Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder in der beziehung

Widder in der beziehung

5. März 2013 um 14:22 Letzte Antwort: 6. März 2013 um 17:17

hallo zusammen,

mein partner ist widder und ich bin als löwin geboren.
wir sind nun bald drei jahren zusammen und wohnen auch zusammen.

wir sagen uns heute noch das wir uns lieben...

doch es vergehen tage nacheinander, da meldet er sich nicht mehr spontan bei mir, per tel oder email für ein spontanes hallo, was sehr ungewöhnlich ist. es kommt mir vor das er die distanz sucht und lebt.

meine frage an euch ist: wie lebt ihr in einer partnerschaft und sucht in einer partnerschaft. was ist für euch atraktiv und festigt, kribbelt es bei euch in einer partnerschaft nach drei jahren noch?

lieben dank für eure erfahrungen und tips, den ich muss sagen ich vermisse ihn und seine mich liebend, zeigende art.

gruss
sue

Mehr lesen

5. März 2013 um 15:36

Hast du
ihn schon drauf angesprochen? Wenn einem irgendwo in der beziehung der schuh drückt, sollte man es ansprechen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2013 um 13:23
In Antwort auf an0N_1188212199z

Hast du
ihn schon drauf angesprochen? Wenn einem irgendwo in der beziehung der schuh drückt, sollte man es ansprechen

Hi und lieben dank
ja, klar wir hatten bereits Gespräche geführt. wir waren auch bereits auseinander, wegen weiss gott weshalb. er kam retour und sprach von liebe und wie er mich vermisste, kurz bevor ich ausziehen wollte, hatten wir einen neu start und er versicherte mir das er will und mehr als nur will... doch er zeigt es mir leider nicht mehr im alltag von sich aus, sondern beobachtet mich und wen ich was falsch mache (in seiner sicht) dann gibt es diskussionen... es fehlt mir die fröhlichkeit die uns auszeichnet...
widersprechen geht nicht und er verdreht auch immer wieder meine argumente...
weiss nicht!!!??? so vertreibt er mich...

kenntst du/ihr solch ein widder?

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2013 um 17:17
In Antwort auf salha_12088720

Hi und lieben dank
ja, klar wir hatten bereits Gespräche geführt. wir waren auch bereits auseinander, wegen weiss gott weshalb. er kam retour und sprach von liebe und wie er mich vermisste, kurz bevor ich ausziehen wollte, hatten wir einen neu start und er versicherte mir das er will und mehr als nur will... doch er zeigt es mir leider nicht mehr im alltag von sich aus, sondern beobachtet mich und wen ich was falsch mache (in seiner sicht) dann gibt es diskussionen... es fehlt mir die fröhlichkeit die uns auszeichnet...
widersprechen geht nicht und er verdreht auch immer wieder meine argumente...
weiss nicht!!!??? so vertreibt er mich...

kenntst du/ihr solch ein widder?

danke

Hmm
mein ex-widder war ähnlich, mein jetziger widder genau das gegenteil, der ist nach jahren noch genauso anhänglich wie am anfang. mein ex war in den ersten 2 monaten anhänglich und danach gings los mit dieser distanz und sich einfach mal tage nicht melden.
die frage ist, kannst du auf dauer mit so einem verhalten leben? manche sind einfach vom typ her so. am anfang einer beziehung kleben sie an dir und dann, wenn der alltag kommt, zeigen sie, wie sich wirklich vom typ her sind. ändern werden sie es höchstwahrscheinlich nicht.
hat auch nichts mit fehlender liebe zu tun, für sie ist es einfach ein normales verhalten
ich konnte auf dauer mit diesem heiss und kalt nicht leben.
argumente verdrehen, kann mein freund auch gut...er ist auch nie schuld, immer die anderen
da muss man einfach kontern, oder gespräch abwürgen

du bist unglücklich, so kanns nicht bei euch weitergehen. vielleicht geht er auch ein paar kompromisse ein, womit er und du leben können. zumindest solltest du ihm klarmachen, dass der weg, den ihr im mom geht, dich nicht glücklich macht und er dich vertreibt.
ihm das zu verklickern, muss mit SEHR viel fingerspitzengefühl geschehen, sonst macht er dicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen