Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder Mann/Feuer gefangen

Widder Mann/Feuer gefangen

15. April 2011 um 13:08

Hallo,
erstmal vielen Dank für die vielen Forumbeiträge, sie haben mir bisher immer sehr weitergeholfen. Heute möchte ich schreiben welche Erfahrung ich mit einem Widder Mann gemacht habe. Verurteilt mich bitte nicht, aber ich bin meinem Mann mit einem Widder fremdgegangen. Gekannt haben wir uns schon zu Zeiten der Ausbildung. Er hat mir schon immer imponiert. Ich bin 34J und Schütze Frau. Wir haben uns wiedergefunden und regelmässig geschrieben. Der Kontakt wurde immer intensiver und er gestand mir, das er mich schon immer gerne küssen wollte. Es ging aber eindeutig in die Schiene Sex, auch eigentlich von meiner Seite aus. Die Schreiberei ging 1 1/2 Jahre lang. Er wollte mich treffen, aber ich sagte ab. Er ließ dann nicht locker, halt typisch Widder, wirklich wie er im Buche steht und nun haben wir uns getroffen und Sex gehabt. Von beiden Seiten stand fest, das es nur darum geht. Warum ich das Euch schreibe, weil ich Euch warnen möchte, verbrennt Euch nicht die Finger, es war wirklich heiss und ich habe mir etwas vorgemacht. Mein Herz ist entflammt und meine Gedanken kreisen nur um ihm. Er ist auch in einer festen Beziehung. Okay, nennt mich Schl..., aber er kennt nicht alle Hintergründe und darum soll es hier auch nicht gehen. Es ist wirklich erstaunlich, wie sehr das alles zutrifft, was hier so über die Widder geschrieben wurde Ich kann noch nicht mal sagen wie es weitergeht, weil er mich zappeln lässt und beisse ich wieder zu früh an, ist Sendepause.. Leider kann ich ihn aber auch nicht vergessen, ich hoffe die Zeit bringt es, in der Zwischenzeit muss ich mir wohl ernsthaft Gedanken über meine Ehe machen Weil mir Eure Beiträge so gut geholfen habe und ich trotzdem mit dem Feuer gespielt habe, will ich Euch nur sagen, der Widder sagt was er möchte und was nicht, lasst Euch nicht zu früh auf ihn ein, wenn ihr schon vorher wisst, das ihr verliebt seid... Sonst tut es weh Ich habe auch gespürt, das er eine ganz weiche Seite hat und er ist kein Mann der absichtlich verletzt, ich denke der Widder Mann, natürlich spielt der Charakter auch eine Rolle, sagt was er möchte, aber ich denke, so gerne spricht er nicht über seine Gefühle, wenn er denn welche hat. Kann mir jetzt im Nachhinein nicht vorstellen, das die Kombi Schütze/Widder wirklich so gut ist, weil ich ein extrem direkter Mensch bin und auch sehr ungeduldig bin. Dieses Katz und Maus Spiel ist doch auf Dauer viel zu anstrengend. Aber wie gesagt, die Fronten wurden vorher geklärt, und ich brauche nun auch nicht zu jammern. Danke, falls ihr Euch die Zeit genommen habt, das hier zu lesen. Also haltet Euch geschlossen, nicht gekünstelt, wenn Gefühle im Spiel sind. Lasst ihn kommen, das wird er sowieso wenn Interesse da ist früher oder später tun. Kann auch wahrscheinlich Wochen dauern...

Mehr lesen

15. April 2011 um 21:21

Hallo
ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, wenn er wirklich liebt kommt er zu dir und wird sein altes leben hinter sich lassen (sprich ehe etc) aber dies kann dauern, da hst du recht und man brauch sehr viel geduld, was nicht immer einfach ist. und man muss einen widder auch verstehen, was nicht alle menschen können. es ist nicht einfach mit ihm, du hast recht manchmal ein katz und maus spiel. ein tipp, halt dich zurück wie du sagst, wenn du hinter ihm herläufst hast du verloren.ich hoffe du findest deinen wege, wenn er auch sehr steinig werde kann. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 22:32
In Antwort auf meave_12749270

Hallo
ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, wenn er wirklich liebt kommt er zu dir und wird sein altes leben hinter sich lassen (sprich ehe etc) aber dies kann dauern, da hst du recht und man brauch sehr viel geduld, was nicht immer einfach ist. und man muss einen widder auch verstehen, was nicht alle menschen können. es ist nicht einfach mit ihm, du hast recht manchmal ein katz und maus spiel. ein tipp, halt dich zurück wie du sagst, wenn du hinter ihm herläufst hast du verloren.ich hoffe du findest deinen wege, wenn er auch sehr steinig werde kann. LG

Oh jaa... die wege mit einem Widder können wirklich steinig sein...
... aber sie sind es wert. Das treffendste über einen Widder habe ich hier im Forum gehört, einWidder ist sensibel aber nicht einfühlsam... . Auf meinen passt das 100%.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 10:29

Das stimmt wohl...
Ja, da habt Ihr sicherlich recht. Echt anstrengend so ein Widder Mann, aber es könnte sich durchaus lohnen, denke ich zumindest. Er ist wirklich sehr männlich und sehr direkt, was ich sehr zu schätzen weiss. Vor unserem Sex fragte er auch, ob wir uns wiedersehen. Bin aber nicht darauf eingegangen. Dann habe ich nach drei Tagen gefragt wie es ihm geht und es kam prompt zurück: Das wollte ich Dich heute auch fragen, und wie geht es Dir? Also überhaupt nicht auf meine Frage eingegangen. Ich erwiderte nur, soweit ganz gut, fand unser Treffen sehr schön.. Nun warte ich mal was passiert. Heute hat er Geburtstag, aber ich werde das ignorieren, weil ich sehen möchte, ob es ihn kränkt oder ob es ihm egal ist. Werde ihm falls er wieder schreiben sollte, antworten, ich wäre mit meinem Mann im Urlaub gewesen. Gemein, oder? Es könnte ihm ja egal sein, wenn ihm nichts weiter an mir liegt... Falls er sich dennoch wieder mit mir treffen möchte, werde ich ihm von vornherein sagen, das nichts laufen wird zwischen uns. Keinen Sex und keinen Kuss. Das möchte ich auch nicht.. Er war wirklich heiss, aber Affäre, nein danke, mit meinem Herz spiele ich nicht, und ich habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen. Kann man ein Widder überhaupt halten und für sich begeistern, auf Dauer meine ich? Was ist, wenn er wirklich mal mit offenen Karten spielt und schreibt oder sagt, das er sich verliebt hat? Meint das ein Widder dann auch so? Oder will er nur wieder sein Ziel erreichen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2011 um 11:03
In Antwort auf max_12567190

Das stimmt wohl...
Ja, da habt Ihr sicherlich recht. Echt anstrengend so ein Widder Mann, aber es könnte sich durchaus lohnen, denke ich zumindest. Er ist wirklich sehr männlich und sehr direkt, was ich sehr zu schätzen weiss. Vor unserem Sex fragte er auch, ob wir uns wiedersehen. Bin aber nicht darauf eingegangen. Dann habe ich nach drei Tagen gefragt wie es ihm geht und es kam prompt zurück: Das wollte ich Dich heute auch fragen, und wie geht es Dir? Also überhaupt nicht auf meine Frage eingegangen. Ich erwiderte nur, soweit ganz gut, fand unser Treffen sehr schön.. Nun warte ich mal was passiert. Heute hat er Geburtstag, aber ich werde das ignorieren, weil ich sehen möchte, ob es ihn kränkt oder ob es ihm egal ist. Werde ihm falls er wieder schreiben sollte, antworten, ich wäre mit meinem Mann im Urlaub gewesen. Gemein, oder? Es könnte ihm ja egal sein, wenn ihm nichts weiter an mir liegt... Falls er sich dennoch wieder mit mir treffen möchte, werde ich ihm von vornherein sagen, das nichts laufen wird zwischen uns. Keinen Sex und keinen Kuss. Das möchte ich auch nicht.. Er war wirklich heiss, aber Affäre, nein danke, mit meinem Herz spiele ich nicht, und ich habe jetzt schon ein schlechtes Gewissen. Kann man ein Widder überhaupt halten und für sich begeistern, auf Dauer meine ich? Was ist, wenn er wirklich mal mit offenen Karten spielt und schreibt oder sagt, das er sich verliebt hat? Meint das ein Widder dann auch so? Oder will er nur wieder sein Ziel erreichen?

@susi
also liebe susi, so wirst du keinen widder man erobern. da musst du noch eine menge lernen. ich schicke dir eine persönliche nachricht im laufe des tages. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper