Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder-Mann, - wie hol ich ihn mir zurück?

Widder-Mann, - wie hol ich ihn mir zurück?

21. Dezember 2008 um 21:01

Widder-Mann/ Stier-Frau

hallöchen,

ich bin eine Stierfrau und er Widder.
Wir sind seit März zusammen, - es hat gefunkt, wie ein Vulkan. Wir verstanden uns außergewöhnlich gut.
Er ist Kampfsportler. Da ich auch Sport interessiert bin, hat er mich gefragt, ob ich denn nicht mit ihm zusammen trainieren möchte. So ist die Beziehung entstanden.
Leider bin ich verheiratet, das sagte ich ihm gleich zu Anfang. Es war nicht leicht, aber ich merkte, er kämpft für ein "uns", - sagte mir nach ein paar Wochen dass er mehr will, aber weiß, dass das leider nicht geht.
Auf einmal erzählte er mir, dass er früher nur "hab dich lieb" zu seinen Ex-Freundinnen sagte, doch bei mir hätte er das erste Mal im Leben das Gefühl, dass da mehr als nur "liebhaben" ist.
Dann kam das "ich liebe dich!" - er hatte dabei Tränen in den Augen und machte mir das schönste Kompliment, das ich je von einem Mann gehört habe:
"Ich könnte 5 Frauen nebeneinander hinstellen, jede von ihnen hat positive Eigenschaften, - was brauch ich 5 Frauen, - du hast alle Eigenschaften der 5 Frauen zusammen".
Ich war gerührt, aber irgendwie dachte ich mir, er ist nicht nur ein Widder sondern auch Italiener, - ob das nicht die typische "Amore-Amore" Masche sei.
Die Liebe zu ihm wuchs, auch er schrieb mir Mails, wie nie zuvor ein Mann, bzw. ich kenne keinen Mann, der imstande wäre, so zu schreiben, dass es wahrscheinlich jedem hier im Forum Tränen in die Augen treiben würde. Unglaublich schön und einfühlsam.
Er würde niemals heiraten, Kinder mag er, aber selbst nicht. Eines Tages waren wir was trinken, da sagte er, - "weißt du, mit dir könnte ich mir sogar vorstellen zu heiraten und Kinder zu haben".
Ich viel von allen Wolken, ich glaubte nicht was ich da hörte. Des Öfteren sprach er das Thema an. Unglaublich für einen Widder-Mann, der die Freiheit über Alles liebt..oder?
Das Training war immer super, danach machten wir es uns meistens gemütlich bei einem Glas Prosecco bei ihm zu hause,- öfters schlief ich bei ihm, - das war der reinste Wahnsinn, - so einen Mann hab ich noch nie kennengelernt. Nicht nur, dass er spaßig ist, vielseitig, aufgeschlossen, - er war auch in Sachen Sex nie schüchtern, im Gegenteil, diese Art von gefühlvollem Sex, wilden Sex, Leidenschaft, hab ich noch nie zuvor erlebt.
Er liebt seine Freiheit sagte er immer, auch Anfangs unserer Beziehung, - doch er war immer derjenige, der mich anrief, mir SMS schrieb und Emails, die solchesgleichen ich noch nie gelesen habe.
Er fragte sich oft, wie es denn wäre, wenn ich mich für meinen Mann, anstatt für ihn entscheide,...er litt irgendwie sehr darunter, obwohl er wusste, dass ich liiert bin. (Diese Ehe funktioniert aber schon seit Jahren nicht mehr, unabhängig von meinem Freund)
Im Sommer kaufte ich mir eine Wohnung. Im Herbst, so Ende September/Anfang Oktober sagte ich ihm, dass ich mich von meinem Mann trennen und in meine neue Wohnung ziehen werde.
Von diesem Tag an drehte er sich wie das Blatt im Wind.
Er fing an zu murren, mich nicht oder weniger anzurufen, erwiderte auf einmal meine SMS nicht mehr regelmäßig und weichte mir aus.
Über 2 1/2 Monate ist das jetzt so hin und her gegangen. Er wollte schon 2x Schluss machen, tat es dann doch nicht, weil er mich sehr mag und mich nicht verlieren möchte, da er sowas wie mit mir noch nie erlebt habe.
Er fing dann aber auch an mich bei ausgemachten Dates zu versetzen,...kam einfach nicht.
Als ich dann anrief, ging er nicht mehr ans Telefon, schaltete sogar öfters das Handy aus.
Ich war am Verzweifeln.
Er sagte dann, als ich wieder mal bei ihm war, dass er weiß, dass er mir sehr weh tut, dass das, wie er tut, falsch sei, dass ich es nicht verdient hätte, dass er so mit mir umgeht, - er könne aber nicht anders, - er hätte ein Problem, weiß aber nicht was es ist, - weshalb er sich jetzt so verhält, er kann es sich selber nicht erklären.
Diesen Donnerstag hat er mich wieder versetzt, ich fuhr dann Abends zu ihm.
Er meinte, kaum sei er 10 Minuten da, käme ich. Er hätte schön langsam einen Verfolgungswahn.
Ich fragte ihn dann direkt, ob denn da eine andere im Spiel sei, sagte er frech (aber immerhin ehrlich) ja, er habe jemanden kennengelernt. Er hat tiefe Gefühle für mich, hat Angst das Falsche zu tun, Angst das mit mir wegzuwerfen, doch es täte sich mit dieser Bekanntschaft gefühlsmäßig auch was.
Da ich meine Trainingssachen bei ihm hatte, sagte ich, bitte gib mir meine Sachen, es wäre wohl besser uns eine Auszeit zu geben, ich wäre immer für ihn da, liebe ihn über alles, aber ich müsste das jetzt tun, da ich sehr verletzt bin und keine Kraft mehr für dieses Hin und Her habe. Er soll sich Zeit nehmen, wieder einen klaren Kopf zu bekommen, auch wenn ich weiß, dass er sich mit einer anderen trifft, das ich ja nicht verhindern kann, aber er kann Zeit haben.
Ich sagte, wenn da keine andere Frau wäre, dann würde ich sehr lange warten, denn ich liebe ihn sehr, doch in dem Fall, - er solle sich bitte nicht zu viel Zeit lassen und mich bitte erst wieder anrufen, wenn er sich besser fühlt.
Ich sagte auch, dass das jetzt kein Schluss machen ist, sondern eine Auszeit,--- er nickte nur mit dem Kopf, meinte ob denn das jetzt das Richtige ist, - sagte ich nur, ich weiß es nicht und bin mit Tränen in den Augen gegangen.
Habe ihm am nächsten Morgen noch ein Mail geschickt, dass ich das tun musste, dass ich zu ihm halte und stehe, egal was er tut, dass ich ihn liebe und ihm die Zeit gebe, mit der Ungewissheit was er tut soll, klarzukommen.
Ich schrieb ihm auch, dass ich das auch aus dem Grund machen musste, weil ich mir nie den Vorwurf machen möchte, ihm diese Zeit, wieder zu sich zu finden, nicht gegeben hätte.
Dann antwortete er auf mein Mail, was mich sehr wunderte, - er schrieb, das das gestern nicht leicht war, - so quasi es IST nicht leicht und bedankt sich für die Zeit die ich ihm gebe, er möchte im Jänner ein paar Tage wegfahren und meint, vielleicht bekommt er einen klaren Kopf.
Wie soll ich jetzt vorgehen, wie soll ich mich verhalten, ein paar Tage vor Weihnachten,....soll ich gar nichts unternehmen, ihn zu hl.Abend anrufen oder nicht,..wie lange soll ich warten. Meint ihr, er kommt zu mir zurück?
Ich bin halt der Meinung, wenn ein Mann 2x versucht Schluss zu machen, es nicht tut, beim 3.Mal ich mir dann die Auszeit fordere, er aber zustimmt und wieder nicht Schluss macht, - was soll ich davon halten? Er sagt, er liebt mich schon, doch momentan würde er mich am Liebsten niederschmusen, wenn er das dann tun will, blockiert ihn was, was er aber nicht sagen kann, warum das so ist.
Ich bitte euch um Rat und Hilfe, - ich möchte diesen Mann wieder zurückgewinnen und nicht verlieren.

Lg
kleinemaus866

Mehr lesen

21. Dezember 2008 um 23:12

Zum zweiten mal kopiert
Bin zwar nicht Widder, aber mein Freund. Und so wie ich deine Geschichte lese, bist du auch sehr durcheinander. Das tut mir wirklich leid für dich, dass du sovieles schon durchlitten hast. Habe mehr oder weniger auch gelitten, weil er seiner Sache sicher wurde. Sprich weil ich ihn zu meiner Lebensmittelpunkt gemacht habe und es ihm richtig gezeigt habe. Dann distanzierte er sich und war auch sehr sehr verletzend.

Er hat zwar Gefühle für dich, aber ob das langt für ein zusammen hmm
Am besten ist es, ihn wirklich in Ruhe zu lassen. Das hat er ja selber auch gesagt, weil alles andere bringt nichts. Wenn er dann so weit ist, wird er von alleine auf dich kommen. Wenn du dich jetzt meldest, wirst du nie herausfinden ob er dich will. Also gebe ihm die Möglichkeit dazu, zu sich selber zu finden. Hatte auch mal Fälle, wo mein Freund mir in einem Moment sagte, bin durcheinander lasse mich in Ruhe. Dann merkte ich immer, ok er braucht seinen Freiraum. Und nach einer Zeit meldetet er sich immer von alleine

Und Widder wollen jagen, vergisse das nie. Mache es ihm nicht einfach, sei immer selbständig und halte dich immer dezent zürück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 23:25
In Antwort auf noa_12171072

Zum zweiten mal kopiert
Bin zwar nicht Widder, aber mein Freund. Und so wie ich deine Geschichte lese, bist du auch sehr durcheinander. Das tut mir wirklich leid für dich, dass du sovieles schon durchlitten hast. Habe mehr oder weniger auch gelitten, weil er seiner Sache sicher wurde. Sprich weil ich ihn zu meiner Lebensmittelpunkt gemacht habe und es ihm richtig gezeigt habe. Dann distanzierte er sich und war auch sehr sehr verletzend.

Er hat zwar Gefühle für dich, aber ob das langt für ein zusammen hmm
Am besten ist es, ihn wirklich in Ruhe zu lassen. Das hat er ja selber auch gesagt, weil alles andere bringt nichts. Wenn er dann so weit ist, wird er von alleine auf dich kommen. Wenn du dich jetzt meldest, wirst du nie herausfinden ob er dich will. Also gebe ihm die Möglichkeit dazu, zu sich selber zu finden. Hatte auch mal Fälle, wo mein Freund mir in einem Moment sagte, bin durcheinander lasse mich in Ruhe. Dann merkte ich immer, ok er braucht seinen Freiraum. Und nach einer Zeit meldetet er sich immer von alleine

Und Widder wollen jagen, vergisse das nie. Mache es ihm nicht einfach, sei immer selbständig und halte dich immer dezent zürück

...zurückhaltung ist unglaublich schwer!
danke für deine antwort,....

es ist nicht leicht, sich nicht zu melden.
am donnerstag also den 18.12. hab ich ja meine sachen bei ihm geholt, weil ich ja weiter trainieren möchte,.....erst nach der 3.bitte mir meine tasche vom schrank runter zu holen, tat er es, er sah sehr nachdenklich und traurig drein.
das was mich jetzt sehr nervös macht, ist diese "angebliche" neue bekanntschaft die er gemacht hat, für die er sich anscheinend interessiert.
ist das normal für einen widder, dass er bei der einen frau (mir) nit weiß was er tun soll und sich gleichzeitig aber eine "neue" anlacht? will er sich mit ihr nur ablenken? ich habe da angst, dass er eventuell über seine beziehung mit ihr spricht und sie ihn in seinem tun auch noch bestärkt.
ich habe ihm am donnerstag als ich ging noch seine weihnachtsgeschenke für ihn, seinen bruder und seinen vater übergeben,.....soll ich ihn hl.abend anrufen, ein SMS schreiben oder ein mail? ich möchte nicht aufdringlich wirken oder ihm nach so wenigen "auszeit"-tagen schon wieder die luft nehmen, aber es ist ja nicht ostern oder sonst was, es ist ja weihnachten,....
ich liebe ihn, weiß innerlich auch, dass er mich auch lieb hat,...er es aber vl. selber momentan nit weiß.
ich habe viele einträge hier gelesen, - erst dachte ich, mein freund hätte sonst welche probleme, hällt mich zum narren oder so, aber anscheinend ist da echt fast jeder widder gleich,...schon interessant.
würde mich auf antwort freuen,.....brauch echt unterstützung!

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 23:40
In Antwort auf kleinemaus866

...zurückhaltung ist unglaublich schwer!
danke für deine antwort,....

es ist nicht leicht, sich nicht zu melden.
am donnerstag also den 18.12. hab ich ja meine sachen bei ihm geholt, weil ich ja weiter trainieren möchte,.....erst nach der 3.bitte mir meine tasche vom schrank runter zu holen, tat er es, er sah sehr nachdenklich und traurig drein.
das was mich jetzt sehr nervös macht, ist diese "angebliche" neue bekanntschaft die er gemacht hat, für die er sich anscheinend interessiert.
ist das normal für einen widder, dass er bei der einen frau (mir) nit weiß was er tun soll und sich gleichzeitig aber eine "neue" anlacht? will er sich mit ihr nur ablenken? ich habe da angst, dass er eventuell über seine beziehung mit ihr spricht und sie ihn in seinem tun auch noch bestärkt.
ich habe ihm am donnerstag als ich ging noch seine weihnachtsgeschenke für ihn, seinen bruder und seinen vater übergeben,.....soll ich ihn hl.abend anrufen, ein SMS schreiben oder ein mail? ich möchte nicht aufdringlich wirken oder ihm nach so wenigen "auszeit"-tagen schon wieder die luft nehmen, aber es ist ja nicht ostern oder sonst was, es ist ja weihnachten,....
ich liebe ihn, weiß innerlich auch, dass er mich auch lieb hat,...er es aber vl. selber momentan nit weiß.
ich habe viele einträge hier gelesen, - erst dachte ich, mein freund hätte sonst welche probleme, hällt mich zum narren oder so, aber anscheinend ist da echt fast jeder widder gleich,...schon interessant.
würde mich auf antwort freuen,.....brauch echt unterstützung!

lg kleinemaus

Das es schwer ist musste ich am eigenen Leib
spüren. Aber bei einem Widder gilt sowieso: entweder akzeptieren oder gehen. Weil du ihn aber zurück willst, rate ich dir dich wirklich nicht zu melden. Warte doch ab, lasse ihm diese Zeit. Er soll sich Gedanken machen und vielleicht vermisst er dich schon eher bevor er im Januar wegfährt
Du musst wirklich geduldig und stark sein, dich auch über die Festtage nicht melden. Ich kann dich verstehen, aber reiss dich zusammen und halte durch. Vielleicht meldet er sich ja bis dann. Schliesslich hat er selber gesagt, dass er nen klaren Kopf kriegen will.
Das er dabei traurig wurde, als du deine Sachen abholtest, ist klar, denn er hat Gefühle für dich. Aber er ist der Mann, lasse ihn kämpfen. Du hast deinen Part schon erfüllt, indem du ihm auf eine sehr kluge Art, mitgeteilt hast, dass er sich die Zeit nehmen kann und du für ihn da bist

Ja die Widder ticken fast alle gleich, sobald ich jemand neuen kennenlerne und deren Art wie diese sind, frage ich sofort nach was für ein Sternzeichen sie/er hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 23:52
In Antwort auf noa_12171072

Das es schwer ist musste ich am eigenen Leib
spüren. Aber bei einem Widder gilt sowieso: entweder akzeptieren oder gehen. Weil du ihn aber zurück willst, rate ich dir dich wirklich nicht zu melden. Warte doch ab, lasse ihm diese Zeit. Er soll sich Gedanken machen und vielleicht vermisst er dich schon eher bevor er im Januar wegfährt
Du musst wirklich geduldig und stark sein, dich auch über die Festtage nicht melden. Ich kann dich verstehen, aber reiss dich zusammen und halte durch. Vielleicht meldet er sich ja bis dann. Schliesslich hat er selber gesagt, dass er nen klaren Kopf kriegen will.
Das er dabei traurig wurde, als du deine Sachen abholtest, ist klar, denn er hat Gefühle für dich. Aber er ist der Mann, lasse ihn kämpfen. Du hast deinen Part schon erfüllt, indem du ihm auf eine sehr kluge Art, mitgeteilt hast, dass er sich die Zeit nehmen kann und du für ihn da bist

Ja die Widder ticken fast alle gleich, sobald ich jemand neuen kennenlerne und deren Art wie diese sind, frage ich sofort nach was für ein Sternzeichen sie/er hat

...na dann schöne weihnachten...
....das wird hart!
aber ich bin eine stier-frau, - ich halte was ich verspreche, auch wenn ich jetzt öfters ins telefon "beißen" werde.
da er ja meine geschenke schon hat,...wird er wohl an hl.abend zwangsläufig an mich denken.
was sagst du zu der situation mit der anderen frau? muss ich da bei einem widder mann angst haben,...dass er sich in dieser "ich will allein sein" zeit, mit einer anderen amüsiert, obwohl er für mich viel empfindet. das ist es, was mich jetzt am meisten beschäftigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2008 um 23:57
In Antwort auf kleinemaus866

...na dann schöne weihnachten...
....das wird hart!
aber ich bin eine stier-frau, - ich halte was ich verspreche, auch wenn ich jetzt öfters ins telefon "beißen" werde.
da er ja meine geschenke schon hat,...wird er wohl an hl.abend zwangsläufig an mich denken.
was sagst du zu der situation mit der anderen frau? muss ich da bei einem widder mann angst haben,...dass er sich in dieser "ich will allein sein" zeit, mit einer anderen amüsiert, obwohl er für mich viel empfindet. das ist es, was mich jetzt am meisten beschäftigt.

Hmm
ja habe gehört, dass ihr Stiere sehr Stolz seid und dadurch sehr hartnäckig seid
Hmm hast ihm also auch Geschenke gemacht, ja ich rate dir wirklich warte ab. Das mit der anderen Frau, kannst du so oder so nicht verhindern. Das es dich innerlich zerplatzen lässt, dein Kopfkino, kann mir schon denken, aber du kannst da nichts machen. Auch wenn du an hl.Abend dich meldest, wird es keine Hinderung für ihn sein, an die andere Frau zu denken (falls das der Fall sein sollte)
Schalte doch bitte dein Kopfkino aus und denke immer dran, dass er auch nicht weiss, was du so schönes oder interessantes machst
Und wenn er dich liebt, wird er zu dir zurückkommen, dieser Spruch ist klassisch aber da ist was wahres dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 0:33
In Antwort auf noa_12171072

Hmm
ja habe gehört, dass ihr Stiere sehr Stolz seid und dadurch sehr hartnäckig seid
Hmm hast ihm also auch Geschenke gemacht, ja ich rate dir wirklich warte ab. Das mit der anderen Frau, kannst du so oder so nicht verhindern. Das es dich innerlich zerplatzen lässt, dein Kopfkino, kann mir schon denken, aber du kannst da nichts machen. Auch wenn du an hl.Abend dich meldest, wird es keine Hinderung für ihn sein, an die andere Frau zu denken (falls das der Fall sein sollte)
Schalte doch bitte dein Kopfkino aus und denke immer dran, dass er auch nicht weiss, was du so schönes oder interessantes machst
Und wenn er dich liebt, wird er zu dir zurückkommen, dieser Spruch ist klassisch aber da ist was wahres dran.

Hey mische mich jetzt auch mal ein....
ich hoffe ich kann jetzt hier mal offen und ehrlich sein, möchte indes nicht böse wirken. Also meine Meinung dazu.....bin ja selber eine waschechte Widderdame...
Da ein Widder nicht gerne an zweiter Stelle steht und seine Liebste ganz für sich alleine will war das ein wahrer Höllentrip für ihn damals als du noch mit deinem Mann "zusammen" warst auch wenn nicht mehr lief, denn bei uns läuft da ein wahres Kopfkino ab da wir
1. SEHR eifersüchtig sind
2. dadurch sehr misstrauisch.
Wichtig ist das zu erwähnen weil sich der Widder wenn er jemanden liebt damit abfindet ABER ihm unbewusst die Gefühle flöten gehen. Das wird uns ABER erst klar wenn dann dieser eine Mensch auf einmal uns gehört und er nur noch für uns da ist, weil wir dann mit der intensiven Nähe nicht mehr zurechtkommen. Kleines Bsp aus meinem Leben:
- Mein Ex hatte sofort nach mir eine neue Beziehung. Nach 3 Monaten lief es nicht mehr so gut, der Kontakt entstand bei uns wieder und wir hatten eine Affäre. Ich dachte ich liebe diesen Menschen über Alles... habe mich deswegen mit der Situation abgefunden. Dann war bei denen Schluss und ich war plötzlich total überfordert. Er war wieder bei mir aber ich merkte plötzlich die Gefühle stimmen nicht mehr ich kann nicht mehr und der Schiffbruch kam. -
Ich erzähle das weil ich glaube ihm gehts genauso. Sein Verhalten danach als du deinen Mann verlassen hast könnte von mir sein und spricht für mich Bände.
Er hat dich durchaus gerne aber er liebt dich einfach nicht mehr HAT ES ABER GETAN WIE NUR EIN WIDDER LIEBEN KANN deswegen dann dieses absolute plötzliche Verhalten.

Und zum Schluss meine Meinung zu der neuen Bekanntschaft:
Ja er wird wahrscheinlich was mit ihr anfangen, aber es wird wahrscheinlich nicht lange halten. Denn ein Widder vergisst so schnell keinen Menschen den er wirklich geliebt hat. Wie ich da drauf komme dass es wahrscheinlich zumindest momentan für ihn Ernst ist mit der Neuen? Ganz einfach weil er dir das erzählt. Wäre es nur eine Ablenkung oder Affäre würde er schweigen.
Das er dir sagt er fühle sich schon verfolgt zeigt absolut seine Genervtheit von der ganzen Situation und deswegen wird er verletzend und ausfallend.

Das einzige was du jetzt noch tun kannst ist dich absolut nicht melden weder zu Weihnachten Sylvester oder sonst was, denn ein Widder kommt nur wieder wenn er 1. merkt er vermisst den Kontakt 3. er merkt dass da vllt noch was da ist.
Also rar machen auch wenns schwierig ist aber um einen Widder kann man nicht kämpfen wenn mal eine Auszeit oder gar Schluss ist. Man muss ihn wieder dazu bringen zu kämpfen und das gehörig. Das geht halt einfach am besten indem man sein Leben weiterlebt und an ihn kein großes Interesse zeigt.
Tut mir echt leid dir nichts besseres sagen zu können... aber in allem was du erzählst erkenne ich mich praktisch wieder...
LG und Kopf hoch

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 8:43
In Antwort auf widdergirl85

Hey mische mich jetzt auch mal ein....
ich hoffe ich kann jetzt hier mal offen und ehrlich sein, möchte indes nicht böse wirken. Also meine Meinung dazu.....bin ja selber eine waschechte Widderdame...
Da ein Widder nicht gerne an zweiter Stelle steht und seine Liebste ganz für sich alleine will war das ein wahrer Höllentrip für ihn damals als du noch mit deinem Mann "zusammen" warst auch wenn nicht mehr lief, denn bei uns läuft da ein wahres Kopfkino ab da wir
1. SEHR eifersüchtig sind
2. dadurch sehr misstrauisch.
Wichtig ist das zu erwähnen weil sich der Widder wenn er jemanden liebt damit abfindet ABER ihm unbewusst die Gefühle flöten gehen. Das wird uns ABER erst klar wenn dann dieser eine Mensch auf einmal uns gehört und er nur noch für uns da ist, weil wir dann mit der intensiven Nähe nicht mehr zurechtkommen. Kleines Bsp aus meinem Leben:
- Mein Ex hatte sofort nach mir eine neue Beziehung. Nach 3 Monaten lief es nicht mehr so gut, der Kontakt entstand bei uns wieder und wir hatten eine Affäre. Ich dachte ich liebe diesen Menschen über Alles... habe mich deswegen mit der Situation abgefunden. Dann war bei denen Schluss und ich war plötzlich total überfordert. Er war wieder bei mir aber ich merkte plötzlich die Gefühle stimmen nicht mehr ich kann nicht mehr und der Schiffbruch kam. -
Ich erzähle das weil ich glaube ihm gehts genauso. Sein Verhalten danach als du deinen Mann verlassen hast könnte von mir sein und spricht für mich Bände.
Er hat dich durchaus gerne aber er liebt dich einfach nicht mehr HAT ES ABER GETAN WIE NUR EIN WIDDER LIEBEN KANN deswegen dann dieses absolute plötzliche Verhalten.

Und zum Schluss meine Meinung zu der neuen Bekanntschaft:
Ja er wird wahrscheinlich was mit ihr anfangen, aber es wird wahrscheinlich nicht lange halten. Denn ein Widder vergisst so schnell keinen Menschen den er wirklich geliebt hat. Wie ich da drauf komme dass es wahrscheinlich zumindest momentan für ihn Ernst ist mit der Neuen? Ganz einfach weil er dir das erzählt. Wäre es nur eine Ablenkung oder Affäre würde er schweigen.
Das er dir sagt er fühle sich schon verfolgt zeigt absolut seine Genervtheit von der ganzen Situation und deswegen wird er verletzend und ausfallend.

Das einzige was du jetzt noch tun kannst ist dich absolut nicht melden weder zu Weihnachten Sylvester oder sonst was, denn ein Widder kommt nur wieder wenn er 1. merkt er vermisst den Kontakt 3. er merkt dass da vllt noch was da ist.
Also rar machen auch wenns schwierig ist aber um einen Widder kann man nicht kämpfen wenn mal eine Auszeit oder gar Schluss ist. Man muss ihn wieder dazu bringen zu kämpfen und das gehörig. Das geht halt einfach am besten indem man sein Leben weiterlebt und an ihn kein großes Interesse zeigt.
Tut mir echt leid dir nichts besseres sagen zu können... aber in allem was du erzählst erkenne ich mich praktisch wieder...
LG und Kopf hoch

Besser natürlich von einer Widderdame
ja so habe ich auch das ganze ein bissl abgeschätzt. Das beste ist jetzt wirklich abwarten, dich nicht melden. Also habe ich doch noch Ahnung von dem ganzen rumgewidder

Die Widdermänner sind da echt sehr stur und denken in den einen Momenten, dass sie alles richtig machen, dies kann natürlich variieren je nachdem Zeit verstrichen ist. Wichtig ist, dass falls er sich meldet, du ihn nicht ausfragst und zu irgend etwas drängst sondern so locker wie möglich sein und immer lieb zugleich

Das mit den Warten ist echt schwer, aber ein anderer Schritt wäre fatal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 10:32
In Antwort auf noa_12171072

Besser natürlich von einer Widderdame
ja so habe ich auch das ganze ein bissl abgeschätzt. Das beste ist jetzt wirklich abwarten, dich nicht melden. Also habe ich doch noch Ahnung von dem ganzen rumgewidder

Die Widdermänner sind da echt sehr stur und denken in den einen Momenten, dass sie alles richtig machen, dies kann natürlich variieren je nachdem Zeit verstrichen ist. Wichtig ist, dass falls er sich meldet, du ihn nicht ausfragst und zu irgend etwas drängst sondern so locker wie möglich sein und immer lieb zugleich

Das mit den Warten ist echt schwer, aber ein anderer Schritt wäre fatal.

Hallo widdergirl, hallo guel - neustart nicht ausgeschlossen?
danke für eure meinung.

habe wohl zu lange gewartet, bis ich die auszeit anbot.
trotzdem glaube ich, dass er mich im tiefsten inneren schon noch liebt.
was meint ihr,....ich ziehe ja in ca 3 wochen in meine neue wohnung. besteht dann die möglichkeit, dass er sich wieder für mich interessiert?
klar, das mit der "neuen", das wird ihm jetzt schon gefallen, die kennt ihn noch nicht, weiß nicht, dass ich irgendwie noch in seinem herzen sitze.
ich werde mich nicht melden, ihr habt schon erfahrung mit den bockigen widdern, wie viele hier im forum, - für mich ist das neuland.
ich bin ein sehr stark emotionaler mensch und wollte ihm eigentlich helfen, weil er ja anfangs seiner "krise" immer sagte, hey schatz, ich liebe dich, aber ich weiß nicht was ich momentan habe".
also versuchte ich zu analysieren, was der grund für sein verhalten war/ist.

jetzt ist mir einiges klar geworden,....nichts ists,---- er ist einfach so.

nur wie kann ich ihm sagen oder zeigen, dass ich doch für ihn da bin, aber erkannt habe, dass ich mit meiner fragerei und analysiererei zu weit gegangen bin?

wir arbeiten zusammen, - ich habe urlaub zur zeit, wir sehen uns wahrscheinlich nach neujahr wieder in der firma.
wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten?

ein "hallo schatz wie gehts" wäre wohl falsch oder?
soll ich ihm aus dem weg gehen oder normal auf ihn zugehen, als wenn nichts geschehen wäre?
ich hab da schlecht die möglichkeit mit ihm alleine zu reden,...da sind immer andere kollegen dabei.

soll ich mich mehr als sonst "zurecht" machen, dh attraktiv und gut gelaunt wirken?

wie soll ich mich dann da verhalten?

ich möchte ihn nicht verlieren, wenns sein muss werd ich eben mit zurückhaltung um ihn kämpfen.

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 12:38
In Antwort auf kleinemaus866

Hallo widdergirl, hallo guel - neustart nicht ausgeschlossen?
danke für eure meinung.

habe wohl zu lange gewartet, bis ich die auszeit anbot.
trotzdem glaube ich, dass er mich im tiefsten inneren schon noch liebt.
was meint ihr,....ich ziehe ja in ca 3 wochen in meine neue wohnung. besteht dann die möglichkeit, dass er sich wieder für mich interessiert?
klar, das mit der "neuen", das wird ihm jetzt schon gefallen, die kennt ihn noch nicht, weiß nicht, dass ich irgendwie noch in seinem herzen sitze.
ich werde mich nicht melden, ihr habt schon erfahrung mit den bockigen widdern, wie viele hier im forum, - für mich ist das neuland.
ich bin ein sehr stark emotionaler mensch und wollte ihm eigentlich helfen, weil er ja anfangs seiner "krise" immer sagte, hey schatz, ich liebe dich, aber ich weiß nicht was ich momentan habe".
also versuchte ich zu analysieren, was der grund für sein verhalten war/ist.

jetzt ist mir einiges klar geworden,....nichts ists,---- er ist einfach so.

nur wie kann ich ihm sagen oder zeigen, dass ich doch für ihn da bin, aber erkannt habe, dass ich mit meiner fragerei und analysiererei zu weit gegangen bin?

wir arbeiten zusammen, - ich habe urlaub zur zeit, wir sehen uns wahrscheinlich nach neujahr wieder in der firma.
wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten?

ein "hallo schatz wie gehts" wäre wohl falsch oder?
soll ich ihm aus dem weg gehen oder normal auf ihn zugehen, als wenn nichts geschehen wäre?
ich hab da schlecht die möglichkeit mit ihm alleine zu reden,...da sind immer andere kollegen dabei.

soll ich mich mehr als sonst "zurecht" machen, dh attraktiv und gut gelaunt wirken?

wie soll ich mich dann da verhalten?

ich möchte ihn nicht verlieren, wenns sein muss werd ich eben mit zurückhaltung um ihn kämpfen.

lg kleinemaus

Ein paar Tipps
Wie sollst dich benehmen hmm ganz normal würde ich sagen. Ohne arrogant zu wirken, wenn ihr euch über den Weg läuft, dann freundlich begrüssen und weiterlaufen. Du sollst nicht auf ihn zugehen, weil ihr ne Auszeit habt oder nicht.

Zeige ihm, dass du auch ohne ihn kannst, dass es dir blendend geht (was vielleicht nicht der Fall ist hehe). Ich würde dir noch abraten, ihn mit anderen Männern eifersüchtig zu machen, denn damit erreichst du nur das Gegenteil von dem was du willst

Wichtig ist, dass er merkt, dass es dir gut geht. So nach dem Motto, es war schön mit dir, aber ohne dich gehts auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 12:59
In Antwort auf noa_12171072

Ein paar Tipps
Wie sollst dich benehmen hmm ganz normal würde ich sagen. Ohne arrogant zu wirken, wenn ihr euch über den Weg läuft, dann freundlich begrüssen und weiterlaufen. Du sollst nicht auf ihn zugehen, weil ihr ne Auszeit habt oder nicht.

Zeige ihm, dass du auch ohne ihn kannst, dass es dir blendend geht (was vielleicht nicht der Fall ist hehe). Ich würde dir noch abraten, ihn mit anderen Männern eifersüchtig zu machen, denn damit erreichst du nur das Gegenteil von dem was du willst

Wichtig ist, dass er merkt, dass es dir gut geht. So nach dem Motto, es war schön mit dir, aber ohne dich gehts auch.

Sein verhalten generell...
sein verhalten ist generell so bockig, - ich dachte er tut nur mit mir so, anscheinend tut er mit kollegen, seinem bruder und vater auch so "desinteressiert" und kalt.
seit donnerstag wo ich meine sachen bei ihm holte, ist er jeden tag unterwegs, dass selbst sein vater nicht mehr weiß, was sache ist und was los ist.
da kommt noch dazu, dass er bei seinem vater wohnt, mit seinem bruder,....er hat keine eigene wohnung (mit 40), will sich auch keine nehmen, - er hat sein zimmer, ist arbeiten, geht aus, also wozu eine eigene wohnung meinte er mal.
ich hätte das akzeptiert, weil ich ihn und nicht das was er hat liebe, - ob das die "neue" auch so sieht, - hoffe nicht!
wenn die eine wohnung hat, dann wird er wohl zu ihr gehen, aber irgdenwann mal wird die sich auch fragen, was hat der mir eigentlich zu bieten?
das war bei uns zb ein thema, wo er mich in den himmel gehoben hat so hoch wie es nur ging, - ich bin zwar stier aber mich interessiert nicht was jemand hat (auto, geld, wohnung, guten job usw.) mich interessiert der mensch.
und als solches ist / wäre er für mich ideal.
wir haben ähnliche oder gleiche interessen, sind gerne unter menschen, haben gerne spaß, reisen gerne, und lieben teilw. auch das mystische, stehen beide auf asiatisches, haben sogar die selben accecoires , als wenn wir füreinander geschaffen wären.
wie gesagt, er ist italiener, mag das zum widder auch noch dazukommen, - er hat viel temperament, ich aber auch.
wir lieben sport und trinken gerna mal ein glas prosecco zusammen und hören gerne cafe del mar.

da er ja beim vater wohnt, hat es mich schon vor monaten gewundert, dass er mich da mit nach hause nimmt. ich habe dort oft mit seinem vater mal ein caffetino getrunken, mit ihnen gegessen und auch mal zusammen gekocht,....

da kam auch öfters die ansage, - "bei uns 3 italienern" wirst so richtig verwöhnt gell?
als wär ich da schon zu hause.

stimmt schon, wenn ich mich mal nicht gemeldet habe, dann hat ER nachgehakt, - leider in letzter zeit nicht mehr.

mag wohl wirklich daran liegen, dass ich "noch" verh. bin, - und er jetzt weiß, dass ich bald ausziehe.

meine freundinnen meinten, der liebt mich, hat angst mich ganz zu verlieren, sonst hätt er schon schluss gemacht, - doch er habe jetzt "kalte füße" bekommen.

ist da was dran?

was ist, wenn er draufkommt, dass die "kalten füße" unbegründet sind? wird er auf mich zukommen?

ich wünsche es mir sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 14:46
In Antwort auf kleinemaus866

Sein verhalten generell...
sein verhalten ist generell so bockig, - ich dachte er tut nur mit mir so, anscheinend tut er mit kollegen, seinem bruder und vater auch so "desinteressiert" und kalt.
seit donnerstag wo ich meine sachen bei ihm holte, ist er jeden tag unterwegs, dass selbst sein vater nicht mehr weiß, was sache ist und was los ist.
da kommt noch dazu, dass er bei seinem vater wohnt, mit seinem bruder,....er hat keine eigene wohnung (mit 40), will sich auch keine nehmen, - er hat sein zimmer, ist arbeiten, geht aus, also wozu eine eigene wohnung meinte er mal.
ich hätte das akzeptiert, weil ich ihn und nicht das was er hat liebe, - ob das die "neue" auch so sieht, - hoffe nicht!
wenn die eine wohnung hat, dann wird er wohl zu ihr gehen, aber irgdenwann mal wird die sich auch fragen, was hat der mir eigentlich zu bieten?
das war bei uns zb ein thema, wo er mich in den himmel gehoben hat so hoch wie es nur ging, - ich bin zwar stier aber mich interessiert nicht was jemand hat (auto, geld, wohnung, guten job usw.) mich interessiert der mensch.
und als solches ist / wäre er für mich ideal.
wir haben ähnliche oder gleiche interessen, sind gerne unter menschen, haben gerne spaß, reisen gerne, und lieben teilw. auch das mystische, stehen beide auf asiatisches, haben sogar die selben accecoires , als wenn wir füreinander geschaffen wären.
wie gesagt, er ist italiener, mag das zum widder auch noch dazukommen, - er hat viel temperament, ich aber auch.
wir lieben sport und trinken gerna mal ein glas prosecco zusammen und hören gerne cafe del mar.

da er ja beim vater wohnt, hat es mich schon vor monaten gewundert, dass er mich da mit nach hause nimmt. ich habe dort oft mit seinem vater mal ein caffetino getrunken, mit ihnen gegessen und auch mal zusammen gekocht,....

da kam auch öfters die ansage, - "bei uns 3 italienern" wirst so richtig verwöhnt gell?
als wär ich da schon zu hause.

stimmt schon, wenn ich mich mal nicht gemeldet habe, dann hat ER nachgehakt, - leider in letzter zeit nicht mehr.

mag wohl wirklich daran liegen, dass ich "noch" verh. bin, - und er jetzt weiß, dass ich bald ausziehe.

meine freundinnen meinten, der liebt mich, hat angst mich ganz zu verlieren, sonst hätt er schon schluss gemacht, - doch er habe jetzt "kalte füße" bekommen.

ist da was dran?

was ist, wenn er draufkommt, dass die "kalten füße" unbegründet sind? wird er auf mich zukommen?

ich wünsche es mir sehr!

Hey
also ich finde es echt schön von dir dass du für ihn da sein willst und viele Menschen mögen das auch und schätzen es... nicht so aber der Widder. Wir machen sowas immer mit uns selber aus und nur unsere aller allerbesten Freunde dürfen daran teilhaben was wir denken ABER beeinflussen tut uns das in der Regel nicht. Was ich damit meine du kannst momentan nicht für ihn da sein, denn er macht es mit sich selber aus. Versuchst du es wirkst du mit ziemlicher Sicherheit aufdringlich und setzt ihn unter Druck. Du musst immer bedenken an Widder will eben jagen zuviel "Gefühlsduselei" und "Hinterherrennen" wirkt auf den Widder immer abstossend weil er sich eben bedrängt und in seiner Freiheit eingeschränkt fühlt, auch wenn es der Mensch selber nicht will.
Momentan geht er einfach seinen Weg und du bist bestimmt noch in seinem Herzen und er denkt an dich ob er dich doch liebt kann ich dir an dieser Stelle nicht sagen, den ein Widder glaubt lange dass er einen Menschen liebt bis er ein klaren Kopf hat und mal zum gründlich nachdenken gekommen ist. Er kann dir an einem Tag sagen er liebt dich und am nächsten sorry meine Gefühle reichen nicht mehr für eine Beziehung. Man kanns als kalte Dusche bezeichnen.
Lebe jetzt einfach weiter zieh dich echt schick an wirke sexy, selbstbewusst und total gelassen. Melde dich nicht. Wenn er dich irgendwo vermisst erreichst du dadurch wirklich sehr viel denn sein Interesse wird wieder aufflammen.
Versuche abzuschalten lebe dein Leben mit deinen Freundinnen, wenn er will kommt er wieder...
Mehr kannst grad echt nicht tun, alles andere würde ihn wahrscheinlich noch weiter weg treiben...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2008 um 19:25
In Antwort auf widdergirl85

Hey
also ich finde es echt schön von dir dass du für ihn da sein willst und viele Menschen mögen das auch und schätzen es... nicht so aber der Widder. Wir machen sowas immer mit uns selber aus und nur unsere aller allerbesten Freunde dürfen daran teilhaben was wir denken ABER beeinflussen tut uns das in der Regel nicht. Was ich damit meine du kannst momentan nicht für ihn da sein, denn er macht es mit sich selber aus. Versuchst du es wirkst du mit ziemlicher Sicherheit aufdringlich und setzt ihn unter Druck. Du musst immer bedenken an Widder will eben jagen zuviel "Gefühlsduselei" und "Hinterherrennen" wirkt auf den Widder immer abstossend weil er sich eben bedrängt und in seiner Freiheit eingeschränkt fühlt, auch wenn es der Mensch selber nicht will.
Momentan geht er einfach seinen Weg und du bist bestimmt noch in seinem Herzen und er denkt an dich ob er dich doch liebt kann ich dir an dieser Stelle nicht sagen, den ein Widder glaubt lange dass er einen Menschen liebt bis er ein klaren Kopf hat und mal zum gründlich nachdenken gekommen ist. Er kann dir an einem Tag sagen er liebt dich und am nächsten sorry meine Gefühle reichen nicht mehr für eine Beziehung. Man kanns als kalte Dusche bezeichnen.
Lebe jetzt einfach weiter zieh dich echt schick an wirke sexy, selbstbewusst und total gelassen. Melde dich nicht. Wenn er dich irgendwo vermisst erreichst du dadurch wirklich sehr viel denn sein Interesse wird wieder aufflammen.
Versuche abzuschalten lebe dein Leben mit deinen Freundinnen, wenn er will kommt er wieder...
Mehr kannst grad echt nicht tun, alles andere würde ihn wahrscheinlich noch weiter weg treiben...
LG

Danke an widdergirl
ja, da wirst du wohl recht haben, ...vielen hat er sein problem nicht erzählt, außer einem freund,...bei dem hängt er seit letzten donnerstag jeden tag rum,...
nur heute hab ich erfahren, dass er nicht nur mit mir so tut, auch andere kollegen lässt er links liegen, ruft sie nicht zurück oder antwortet eben nicht auf sms oder emails.
selbst seinen vater "schnauzt" er an, wenn er fragt was los ist.
ob das wirklich alles mit mir alleine zu tun hat, fange ich langsam an zu zweifeln.
er weiß dass ich da bin, wenn er mich braucht,..dass ich mir für uns diese auszeit genommen habe, dass er eben wieder klar denken kann.
er hat sich sogar mit einem mail dafür bedankt, .....ist ja auch nicht gerade typisch für einen widder oder?
trotzdem danke für die ratschläge und tipps.

ich bin froh, dass ich hier im forum gelandet bin, das hat mir echt die augen geöffnet, weil ich echt glaubte, er hat nen knall, dabei sind widder eben so.

lieben wird er mich schon noch, nur wissen tut ers selber nicht, er glaubt, er hat mich lieb und hat mich gern,.....hoffe nur, dass sein nachdenken und die auszeit für uns positiv was bringt.

er sagt, er weiß was er an mir hat, will mich nicht verlieren, nicht aufgeben, die beziehung nicht wegwerfen.
hoffe, dass das ein positives zeichen für einen späteren neuanfang ist, wenn er sowas sagt.

danke
lg
kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 9:05
In Antwort auf kleinemaus866

Danke an widdergirl
ja, da wirst du wohl recht haben, ...vielen hat er sein problem nicht erzählt, außer einem freund,...bei dem hängt er seit letzten donnerstag jeden tag rum,...
nur heute hab ich erfahren, dass er nicht nur mit mir so tut, auch andere kollegen lässt er links liegen, ruft sie nicht zurück oder antwortet eben nicht auf sms oder emails.
selbst seinen vater "schnauzt" er an, wenn er fragt was los ist.
ob das wirklich alles mit mir alleine zu tun hat, fange ich langsam an zu zweifeln.
er weiß dass ich da bin, wenn er mich braucht,..dass ich mir für uns diese auszeit genommen habe, dass er eben wieder klar denken kann.
er hat sich sogar mit einem mail dafür bedankt, .....ist ja auch nicht gerade typisch für einen widder oder?
trotzdem danke für die ratschläge und tipps.

ich bin froh, dass ich hier im forum gelandet bin, das hat mir echt die augen geöffnet, weil ich echt glaubte, er hat nen knall, dabei sind widder eben so.

lieben wird er mich schon noch, nur wissen tut ers selber nicht, er glaubt, er hat mich lieb und hat mich gern,.....hoffe nur, dass sein nachdenken und die auszeit für uns positiv was bringt.

er sagt, er weiß was er an mir hat, will mich nicht verlieren, nicht aufgeben, die beziehung nicht wegwerfen.
hoffe, dass das ein positives zeichen für einen späteren neuanfang ist, wenn er sowas sagt.

danke
lg
kleinemaus

Neuigkeiten von meinem widder
....na dass er eine neue flamme neben mir hat, - hat er mir ja schon gesagt, aber dass es eine kollegin ist, die mir sogar ähnlich sieht, von ähnlichem typ ist, hätt ich mir nicht gedacht.

unvorsichtiger weise hat er mit dem handy von seinem bruder telefoniert, der mich informierte und die nummer schickte. ich rief da anonym an, - sie hob ab.

die frau hat 2 kinder und einen freund.

in dem gespräch, das der bruder zwangsläufig belauschen konnte, sprach er schlecht über kollegen und sagte dann zu ihr, "dein freund hat einen vogel....usw.

als sein bruder ihn dann auf das nicht zu überhörende telefonat ansprach, sagte er nur grinsend : " die hat 2 kinder und sie sei nur eine gute arbeitskollegin.

jetzt bin ich momentan echt sprachlos.
diese person ist ja ansonsten eh in ordnung, aber dass sie sich jetzt mit meinem widder trifft, tut weh.

ob da was dahinter ist, - hoffe nicht.

mein widder, so denke ich auf jeden fall, würde sich normalerweise nicht mit einer frau mit 2 kindern einlassen, wo er doch keine kinder will.

mich hat er auch kennengelernt, wusste dass ich lieert bin, - kann das seine masche sein, sich jemanden zu angeln, der gebunden ist, damit da ja nix ernstes draus werden kann?

ist ja so, dass seit dem er weiß, dass ich mich von meinen mann trenne, sein verhalten so bockig,undurchsichtig und abweisend ist.

was kann da dahinter stecken und was und wie soll ich jetzt vorgehen?

bin ratlos und gekränkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 9:08
In Antwort auf kleinemaus866

Neuigkeiten von meinem widder
....na dass er eine neue flamme neben mir hat, - hat er mir ja schon gesagt, aber dass es eine kollegin ist, die mir sogar ähnlich sieht, von ähnlichem typ ist, hätt ich mir nicht gedacht.

unvorsichtiger weise hat er mit dem handy von seinem bruder telefoniert, der mich informierte und die nummer schickte. ich rief da anonym an, - sie hob ab.

die frau hat 2 kinder und einen freund.

in dem gespräch, das der bruder zwangsläufig belauschen konnte, sprach er schlecht über kollegen und sagte dann zu ihr, "dein freund hat einen vogel....usw.

als sein bruder ihn dann auf das nicht zu überhörende telefonat ansprach, sagte er nur grinsend : " die hat 2 kinder und sie sei nur eine gute arbeitskollegin.

jetzt bin ich momentan echt sprachlos.
diese person ist ja ansonsten eh in ordnung, aber dass sie sich jetzt mit meinem widder trifft, tut weh.

ob da was dahinter ist, - hoffe nicht.

mein widder, so denke ich auf jeden fall, würde sich normalerweise nicht mit einer frau mit 2 kindern einlassen, wo er doch keine kinder will.

mich hat er auch kennengelernt, wusste dass ich lieert bin, - kann das seine masche sein, sich jemanden zu angeln, der gebunden ist, damit da ja nix ernstes draus werden kann?

ist ja so, dass seit dem er weiß, dass ich mich von meinen mann trenne, sein verhalten so bockig,undurchsichtig und abweisend ist.

was kann da dahinter stecken und was und wie soll ich jetzt vorgehen?

bin ratlos und gekränkt.

Noch ne frage...
....er sagte mir an dem tag als ich mit meinen sachen wegging, dass er sich mit der trifft um sich von den problemem die er wegen unserer beziehung hat, ablenken will, hat dann gleich drauf gesagt, sry, das sei das falsche wort, aber er will auf andere gedanken kommen.
wird diese neue eine chance haben????????

ich dreh innerlich durch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 10:31
In Antwort auf kleinemaus866

Noch ne frage...
....er sagte mir an dem tag als ich mit meinen sachen wegging, dass er sich mit der trifft um sich von den problemem die er wegen unserer beziehung hat, ablenken will, hat dann gleich drauf gesagt, sry, das sei das falsche wort, aber er will auf andere gedanken kommen.
wird diese neue eine chance haben????????

ich dreh innerlich durch!

Hi
das kann mir dir schlecht sagen weil Widder manchmal so Phasen habe wo sie echt bisl wirr bei ihren Gefühlen sind. Sicher ist aber dass da bestimmt was laufen wird. Obs ernster wird liegt an ihm und ihr und bringt leider nur die Zeit.
Kann sein dass es schneller vorbei ist als sie piep sagen kann, kann aber auch sein das es wie gesagt was längeres wird. denke aber ehr das erstere wenns dir hilft. Denn wenige Menschen vermögen den Widder wahrlich zu fesseln und zu halten...
LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 10:46
In Antwort auf widdergirl85

Hi
das kann mir dir schlecht sagen weil Widder manchmal so Phasen habe wo sie echt bisl wirr bei ihren Gefühlen sind. Sicher ist aber dass da bestimmt was laufen wird. Obs ernster wird liegt an ihm und ihr und bringt leider nur die Zeit.
Kann sein dass es schneller vorbei ist als sie piep sagen kann, kann aber auch sein das es wie gesagt was längeres wird. denke aber ehr das erstere wenns dir hilft. Denn wenige Menschen vermögen den Widder wahrlich zu fesseln und zu halten...
LG Andrea

Denke auch so ähnlich wie widdergirl
Er ist jetzt total überfordert, vielleicht findet er an ihr etwas prickelndes, was ihn so reizt anscheinend, aber ob das auf Dauer anhalten wird ist dahin gestellt hmm. Ich denke aber, dass er auch nicht mit ihr was anfangen wird, höchstens ein paar mal ..., aber mehr nicht, weil er ja auch meinte "Ablenkung" und weil er keine single Frau fand, schnappt sich der Widder natürlich eine liierte.

Sage dir nur eins, es wird mit denen nicht laufen, weil er nicht weiss was er will. Lass ihn sein Spass haben, ist hart aber kannst nichts machen. Er wird dich schon vermissen, frage ist nur wann. Denn ich bin immer der Meinung, wenn eine Liebe oder Beziehung nicht richtig beendet ist und man noch Gefühle für den Geliebten empfindet, wirds mit der neuen nichts.

Ist jetzt einfach zu sagen von mir aber das ist momentan das richtige, lehn dich zurück und trinke Tee. Also leb dein Leben weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2008 um 18:42
In Antwort auf noa_12171072

Denke auch so ähnlich wie widdergirl
Er ist jetzt total überfordert, vielleicht findet er an ihr etwas prickelndes, was ihn so reizt anscheinend, aber ob das auf Dauer anhalten wird ist dahin gestellt hmm. Ich denke aber, dass er auch nicht mit ihr was anfangen wird, höchstens ein paar mal ..., aber mehr nicht, weil er ja auch meinte "Ablenkung" und weil er keine single Frau fand, schnappt sich der Widder natürlich eine liierte.

Sage dir nur eins, es wird mit denen nicht laufen, weil er nicht weiss was er will. Lass ihn sein Spass haben, ist hart aber kannst nichts machen. Er wird dich schon vermissen, frage ist nur wann. Denn ich bin immer der Meinung, wenn eine Liebe oder Beziehung nicht richtig beendet ist und man noch Gefühle für den Geliebten empfindet, wirds mit der neuen nichts.

Ist jetzt einfach zu sagen von mir aber das ist momentan das richtige, lehn dich zurück und trinke Tee. Also leb dein Leben weiter

Zähne zusammenbeißen....
hallo guel, hallo widdergirl

tja, das mit der "flamme" ist so ne sache,...grad heut nachmittag hab ich erfahren, dass er momentan auch in finanziellen schwierigkeiten sei,....und das schon seit knapp 3 monaten.
möglicherweise sucht er eine, die geld hat, die ihm vielleicht was leiht, ich würde es nicht machen, das weiß er auch,.....

er weiß auch, dass er einer frau mit 2 kindern nix bieten kann und auch nicht wird, - wohnt ja immerhin noch beim vater und ich weiß, da er ja auch ein kollege ist, was er verdient, - kommt grad so über die runden......, die kollegin, mit der er "mehr als nur flirtet" hat 2 kinder, aber hat geld, hat zwar auch einen freund, aber hat eben geld.
weiß nicht, vielleicht glaubt er, er kann sich von ihr aushalten lassen in der zeit wo es ihm finanziell nit so gut geht, keine ahnung,....offensichtlich, laut seinem bruder waren die telefonate zu ihr ( er war dabei) sachlich, als wären sie nur gute kollegen, - ob da wirklich was dahintersteckt, weiß eh nur mein freund selber.
die frau jedenfalls, bei der wird er sich sicher die zähne ausbeißen, - die lässt sich nix gefallen, und mag männer mit finanziellen hintergrund, die zahlt sicher nit das essen im restaurant und die drinks von ihm, wenns ausgehn,.....kann teuer werden für ihn,.... und das kann er sich sicher nit leisten.
klingt jetzt alles blöd, aber je mehr ich erfahre über die situation, desto mehr hab ich das gefühl, er will sich wirklich in der auszeit amüsieren und ablenken.
dass da eine ernste beziehung zwischen denen wird, wär ein wunder.
war bisher ja stark und melde mich nach wie vor nicht. morgen ist weihnachten,....auch da werde ich stark sein.
hoffe, dass sich bald positiv was tut.
sicher, die wird ihm sicher nit lästig, da sie mit 2 kindern mit 8 und 10 jahren (ca.) sicher nit so oft weg kann (abends)
das würde ja wieder auf das widderdenken passen, "grad nit zu eng werden lassen".......

war ja bisher bei mir auch so,...erst seit er weiß, dass ich meinen mann verlasse und in meine neue wohnung ziehe, hat er sich zurückgezogen.

i blick da irgendwie nicht mehr durch.

bitte um weitere tipps

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 11:02
In Antwort auf kleinemaus866

Zähne zusammenbeißen....
hallo guel, hallo widdergirl

tja, das mit der "flamme" ist so ne sache,...grad heut nachmittag hab ich erfahren, dass er momentan auch in finanziellen schwierigkeiten sei,....und das schon seit knapp 3 monaten.
möglicherweise sucht er eine, die geld hat, die ihm vielleicht was leiht, ich würde es nicht machen, das weiß er auch,.....

er weiß auch, dass er einer frau mit 2 kindern nix bieten kann und auch nicht wird, - wohnt ja immerhin noch beim vater und ich weiß, da er ja auch ein kollege ist, was er verdient, - kommt grad so über die runden......, die kollegin, mit der er "mehr als nur flirtet" hat 2 kinder, aber hat geld, hat zwar auch einen freund, aber hat eben geld.
weiß nicht, vielleicht glaubt er, er kann sich von ihr aushalten lassen in der zeit wo es ihm finanziell nit so gut geht, keine ahnung,....offensichtlich, laut seinem bruder waren die telefonate zu ihr ( er war dabei) sachlich, als wären sie nur gute kollegen, - ob da wirklich was dahintersteckt, weiß eh nur mein freund selber.
die frau jedenfalls, bei der wird er sich sicher die zähne ausbeißen, - die lässt sich nix gefallen, und mag männer mit finanziellen hintergrund, die zahlt sicher nit das essen im restaurant und die drinks von ihm, wenns ausgehn,.....kann teuer werden für ihn,.... und das kann er sich sicher nit leisten.
klingt jetzt alles blöd, aber je mehr ich erfahre über die situation, desto mehr hab ich das gefühl, er will sich wirklich in der auszeit amüsieren und ablenken.
dass da eine ernste beziehung zwischen denen wird, wär ein wunder.
war bisher ja stark und melde mich nach wie vor nicht. morgen ist weihnachten,....auch da werde ich stark sein.
hoffe, dass sich bald positiv was tut.
sicher, die wird ihm sicher nit lästig, da sie mit 2 kindern mit 8 und 10 jahren (ca.) sicher nit so oft weg kann (abends)
das würde ja wieder auf das widderdenken passen, "grad nit zu eng werden lassen".......

war ja bisher bei mir auch so,...erst seit er weiß, dass ich meinen mann verlasse und in meine neue wohnung ziehe, hat er sich zurückgezogen.

i blick da irgendwie nicht mehr durch.

bitte um weitere tipps

lg kleinemaus

Nach den feiertagen....
...bin ich immer noch sehr traurig und irgendwie enttäuscht.
obwohl ich ihm ja ein geschenk zu weihnachten gegeben habe (schon am 18.12. als ich meine sachen holte), hat er sich weder zu hl. abend, noch an den feiertagen dafür bedankt.
kein "frohe weihnachten" , kein SMS, kein mail um danke zu sagen oder einfach nur frohe weihnachten zu wünschen.
widder hin oder her, ....ist es nicht anstandssache, sich für ein geschenk zu bedanken, - auch wenns nur formlos ist, aber danke sagen tut keinem weh und es würde auch keinem ein zack aus der krone fallen.

stattdessen ist er immer unterwegs, laut info seines bruders. dem hab ich ja auch eine kleinigkeit zukommen lassen, der hat sich bedankt.
er hat meinen freund auch gefragt, ob er sich auch bei mir bedankt hätte,- da hat er seinen bruder angelogen und ihm gesagt, " ja ich hab ihr geschrieben".

von wegen, nichts dergleichen!

wenn er mal zu hause ist, sitzt er (und das mit 40) vor der x-box und spielt kriegsspiele wie ein irrer,....wie soll man sowas deuten.
am abend essen sie zusammen, kaum den löffel aus der hand, ist er weg - geht anscheinend mit einem freund was trinken.
ich kenn mich nit aus, weiß nicht was ich davon halten soll.
ich glaub eher, da er nachts nicht heimkommt, dass er da mit der einen was laufen hat.
wundert mich zwar, weil über die feiertage zu einer mutter mit 2 kindern gehn,...ich kenn sie, glaub nicht, dass die das wollen würde.
entweder ist es eine andere, ...und ich bin völlig am falschen dampfer wegen meiner kollegin oder er ist wirklich bei seinem freund, der anscheinend mit seiner freundin ordentlich krach hatte.

auf jeden fall verhält sich mein freund laut aussage seines bruders äußerst merkwürdig, aggressiv und teilweise abwesend.
was wohl in dem seinen kopf vorgeht.

keiner kennt sich mit ihm mehr aus,....jeder rätselt, was er wohl hat, warum er sich wie ein a... gegenüber den leuten und nicht nur mir gegenüber verhält.

ihr kennt euch da aus, - was könnte da wohl sein?

dass sein verhalten nur mit mir zu tun hat, das glaub ich schon lange nicht mehr, weil er ja (hatte ich schon erwähnt) auch mit freunden und kollegen so tut, bis auf den, bei dem er angeblich immer übernachtet oder was trinken geht.

tja, jetzt ist guter rat teuer.

soll ich über silvester auch nix tun? ist es wirklich gut, wenn ich mich gar nicht melde?
ok, wir haben eine auszeit,...und er meldet sich auch nicht. da könnte ich gut sagen, wenn er sich nicht meldet, warum sollte ich es tun, - kann es nicht sein, dass er das gleiche denkt? "wenn sie sich nicht meldet, wieso sollte ich mich bei ihr melden?"

wie tickt da ein widder?????

wirklich zappeln lassen und nichts tun???

bitte um ratschläge!!!

danke euch,

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 11:17
In Antwort auf kleinemaus866

Nach den feiertagen....
...bin ich immer noch sehr traurig und irgendwie enttäuscht.
obwohl ich ihm ja ein geschenk zu weihnachten gegeben habe (schon am 18.12. als ich meine sachen holte), hat er sich weder zu hl. abend, noch an den feiertagen dafür bedankt.
kein "frohe weihnachten" , kein SMS, kein mail um danke zu sagen oder einfach nur frohe weihnachten zu wünschen.
widder hin oder her, ....ist es nicht anstandssache, sich für ein geschenk zu bedanken, - auch wenns nur formlos ist, aber danke sagen tut keinem weh und es würde auch keinem ein zack aus der krone fallen.

stattdessen ist er immer unterwegs, laut info seines bruders. dem hab ich ja auch eine kleinigkeit zukommen lassen, der hat sich bedankt.
er hat meinen freund auch gefragt, ob er sich auch bei mir bedankt hätte,- da hat er seinen bruder angelogen und ihm gesagt, " ja ich hab ihr geschrieben".

von wegen, nichts dergleichen!

wenn er mal zu hause ist, sitzt er (und das mit 40) vor der x-box und spielt kriegsspiele wie ein irrer,....wie soll man sowas deuten.
am abend essen sie zusammen, kaum den löffel aus der hand, ist er weg - geht anscheinend mit einem freund was trinken.
ich kenn mich nit aus, weiß nicht was ich davon halten soll.
ich glaub eher, da er nachts nicht heimkommt, dass er da mit der einen was laufen hat.
wundert mich zwar, weil über die feiertage zu einer mutter mit 2 kindern gehn,...ich kenn sie, glaub nicht, dass die das wollen würde.
entweder ist es eine andere, ...und ich bin völlig am falschen dampfer wegen meiner kollegin oder er ist wirklich bei seinem freund, der anscheinend mit seiner freundin ordentlich krach hatte.

auf jeden fall verhält sich mein freund laut aussage seines bruders äußerst merkwürdig, aggressiv und teilweise abwesend.
was wohl in dem seinen kopf vorgeht.

keiner kennt sich mit ihm mehr aus,....jeder rätselt, was er wohl hat, warum er sich wie ein a... gegenüber den leuten und nicht nur mir gegenüber verhält.

ihr kennt euch da aus, - was könnte da wohl sein?

dass sein verhalten nur mit mir zu tun hat, das glaub ich schon lange nicht mehr, weil er ja (hatte ich schon erwähnt) auch mit freunden und kollegen so tut, bis auf den, bei dem er angeblich immer übernachtet oder was trinken geht.

tja, jetzt ist guter rat teuer.

soll ich über silvester auch nix tun? ist es wirklich gut, wenn ich mich gar nicht melde?
ok, wir haben eine auszeit,...und er meldet sich auch nicht. da könnte ich gut sagen, wenn er sich nicht meldet, warum sollte ich es tun, - kann es nicht sein, dass er das gleiche denkt? "wenn sie sich nicht meldet, wieso sollte ich mich bei ihr melden?"

wie tickt da ein widder?????

wirklich zappeln lassen und nichts tun???

bitte um ratschläge!!!

danke euch,

lg kleinemaus

Ich würde warten
auch, wenn er sich nicht bedankt hat.

Mache nicht den Fehler und melde dich, lasse ihn losziehen soviel er kann und will. Irgendwann kriegt er ja genug davon und vielleicht denkt er auch an dich. Aber melde dich nicht. Bis er sich melden tut. Es ist schwer, aber geniesse jetzt die Zeit ohne ihn

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 18:44

Hey an alle
und besonders natürlich an die Urheberin des Themas!
Nein abwarten und Däumchen drehen. Es wundert mich an dieser Stelle total das er sich so gar nicht gemeldet hat denn selbst mein Exwidder hat sich über Weihnachten gemeldet um frohes Fest zu wünschen obwohl wir absolut verstritten sind. Da wir eigentlich ziemlich emotionale Charaktere sind packts und grad zum Jahreswechsel und wir springen über unseren Schatten.
Ist für mich ein schlechtes Zeichen dass er sich gar nicht meldet deswegen würde ich an deiner Stelle erst recht Starrsinnig werden und mich NICHT melden....
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 19:36
In Antwort auf widdergirl85

Hey an alle
und besonders natürlich an die Urheberin des Themas!
Nein abwarten und Däumchen drehen. Es wundert mich an dieser Stelle total das er sich so gar nicht gemeldet hat denn selbst mein Exwidder hat sich über Weihnachten gemeldet um frohes Fest zu wünschen obwohl wir absolut verstritten sind. Da wir eigentlich ziemlich emotionale Charaktere sind packts und grad zum Jahreswechsel und wir springen über unseren Schatten.
Ist für mich ein schlechtes Zeichen dass er sich gar nicht meldet deswegen würde ich an deiner Stelle erst recht Starrsinnig werden und mich NICHT melden....
LG

....starrsinn ist ja normal schon meine stärke, aber...
..in diesem fall sehr schwer.

ich denke auch, dass er sich hätte zumindest am hl.abend melden, auch wenns nur danke sagen gewesen wär. hätt ja schon ein sms gereicht.
anscheinend hätte er mir geschrieben, laut seinem bruder der ihn ja daraufhin angesprochen hat,...nur hab ich nichts bekommen.

alle sms von freunden sind angekommen, - auch wenn die netze manchmal überlastet sind,....das hätt schon längst da sein müssen, außerdem gibts internet...

ich dank euch allen für euren beistand in der zeit, wo ich wahrscheinlich ohne euch schon mehrmals fatale fehler gemacht hätte, ....

obwohl ich mir oft denke, vielleicht wartet er ja nur darauf, dass ich mich melde, - ich habe ja die auszeit verlangt,....

macht das einen unterschied, ob ich die auszeit wollte oder er?
ich meine wegen dem sich melden.

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 21:20
In Antwort auf kleinemaus866

....starrsinn ist ja normal schon meine stärke, aber...
..in diesem fall sehr schwer.

ich denke auch, dass er sich hätte zumindest am hl.abend melden, auch wenns nur danke sagen gewesen wär. hätt ja schon ein sms gereicht.
anscheinend hätte er mir geschrieben, laut seinem bruder der ihn ja daraufhin angesprochen hat,...nur hab ich nichts bekommen.

alle sms von freunden sind angekommen, - auch wenn die netze manchmal überlastet sind,....das hätt schon längst da sein müssen, außerdem gibts internet...

ich dank euch allen für euren beistand in der zeit, wo ich wahrscheinlich ohne euch schon mehrmals fatale fehler gemacht hätte, ....

obwohl ich mir oft denke, vielleicht wartet er ja nur darauf, dass ich mich melde, - ich habe ja die auszeit verlangt,....

macht das einen unterschied, ob ich die auszeit wollte oder er?
ich meine wegen dem sich melden.

lg kleinemaus

Hey
nein macht es nicht. Weil dem Widder ist das eigentlich egal wer jetzt eine Auszeit wollte. Wenn er den Drang hat sich zu melden dann macht er das auch sonst würde er eh ständig grübeln bis ers dann doch getan hat.
So und nun zu dieser AUSREDE von wegen ich habe doch eine Sms geschickt. WEIßTE was der geht 100 % davon aus dass von dir eine Antwort gekommen wäre HÄTTE er geschrieben. So kam aber nichts und nem Widder stinkt das dann und er schreibt zumindest nochmal ne Sms oder ruft an ob die Sms angekommen ist. FAZIT: ER HAT DEFINITIV NICHT GEMAILT!!!
Das hat er nur gegenüber seinem Bruder behauptet um nicht blöde dazustehen...
Schlag dir das mal gleich aus dem Kopf.
Du kannst nur noch warten aber langsam aber sicher würde ich mir zumindest vorerst mal nen Kopf drüber machen bzw mich abfinden dass es vllt nichts mehr wird. Denn wie gesagt der hätte dir auf alle Fälle Heiligabend gemailt wenn du ihm fehlen würdest oder er an dir hängt. Momentan ist es denke ich nicht so dass heißt aber nicht dass es nicht wiederkommen wird. Rar machen und dein Leben leben und die Unerschütterlichkeit nach außen tragen selbst wenns einen innen drinnen mies geht. Aber das imponiert dem Widder am meisten und gibt ihm zu denken.
Lg und Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 22:06
In Antwort auf widdergirl85

Hey
nein macht es nicht. Weil dem Widder ist das eigentlich egal wer jetzt eine Auszeit wollte. Wenn er den Drang hat sich zu melden dann macht er das auch sonst würde er eh ständig grübeln bis ers dann doch getan hat.
So und nun zu dieser AUSREDE von wegen ich habe doch eine Sms geschickt. WEIßTE was der geht 100 % davon aus dass von dir eine Antwort gekommen wäre HÄTTE er geschrieben. So kam aber nichts und nem Widder stinkt das dann und er schreibt zumindest nochmal ne Sms oder ruft an ob die Sms angekommen ist. FAZIT: ER HAT DEFINITIV NICHT GEMAILT!!!
Das hat er nur gegenüber seinem Bruder behauptet um nicht blöde dazustehen...
Schlag dir das mal gleich aus dem Kopf.
Du kannst nur noch warten aber langsam aber sicher würde ich mir zumindest vorerst mal nen Kopf drüber machen bzw mich abfinden dass es vllt nichts mehr wird. Denn wie gesagt der hätte dir auf alle Fälle Heiligabend gemailt wenn du ihm fehlen würdest oder er an dir hängt. Momentan ist es denke ich nicht so dass heißt aber nicht dass es nicht wiederkommen wird. Rar machen und dein Leben leben und die Unerschütterlichkeit nach außen tragen selbst wenns einen innen drinnen mies geht. Aber das imponiert dem Widder am meisten und gibt ihm zu denken.
Lg und Kopf hoch

Ich wollte und will diesen widder-mann, also werde ich....
....lernen müssen, mich mit meiner ungeduldigen art zu mäßigen.

da er sich ja momentan anderweitig (glaub ich halt) vergnügt, kann ich mir schon vorstellen, dass er mich, wegen der auszeit, versucht mal zu vergessen.

ja ich denke auch, dass er eine antwort gefordert hätte, falls....

meine angst besteht dennoch darin, dass ich ihn vergraule, weil ich mich nicht melde,...weil er sich vl. denkt, ich fehl ihr eh nicht.

so wie ich momentan denke, ihm nicht zu fehlen, weil er sich nicht meldet.
einer wird dann doch den ersten schritt machen müssen,....muss das in dem fall der herr widder sein, weil er sich sonst wieder überfordert fühlt, falls ich die initiative ergreife?

es ist schon seltsam, - 2 menschen lieben sich, wie nie zu vor jemanden ( immerhin sind wir ja keine 25 mehr...) und dann auf einmal die hitze von einem vulkan und im nächsten augenblick polarkälte, dann wieder vulkanhitze,....das ist jetzt 2,5 monate so hin und hergegangen.

beide wollten wir kein endgültiges AUS, dennoch ist er jetzt (zumindest nach außen hin) eiskalt und ich verbrenne vor sehnsucht.
anfangs war es fast umgekehrt, dass ich eher die kühle war und er gleich von zusammen wohnen und zusammen urlaub und und und sprach.

ich hoffe sehr, dass du mit deiner diagnose recht hast,....ich lieb diesen mann wie nie einen zuvor,....da würd ich so einiges dafür tun, um ihn wieder "zur einsicht" zu bekommen, -

denn er selbst sagt, momentan nicht er selbst zu sein, nicht zu wissen, warum er mich mal liebt, dann nicht, dann liebt und übern haufen küssen könnt usw.

klar, abwarten und tee trinken, - netter spruch, doch ist es nicht so, dass wenn man jemanden wirklich von herzen liebt, ihm das zeigen soll?
muss man wirklich einem widder(mann) die kalte schulter zeigen, obwohl man ihn liebt, dass er wieder auf einen zukommt und erkennt, - was er an einem hat?

( er sagt ja, so eine frau wie mich wird er so schnell nicht wieder bekommen)

genau deshalb versteh ich ja sein verhalten nicht, wenn er so redet, müsste er eigentlich anders handeln als er es tut.

danke widdergirl für deine anregungen und tipps, hilfst mir sehr, doch ich bin immer mehr verwirrt.

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2008 um 18:16
In Antwort auf kleinemaus866

Ich wollte und will diesen widder-mann, also werde ich....
....lernen müssen, mich mit meiner ungeduldigen art zu mäßigen.

da er sich ja momentan anderweitig (glaub ich halt) vergnügt, kann ich mir schon vorstellen, dass er mich, wegen der auszeit, versucht mal zu vergessen.

ja ich denke auch, dass er eine antwort gefordert hätte, falls....

meine angst besteht dennoch darin, dass ich ihn vergraule, weil ich mich nicht melde,...weil er sich vl. denkt, ich fehl ihr eh nicht.

so wie ich momentan denke, ihm nicht zu fehlen, weil er sich nicht meldet.
einer wird dann doch den ersten schritt machen müssen,....muss das in dem fall der herr widder sein, weil er sich sonst wieder überfordert fühlt, falls ich die initiative ergreife?

es ist schon seltsam, - 2 menschen lieben sich, wie nie zu vor jemanden ( immerhin sind wir ja keine 25 mehr...) und dann auf einmal die hitze von einem vulkan und im nächsten augenblick polarkälte, dann wieder vulkanhitze,....das ist jetzt 2,5 monate so hin und hergegangen.

beide wollten wir kein endgültiges AUS, dennoch ist er jetzt (zumindest nach außen hin) eiskalt und ich verbrenne vor sehnsucht.
anfangs war es fast umgekehrt, dass ich eher die kühle war und er gleich von zusammen wohnen und zusammen urlaub und und und sprach.

ich hoffe sehr, dass du mit deiner diagnose recht hast,....ich lieb diesen mann wie nie einen zuvor,....da würd ich so einiges dafür tun, um ihn wieder "zur einsicht" zu bekommen, -

denn er selbst sagt, momentan nicht er selbst zu sein, nicht zu wissen, warum er mich mal liebt, dann nicht, dann liebt und übern haufen küssen könnt usw.

klar, abwarten und tee trinken, - netter spruch, doch ist es nicht so, dass wenn man jemanden wirklich von herzen liebt, ihm das zeigen soll?
muss man wirklich einem widder(mann) die kalte schulter zeigen, obwohl man ihn liebt, dass er wieder auf einen zukommt und erkennt, - was er an einem hat?

( er sagt ja, so eine frau wie mich wird er so schnell nicht wieder bekommen)

genau deshalb versteh ich ja sein verhalten nicht, wenn er so redet, müsste er eigentlich anders handeln als er es tut.

danke widdergirl für deine anregungen und tipps, hilfst mir sehr, doch ich bin immer mehr verwirrt.

lg kleinemaus

Irgendwas stimmt mit meinem widder doch nicht oder,... , hab da ein paar fragen dazu.....
ich soll mich ja nicht melden, weil widder-männer das nicht wollen.
er hat bei seinem vater behauptet, ich wäre auf ihm oben geklebt, deshalb die auszeit.
eigentlich war es immer umgekehrt, bis zu dem zeitpunkt, als er "nicht mehr wusste, was mit ihm los ist", -
erst dann, hab ich natürlich angefangen zu fragen:"warum, was ist los, liegts an mir, hast probleme, ist es dir zu eng geworden usw usw.
seine antworten waren:
zu warum: - er wüsste nicht was er hat,
zu was los ist: er kann es mir nicht sagen, weil er es selbst nicht wüsste,
zu liegts an mir: nein es liegt nicht an dir, ich soll mir da bloß keine gedanken machen,
zu hast probleme: nein hab ich nicht, keine ahnung, warum ich von heut auf morgen so ein depp bin und dir weh tue,
zu ist es dir zu eng geworden: - nein, das ist es nicht, ich ileb dich doch, aber am liebsten würde ich abhauen, irgendwohin, wo mich keiner kennt.

so war es die letzten 3 monate, - immer ein hin und her, - dann plötzlich schaltete er auf "kalt" sagte nicht mehr schatz, maus oder ähnliches zu mir, sondern nannte mich (er fing so gegen anfang november damit an..) beim vornamen.

auf einmal fing er an mit: sollten wir nicht besser schluss machen? nach dem vorschlag von ihm hatten wir ein gespräch und er wolle sich bemühen, weil er mich ja so lieb hat.
dann kam der vorschlag ein 2. mal, auch da wieder ein gespräch,...wieder sagte er, er wolle sich bemühen, ich habe ja so recht.
dann aber versetzte er mich nach und nach immer öfter, bat mich zwar, ob ich mit ihm auf einen kaffee gehe oder zu ihm komm und jetzt auf einmal wäre ich diejenige gewesen, die ihm "lästig" war.

deshalb eigentlich kenn ich mich überhaupt nicht mehr aus.

dass jetzt da noch eine andere im spiel ist, kommt zu dieser verzwickten situation noch dazu.

bis 11.dezember bestritt er es, eine andere zu haben, - weil er hat so genug kopfzerbrechen, wisse nicht was er tun soll, da würde er sich nicht noch eine frau zulegen.

dann, am 15. dezember hat er aufeinmal doch jemand getroffen, wo er nicht wüsste ob was draus wird, so quasi:"mal sehn", und es täte ich gefühlsmäßig was, obwohl er mich auch voll gern hat und nicht wisse, ob er das mit uns wirklich aufgeben soll.

klar, nach und nach versuchte ich lieb und nett zu ihm zu sein, vorschläge für kino, schwimmen usw. zu machen, - auf einmal hat nichts mehr gefruchtet bei ihm, - erst dann, am 18.12. holte ich ja meine sachen, - seither ist funkstille.

......ich bin verzweifelt.

dann noch was, er nimmt anabolika, ist ja kampfsportler (haben nebenwirkungen wie: gefühlsschwankungen, aggression und und und)
er trainiert anscheinend wie ein irrer, ist seit dem 18.12. fast keine nacht mehr daheim und spielt mit seiner x-box extreme kriegsspiele.

ist das typisch für einen widder, sich in einer situation, wo er selbst sagt, er wisse nicht was mit ihm los sei, sich eine andere zu nehmen und auf einmal krieg zu spielen und zu trainieren bis zum umfallen?

ich weiß immer noch nicht, was eigentlich dazu führte, dass er "nicht mehr weiß was er will und was mit ihm los ist"

ich weiß, ist fast ein problemkind hoch mein widderlein.

bitte dich um rat,

lg und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 11:49
In Antwort auf kleinemaus866

Irgendwas stimmt mit meinem widder doch nicht oder,... , hab da ein paar fragen dazu.....
ich soll mich ja nicht melden, weil widder-männer das nicht wollen.
er hat bei seinem vater behauptet, ich wäre auf ihm oben geklebt, deshalb die auszeit.
eigentlich war es immer umgekehrt, bis zu dem zeitpunkt, als er "nicht mehr wusste, was mit ihm los ist", -
erst dann, hab ich natürlich angefangen zu fragen:"warum, was ist los, liegts an mir, hast probleme, ist es dir zu eng geworden usw usw.
seine antworten waren:
zu warum: - er wüsste nicht was er hat,
zu was los ist: er kann es mir nicht sagen, weil er es selbst nicht wüsste,
zu liegts an mir: nein es liegt nicht an dir, ich soll mir da bloß keine gedanken machen,
zu hast probleme: nein hab ich nicht, keine ahnung, warum ich von heut auf morgen so ein depp bin und dir weh tue,
zu ist es dir zu eng geworden: - nein, das ist es nicht, ich ileb dich doch, aber am liebsten würde ich abhauen, irgendwohin, wo mich keiner kennt.

so war es die letzten 3 monate, - immer ein hin und her, - dann plötzlich schaltete er auf "kalt" sagte nicht mehr schatz, maus oder ähnliches zu mir, sondern nannte mich (er fing so gegen anfang november damit an..) beim vornamen.

auf einmal fing er an mit: sollten wir nicht besser schluss machen? nach dem vorschlag von ihm hatten wir ein gespräch und er wolle sich bemühen, weil er mich ja so lieb hat.
dann kam der vorschlag ein 2. mal, auch da wieder ein gespräch,...wieder sagte er, er wolle sich bemühen, ich habe ja so recht.
dann aber versetzte er mich nach und nach immer öfter, bat mich zwar, ob ich mit ihm auf einen kaffee gehe oder zu ihm komm und jetzt auf einmal wäre ich diejenige gewesen, die ihm "lästig" war.

deshalb eigentlich kenn ich mich überhaupt nicht mehr aus.

dass jetzt da noch eine andere im spiel ist, kommt zu dieser verzwickten situation noch dazu.

bis 11.dezember bestritt er es, eine andere zu haben, - weil er hat so genug kopfzerbrechen, wisse nicht was er tun soll, da würde er sich nicht noch eine frau zulegen.

dann, am 15. dezember hat er aufeinmal doch jemand getroffen, wo er nicht wüsste ob was draus wird, so quasi:"mal sehn", und es täte ich gefühlsmäßig was, obwohl er mich auch voll gern hat und nicht wisse, ob er das mit uns wirklich aufgeben soll.

klar, nach und nach versuchte ich lieb und nett zu ihm zu sein, vorschläge für kino, schwimmen usw. zu machen, - auf einmal hat nichts mehr gefruchtet bei ihm, - erst dann, am 18.12. holte ich ja meine sachen, - seither ist funkstille.

......ich bin verzweifelt.

dann noch was, er nimmt anabolika, ist ja kampfsportler (haben nebenwirkungen wie: gefühlsschwankungen, aggression und und und)
er trainiert anscheinend wie ein irrer, ist seit dem 18.12. fast keine nacht mehr daheim und spielt mit seiner x-box extreme kriegsspiele.

ist das typisch für einen widder, sich in einer situation, wo er selbst sagt, er wisse nicht was mit ihm los sei, sich eine andere zu nehmen und auf einmal krieg zu spielen und zu trainieren bis zum umfallen?

ich weiß immer noch nicht, was eigentlich dazu führte, dass er "nicht mehr weiß was er will und was mit ihm los ist"

ich weiß, ist fast ein problemkind hoch mein widderlein.

bitte dich um rat,

lg und danke

Hab im forum ein wenig gelesen,...da
...kenn ich mich jetzt irgendwie nimma aus.

erst heißt es grade in meinem fall, "bloß nicht melden", dann aber lese ich öfters, dass ausgerechnet widder-männer sehr viel stolz besitzen und es fast peinlich wäre, wenn sie sich eingestehen, dass sie einen fehler gemacht haben.

wenn sich mein widder jetzt nicht melden tut, - kann es sein, dass er irgendwie doch ein bisschen angst davor hat, - blöd dazustehen, wenn er eingestehen müsste, dass seine "krise" und sein verhalten falsch war und er um entschuldigung bitten würde??????

er wird sicher darüber nachdenken, da widder ja denker sind,....aber was ist wirklich, wenn mein widder so viel stolz hat, ...dass dieses "eingeständnis" einen fehler gemacht zu haben, an seinem eh schon so großen ego extrem krazten würde????

ich bin ja bis jetzt (eigentlich komplett gegen das naturell von einer stier-frau) echt stark und hab mich nicht gemeldet.

dann liest man wieder horoskope, wo steht, der widder braucht eine schulter wo er sich anlehnen kann,...er nach außen den coolen markiert, innerlich aber voll sanft ist.
dass er nie zeigen würde, dass er etwas falsch gemacht hat.

heute steht zb beim stier, "dein partner wartet auf ein zeichen von dir",
beim widder steht,....es wird alles wieder gut, jemand den er liebt, wird ihm die hand reichen.

wenn man schon beim verhalten nach dem sternzeichen gehen kann,....was ist dann mit einem horoskop??

eigentlich glaub ich nicht, was die zeitungen so schreiben, aber in letzter zeit ist es auffallend passend.

also jetzt nochmal die frage:

ist herr widder zu stolz um sich zu melden, auch wenn er es möchte und wartet er auf ein zeichen von mir oder nicht

...dass er sich eventuell doch denkt, SIE wollte ja die auszeit, also soll SIE sich auch wieder melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 15:29

Kann Angeleye nur echt geben
es besteht bei Widdern durchaus der Unterschied zwischen Bocken und einen Fehler einsehen als noch zuzusehen müssen dass eine Beziehung in die brüche geht wegen dem egoitischen Verhalten und nicht über den Graben springen wollen.
Ja also bei den Horoskopen gebe ich persönlich auch nichts drauf weil die einfach viel zu allgemein gehalten sind und jedes Sternzeichen doch sein eigenes Leben hat und Lebensumstände ich würde mich an deiner Stelle nur mal zu Neujahr melden und im ein schönes Neues wünschen.
Mach dir net so viel Kopf und steiger dich da nicht so rein. Ist zwar leicht gesagt aber das Beste was du momentan tun kannst. Wart mal am ob dann was am Mittwoch bzw Donnerstag kommt und dann kannst ihn ja mal ganz unverfänglich fragen ob ihr euch mal wieder auf einen Kaffee treffen könnt. Weil dann hast ja bewiesen dass du auch ohne Kontakt mal auskommst...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 21:43
In Antwort auf widdergirl85

Kann Angeleye nur echt geben
es besteht bei Widdern durchaus der Unterschied zwischen Bocken und einen Fehler einsehen als noch zuzusehen müssen dass eine Beziehung in die brüche geht wegen dem egoitischen Verhalten und nicht über den Graben springen wollen.
Ja also bei den Horoskopen gebe ich persönlich auch nichts drauf weil die einfach viel zu allgemein gehalten sind und jedes Sternzeichen doch sein eigenes Leben hat und Lebensumstände ich würde mich an deiner Stelle nur mal zu Neujahr melden und im ein schönes Neues wünschen.
Mach dir net so viel Kopf und steiger dich da nicht so rein. Ist zwar leicht gesagt aber das Beste was du momentan tun kannst. Wart mal am ob dann was am Mittwoch bzw Donnerstag kommt und dann kannst ihn ja mal ganz unverfänglich fragen ob ihr euch mal wieder auf einen Kaffee treffen könnt. Weil dann hast ja bewiesen dass du auch ohne Kontakt mal auskommst...
LG

....hoffe es...
....dass es nicht schon zu spät ist.

hatte gerade eben ein email bekommen mit dem kurzen text:

hallo,(name)

danke für die weihnachtsgeschenke, danke auch von meinem vater und meinem bruder,

danke
(name)

mehr hat er nicht geschrieben.

frage: warum ruft er nicht an und bedankt sich,.....hat er eventuell angst meine stimme zu hören und draufzukommen, dass ich ihm fehle????

sein bruder rief mich gerade an und erzählte, er hätte mit meinem widderlein geredet,..ihm erzält, dass er (sein bruder) mich in der stadt getroffen hätte, wir hätten nur oberflächliches geredet, ich hätte kurz gefragt, wie es dem vater und ihm geht, da hat er meinen namen erwähnt und mein widder sagte, ja ich werd sie eh dann mal anrufen und fragen, ob sie zeit auf einen kaffee hat.

ob das was gutes heißt oder nicht, kann sein bruder nicht deuten, weil er keinerlei regung gezeigt hat,....

jetzt weiß man nicht, fehle ich ihm oder nicht, ....

jetzt sitze ich wieder auf heißen kohlen und habe angst, dass er, wenn er anruft und sich mit mir treffen will, eventuell schluss machen möchte.

hm,....magenweh hab ich jetzt schon.

ich berichte weiterhin was geschieht,

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 0:09
In Antwort auf kleinemaus866

....hoffe es...
....dass es nicht schon zu spät ist.

hatte gerade eben ein email bekommen mit dem kurzen text:

hallo,(name)

danke für die weihnachtsgeschenke, danke auch von meinem vater und meinem bruder,

danke
(name)

mehr hat er nicht geschrieben.

frage: warum ruft er nicht an und bedankt sich,.....hat er eventuell angst meine stimme zu hören und draufzukommen, dass ich ihm fehle????

sein bruder rief mich gerade an und erzählte, er hätte mit meinem widderlein geredet,..ihm erzält, dass er (sein bruder) mich in der stadt getroffen hätte, wir hätten nur oberflächliches geredet, ich hätte kurz gefragt, wie es dem vater und ihm geht, da hat er meinen namen erwähnt und mein widder sagte, ja ich werd sie eh dann mal anrufen und fragen, ob sie zeit auf einen kaffee hat.

ob das was gutes heißt oder nicht, kann sein bruder nicht deuten, weil er keinerlei regung gezeigt hat,....

jetzt weiß man nicht, fehle ich ihm oder nicht, ....

jetzt sitze ich wieder auf heißen kohlen und habe angst, dass er, wenn er anruft und sich mit mir treffen will, eventuell schluss machen möchte.

hm,....magenweh hab ich jetzt schon.

ich berichte weiterhin was geschieht,

lg kleinemaus

Ans schütze-mädl (ausm schwäbischen???) - aszendent von mir...
...ist steinbock, seiner entweder fisch oder jungfrau, keine ahnung müsste ich mal rausfinden, zu welcher uhrzeit er auf die welt kam.

tja, jetzt hock ich eben wieder auf der warteschleife,....grausam ist das.
ja, flirten kann ich schon, nur so wie es aussieht, komm ich ja nicht an ihn ran, wie sollte ich da mit ihm flirten?

ich hoffe doch sehr, dass mein herr widder, falls er mich tatsächlich anruft wegen kaffeetrinken,....wirklich mich sehn will und nicht das tun will, wovor ich angst hab

danke, dass du mir da tipps gibst, als schützefrau,....aber widder sind wirklich eine eigene "rasse", wenn man das so sagen darf.

ich hätte nur zu gerne die sogenannte 2.chance ihm zu zeigen, dass ich auch anders kann, ich meine, ihm zu zeigen, dass ich nicht auf ihm obenkleben muss.
hab ja auch meine freunde und hobbies.

hab mir ja immer nur gedacht, er will das so, dass wir uns so oft wie es geht sehen.
erst als (wie in den beiträgen schon erwähnt) die krise von ihm aus begann, wurde ich neugierig und fragte ständig nach dem warum und weshalb.
und und und, klar dass ihn das genervt hat,....

anfangs eben war er derjenige, der sich immer beklagt hat, ich hätte nicht so oft zeit, wie er sich es in einer beziehung wünsche.

wie also sollte ich das dann wissen, wenn er es nicht deutlich sagt, dass er ruhe will

hab ihm ja geantwortet auf sein mail das ich heute bekam,

auch eben kurz und bündig, ohne viel zu fragen, nur dass ich das mit den geschenken eben gerne gemacht habe und hoffe, dass es ihm gefällt.

also, ich glaube, dass ich jetzt weiterhin warten muss oder

liebe grüße ans schützemädl und an alle mädls hier die mir super beistehn in meiner sch.. traurigen, einsamen zeit.

lg kleinemaus



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 17:22
In Antwort auf kleinemaus866

Ans schütze-mädl (ausm schwäbischen???) - aszendent von mir...
...ist steinbock, seiner entweder fisch oder jungfrau, keine ahnung müsste ich mal rausfinden, zu welcher uhrzeit er auf die welt kam.

tja, jetzt hock ich eben wieder auf der warteschleife,....grausam ist das.
ja, flirten kann ich schon, nur so wie es aussieht, komm ich ja nicht an ihn ran, wie sollte ich da mit ihm flirten?

ich hoffe doch sehr, dass mein herr widder, falls er mich tatsächlich anruft wegen kaffeetrinken,....wirklich mich sehn will und nicht das tun will, wovor ich angst hab

danke, dass du mir da tipps gibst, als schützefrau,....aber widder sind wirklich eine eigene "rasse", wenn man das so sagen darf.

ich hätte nur zu gerne die sogenannte 2.chance ihm zu zeigen, dass ich auch anders kann, ich meine, ihm zu zeigen, dass ich nicht auf ihm obenkleben muss.
hab ja auch meine freunde und hobbies.

hab mir ja immer nur gedacht, er will das so, dass wir uns so oft wie es geht sehen.
erst als (wie in den beiträgen schon erwähnt) die krise von ihm aus begann, wurde ich neugierig und fragte ständig nach dem warum und weshalb.
und und und, klar dass ihn das genervt hat,....

anfangs eben war er derjenige, der sich immer beklagt hat, ich hätte nicht so oft zeit, wie er sich es in einer beziehung wünsche.

wie also sollte ich das dann wissen, wenn er es nicht deutlich sagt, dass er ruhe will

hab ihm ja geantwortet auf sein mail das ich heute bekam,

auch eben kurz und bündig, ohne viel zu fragen, nur dass ich das mit den geschenken eben gerne gemacht habe und hoffe, dass es ihm gefällt.

also, ich glaube, dass ich jetzt weiterhin warten muss oder

liebe grüße ans schützemädl und an alle mädls hier die mir super beistehn in meiner sch.. traurigen, einsamen zeit.

lg kleinemaus



Falscher aszendent....
habe jetzt nachgerechnet, sein bruder hat mir die uhrzeit gegeben.
mein widdermännlein ist

aszendent "krebs"......

na toll, jetzt muss ich rausfinden, was das zu bedeuten hat,.....

wer von euch lieben kennt sich damit aus

"widdermann mit aszendent krebs"

büdde büdde um hilfe und rat,....

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 19:26

An "angeleye163"......mein widder ist....
....bzw. hat den Mond in Jungfrau
Sonne in Widder
und ist Aszend. Krebs

bei mir ists so:

habe den Mond in Schütze
Sonne in Stier
und der Asz. in Steinbock

lt. dem was da geschrieben steht, ists sagen wir mal "solala"...., aber,.....

da kommt noch die erziehung, das umfeld, der berufl.werdegang und und und dazu.
man kann glaube ich nicht immer nach den "häusern" und den "sonnen" von einem horoskop gehen oder?

ich finde die konstellation widder aszdt. krebs und stier aszdt. steinbock soweit nicht schlecht, - solange der aszendent krebs beim widder ab und zu zum vorschein kommt


ich werd jetzt mal wieder weiterwarten, ...schaun ob sich was in sachen "ich werd sie anrufen und mit ihr auf einen kaffee gehn" - was tut.

bis dahin danke für jede anregung in sachen

"mein widderlein"....

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2008 um 14:20

Das versteh ich nicht....
....gestern hat mein widder mit seinem bruder über dies und das geredet,...auch über mich.
mein widder wirkte im gegensatz zu den letzten wochen laut seinem bruder "nachdenklich",...mit aha, mhm usw,.als sie über mich geredet haben.
viel hat mein widder nicht gesagt, - sein bruder schwärmte, dass ich gut aussehe, lässige klamotten angehabt hätte und dann sagte mein widderlein, - "ja, ich werd sie jetzt wirklich mal wieder anrufen....." - mit einem nachdenklichen ruhigen unterton in der stimme.

dann rief die besagte "flamme" die er anscheinend jetzt nebenher hat an, - er ging nicht ans telefon, - sie rief später nocheinmal an und dann ging er ran, - ruhig, kurz und bündig, - aber laut seinem bruder war das kein flirten am telefon sondern eher als wären sie einfach nur bekannte.

dann hätte er sich wieder aufs sofa gelegt und wirkte sehr nachdenklich.
ich weiß jetzt nicht, soll ich ihn zu silvester also vor mitternacht noch anrufen um ihm einen guten rutsch zu wünschen oder soll ich erst zu neujahr anrufen um ihm ein gutes neues zu wünschen????

da ist guter rat jetzt teuer!

ich möcht nicht den eindruck erwecken, dass ich kein interesse mehr an ihm hätte und auch nicht, dass ich "lästig" wär.

was würdet ihr tun bzw. mir raten?

lg und euch allen ein happy new year!!

kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 16:48
In Antwort auf kleinemaus866

An "angeleye163"......mein widder ist....
....bzw. hat den Mond in Jungfrau
Sonne in Widder
und ist Aszend. Krebs

bei mir ists so:

habe den Mond in Schütze
Sonne in Stier
und der Asz. in Steinbock

lt. dem was da geschrieben steht, ists sagen wir mal "solala"...., aber,.....

da kommt noch die erziehung, das umfeld, der berufl.werdegang und und und dazu.
man kann glaube ich nicht immer nach den "häusern" und den "sonnen" von einem horoskop gehen oder?

ich finde die konstellation widder aszdt. krebs und stier aszdt. steinbock soweit nicht schlecht, - solange der aszendent krebs beim widder ab und zu zum vorschein kommt


ich werd jetzt mal wieder weiterwarten, ...schaun ob sich was in sachen "ich werd sie anrufen und mit ihr auf einen kaffee gehn" - was tut.

bis dahin danke für jede anregung in sachen

"mein widderlein"....

lg kleinemaus

....silvester und neujahr....- immer noch nix vom widder
....hm, ich bin am verzweifeln!

habe meinem widder gestern ein SMS geschickt mit dem text:

"hallo schatzl, wünsche dir einen schönen silvesterabend und einen guten rutsch, bussi deine..."

dann kam das retour:

"danke, wünsche dir auch alles gute"

danach hab ich versucht ihn anzurufen, wollte ihm persönlich noch alles gute wünschen, - er ging nicht ans telefon.
bis jetzt hab ich keinen rückruf erhalten....

....vielleicht erwarte ich mir da zuviel, aber weder bussi noch sonst was in der richtung tat mir in dem moment voll weh.
jetzt ist der 1. jänner fast schon vorbei,...und er hat auf meinen anruf nicht reagiert.

da ich weiß, dass er zu silvester auf einer party war, kann ja leicht sein, dass er noch "kopfschmerzen" hat,....aber wie soll ich das kühle SMS deuten????

hoffe er meldet sich doch noch bei mir, - immerhin hat er zu seinem bruder gesagt, er möchte mich demnächst auf einen kaffee einladen und machte schon den eindruck, dass er positiv nachdenklich war.

ich werd nicht so schnell aufgeben,....kann meine gefühle nicht einfach wie einen lichtschalter ausschalten, - auch wenn ichs veruch, - es klappt nicht.

liebe grüße und allen ein gutes neues jahr,

kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 18:45

Hallo angeleye,....ja da wirst du wohl recht haben..
...meinst du denn, dass er deswegen so "kalt" ist, weil die krise schon seit oktober geht und wir diese AUSZEIT erst seit dem 18.dezember haben?

....ich werd ihn mal in ruhe lassen, muss ich ja wohl, - da er noch nicht zurückgerufen hat,....wird er so denke ich, nicht wollen.

blöderweise ist da ja noch diese kollegin von mir im spiel,....die ist unerreichbar, - hat ja 2 kinder und einen freund. da ist es für ihn momentan leichter, da die ihm sicher nicht so nahe kommen wird wie ich. er wird das nicht zulassen.
er wird sie mögen, ja, glaub ich auch, ....wird er sie aber auch lieben,......???
er hat die letzte beziehung vor mir 3 jahre davor gehabt und die hat 4 jahre gedauert, auch mit unterbrechung, aber zu der hat er nie "ich liebe dich" gesagt, - ich sei da die erste gewesen, die es geschafft hat, ihm das gefühl der sicherheit zu geben, dies sagen zu können, weil er sich bei mir sicher fühlt.

dieser plötzliche sinneswandel mag schon daher kommen, dass er eben kalte füße bekommen hat, - kann ich mir auch vorstellen.
dass aber dann, obwohl er mich innerlich liebt, (weiß ich von seinem bruder) so kalt verhält und dann noch mit der kollegin rummacht,....das ist das, was mich fast an den rand der verzweiflung bringt.

ab montag muss ich wieder arbeiten, - da werden wir uns zwangsläufig mal übern weg laufen. ich hoffe, ich kann "nur" freundlich bleiben,....

wenn ich dann auch noch die kollegin seh, muss ich mich eh zusammenreißen!
ich hab so die ahnung, dass die gar nit weiß, dass er und ich zusammen sind und eine auszeit haben.
irgendein kollege wird es ihr wohl bald "flüstern".
wir sind über 120 leute und da brodelt die gerüchteküche und die "stille post" funktionert tadellos.

für mich wird das hart, weiß ich jetzt schon, aber ich glaube, wenn ich sein interesse wieder erwecken will, dann muss ich mich wohl ganz "normal" geben und so tun, als wär nix.
mich auf keine längeren diskussionen einlassen und einfach freundlich grüßend bei ihm vorbei gehn.

was meinst du dazu?

hab ich eine chance???

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 19:20
In Antwort auf kleinemaus866

Hallo angeleye,....ja da wirst du wohl recht haben..
...meinst du denn, dass er deswegen so "kalt" ist, weil die krise schon seit oktober geht und wir diese AUSZEIT erst seit dem 18.dezember haben?

....ich werd ihn mal in ruhe lassen, muss ich ja wohl, - da er noch nicht zurückgerufen hat,....wird er so denke ich, nicht wollen.

blöderweise ist da ja noch diese kollegin von mir im spiel,....die ist unerreichbar, - hat ja 2 kinder und einen freund. da ist es für ihn momentan leichter, da die ihm sicher nicht so nahe kommen wird wie ich. er wird das nicht zulassen.
er wird sie mögen, ja, glaub ich auch, ....wird er sie aber auch lieben,......???
er hat die letzte beziehung vor mir 3 jahre davor gehabt und die hat 4 jahre gedauert, auch mit unterbrechung, aber zu der hat er nie "ich liebe dich" gesagt, - ich sei da die erste gewesen, die es geschafft hat, ihm das gefühl der sicherheit zu geben, dies sagen zu können, weil er sich bei mir sicher fühlt.

dieser plötzliche sinneswandel mag schon daher kommen, dass er eben kalte füße bekommen hat, - kann ich mir auch vorstellen.
dass aber dann, obwohl er mich innerlich liebt, (weiß ich von seinem bruder) so kalt verhält und dann noch mit der kollegin rummacht,....das ist das, was mich fast an den rand der verzweiflung bringt.

ab montag muss ich wieder arbeiten, - da werden wir uns zwangsläufig mal übern weg laufen. ich hoffe, ich kann "nur" freundlich bleiben,....

wenn ich dann auch noch die kollegin seh, muss ich mich eh zusammenreißen!
ich hab so die ahnung, dass die gar nit weiß, dass er und ich zusammen sind und eine auszeit haben.
irgendein kollege wird es ihr wohl bald "flüstern".
wir sind über 120 leute und da brodelt die gerüchteküche und die "stille post" funktionert tadellos.

für mich wird das hart, weiß ich jetzt schon, aber ich glaube, wenn ich sein interesse wieder erwecken will, dann muss ich mich wohl ganz "normal" geben und so tun, als wär nix.
mich auf keine längeren diskussionen einlassen und einfach freundlich grüßend bei ihm vorbei gehn.

was meinst du dazu?

hab ich eine chance???

lg kleinemaus

Hey gesundes neues jahr erstmal
du machst dir viel zuviele Gedanken wegen dem Kerl. Ja ist einfach gesagt ich weiß ich war schließlich auch mal so. Aber der Punkt ist dass er momentan total dicht gemacht hat. Er will sich momentan einfach noch nicht mit dir auseinandersetzen. Dies musst du leider akzeptieren. Drängen und betteln bringt da gar nicht.
Klingt zwar jetzt blöde aber es gibt eine Achillesferse die alle Widder eigentlich haben mich eingeschlossen. Die Eifersucht. Denn die Eifersucht zeigt uns
1. wieviel uns jemand wirklich bedeutet
2. lässt sie uns quasi zur Höchstform auflaufen um wieder den 1.Platz einzunehmen
3. so wird unser Interesse wieder geweckt

Also wenn du es schaffst ihm irgendwie durch den Bruder zukommen zu lassen du hättest da jemanden kennengelernt ...
ist zwar ne blöde Masche wirkt aber bei uns Widdern Wunder. Würde aber den Bruder dann vllt auch in dem Glauben lassen...
Und so auf Arbeit. Bleib locker lässig selbstbewusst und va ignoriere ihn. Nix bringt nen Widder mehr in Grübeln und ins Zweifeln wenn wir das gefühl haben nicht mehr an 1.Stelle zu stehen.
Das ist das einzige was du noch probieren kannst um den Prozess zu beschleunigen oder eben wieder den Singlemarkt am Ende gegenüber zu treten. Reagiert er nämlich nicht...tja dann ist leider alles für die Katz...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2009 um 19:28
In Antwort auf widdergirl85

Hey gesundes neues jahr erstmal
du machst dir viel zuviele Gedanken wegen dem Kerl. Ja ist einfach gesagt ich weiß ich war schließlich auch mal so. Aber der Punkt ist dass er momentan total dicht gemacht hat. Er will sich momentan einfach noch nicht mit dir auseinandersetzen. Dies musst du leider akzeptieren. Drängen und betteln bringt da gar nicht.
Klingt zwar jetzt blöde aber es gibt eine Achillesferse die alle Widder eigentlich haben mich eingeschlossen. Die Eifersucht. Denn die Eifersucht zeigt uns
1. wieviel uns jemand wirklich bedeutet
2. lässt sie uns quasi zur Höchstform auflaufen um wieder den 1.Platz einzunehmen
3. so wird unser Interesse wieder geweckt

Also wenn du es schaffst ihm irgendwie durch den Bruder zukommen zu lassen du hättest da jemanden kennengelernt ...
ist zwar ne blöde Masche wirkt aber bei uns Widdern Wunder. Würde aber den Bruder dann vllt auch in dem Glauben lassen...
Und so auf Arbeit. Bleib locker lässig selbstbewusst und va ignoriere ihn. Nix bringt nen Widder mehr in Grübeln und ins Zweifeln wenn wir das gefühl haben nicht mehr an 1.Stelle zu stehen.
Das ist das einzige was du noch probieren kannst um den Prozess zu beschleunigen oder eben wieder den Singlemarkt am Ende gegenüber zu treten. Reagiert er nämlich nicht...tja dann ist leider alles für die Katz...
LG

....einen versuch...
..ist es wert.
aber die schiene mit der eifersucht, auf das würd ich noch ein bisschen warten.
die auszeit dauert ja erst 2 wochen.
also ein bisschen zeit brauch ich selber noch, dass ich sowas schaffe.
jetzt noch einen dämpfer zu bekommen pack ich nicht.
hab seit sept. 10kg abgenommen.
ja, dass er dicht macht hab ich gemerkt.
deshalb hab ich mich auch gewundert, dass er überhaupt auf mein sms geantwortet hat.
aber was solls, kann eh nur zuwarten schaun was in der arbeit passiert.
ich hoffe, seine tief verankerten gefühle für mich kommen wieder zum vorschein.
er sagt ja selber, er hat mich lieb, kanns nur nicht zeigen, weil ihn was blockiert.
das war der letzte stand, (18.12.)

bin um jeden weiteren tipp dankbar

alles gute auch dir für 2009 und viel glück in allem was du machst.

lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2009 um 10:58

Hallo "schützefrau
danke für deine offenen worte,...werde mich im bezug auf die venus und dem mars schlau machen.
astroschmid hast gsagt gell? werd ich heut noch nachschauen.
momentan ist er krank, weiß ich von der chefin.
ist anscheinend die ganze woche krankgeschrieben. ich bin am überlegen, ob ich ihm ein sms schicken soll.
dass ich gehört hab, dass er krank ist, hoffe dass es nix ernstes ist und dass ich ihm gute besserung wünsch.
was meinst? soll ich? ich bin unsicher!

werd jetzt mal astroschmid schaun gehn.

cu
lg kleinemaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 16:02

Wie ist es denn ausgegangen?
Hallo kleinemaus! Dein Beitrag ist 8 Jahre her und da ich zurzeit genau die gleiche situation hab, würds ich brennend interessieren wies eigentlich bei euch ausgegangen ist. Falls du die NAchricht bekommst, freu ich mich auf Antwort. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 17:07
In Antwort auf kleinemaus866

Widder-Mann/ Stier-Frau

hallöchen,

ich bin eine Stierfrau und er Widder.
Wir sind seit März zusammen, - es hat gefunkt, wie ein Vulkan. Wir verstanden uns außergewöhnlich gut.
Er ist Kampfsportler. Da ich auch Sport interessiert bin, hat er mich gefragt, ob ich denn nicht mit ihm zusammen trainieren möchte. So ist die Beziehung entstanden.
Leider bin ich verheiratet, das sagte ich ihm gleich zu Anfang. Es war nicht leicht, aber ich merkte, er kämpft für ein "uns", - sagte mir nach ein paar Wochen dass er mehr will, aber weiß, dass das leider nicht geht.
Auf einmal erzählte er mir, dass er früher nur "hab dich lieb" zu seinen Ex-Freundinnen sagte, doch bei mir hätte er das erste Mal im Leben das Gefühl, dass da mehr als nur "liebhaben" ist.
Dann kam das "ich liebe dich!" - er hatte dabei Tränen in den Augen und machte mir das schönste Kompliment, das ich je von einem Mann gehört habe:
"Ich könnte 5 Frauen nebeneinander hinstellen, jede von ihnen hat positive Eigenschaften, - was brauch ich 5 Frauen, - du hast alle Eigenschaften der 5 Frauen zusammen".
Ich war gerührt, aber irgendwie dachte ich mir, er ist nicht nur ein Widder sondern auch Italiener, - ob das nicht die typische "Amore-Amore" Masche sei.
Die Liebe zu ihm wuchs, auch er schrieb mir Mails, wie nie zuvor ein Mann, bzw. ich kenne keinen Mann, der imstande wäre, so zu schreiben, dass es wahrscheinlich jedem hier im Forum Tränen in die Augen treiben würde. Unglaublich schön und einfühlsam.
Er würde niemals heiraten, Kinder mag er, aber selbst nicht. Eines Tages waren wir was trinken, da sagte er, - "weißt du, mit dir könnte ich mir sogar vorstellen zu heiraten und Kinder zu haben".
Ich viel von allen Wolken, ich glaubte nicht was ich da hörte. Des Öfteren sprach er das Thema an. Unglaublich für einen Widder-Mann, der die Freiheit über Alles liebt..oder?
Das Training war immer super, danach machten wir es uns meistens gemütlich bei einem Glas Prosecco bei ihm zu hause,- öfters schlief ich bei ihm, - das war der reinste Wahnsinn, - so einen Mann hab ich noch nie kennengelernt. Nicht nur, dass er spaßig ist, vielseitig, aufgeschlossen, - er war auch in Sachen Sex nie schüchtern, im Gegenteil, diese Art von gefühlvollem Sex, wilden Sex, Leidenschaft, hab ich noch nie zuvor erlebt.
Er liebt seine Freiheit sagte er immer, auch Anfangs unserer Beziehung, - doch er war immer derjenige, der mich anrief, mir SMS schrieb und Emails, die solchesgleichen ich noch nie gelesen habe.
Er fragte sich oft, wie es denn wäre, wenn ich mich für meinen Mann, anstatt für ihn entscheide,...er litt irgendwie sehr darunter, obwohl er wusste, dass ich liiert bin. (Diese Ehe funktioniert aber schon seit Jahren nicht mehr, unabhängig von meinem Freund)
Im Sommer kaufte ich mir eine Wohnung. Im Herbst, so Ende September/Anfang Oktober sagte ich ihm, dass ich mich von meinem Mann trennen und in meine neue Wohnung ziehen werde.
Von diesem Tag an drehte er sich wie das Blatt im Wind.
Er fing an zu murren, mich nicht oder weniger anzurufen, erwiderte auf einmal meine SMS nicht mehr regelmäßig und weichte mir aus.
Über 2 1/2 Monate ist das jetzt so hin und her gegangen. Er wollte schon 2x Schluss machen, tat es dann doch nicht, weil er mich sehr mag und mich nicht verlieren möchte, da er sowas wie mit mir noch nie erlebt habe.
Er fing dann aber auch an mich bei ausgemachten Dates zu versetzen,...kam einfach nicht.
Als ich dann anrief, ging er nicht mehr ans Telefon, schaltete sogar öfters das Handy aus.
Ich war am Verzweifeln.
Er sagte dann, als ich wieder mal bei ihm war, dass er weiß, dass er mir sehr weh tut, dass das, wie er tut, falsch sei, dass ich es nicht verdient hätte, dass er so mit mir umgeht, - er könne aber nicht anders, - er hätte ein Problem, weiß aber nicht was es ist, - weshalb er sich jetzt so verhält, er kann es sich selber nicht erklären.
Diesen Donnerstag hat er mich wieder versetzt, ich fuhr dann Abends zu ihm.
Er meinte, kaum sei er 10 Minuten da, käme ich. Er hätte schön langsam einen Verfolgungswahn.
Ich fragte ihn dann direkt, ob denn da eine andere im Spiel sei, sagte er frech (aber immerhin ehrlich) ja, er habe jemanden kennengelernt. Er hat tiefe Gefühle für mich, hat Angst das Falsche zu tun, Angst das mit mir wegzuwerfen, doch es täte sich mit dieser Bekanntschaft gefühlsmäßig auch was.
Da ich meine Trainingssachen bei ihm hatte, sagte ich, bitte gib mir meine Sachen, es wäre wohl besser uns eine Auszeit zu geben, ich wäre immer für ihn da, liebe ihn über alles, aber ich müsste das jetzt tun, da ich sehr verletzt bin und keine Kraft mehr für dieses Hin und Her habe. Er soll sich Zeit nehmen, wieder einen klaren Kopf zu bekommen, auch wenn ich weiß, dass er sich mit einer anderen trifft, das ich ja nicht verhindern kann, aber er kann Zeit haben.
Ich sagte, wenn da keine andere Frau wäre, dann würde ich sehr lange warten, denn ich liebe ihn sehr, doch in dem Fall, - er solle sich bitte nicht zu viel Zeit lassen und mich bitte erst wieder anrufen, wenn er sich besser fühlt.
Ich sagte auch, dass das jetzt kein Schluss machen ist, sondern eine Auszeit,--- er nickte nur mit dem Kopf, meinte ob denn das jetzt das Richtige ist, - sagte ich nur, ich weiß es nicht und bin mit Tränen in den Augen gegangen.
Habe ihm am nächsten Morgen noch ein Mail geschickt, dass ich das tun musste, dass ich zu ihm halte und stehe, egal was er tut, dass ich ihn liebe und ihm die Zeit gebe, mit der Ungewissheit was er tut soll, klarzukommen.
Ich schrieb ihm auch, dass ich das auch aus dem Grund machen musste, weil ich mir nie den Vorwurf machen möchte, ihm diese Zeit, wieder zu sich zu finden, nicht gegeben hätte.
Dann antwortete er auf mein Mail, was mich sehr wunderte, - er schrieb, das das gestern nicht leicht war, - so quasi es IST nicht leicht und bedankt sich für die Zeit die ich ihm gebe, er möchte im Jänner ein paar Tage wegfahren und meint, vielleicht bekommt er einen klaren Kopf.
Wie soll ich jetzt vorgehen, wie soll ich mich verhalten, ein paar Tage vor Weihnachten,....soll ich gar nichts unternehmen, ihn zu hl.Abend anrufen oder nicht,..wie lange soll ich warten. Meint ihr, er kommt zu mir zurück?
Ich bin halt der Meinung, wenn ein Mann 2x versucht Schluss zu machen, es nicht tut, beim 3.Mal ich mir dann die Auszeit fordere, er aber zustimmt und wieder nicht Schluss macht, - was soll ich davon halten? Er sagt, er liebt mich schon, doch momentan würde er mich am Liebsten niederschmusen, wenn er das dann tun will, blockiert ihn was, was er aber nicht sagen kann, warum das so ist.
Ich bitte euch um Rat und Hilfe, - ich möchte diesen Mann wieder zurückgewinnen und nicht verlieren.

Lg
kleinemaus866

Wie ist es ausgegangen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober um 17:32
In Antwort auf widdergirl85

Hey
also ich finde es echt schön von dir dass du für ihn da sein willst und viele Menschen mögen das auch und schätzen es... nicht so aber der Widder. Wir machen sowas immer mit uns selber aus und nur unsere aller allerbesten Freunde dürfen daran teilhaben was wir denken ABER beeinflussen tut uns das in der Regel nicht. Was ich damit meine du kannst momentan nicht für ihn da sein, denn er macht es mit sich selber aus. Versuchst du es wirkst du mit ziemlicher Sicherheit aufdringlich und setzt ihn unter Druck. Du musst immer bedenken an Widder will eben jagen zuviel "Gefühlsduselei" und "Hinterherrennen" wirkt auf den Widder immer abstossend weil er sich eben bedrängt und in seiner Freiheit eingeschränkt fühlt, auch wenn es der Mensch selber nicht will.
Momentan geht er einfach seinen Weg und du bist bestimmt noch in seinem Herzen und er denkt an dich ob er dich doch liebt kann ich dir an dieser Stelle nicht sagen, den ein Widder glaubt lange dass er einen Menschen liebt bis er ein klaren Kopf hat und mal zum gründlich nachdenken gekommen ist. Er kann dir an einem Tag sagen er liebt dich und am nächsten sorry meine Gefühle reichen nicht mehr für eine Beziehung. Man kanns als kalte Dusche bezeichnen.
Lebe jetzt einfach weiter zieh dich echt schick an wirke sexy, selbstbewusst und total gelassen. Melde dich nicht. Wenn er dich irgendwo vermisst erreichst du dadurch wirklich sehr viel denn sein Interesse wird wieder aufflammen.
Versuche abzuschalten lebe dein Leben mit deinen Freundinnen, wenn er will kommt er wieder...
Mehr kannst grad echt nicht tun, alles andere würde ihn wahrscheinlich noch weiter weg treiben...
LG

Aber was ist das für ein Verhalten? Soll man als Frau dann, so zu sagen, ewig warten? Und was ist wenn er anders denkt?
Wenn er will, das Frau sich doch meldet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen