Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder Mann brauch zeit für sich. Hilfe

Widder Mann brauch zeit für sich. Hilfe

2. April um 22:50

Hallo, ich Skorpionfrau bin jetzt seit 2 Jahren und 7 Monate mit einen Widdermann zusammen. Ich weiß nicht wo ich anfangen soll. Sorry lang😒 Am Anfang unserer Beziehung hatte er sehr mit mir zu kämpfen gehabt,da er eigentlich so gar nicht mein typ mann war,er gab aber nicht auf und nach 3 monaten,hatte er mich dann doch endlich um sein finger gewickelt😉 Wir hatten eine tolle zeit, bis er nur noch schnell an die decke ging,mit sich und der Welt total unzufrieden war. Hat sich nur noch über die Arbeit aufgeregt. Ich wusste nicht was mit ihm los ist,war überfordert. Ich sagte ihm er solle doch evtl. mal zum Arzt gehen und sich mal ne auszeit gönnen,das tat er dann auch. Der Arzt meinte er habe Burn out,er solle erstmal runter fahren und eine physchologin aufsuchen. Das tat er nach lange hin und her auch. Es wurde besser mit ihm und somit auch bei uns. 4 monate war er Zuhause, hat sich zwar oft eingeigelt,aber er hat mich trotzdem immerban sich ran gelassen. Seit Februar hat er einen neuen Job,da lief auch alles schief kein geld bekommen,musste hinterher laufen,ich hab versucht ihn finanziell zu unterstützen,was ihm irgendwann zu viel wurde. Deswegen dann oft streit,auch das ich ihn oft mit der sauberkeit seiner Wohnung zusätzlich unter stress gesetzt habe,ich mich auch oft von ihm hinten angestellt fühlte und das auch immer so raugehauen habe. Vor einer Woche Samstag eskalierte es wieder zu richtig,durch missverständnisse. Er hat was mit seinen Bruder vorgenommen und ich dachte wir machen was,er verstand das ich erst Abends komme und hat somit mit mir nicht gerechnet. Er brüllte mich an und ich zurück,ich bin dann sauer abgehauen,er hat sich zwar nachrichtenmäßig entschuldigt...aber ich habe ihn dann gesagt das er doch weiß das ich es hasse angeschrien zu werden,ich mich dann wie das letzte fühle. Keine reaktion seiner seits. Abends kam dann wie es denn mit Sonntag aussieht,da wollten wir sein Vater zum Flughafen fahren und den Tag in Frankfurt verbringen. Hab dann weil ich so sauer war geschrieben: Ich hab mir was anderes vorgenommen,auch wenn ich mich gefreut hatte. Wünsche ihnen aber viel spass. Er wünschte mir dann viel spass bei dem was ich mir vorgenommen habe. Seit dem Funkstille . Ich fragte dann Montag abend mal,ob das jetzt so bleiben soll,er nein aber so kann es nicht weiter gehen. Lange hin und her. Er bräuchte jetzt erstmal zeit nur für sich,er mag sich momentan selbst nicht. Ich habe gesagt gut,es wird nicht leicht für mich. Es wir für uns beide nicht leicht,seine aussagen. Am nächsten Tag hatte er Geburtstag, hab gratuliert und er schrieb Danke mit Herzchen. Von da ab wieder Funkstille,ich ließ ihn auch. Am Samstag haben wir kurz geschrieben wegen unseren Urlaub im September der gebucht ist und schon bezahlt... musste da noch abklären wie wir zum flughafen kommen,das wir das so und so gedacht haben, ob das ok ist für ihn( wir fliegen mit mehreren) Er schrieb:ja klar super idee. So machen wir das😊 Er frage wie es mir geht. Ich schrieb das es mir nicht gut geht. Er dann: oh je😒 Ihm ging es auch nicht gut Er wünschte mir noch ein schönen Abend mit nem Kuss. Seit dem wieder Funkstille. Ich hab keine Ahnung was ich machen soll😥 Er hat ne Freundin getroffen,die fragte ihn ob alles gut ist. Er sagte nicht wirklich,hast es ja sicher gehört. Sie meinte das bekommt ihr doch wieder hin oder nicht? Er da drauf,er wüsste es nicht. Ich bitte echt um Hilfe. Ich liebe ihn doch. Er hat zwar oft in letzter zeit gesagt, er habe das gefühl das ich ihn nicht mehr liebe,aber ich hab gesagt er spinnt. Das ich ihn na klar noch liebe. lg

Mehr lesen

3. April um 10:51

Er sagt dir doch, dass er sich im Moment selbst nicht mag.
Trotzdem suchst du unter Vorwänden den Kontakt zu ihm. Fahrt zum Flughafen im September!!! Das muss man sicher nicht im April schon klären.
Wenn du mit ihm reden willst, dann sag ihm das und nicht über Vorwände.
An deiner Stelle würde ich ihn erstmal in Ruhe lassen, denn, wer sich selbst nicht mag, der wird auch dich nicht mögen.
Gib ihm Zeit und dränge ihn nicht. Er hat nicht Schluss gemacht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April um 12:34
In Antwort auf ethna_13675569

Er sagt dir doch, dass er sich im Moment selbst nicht mag.
Trotzdem suchst du unter Vorwänden den Kontakt zu ihm. Fahrt zum Flughafen im September!!! Das muss man sicher nicht im April schon klären.
Wenn du mit ihm reden willst, dann sag ihm das und nicht über Vorwände.
An deiner Stelle würde ich ihn erstmal in Ruhe lassen, denn, wer sich selbst nicht mag, der wird auch dich nicht mögen.
Gib ihm Zeit und dränge ihn nicht. Er hat nicht Schluss gemacht.

Hallo. Danke für deine Antwort. Er wusste das wir uns am Samstag treffen,wegen Urlaub. Er wollte ja selbst kommen,aber er kam so spät von der arbeit und war zu ko. Deswegen habe ich ihn mittgeteilt was wir besprochen haben und ob das ok für ihn ist. Ich bin nur so hilflos,nicht alles zu versuchen,das es kein ende gibt mit uns. Bin halt Skorpion,gedult ist nicht so meine stärke😒 Aber wenn du sagst ein Widder brauch ruhe und ich soll mich zurück ziehen,dann werde ich das wohl machen. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April um 15:10
In Antwort auf sommerfee82

Hallo. Danke für deine Antwort. Er wusste das wir uns am Samstag treffen,wegen Urlaub. Er wollte ja selbst kommen,aber er kam so spät von der arbeit und war zu ko. Deswegen habe ich ihn mittgeteilt was wir besprochen haben und ob das ok für ihn ist. Ich bin nur so hilflos,nicht alles zu versuchen,das es kein ende gibt mit uns. Bin halt Skorpion,gedult ist nicht so meine stärke😒 Aber wenn du sagst ein Widder brauch ruhe und ich soll mich zurück ziehen,dann werde ich das wohl machen. lg

Er hat ein Burn-out, deswegen ist er in Behandlung gewesen. Ihr solltet euch in dieser Zeit helfen und nicht kritisieren, zicken, rumkreischen.Ich weiß nicht, ob du dich mit seinem Leiden auseinandergesetzt hast, aber es ist nicht einfach.Obwohl es gerade so ist zwischen euch, scheint er sich auf den Urlaub im September zu freuen, das ist doch schön. Zeig ihm, dass du seinen Wunsch auf mehr Zeit für sich selbst respektierst. Er kann wissen, dass du ihn liebst und vermisst, aber er soll von alleine wieder kommen, wenn er sich beruhigt hat.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April um 20:22
In Antwort auf ethna_13675569

Er hat ein Burn-out, deswegen ist er in Behandlung gewesen. Ihr solltet euch in dieser Zeit helfen und nicht kritisieren, zicken, rumkreischen.Ich weiß nicht, ob du dich mit seinem Leiden auseinandergesetzt hast, aber es ist nicht einfach.Obwohl es gerade so ist zwischen euch, scheint er sich auf den Urlaub im September zu freuen, das ist doch schön. Zeig ihm, dass du seinen Wunsch auf mehr Zeit für sich selbst respektierst. Er kann wissen, dass du ihn liebst und vermisst, aber er soll von alleine wieder kommen, wenn er sich beruhigt hat.  

Ja hab mich mit Burn out auseinander gesetzt und ich hab in der schweren zeit oft zurück gesteckt. Ich habe ihn immer gesagt wir schaffen das zusammen,bin da. Leider kann man sich auch in solchen momenten nicht immer ganz im Zaun halten. Ich weiß das ich oft aus ner Fliege ein Elefant mache und er dann mit brüllen dagegen kontert. Ich hab ja auch viiiiel nachgedacht und mich selbst reflektiert und ich muss echt an mir arbeiten und das tu ich gerade auch. Ja ich lasse ihn zeit für sich,schreib ihn ja schon nicht obwohl es echt oft in der Hand kitzelt. Vielleicht ist manchmal weniger mehr. Muss ich halt lernen. Ich danke dir wirklich sehr für deine Hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April um 21:00

Nein natürlich nicht,aber ich habe jetzt erst verstanden was ich alles falsch gemacht habe. Also diese zeit hat auch mir viel gebracht zum nachdenken. Und ich bin wie gesagt dabei an mich selbst zu arbeiten. Ich wär sicher schon früher ausgeflippt,als er. Es tut mir auch wahnsinnig leid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April um 21:04

Meine Freundin,litt jahrelang unter Depressionen,hab mich in der Zeit viel damit beschäftig und obwohl sie,sich sehr eingeigelt hat,war ich immer für sie da. Habe jetzt auch nochmal lange mit ihr da drüber geredet und sie hat mir die Augen sehr geöffnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April um 21:13
In Antwort auf sommerfee82

Meine Freundin,litt jahrelang unter Depressionen,hab mich in der Zeit viel damit beschäftig und obwohl sie,sich sehr eingeigelt hat,war ich immer für sie da. Habe jetzt auch nochmal lange mit ihr da drüber geredet und sie hat mir die Augen sehr geöffnet.

sorry falsch gedrückt🙈 Wie gesagt sie hat mir die Augen geöffnet. Nur leider will er in keine Klinik oder so. Es war ein kampf ihn überhaupt zum Arzt zu bekommen,geschweigeden zur Physchologen. Er war dort 2 Monate und ich hab von vorn herein gewusst das es zu kurz ist,aber es ist seine entscheidung,dazu kann man niemanden zwingen. Sein Vater meinte auch,das es so nicht weiter geht mit ihm,er weiß ja auch wie er oft drauf ist,er brüllt ihn ja auch oft an. Er will mit ihm reden,wenn er aus dem Urlaub wieder da ist. Und ja ich habe Fehler gemacht,die ich jetzt verstanden habe. Arbeite ja an mir. Nur ich hab das gefühl abwarten ist doch nicht das einzige was ich tun kann,oder? Wir haben jetzt in den 12 Tagen seit das so ist,zwei mal geschrieben, wobei er meinte wir können gerne schreiben, wenn ich mag. Habe mich trotzdem zurück gehalten und mich nicht gemeldet,damit er zeit für sich hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper