Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder Mann-Fische Frau brauche Hilfe

Widder Mann-Fische Frau brauche Hilfe

29. Juli 2008 um 4:00

als erstens möchte ich sagen das ist ein kleiner roman aber es geht ja auch schon eine zeit lang und ich brauche einfach hilfe oder einen rat von aussenstehenden!!!!! ich habe das wohl grösste problem in meinem leben und das seit dreieinhalb jahren...ich(fisch) habe im januar 05 ihn(widder) kennengelernt...zuerst fand ich seine grobe offene art ziemlich widerlich und musste seinen dummen sprüchen echt kontra geben(was ihm gefiehl und anscheinend bis heute gefällt )...nach öfterem treffen in der clique gab es einen abend(derletzte bevor er nach holland zurück musste...er war nur zu besuch), wir verstanden uns sehr gut haben uns auch geküsst, er hielt auf einmal meine hand ganz fest und ich meinte aus spass: sind wir jetz schon zusammen oder wie? er meinte ja, wenn ich eine fernbeziehung haben wolle und irgendwann zu ihm ziehe(irgendwie fand ich das total daneben^^ aber irgendwie gefiel es mir das zu hören..bescheuert nach der kurzen zeit ich weiss)..naja nun denn morgens verabschiedeten wir uns...er fuhr zurück... er schrieb mir noch drei std später(ich konnte eh nich schlafen weil ich an ihn dachte)..er schrieb mir weiter hin bis zwei monate später nichts mehr von ihm kam als er erfahren hatte das ich mit seinem besten freund zusammen bin(haja ich bin ein fisch und war unentschlossen, weil sein bester freund auch immer scheisse über ihn erzählte)...!er hält mir das bis heute noch vor!...er hatte mittlerweile auch eine andere...wir haben uns sommer 2oo5 wieder gesehen als er da war und nach langem hin und her fragte ich ihn ob er noch in mich verknallt sei er meinte nein, er liebe seine freundin...er schlief dann aber trotzdem bei mir(kein sex oder dergleichen) er lag einfach neben mir und beobachtete mich im schlaf, ich wurde durch einen biss im nacken geweckt udn als ich fragte was sei hat er nichts gesagt...wir sahen uns nicht mehr und er fuhr wieder ohne ein wort, keine sms gar nichts...september 05 hatte ich vor nach holland zu fahren, ich rief ihn an und sagte ihm dass, er freute sich total und meinte er klärt alles mit seinem dad das ich kommen kann ich soll morgen nochmal anrufen wenn ich genau weiss wann und wie lang...ich konnte aus finanziellen gründen nicht kommen, ich rief ihn wieder an und sagte ihm das worauf hin er meinte: ja mir auch scheiss egal ich fick sowieso grad meine freundin...wieder funkstille..bin dann auch im selben monat mit einem krebs zusammen gekommen...hatte aber weiterhin meine phasen das ich krampfhaft an ihn denken musste bis ich fast depris geschoben hab(wie heute auch noch)...ab januar 06 hatten wir über msn kontakt er schrieb mir jeden tag auch von alleine...meiner freundin schrieb er im vertrauen das er sich wie er glaubt wieder verknallt habe aber sie solle mir noch nichts erzählen da er sich nicht sicher sei...ich fuhr an seinem 18 nach holland mit zwei freundinnen... am ersten tag habe ich ihn nicht gesehen, am zweiten abend rief er an wo wir seien, wir sagten da und da und er lief im kalten rotterdam(april) über eine halbe std zu unsrem hotel, ich verheilt mich wie ein idiot und hab ihn nicht mal umarmt zur begrüssung ...wir sind die ganze nacht durch die stadt gelaufen und haben geredet(mit meiner freundin weil ich scheisse schüchtern bin, aber eig ne grosse klappe habe), er nahm meine hand am morgen und sagte er will das wir zusammen durch die stadt gehen als wären wir zusaammen..wir liefen ins hotel zurück und er wollte zum geburtstag nur eines von mir und zwar einen kuss, aber ich erwiderte was uns das bringt da wir beide nen partner haben und ich mir nur wieder hoffnungen mache, er bestand darauf, hob mich hoch drückte mich, aber ich lies es nicht zu...nach einem streit fuhr wieder heim und heulte die ganze zugfahrt...wir hatten bis weihnachtszeit o6 keinen kontakt mehr da er allein mit seiner freundin lebte mittlerweile und kein pc etc besass...wir traffen uns nach absprache,wir wussten nicht was wir machen sollten^^ also gingen wir zu meiner jungeblieben mam die besuch hatte, quatschten dort und tranken etwas, meine mam sagte dann zu ihm und zu unserem kumpel leicht angeheitert das es ihr traum wäre uns drei zu sehen und diebeiden als meine hübschen bodyguards..bla bla..wir küssten uns total innig und es war alles ganz vertraut obwohl wir uns eig nicht kennen..ich meinte dann zu ihm ob es jemals wieder etwas werden würde wenn er wieder hier wohnt worauf hin er meinte das wenn ich ihm tausend pro treu sein würde und nix mit seinem kumpel anfange aufjeden fall... er wolle aber vorher seine ausbildung zuende machen, ich respektierte das...er hatte vor sylvester in rotterdam zu feiern weil es in deutschland langweilig sei, ich fragte ihn dann ganz frech ob er da bleiben würde da wir uns fast nie sehn und ich ein sylvester mit ihm haben wollen würde, er meinte nein weil ich meinen freund mitbringe und daruaf hat er keine lust...ich verpsrach ihn nicht mit zubringen und ich glaubte es kaum ER BLIEB...und ich ... habe meinen freund mitgebracht weil dieser etwas ahnte und ich ihm versichern wollte das alles frewunsdcschaftlich war...mein widder war stock sauer und sah mich hass erfüllt an die ganze zeit, unser kumpel meinte wir alle sollten doch zu ihm gehen(zu meinem widder)...alle waren einverstanden...mein widder lief voraus und schwub die wub war er weg er liess uns hocken...am nächsten tag meinte er am telefon das ich selber schuld sei, ich hätte ihn nicht mitbringen sollen und das er wegen so ner scheisse hiergeblieben ist und hat aufgelegt...meinefreundin hatte ihn noch öfter angerufen in diesem jahr aber er legte immer wieder auf...ein jahr haben wir uns nicht gesehen, uns nicht gehört, ich trennte mich auch im sommer o7 von meinem freund em krebs^^, da ich zu sehr in meinen widder verknallt war...dann dezember o7 war er da mit seiner freundin...seine schwester wollte mit ihm was trinken gehn und meinte ich solle mit-ich ging mit...er sass in dem club mit seiner freundin(eine holländerin), sein händedruck war kalt...er beobachtete mich die ganze zeit..irgendwann redeten wir aber total unnormal und zickig dann fragte ich ihn ob er nicht mehr normal mit mir reden könne , er sagte nichts sein blick war kurz gesenkt...auf einmal aus heiterem himmel meinte er dann das er sich noch dran erinnern kann wie meine mam das mit den bodyguards sagte und grinste mich an(seine freundin sass neben ihm)ich wiederum meinte das sei nur spass gewessen..bla bla eine kleine spass kappelei...wir schauten uns bei dem letztens satz so intensiv an wie immer als ob niemand sonst da wäre, als ob unsre augen sich anfunkeln (ich dachte ich bilde mir das ein), aber seine freundin stand auf und wollte gehen und als begründung nach stundenlanger diskussion im weiberklo mit ihm meinte sie das er sonst niemand so anschaut und sie weiss seine blicke zu deuten...er kam zurück an den tisch, sie ging raus...er liess sie eine halbe std draussen warten bis er sie sauer reinholte...sie war bockig und redete nur kindisch und batzig mit ihm... dann sah er immer mich an, ganz komisch irgendwie....einen tag später war ich mit seiner schwester in der stadt und wen seh ich? ihn! er kam grad mit seiner freundin angelaufen liess sie kurz stehn und kam zu uns rüber, tratsch tratsch mässig...wir gingen weiter...eine std. später brachte ich seine schwester noch an die pizzeria wo er mit seiner freundin wartete.. er sah mich von weitem und kam raus...tratsch tratsch neckereien :P...ich ging dann...an sylvester wollte er daheim bleiben auch als seine schwester ihn von meinem handy aus anrufte und meinte SIE wolle mit ihm sylvester feiern, er sagte wieder nein er bleibt daheim und dann sagte sie das ich mich auch freuen würde und will das er kommt, er überlegte es sich...er wollte dann auch, wir holten ihn und seine freundin von zuhause ab, er begrüsste mich mit seinem wahnsinns smile aaaahhh^^...wir fuhren zu einer sylvester party in einem club...seine freundin schnallte nach ner zeit wieder was mit unseren blicken los war und fing streit vor allen leute an sie wollte sich nicht einmal dazu setzten und blieb drei meter weiter weg stehen, dann war sie weg...ich nutzte die chance ihn zu fragen ob er nur aus der pizzeria an den tagen zu vor raus kam um mic zu sehn und ermeinte mit einem lächeln:kann schon sein!...ich wollte einen kuss aber den bekam ich nicht ich gab ihm einen eskimo kuss(was er später auf anfrage seiner schwester ganz stolz erzählte)und meinte das ich ihn vermisse dann ging ich aufs klo...ich kam wieder und er meinte er gehe jetz da seine freundin schon eine halbe std draussen steht...ich fragte ob wir uns noch einmal sehn bevor er fährt, er meinte er weiss es nicht und ich sagte herzzerreisend bitte(betteln is nich gut bei widdern)und er meinte:ja mal schaun ob es geht wegen seiner freundin...zwei tage später stand er vor meiner tür mit seiner sis(sie war der vorgegebene grund um allein weggehen zu können)wir redeten total viel(was wir sonst eig nicht so getan hatten weil immer ein dritter dabei war der mehr zu erzählen hatte) so ca. 2 std, er erwähnte auch das er im sommer o8 nochmal kommen wolle ohne seine freundin... dann musste ich auf arbeit und wir gingen auf den hof, wir verabschiedeten uns und er drückte mich ganz doll und meinte ich soll auf mich aufpassen...es war ein früher februar morgen o8(so ca 4uhr) als ich und ein kumpel beschlossen nach holland für ein wochende zu fahren...ich freute mich riesig obwohl ich mir dachte das es bestimmt nich so wird wie ich mir erträume^^...ich schrieb ihm am vormittag das ich am abend da sei für ca. 9std. und das mein kumpel ihn anrufen würde um ein trffen auszumachen...nach 12 std waren wir fast da und mein kumpel rief ihn an das wir gleich in rotterdam sind und mein holländer meinte dann das es nich gine da er nicht in rotterdam sei...bla bla...trääänen flossen...ich dachte nach und nach und nach(wir warteten auf den zug der zurück fuhr da wir kurz vor rotterdam nach dem gespäach ausstiegen um in eine andere stadt zu fahren weil es mich sonst zerissen hätte)und kam zum entschluss ihm die letzte sms zu schicken die er je von mir kriegen wird, dort stand: tut mir leid für den stress den ich dir die letzten drei jahre gemacht habe, war einfach zu verknallt..du wirst nie mehr was von mir hören und das verspreche ich last kiss bye DEINE inka!wie immer kam nichts zurück....aber er hat zwei tage später mit ihr schluss gemacht die gründe weiss keiner so genau er meinte einfach er weiss nicht was er will und das hat mir seine holländische freundin geschrieben weil sie verzweifelt war und wissen wollte ob ich ihn dann nehmen würde und so ach kein ahnung sie is auchn abgespaceter fisch wie ich rausgekriegt habe...ende märz waren sie wieder zusammen...ende april teilte mir seine schwester mit das er im mai kommen würde (allein, wie er sagte)und ob wir uns treffen, ich meinte dann sie solle ihn fragen ob er das wirklich will wenn ja dann ja^^..und er wollte das erste treffen war total krank wie immer wenn ich ihn sehe wird mir speiübel und ich verkneife mir vor aufregeung zu zittern und mime die coole mit den derben sprüchen, er wollte einen kuss nur einen einzigen wie er betonte ich sagte nein...er gab sich damit nicht zu frieden und holte sich dann im ganzen laufe des abends mit zarter gewalt alle küsse die er haben wollte...wir traffen uns noch öfter und es wurde immer besser bei uns zwar wild und pervers(immer noch ohne sex) aber doch total sinnlich und vertraut..jeder meinte wir passen perfekt zusammen optisch und charakterlich... er sagte er mag mich so sehr da ich ihn immer zum lachen bringe, ich ihm kontra gebe, bisschen crazy bin und eine total hübsche lady die immer top gestylt ist und mit der man richtig party machen kann, aber trotzdem nicht leicht zu haben ist ein echte herausforderung^^.....seine weiteren aussagen(am letzten abend): er liebt seine freundin nicht mehr denn es wäre nur noch freundschaft-er wolle noch ein jahr in holland bleiben und dann runter ziehen, mit mir in eine wohnung-er will mich ganz für sich alleine daruaf solle ich mich einstelln...bla bla...ich fragte ihn warum er nicht jetz sofort runter kommen würde und er stellte eine gegenfrage und zwar ob ich denn keinen freund möchte der einen guten job hat und geld verdient und mal sorgen kann da ihm das sehr wichtig is viel geld zu haben...ich sagte leise ja....und jetz kommts(da wir beide kleine psychos sind^^)er wollte mich mit gewalt schwängern,auf meine aussage das er mich sowieso hocken lassen würde sah er mich total lieb an und meinte das würde er niemals..und überhaupt meinte ich das ich keinen sex mit ihm haben will bevor er nicht hier wohnt er sah mich erstaunt an und ich sagte weiter das ich mich aufhebe für ihn und kein anderer mich interessiert und er fand das voll süss und knutschte mich total ab...tat den rest des abends total verliebt und zärtlich er nannte mich sogar seine frau ...ich hatte auch gemeint das wenn ich ihn stresse mit meiner naiven verliebten art das er es mir sagen soll aber er meinte ichstresse ihn nicht und er habe damals nur immer aufgelegt weil meine freundin anrief und nicht ich, worauf ich sagte das ich das nicht konnte weil ich schiss hatte er würde auch bei mir auf legen aber er meinte bei mir würde er das nicht tun, und ich solle nach holland kommen er nimmt sich dann frei und er will mich wieder sehen schon an weihnachten da er wieder ohne seine "alte" kommt..ich stresste ihn damit warum er so lügt und das ich weiss das er sie liebt sonst würde er nicht so lang bei ihr bleiben er sagte: jetz halt mal das maul mit der scheiss ... ich brauche sie einfach nur weil ich sonst dort oben niemand habe und zum ... is sie gut genug weil sie alles mit sich machen lässt!er will mich weil ich anders bin und je mehr er mich kennenlöernt desto mehr mag er mich,er drückte mich dann und sagte: jetz hätt ich fast gesagt ich liebe dich!...er meinte auch das es etwas total abgespacetes zwischen mir und ihm sei da es schon so lange ginge..dann nahm er meine hand und wir gingen zurück zu den anderen....zum abschied küssten wir uns noch heftig und seine schwester wollte mir auhc tschüss sagen aber dann packte er mich schon wieder und küsste mich wild ab und sagte: pass auf dich auf hab dich lieb!... und ging ohne zurück zu schauen(das tut er oft)
..nach info von seiner sis hat er mit seiner freundin ne wohnung gesucht aber jetz kommts! damit er wenn er es für richtig hält abhauen kann da sie ja dann versorgt istz und die wohnung auf sie läuft ein spinner
WAS SOLL ICH DAVON HALTEN,WIE SOLL ICH MICH VERHALTEN? WARUM IST ER SO? VERDRÄNGT ER ALLES UND LÄSST SEIN HERZ IN DEUTSCHLAND UND SCHALTET AB WEIL DAS WIDDER ALLE AN SICH HABEN STRESS ODER UNANGENEHME ENTSCHEIDUNGEN VON SICH ZU WEHREN? ICH BRAUCHE ECHT EINEN RAT DENN ICH WEISS NICHT MEHR WEITER!!NICHT MAL SEINE SCHWESTER WEISS WIRKLICH WAS SACHE IS DAS EINZIGE WAS ER GEMEINT HAT IST DAS ER NICHT WEISS WIE ER SICH VERHALTEN SOLL ODER GEFÜHLE ZEIGEN SOLL....ABER AUFJEDEN FALL SOLL ER SEHR BEGEISTERT SEIN...IST ES EIN GUTES ZEICHEN DAS ER AUCH SO LANG INTERESSE HAT TROTZ BEIDSEITIGER BEZIEHUNGEN? UND VOR ALLEM NUR AN MIR UND SONST KEINER?
es war zwischen drinn zwar noch mehr aber hey ich hatte jetz auch kein bock alles haarklein zu schreiben weil ich finde der text reicht schon^^
sry für den roman echt aber danke für die die interesse gezeigt haben und mir helfen wollten

Mehr lesen

29. Juli 2008 um 10:59


wie meinst du das mehr geht nicht mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2008 um 13:35
In Antwort auf mirka_12832763


wie meinst du das mehr geht nicht mehr?

^^
also entweder meinst des mit dem roman oder des mit der action zwischen uns aber das gibts nich da muss noch was gehen ich warte schon so lang und er is einer der immer ehrlich seine meinung vertritt und meinte ich solle warten...sind denn keine typischen widder männlein hier :'-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen