Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder-Mann verstehen. Passt Widder zur Waage????

Widder-Mann verstehen. Passt Widder zur Waage????

27. Januar 2015 um 12:02

Hey,

ich habe vor einem Jahr einen Widder-Mannn kennengelernt. Er hat Aszendent Krebs.
Wir sehen uns des öfteren flüchtig beruflich und haben schriftlichen Kontakt. Vor einigen Wochen haben wir uns zufällig mit Freunden getroffen und haben Ende des Abends zu zweit "alleine" verbracht und waren einen Trinken. Er hat an diesem Abend seinen Beschützerinstikt spielen lassen, und meinte er müsste auf mich "aufpassen", nach einer Anmache eines Unbekannten. Das fand ich ziemlich süß. Er wollte bei mir schlafen...auf dem Boden wohlbemerkt....darauf bin ich nicht eingegangen, da ich keine Interesse an einer Affäre habe. Nach diesem Abend hat er sich wieder bei mir gemeldet. Tage später meldete er sich auch bei mir als er besoffen war und wollte, dass ich vorbeikomme. Wir haben dann beschlossen, wann anders. Nun habe ich ihn zwei Mal gefragt, ob er sich nicht mal mit mir treffen will. Er sagte zwar ja, aber hat dann so Ausreden, wie dass er verkatert wäre und "es heute eher schlecht ist". Einen anderen Terminvorschlag macht er auch nicht. Ich hänge zur Zeit echt in der Luft und weiß nicht woran ich bin. Schließlich sagte er schon zu mir, dass er mich voll mag. Auch von einem Freund habe ich scho gehört, dass er mich als eine Beziehungskandidatin sehen würde. Aber wieso trifft er sich dann nicht einfach mal mit mir???? Oder wieso sagt er nicht einfach "Nein" zu einem Treffen, wenn er kein Interesse hat? Kennt ihr vielleicht solch einen Widder-Krebslein-Fall und könnt darüber berichten, aus welchem Grund er so handelt?
Ich bin Waage-Aszendent Skorpion. Passt Widder zur Waage? Habt ihr schon Erfahrungen in solch einer Konstellation gemacht?



Liebe Grüße

Elly

Mehr lesen

29. Januar 2015 um 12:50

...
also zurezeit herrscht Funkstille.

Wie es mit meiner Kriegskunst aussieht..."schmunzel"

ich bin ziemlich ehrgeizig und direkt...raffe mich nach jeder Niederlage schnell wieder auf bzw. bin sehr stolz


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2015 um 14:31

...
was du über deinen...gesagt hast, trifft auch auf meinen zu. Er setzt auch immer diesen treuen Blick und ist sehr schüchtern. Funkstille ist seit ca. 4 Wochen. Wenn ich ihn sehe, zeigt er mir die kalte Schulter und redet nicht mehr mit mir.Anrufen? Normalerweise würde ich sagen, ja, aber da wir gerade so distanziert zueinander stehen, würde es ihn glaube ich eher abschrecken.
Tantra? Habe mich bis jetzt noch nie damit auseinandergesetzt...er weiß ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2015 um 11:36

Da bin ich wohl deiner Meinung
man muss halt auch dazu sagen, dass er seit zwei Jahren keine Beziehung mehr hatte, sondern nur Affären. Dass er es nicht gleich geschafft mich flach zulegen, ist vielleicht auch ein Grund, wieso er so handelt. Insbesondere, dass wir uns immer auf der Arbeit sehen. Bis jetzt habe ich auch so reagiert, wie du gesagt gesagt, einfach immer freundlich sein ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen