinen brüdern ist sie ganz anders...ich muss immer putzen das ganze haus und ich komme nie ein danke zu hören..meine brüder die leben wie in paradies..dürfen solange sie wollen ausgehen und sie sind beide jünger als ich!!!!! sie haben eine privatsphäre und werden nie ungerecht behandelt...ich schliesse mich meistens in meinem zimmer und heule und denke immer wieder womit ich das verdient habe...ich versuche echt eine gute tochter zu sein und mache auch alles was sie mir sagt..doch irgendwann reicht es doch oder? meine schulischen leistungen sind sehr gut ich mache meine lehre als kauffmännische angestellte im 2en jahr..und versuche wircklich ihr eine gute tochter zu sein..ich vergesse nie ihr geburtstag und und und ich weiss nicht wieso sie so ist zu mir...

habt ihr ein rat für mich...wie soll man mit einem widder reden wenn er stur ist bis zum geht nicht mehr...sie hört mir nicht zu wenn ich ihr versuche etwas zu sagen...ich bin verzweifelt

Hey
hmmm die situation ist echt beschis...aber ich kenne sie auch so ähnlich zumindest das mit dem ausgehen...soll ich dir sagen woran das liegt...es ist die mentalität...ich bin z.b. bosnierin und meine mama hatte immer nagst das mir etwas passiert, das ich um himmels willen vielleicht vergewaltigt werde uws. trotz guter noten hat sich die situation nicht geändert ich könnte ja schließlich schlechter werden und das ist ja nicht gut, weil ich mir mein leben verbocken könnte. das mit der hausarbeit, tja das ist halt so, weil sie es nicht anders kennt.sie ist auch so aufgewachsen und für sie ist das normal.eltern geben ihren kindern nur das weiter, was sie selbst gelernt haben, als kinder und womit sie auch aufgewachsen sind. das deine brüder so gut leben, liegt wirklich auch an der menatlität!!!männer halt! mein bruder ist auch jünger und durfte immer raus wann er wollte, ich nicht...weil sie angst um mich hatten...ein junge kann sich ja schliesslich wehren und eine mädchen anscheinend nicht!schwachsinn,klar..ist aber so in deren köpfen! mädchen können entjungfert werden und als schlampe oder ... abgestempelt werden, jungen nicht!auch schwachsinn!ist aber so!
hmmm...mach ihr doch mal eine tasse kaffee wenn du siehst das sie gut gelaunt ist und fang das thema mal ganz langsam an,wenn ihr 2 allein seid und sag im voraus, das du das gespräch ohne schreien führen willst...und geh es langsam an...vielleicht erfährst du ja was aus ihrer vergangenheit und den grund für ihr verhalten!so habe ich es gemacht...und es ist alles gut geworden...hat aber gedauert!!!

auf jeden fall wünsche ich dir viel erfolg!

berichte was daraus geworden ist!
lg okano

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2007 um 10:21

Meine widdermama


also meine mutter ist auch widder ich glaub sogor noch dazur aszendent widder..

ich werd dir von ihr mal erzählen, wie das so ist bei mir:

also zumal hab ich meine mutter ja total lieb.. sie ist aber eine sehr stimmungsschwanende frau... bei ihr weiß man nie wie sie grade reagiert... wenn sie schlecht drauf ist.. schreit sie ziemlich viel und ist sehr aggressiv...

sie hat auch noch einen sehr großen kontrollwahn irgndwie.. immer wenn ich nicht in meinem zimmer bin.. räumt sie bei mir auf, wenn an der wand.. ein kleiner kratzer oder so ist, was kaum zu sehen ist.. kommt sie gleich mit ihrem pinsel und streicht stundenlang drüber, essen darf ich sicherlich nichts.. weil SIE muss es ja schließlich wegräumen (was schwachsinn ist, da ich das ja im notfall selber könnte obwohl ich ja eh aufpasse).. und sie räumt sogar meine schachtln zusammen die versteckt irgndwo liegen, und von denen ich glaube dass sie nie wer findet.. das find ich echt furchtbar.. da sind sachen drinnen die mir wirklich wichtig sind.. von exfreunden, briefe, mein tagebuch.. teilweise glaube ich auch sie lest es... ich meine wie soll ich ihr vertrauen wenn sie meine sachen nicht in ruhe lässt.. obwohl sie ja sagt.. das sie das niemals lesen würde..

ein weiterer tick ist.. dass das für meine mutter immer ein extremes problem aufweist.. wenn ich eine freundin zu mir einladen will.. sie sagt dann immer.. "nein.. dann muss ich wieder die bettwäsche herräumen und die couch ausziehen, und dann kann ich nicht gemütlich fernsehen am abend.. oder das tun wozu ich grade lust habe".. sie macht sich dabei immer viel zu viel gedanken.. ich kann das ja eh alleine managen..

ich bin nämlich auch widder.. aber nicht so extrem wie sie.. und ich lass mir das ja auch nicht gefallen.

doch ist sie vom fortgehen her und so.. überhaupt nicht streng.. da kann ich tun was ich will.. aber dann wenn ich zu hause bin.. ist immer irgndwie alles so angespannt.. und gezwungen.. deswegen bin ich auch kaum mehr zu hause..
es ist schwierig.

naja..
ja.. das mit der mentalität ist echt schlimm.. meine freundin.. kommt aus bosnien.. ihre eltern sind nicht so streng.. aber wenns um sexualität oder freund oder so geht.. dann sind sie nicht so locker drauf..
aber hey..
du bist 18.. ziehst du nicht in eine eigene Wohnung??
ich würds dir raten
oder ist das auch so schwierig?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen