Home / Forum / Astrologie & Esoterik / WIDDER Männer - BITTE um HILFE !!!

WIDDER Männer - BITTE um HILFE !!!

22. März 2007 um 15:37

Hallo,

bitte um Eure Hilfe :

Hab mich in einen typischen Widder-Mann verliebt und alles war wunderbar. Er war absolut leidenschaftlich und liebevoll.
Nach unserem letzten Treffen hat er mir noch gestanden, dass er mehr für mich empfindet als nur mögen ! Aber seit dem letzten Wochenende hat er sich total zurückgezogen. Gestern hat er mir dann gesagt, dass er im Moment doch keine Beziehung will bzw. aus berufl. Gründen im Moment den Kopf nicht frei hat und sich nicht verpflichtet fühlen will, mich immer anzurufen,.... !

Ich verstehe absolut nicht, warum er sich innerhalb weniger Tage so verändert hat ! Immerhin hat er mir noch zu dieser "schwierigen" Fernbeziehung zugeraten und Hoffnung rein gesteckt und nun ?????

Wie soll ich mich verhalten ?

DANKE für Eure Hilfe - bin echt verzweifelt, da mein Herz für diesen Mann schlägt !!

Mehr lesen

22. März 2007 um 17:02

Bin zwar kein Widdermann...
...aber bin in der Selben Situation wie Du. Nur eben, dass es bei mir keine Fernbeziehung ist. Das ist schon ein Elend mit diesen Widder-Kerlen. Frag mich bloß nicht, wie man dagegen ankommt. Mir hat man nur den Rat gegeben, ihm Zeit zu lassen, und ihm ja nicht nachzurennen. Das tue ich. Ich halte mich daran, ich rufe nicht an und schreibe auch keine SMS. Ich denke, dass ist auch das einzige, was ich Dir dazu raten kann. Nicht nachlaufen und ihm Zeit geben.

Frag mich jetzt bloß nicht, wie Du das schaffen sollst. Ich weiss es auch noch nicht so richtig. Ich lebe einfach so weiter wie bisher, versuche mich abzulenken. Aber das Kopfkino kann ich leider auch nicht abstellen. Sogar, wenn ich mit Freunden im Kino sitze, bekomm ich nur die Hälfte des Films mit, da ich ja immer noch zur Hälfte meinem Widdermännchen "nachdenke". Das nervt höllisch. Aber wenn der Plan aufgeht, dann hat sich die Sache gelohnt.

Wünsche Dir viel Glück und drück Dir ganz fest die Daumen.

Gefällt mir

23. März 2007 um 9:05
In Antwort auf lucile_12239874

Bin zwar kein Widdermann...
...aber bin in der Selben Situation wie Du. Nur eben, dass es bei mir keine Fernbeziehung ist. Das ist schon ein Elend mit diesen Widder-Kerlen. Frag mich bloß nicht, wie man dagegen ankommt. Mir hat man nur den Rat gegeben, ihm Zeit zu lassen, und ihm ja nicht nachzurennen. Das tue ich. Ich halte mich daran, ich rufe nicht an und schreibe auch keine SMS. Ich denke, dass ist auch das einzige, was ich Dir dazu raten kann. Nicht nachlaufen und ihm Zeit geben.

Frag mich jetzt bloß nicht, wie Du das schaffen sollst. Ich weiss es auch noch nicht so richtig. Ich lebe einfach so weiter wie bisher, versuche mich abzulenken. Aber das Kopfkino kann ich leider auch nicht abstellen. Sogar, wenn ich mit Freunden im Kino sitze, bekomm ich nur die Hälfte des Films mit, da ich ja immer noch zur Hälfte meinem Widdermännchen "nachdenke". Das nervt höllisch. Aber wenn der Plan aufgeht, dann hat sich die Sache gelohnt.

Wünsche Dir viel Glück und drück Dir ganz fest die Daumen.

KÖNNTE DAS TAKTIK SEIN ..
oder wirklich kein Interesse. Da ich gehört habe, dass Widder eigentlich immer ehrlich sind und offen über Ihre Gefühle sprechen, bin ich schon davon ausgegangen, dass er wirklich das selbe für mich empfindet wie ich für ihn !

Seit dem Gespräch melde ich mich nicht bei ihm und warte ab, ob er sich nochmal bei mir meldet (er möchte ja schon noch "lockeren Kontakt" mit mir haben ...grrrrr...und hat mich gefragt ob er mich in Zukunft noch anrufen darf).

Ich hab ja auch schon gelesen, dass Widder unbedingt von sich aus Erobern und Kämpfen möchten und nicht erobert werden WOLLEN ! ABER ES FÄLLT SOOOOOO VERDAMMT SCHWER - ICH BIN TOTAL IN IHN VERSCHOSSEN !!!!

traurigen Gruss von einem noch traurigeren Mädl ((

Gefällt mir

23. März 2007 um 12:35

Antwort die nicht privat verschickt werden konnte!!!
Wie gesagt, bei mir ist jetzt erstmal 4 Wochen Funkstille. Es war so vereinbart, also halte ich mich auch daran.
Klar fällt es mir sehr schwer, ihn in Ruhe zu lassen. Aber mir bleibt ja nichts anderes übrig. Da muss ich jetzt wohl durch. Ich wünsche mir natürlich auch, dass er zu mir zurückkommt. Wenn er es allerdings nicht tut. Dann habe ich eben Pech gehabt. Nur ist bei mir natürlich auch noch das Problem da, dass er ein Teil meines alten Freundeskreises ist, und ein guter Freund meines Exfreundes. Es ist schlimm, wenn man auf einmal als Gruppenschlampe bezeichnet wird. Aber was ist schlimmer als eine Gruppenschlampe? Richtig, eine abgelegte Gruppenschlampe. Also bist Du mit Deiner Fernbezieehung doch gar nicht so schlecht dran, oder?

Aber das mit dem Job darfst Du ihm wirklich nicht krumm nehmen. Meiner hat ja auch eine eigene Firma. Das diese Firma an erster Stelle steht, muss Dir schon klar sein. Du darfst nicht vergessen, dass die Firma in ernährt, nicht Du. Ich weiss, dass es sehr schwer ist. Aber da musst Du durch, und zwar ohne mit der Wimper zu zucken. Auch wenn er zu Dir zurückkommt, darfst Du Dich niemals zwischen ihn und die Firma stellen. Angenommen es ist Sonntag, das Wetter ist toll und Du willst was mit ihm unternehmen. Dann kommt er daher und sagt, er müsse noch in die Firma, etwas fertig machen. Lass ihn um Gottes Willen gehen und jammer bloß nicht rum. Die Firma steht an erster Stelle. Wenn Du das nicht berücksichtigst, dann ist er weg. Und das aus gutem Grund.

Das einzige, was Du jetzt tun kannst, ist genau wie bei mir. Lass ihm die Zeit. Widder mögen es nicht, wenn man ihnen nachläuft. Sie wollen doch jagen. Dann lass ihn jagen.

Mal ganz ehrlich. Ich hatte noch nie solche Schwierigkeiten mit einem Sternzeichen, und das obwohl ich schon sehr leidgeplagt war, als ich noch mit einem Skorpion zusammen war. Das war superäzend, das kannst Du mir glauben.
Außerdem passt ein Widder nicht zu mir. Bin selber Stier und ich weiss dass das eigentlich ein absoltes NO-GO ist. Aber ich will ihn trotzdem haben. Was bist Du denn für ein Sternzeichen?

Gefällt mir

23. März 2007 um 14:24
In Antwort auf idelle_12110249

KÖNNTE DAS TAKTIK SEIN ..
oder wirklich kein Interesse. Da ich gehört habe, dass Widder eigentlich immer ehrlich sind und offen über Ihre Gefühle sprechen, bin ich schon davon ausgegangen, dass er wirklich das selbe für mich empfindet wie ich für ihn !

Seit dem Gespräch melde ich mich nicht bei ihm und warte ab, ob er sich nochmal bei mir meldet (er möchte ja schon noch "lockeren Kontakt" mit mir haben ...grrrrr...und hat mich gefragt ob er mich in Zukunft noch anrufen darf).

Ich hab ja auch schon gelesen, dass Widder unbedingt von sich aus Erobern und Kämpfen möchten und nicht erobert werden WOLLEN ! ABER ES FÄLLT SOOOOOO VERDAMMT SCHWER - ICH BIN TOTAL IN IHN VERSCHOSSEN !!!!

traurigen Gruss von einem noch traurigeren Mädl ((

Ich bin...
JUNGFRAU ...und jammern können wir in Perfektion !

PS: Er hat sich heute gemeldet und mir per SMS geschrieben, dass er den Kontakt mit mir vermisst !
Es kam wie es kommen musste, habe ihm geschrieben, dass ich innerlich daran leide...UND er hat mir geantwortet: ICH MONSTER !! und dann "..wenigstens kannst du noch lachen"

WAS SOLL ICH DAVON HALTEN ?? Will der mich nur verarschen ??

ich bin noch verwirrter als die Tage zuvor ....um Gottes Willen was wird hier nur gespielt ?!?!?!?

Gefällt mir

23. März 2007 um 16:14
In Antwort auf idelle_12110249

Ich bin...
JUNGFRAU ...und jammern können wir in Perfektion !

PS: Er hat sich heute gemeldet und mir per SMS geschrieben, dass er den Kontakt mit mir vermisst !
Es kam wie es kommen musste, habe ihm geschrieben, dass ich innerlich daran leide...UND er hat mir geantwortet: ICH MONSTER !! und dann "..wenigstens kannst du noch lachen"

WAS SOLL ICH DAVON HALTEN ?? Will der mich nur verarschen ??

ich bin noch verwirrter als die Tage zuvor ....um Gottes Willen was wird hier nur gespielt ?!?!?!?

Komische Aussage....
Hallo,

ich weiss nicht, was er damit bezweckt, die Aussage würde mir allerdings auch bitter aufstossen. Möglichkeit A: Er vermisst dich wirklich und versucht, sich auf diesem Wege bei dir zu entschuldigen. Widder handeln emotional und treffen manchmal Entscheidungen, ohne nachzudenken (ich bin das beste Beispiel, Widder 3. Dekade). Dann ist es wichtig, ihm klare Grenzen zu weisen und es ihm nicht so einfach zu machen (Klar darfst du ihn zurück nehmen, aber du solltest ihm klipp und klar sagen, dass eine solche Nummer nicht nochmal läuft)! ABER: Unternimm nichts, bevor er nicht von selbst kommt, er muss sich bei DIR enschuldigen, eine Aussage wie 'Ich Monster' finde ich ehrlich gesagt, ziemlich herzlos, ich würde mir an deiner Stelle auf jeden Fall verarscht vorkommen!!!

Variante B: Er denkt sich, naja als feste Freundin will ich sie nicht, aber ab und zu braucht MANN ja mal seinen Spaß. Lass dich bloss nicht darauf ein! Wenn du einmal zur Affäre degradiert bist, wird er dich zwar noch mögen, aber der Respekt ist flöten und das wars mit Beziehung.

Widder sind unheimlich stolz und wenn sie etwas absolut an'widdert', dann Menschen, die keinen Stolz haben und sich unter Wert verkaufen. Mach ihm deine Grenzen klar, das imponiert ihm. Ein Widder will immer wissen, woran er ist, er hasst Spielchen. Sag ihm klipp und klar, was du von ihm willst und dass er sich entscheiden muss. Es geht nicht nur darum, was er kann oder nicht kann, es geht auch darum, wie du dich fühlst. Er hat nicht das REcht, dich einfach in der Luft hängen zu lassen und das solltest du ihm auch sagen. Natürlich stehen die Chancen 50/50, aber selbst wenn er nein sagt, ist ein klarer Cut immer noch besser als wochenlanges Hin und Her.

Sag ihm nicht, dass du leidest, sag ihm, dass sich nicht mehr bei dir melden soll, weil du Abstand zu ihm gewinnen willst, um die Beziehung abzuschliessen. Du kannst mir eines glauben: Sollte er wirklich Gefühle für dich haben, wird er nach einer solchen Aussage schleunigst zusehen, dass er die Kurve kriegt. Wenn nicht, dann wars das. Aber dann weisst du wenigstens, woran du bist.

Ich drück dir die Daumen.
LG Yvonne

Gefällt mir

26. März 2007 um 20:41
In Antwort auf dieyvonne

Komische Aussage....
Hallo,

ich weiss nicht, was er damit bezweckt, die Aussage würde mir allerdings auch bitter aufstossen. Möglichkeit A: Er vermisst dich wirklich und versucht, sich auf diesem Wege bei dir zu entschuldigen. Widder handeln emotional und treffen manchmal Entscheidungen, ohne nachzudenken (ich bin das beste Beispiel, Widder 3. Dekade). Dann ist es wichtig, ihm klare Grenzen zu weisen und es ihm nicht so einfach zu machen (Klar darfst du ihn zurück nehmen, aber du solltest ihm klipp und klar sagen, dass eine solche Nummer nicht nochmal läuft)! ABER: Unternimm nichts, bevor er nicht von selbst kommt, er muss sich bei DIR enschuldigen, eine Aussage wie 'Ich Monster' finde ich ehrlich gesagt, ziemlich herzlos, ich würde mir an deiner Stelle auf jeden Fall verarscht vorkommen!!!

Variante B: Er denkt sich, naja als feste Freundin will ich sie nicht, aber ab und zu braucht MANN ja mal seinen Spaß. Lass dich bloss nicht darauf ein! Wenn du einmal zur Affäre degradiert bist, wird er dich zwar noch mögen, aber der Respekt ist flöten und das wars mit Beziehung.

Widder sind unheimlich stolz und wenn sie etwas absolut an'widdert', dann Menschen, die keinen Stolz haben und sich unter Wert verkaufen. Mach ihm deine Grenzen klar, das imponiert ihm. Ein Widder will immer wissen, woran er ist, er hasst Spielchen. Sag ihm klipp und klar, was du von ihm willst und dass er sich entscheiden muss. Es geht nicht nur darum, was er kann oder nicht kann, es geht auch darum, wie du dich fühlst. Er hat nicht das REcht, dich einfach in der Luft hängen zu lassen und das solltest du ihm auch sagen. Natürlich stehen die Chancen 50/50, aber selbst wenn er nein sagt, ist ein klarer Cut immer noch besser als wochenlanges Hin und Her.

Sag ihm nicht, dass du leidest, sag ihm, dass sich nicht mehr bei dir melden soll, weil du Abstand zu ihm gewinnen willst, um die Beziehung abzuschliessen. Du kannst mir eines glauben: Sollte er wirklich Gefühle für dich haben, wird er nach einer solchen Aussage schleunigst zusehen, dass er die Kurve kriegt. Wenn nicht, dann wars das. Aber dann weisst du wenigstens, woran du bist.

Ich drück dir die Daumen.
LG Yvonne

26.03.
Hallo,

nachdem ich den Rat von Yvonne am Freitag noch befolgt habe und ihm eine SMS geschrieben hab in der stand: bitte melde dich nicht mehr bei mir, ich will Abstand zu dir gewinnen" - bin ich schon etwas erleichtert und irgendwie ist eine Last von mir gefallen ! *KOMISCH*

Naja, heute hab ich ihm *nett wie ich bin* zum Geburtstag gratuliert und er hat gemeint, dass er es schade findet, dass ich keinen Kontakt mehr will ... hmmmm ???

Ich hab ihm heute nachmittag eine SMS geschrieben, dass ich ihn sympathisch und attraktiv finde und ich denke, dass wir daher unsere Bekanntschaft auf eine lockere Art gerne weiterführen können.

Denkt Ihr, dass das taktisch klug oder unklug war ???

Im Prinzip mag ich ihn ja wirklich sehr und ich bin gerne mit ihm zusammen - aber ich werde mein Herz jetzt erst mal rauslassen, nachdem die Schmetterlinge so gut wie alle tot sind ! Will nicht ständig an ihn denken, sondern den Kontakt un die Zeit mit ihm lieber geniessen ...sofern er das in Zukunft auch noch möchte...

Lg

Gefällt mir

27. März 2007 um 9:30
In Antwort auf idelle_12110249

26.03.
Hallo,

nachdem ich den Rat von Yvonne am Freitag noch befolgt habe und ihm eine SMS geschrieben hab in der stand: bitte melde dich nicht mehr bei mir, ich will Abstand zu dir gewinnen" - bin ich schon etwas erleichtert und irgendwie ist eine Last von mir gefallen ! *KOMISCH*

Naja, heute hab ich ihm *nett wie ich bin* zum Geburtstag gratuliert und er hat gemeint, dass er es schade findet, dass ich keinen Kontakt mehr will ... hmmmm ???

Ich hab ihm heute nachmittag eine SMS geschrieben, dass ich ihn sympathisch und attraktiv finde und ich denke, dass wir daher unsere Bekanntschaft auf eine lockere Art gerne weiterführen können.

Denkt Ihr, dass das taktisch klug oder unklug war ???

Im Prinzip mag ich ihn ja wirklich sehr und ich bin gerne mit ihm zusammen - aber ich werde mein Herz jetzt erst mal rauslassen, nachdem die Schmetterlinge so gut wie alle tot sind ! Will nicht ständig an ihn denken, sondern den Kontakt un die Zeit mit ihm lieber geniessen ...sofern er das in Zukunft auch noch möchte...

Lg

Das kommt darauf an!
Hallo lovebabe,

wenn du das kannst, dann kann eine solche Sache natürlich funktionieren. Aber hattest du nicht gesagt, dass du in ihn verliebt bist und eigentlich eine Beziehung willst?

Dann war das taktisch nicht so klug, denke ich. Und dann in eine Affäre zu schlittern...wird natürlich schwierig. Wenn du einfach nur um jeden Preis mit ihm zusammen sein willst, könnte das ziemlich hart für dich werden. Ich kann Affäre immer nur mit jemsnden, für den ich nichts als sexuelle Lust empfinde. Sobald mein Herz dabei ist, klappt das nicht mehr.

Was hat er denn geantwortet?

LG Yvonne

Gefällt mir

27. März 2007 um 11:28
In Antwort auf dieyvonne

Das kommt darauf an!
Hallo lovebabe,

wenn du das kannst, dann kann eine solche Sache natürlich funktionieren. Aber hattest du nicht gesagt, dass du in ihn verliebt bist und eigentlich eine Beziehung willst?

Dann war das taktisch nicht so klug, denke ich. Und dann in eine Affäre zu schlittern...wird natürlich schwierig. Wenn du einfach nur um jeden Preis mit ihm zusammen sein willst, könnte das ziemlich hart für dich werden. Ich kann Affäre immer nur mit jemsnden, für den ich nichts als sexuelle Lust empfinde. Sobald mein Herz dabei ist, klappt das nicht mehr.

Was hat er denn geantwortet?

LG Yvonne

Bis jetzt ...
noch gar nichts !

Aber ich hab auch nicht darauf gewartet, dass er sich sofort dazu äussert - immerhin hat er doch gestern Geburtstag und wird den Kopf beim Feiern gehabt haben.

hm ? Ja es stimmt, ich hab mich in ihn verliebt. Aber nachdem ich als Jungfrau ziemlich viel überlege und auch oft logisch und kopfdenkend handle, hab ich mir gesagt, dass ich keine Gefühle im Moment für ihn aufbringen will.

Er hat mir zwar mal gesagt, dass er es gut findet, wenn Frau sich um ihn bemüht - so mit rar machen mag er nicht so wirklich...aber ich werde jetzt mal abwarten ob von ihm wieder ein nächster Schritt kommt ... nächste Woche ist er für 10 Tage sowieso nicht da und ich denke, dass mir dieser Abstand auch wirkich gut tut !

Aber du hast recht, eine Affäre zu sein ist nicht mein vorrangiges Ziel !
Jedoch verstehe ich auch, dass dieser Mann sehr viel zu tun hat und er es sich nicht erlauben kann (beruflich), dass er zuviel Energie und GEfühle in eine schwierige Fernbeziehung über 500 km investiert ! ...Frauen denken da wahrscheindlich mehr mit dem Herzen und träumen sich Ihre Wunschvorstellung schön zusammen...aber die Realität ist sicher anders.

Denkst du, dass ich mit meiner Abstandstaktik hier punkte oder sollte ich ihm wieder zeigen, dass ich doch sehr an ihm interessiert bin ??

Lg

Gefällt mir

27. März 2007 um 18:02

Widder sind so
Hi,
Ich bin auch Widder,leider kein Mann aber die Unterschied ist nicht groß (Widder ist schlieslich männlich sowieso). Widder sind einfach so-wenn ich was zu tun hab, wenn ich zu viel arbeit hab und die Chance mehr zu verdienen, interessiere mich in Beziehungen gar nicht, sondern nur an meiner Arbeit. (Möchtest du mit so ein Mensch sein?Dann ist Widder für dich.Ich persönlich werde niemals so einer wie ich vertragen ) Deswegen dauern meine Beziehungen auch nit lang...Aber wenn ich richtig in den Person verliebt bin, dann ist anders (eigentlich nit so ganz...).Arbeit kommt zuerst aber wenn ich mit der arbeit fertig bin, werde ich zurück zu ihn kommen.
Also für Widder ist arbeit sehr wichtig (das ist einerseits gut, anderseits nicht) und geld auch.Beziehungen sind immer nachdem.Also es sagt sowas wie "Ich liebe dich aber steh nit zwischen meine arbeit und mich!".Ich denke das ist was passiert ist. In diesem fall lass ihn bisschen zeit. Warte ein bisschen bis ER dich sucht (und nicht du ihn!auf keinem fall!) Gruss!

Gefällt mir

27. März 2007 um 18:06
In Antwort auf idelle_12110249

Bis jetzt ...
noch gar nichts !

Aber ich hab auch nicht darauf gewartet, dass er sich sofort dazu äussert - immerhin hat er doch gestern Geburtstag und wird den Kopf beim Feiern gehabt haben.

hm ? Ja es stimmt, ich hab mich in ihn verliebt. Aber nachdem ich als Jungfrau ziemlich viel überlege und auch oft logisch und kopfdenkend handle, hab ich mir gesagt, dass ich keine Gefühle im Moment für ihn aufbringen will.

Er hat mir zwar mal gesagt, dass er es gut findet, wenn Frau sich um ihn bemüht - so mit rar machen mag er nicht so wirklich...aber ich werde jetzt mal abwarten ob von ihm wieder ein nächster Schritt kommt ... nächste Woche ist er für 10 Tage sowieso nicht da und ich denke, dass mir dieser Abstand auch wirkich gut tut !

Aber du hast recht, eine Affäre zu sein ist nicht mein vorrangiges Ziel !
Jedoch verstehe ich auch, dass dieser Mann sehr viel zu tun hat und er es sich nicht erlauben kann (beruflich), dass er zuviel Energie und GEfühle in eine schwierige Fernbeziehung über 500 km investiert ! ...Frauen denken da wahrscheindlich mehr mit dem Herzen und träumen sich Ihre Wunschvorstellung schön zusammen...aber die Realität ist sicher anders.

Denkst du, dass ich mit meiner Abstandstaktik hier punkte oder sollte ich ihm wieder zeigen, dass ich doch sehr an ihm interessiert bin ??

Lg

Gute Frage
habt ihr denn mal darüber gesprochen, was ihr füreinander empfindet? Weiss er, dass du in ihn verliebt bist?

Ich denke, es kann nicht schaden, wenn er es weiss. Für Spielchen sind wir ja eigentlich zu alt, und schaden kann es sicherlich nicht.

Ich verstehe auch, dass 500 km sicherlich hinderlich sind, aber als typisches Widdertier mit Fernbeziehungserfahrung (350 km) kann ich dir sagen, dass wahre Liebe keine geographischen Grenzen kennt, ich denke auch nicht, dass das bei männlichen und weiblichen Widdern so unterschiedlich ist. Du vergisst, dass wir sehr stur sind und immer mit dem Kopf durch die Wand wollen. Wenn er eine Beziehung will, dann um jeden Preis, 500 km oder 5000, das spielt für uns keine Rolle.

Dinge wie ein harter Job oder Entfernungen sind meiner Meinung nach nur vorgeschoben. Meine beste Freundin (Widder) ist seit über einem Jahr mit einem Löwen zusammen. Die beiden haben jeder einen sehr harten Job und arbeiten ca. 70/80 Stunden die Woche. Die Beziehung funktioniert super, obwohl sie in Düsseldorf und er in London lebt. Es ist alles eine Frage des Wollens.

Ich würde jetzt erstmal abwarten, was und ob er antwortet. Und dann hör auf dein Herz. Aber bitte nicht auf eine Affäre einlassen, wenn du eigentlich eine Beziehung willst. Kopf hin/Kopf her, Vernunft hat bei Liebe selten eine Chance.

Liebe Grüße
Yvonne

Gefällt mir

28. März 2007 um 10:56

Ich bin ...
im Moment zum Glück ziemlich stabil was meine Gefühle betrifft. Ich denke nur ab und zu an ihn - dann sticht es mir schon im Herz aber das geht wieder schnell vorbei.

Bei mir war es eigentlich ganz genauso wie bei deinem Freund Trinchen. Hab ihn im Dez. im Internet kennengelernt und wir haben uns 2 Mal getroffen. Nach dem 1.Treffen hatte ich das Gefühl, dass er sich in mich verliebt hat - da er sich ständig gemeldet hat und mir ganz liebe Dinge gesagt und geschrieben hat. 2 Wochen später (vor 2 Wochen) haben wir uns dann nochmals getroffen (er ist fast 400 km gefahren) und wir hatten eine schöne Nacht zusammen. Aber in dieser Nacht hab ich ihm gesagt, dass ich keine Affäre sein will und ich nicht glaube, dass ich einer Fernbeziehung stand halten kann. Er hat gemeint, dass es Menschen gibt die sich über tausende von Kilometern lieben und wenn man Gefühle für jemanden hat, das auch möglich ist, wenn auch sehr schwierig und kompliziert. Er hat mir von Anfang an (nach dem 1.Treffen hab ich ihn darauf angesprochen, was er will: Beziehung oder Affäre) gesagt, dass er schon versuchen will eine Beziehung mit mir aufzubauen - aber langsam und unter der Rücksichtnahme dass es kompliziert und mühsam wird (Entfernung, seine Arbeit, mein kleines Kind) und ich ja nicht so flexibel sein kein, er das aber versteht.

Wie gesagt, nach diesem besagten 2.Treffen indem ich ihm sagte ich bin mir nicht sicher ob das klappen kann, hat er ja noch gemeint, dass ich es wissen muss ob ich dieser Beziehung eine Chance gebe und ich es ihm sagen soll, falls ich das nicht mehr will. Er hat mir auch extra noch gesagt, dass er das nicht auf One-Night-Stand Basis haben will und für mich mehr als nur mögen empfindet.

Am Wochenende darauf hat er sich noch 2 x gemeldet und dann war so gut wie SENDEPAUSE bis auf SMS. Dann hat er mir ja 4 Tage später gesagt, dass er im Moment soviel zu tun hat (neue Firmengründungen) und er den Kopf nicht freihat, wenn er an mich denken muss bzw. sich verpflichtet fühlt mich immer anzurufen. Wir sollten die Sache langsam und locker angehen und uns nicht unter Druck setzen...

Den REst kennt ihr ja schon.

Gestern haben wir wieder mal SMS geschrieben und am Schluss hat er mir noch geschrieben, dass er mich unbedingt nach Ostern wieder treffen möchte .... darauf hab ich ihm nicht geantwortet, da ich nicht wieder verletzt werden will bzw. ihm nicht die Sicherheit geben möchte, dass ich ja sowieso nur darauf warte, dass er mich sehen möchte und sofort mit wehenden Fahnen zu ihm komme.

Was denkt ihr darüber ?? Bilde ich mir ein, dass es doch noch was werden könnte und wir eben wirklich langsam an die Sache rangehen sollen oder will er nur lockere Sex-Treffen auf Affärenbasis ??

Küsschen an Euch lieben Mäuse
lg, Lovebabe

Gefällt mir

16. April 2007 um 8:51

Soll ich es riskieren ?
Hallo,

wie ich mir schon gedacht habe, hat er sich über Ostern nicht gemeldet, da er ausser Lande war und erst jetzt wieder zurück ist. Ich überlege schon die ganze Zeit ob ich mich bei ihm melden sollte oder einfach warten ob er sich meldet oder nicht ...

Ich höre hier immer wieder, dass Widder es gar nicht mögen wenn Frauen die Eroberer spielen - er hingegen hat mir gesagt, dass er das Interesse verliert, wenn man sich rar macht und sich nicht meldet...also hab ich echt keine Ahnung ob ich der Jäger oder der Gejagte sein soll - oder bin ich vielleicht schon die längt erlegte Beute, die ihn nicht mehr interessiert ??

Hm ??
Wie soll ich Interesse signalisieren ohne aufdringlich zu wirklen. Das ist wieder ein typischer Jungfrau-Tick von mir, immer das GEfühl zu haben, zu aufdringlich zu erscheinen und den anderen damit abzuschrecken...aber gar nichts tun, kann doch auch nicht richtig sein oder ? Gibt es denn tatsächlich Männer die drauf stehen, dass die Frau deutlich singalisiert, dass sie ihn haben will ?!

Will den Typen einfach haben - koste was es wolle !

Bin verzweifelt - brauche Eure Hilfe !!!!!

Küsschen

Gefällt mir

16. April 2007 um 13:34
In Antwort auf idelle_12110249

Soll ich es riskieren ?
Hallo,

wie ich mir schon gedacht habe, hat er sich über Ostern nicht gemeldet, da er ausser Lande war und erst jetzt wieder zurück ist. Ich überlege schon die ganze Zeit ob ich mich bei ihm melden sollte oder einfach warten ob er sich meldet oder nicht ...

Ich höre hier immer wieder, dass Widder es gar nicht mögen wenn Frauen die Eroberer spielen - er hingegen hat mir gesagt, dass er das Interesse verliert, wenn man sich rar macht und sich nicht meldet...also hab ich echt keine Ahnung ob ich der Jäger oder der Gejagte sein soll - oder bin ich vielleicht schon die längt erlegte Beute, die ihn nicht mehr interessiert ??

Hm ??
Wie soll ich Interesse signalisieren ohne aufdringlich zu wirklen. Das ist wieder ein typischer Jungfrau-Tick von mir, immer das GEfühl zu haben, zu aufdringlich zu erscheinen und den anderen damit abzuschrecken...aber gar nichts tun, kann doch auch nicht richtig sein oder ? Gibt es denn tatsächlich Männer die drauf stehen, dass die Frau deutlich singalisiert, dass sie ihn haben will ?!

Will den Typen einfach haben - koste was es wolle !

Bin verzweifelt - brauche Eure Hilfe !!!!!

Küsschen

Kenn ich auch!!!
Hallo Lovebabe,

ich hab mich auch in so ein Widdermännchen verguckt. Allerdings hab ich von Sternzeichen etc nicht viel Ahnung.

Ich denke Männer wollen, auch wenn sie etwas anderes sagen, diejenigen sein, die erobern und ganz ehrlich wir Frauen wollen doch auch lieber erobert werden, als zu erobern.

Mir fällt es so verdammt schwer mich nicht bei ihm zu melden. Ich hab (er wohnt ziemlich weit von mir weg) dann letzte Woche eine mail geschrieben, dass ich seine Nr. etc lösche. Er schrieb noch am gleichen Tag zurück, dass er den Kontakt nicht abbrechen will und mich als Freundin schätzt. Ich will aber weder eine Freundin sein, noch das als "lockere" Treffen wie bisher beibehalten.
Ich sollte mir so langsam eingestehen, dass da keine Hoffnung mehr ist.

Denk daran dir deinen Stolz zu bewahren und renn ihm nicht hinterher. Du hast ihm gesagt was du willst und wenn er dich nicht will, dann hat er dich auch nicht verdient.
Ich weiß leicht gesagt, zumal ich so wie du keinen anderen als ihn haben will. Ich kann es so gut verstehen, dass du um ihn kämpfen willst und es nicht auszuhalten ist untätig rumzusitzen und abzuwarten. Mir wurde das auch zu viel und dann hab ich ihm eben die mail geschrieben. Ich melde mich jetzt gar nicht mehr (hab seine Nr etc. gelöscht) habe aber immernoch die Hoffnung, dass er sich unter der Voraussetzung meldet es sei mehr möglich.

Ich wünschte ich hätte einen guten Ratschlag für dich, aber da ich selbst, glaube ich inzwischen, irgendwie alles falsch gemacht habe (zu oft gemeldet; ihm nachdem da mehr war ihn wissen lassen, dass ich mehr will...)

Und nicht verzweifeln, ja

Gefällt mir

16. April 2007 um 14:59
In Antwort auf kylie_12058612

Kenn ich auch!!!
Hallo Lovebabe,

ich hab mich auch in so ein Widdermännchen verguckt. Allerdings hab ich von Sternzeichen etc nicht viel Ahnung.

Ich denke Männer wollen, auch wenn sie etwas anderes sagen, diejenigen sein, die erobern und ganz ehrlich wir Frauen wollen doch auch lieber erobert werden, als zu erobern.

Mir fällt es so verdammt schwer mich nicht bei ihm zu melden. Ich hab (er wohnt ziemlich weit von mir weg) dann letzte Woche eine mail geschrieben, dass ich seine Nr. etc lösche. Er schrieb noch am gleichen Tag zurück, dass er den Kontakt nicht abbrechen will und mich als Freundin schätzt. Ich will aber weder eine Freundin sein, noch das als "lockere" Treffen wie bisher beibehalten.
Ich sollte mir so langsam eingestehen, dass da keine Hoffnung mehr ist.

Denk daran dir deinen Stolz zu bewahren und renn ihm nicht hinterher. Du hast ihm gesagt was du willst und wenn er dich nicht will, dann hat er dich auch nicht verdient.
Ich weiß leicht gesagt, zumal ich so wie du keinen anderen als ihn haben will. Ich kann es so gut verstehen, dass du um ihn kämpfen willst und es nicht auszuhalten ist untätig rumzusitzen und abzuwarten. Mir wurde das auch zu viel und dann hab ich ihm eben die mail geschrieben. Ich melde mich jetzt gar nicht mehr (hab seine Nr etc. gelöscht) habe aber immernoch die Hoffnung, dass er sich unter der Voraussetzung meldet es sei mehr möglich.

Ich wünschte ich hätte einen guten Ratschlag für dich, aber da ich selbst, glaube ich inzwischen, irgendwie alles falsch gemacht habe (zu oft gemeldet; ihm nachdem da mehr war ihn wissen lassen, dass ich mehr will...)

Und nicht verzweifeln, ja

Er hat sich heute gemeldet..
er hat mir eine sms geschrieben in der stand :

hi xx, bin wieder aus dem urlaub zurück,
wie geht es dir? lg xx

hab ihm dann 2 stunden später auch geschrieben.

hm?? will er mich nur warmhalten oder hat er doch an mich gedacht??

ich hab echt keine ahnung was wirklich sache ist ?!
da ich niemandem schreiben würde, der mich nicht interessiert, oder ??

was meint ihr dazu ??

Gefällt mir

18. April 2007 um 11:00
In Antwort auf idelle_12110249

Er hat sich heute gemeldet..
er hat mir eine sms geschrieben in der stand :

hi xx, bin wieder aus dem urlaub zurück,
wie geht es dir? lg xx

hab ihm dann 2 stunden später auch geschrieben.

hm?? will er mich nur warmhalten oder hat er doch an mich gedacht??

ich hab echt keine ahnung was wirklich sache ist ?!
da ich niemandem schreiben würde, der mich nicht interessiert, oder ??

was meint ihr dazu ??

Ist ja mal wieder typisch...
Hallo Lovebabe!

Das ist ja echt mal wieder typisch Widder oder? Er meldet sich, lässt Dich aber gleichzeitig doch wieder in der Luft hängen. Widerlich. Einfach nur schlecht. Aber so sind sie nun mal. Ganz ehrlich. Als ich das eben gelesen habe, musste ich spontan an meine Zeit vor 2 Wochen zurückdenken. Aber bei mir hat das ja dann schlussendlich auch geklappt. Mein Widder kam ja dann wirklich zurück, und ist immer noch da. Hat mir heute Morgen schon Kaffee gemacht Also soweit alles bestens. Aber genau so bin ich ja auch dagesessen. Du erinnerst Dich.? und aus heiterem Himmel, wenn man garnicht mehr daran glaubt, kommt eine Sms. Du hast schon recht, man schreibt keine SMS, wenn man sich nicht für jemanden interessiert. Aber bleib trotzdem noch etwas unnachgiebig. Nicht gleich wieder nachlaufen. Das tut gar nicht Not. Ehrlich. Der kommt schon noch. Nur nichts überstürzen. Melde Dich nur, wenn er sich zuerst meldet und starte ja keine unüberlegten Aktionen, von wegen: Jetzt schreib ich ihm mal, wie sehr ich ihn vermisse. Tu das nicht. Es hat keinen Zweck. Lass ihn kommen. Auch wenn Du denkst, dass die Zeit nur so dahin schleicht. Sch.. drauf.
Vielleicht lohnt es sich ja, dafür zu warten.

Ganz Liebe Grüße und viel Glück

Elfenweibchen

Gefällt mir

18. April 2007 um 12:58
In Antwort auf lucile_12239874

Ist ja mal wieder typisch...
Hallo Lovebabe!

Das ist ja echt mal wieder typisch Widder oder? Er meldet sich, lässt Dich aber gleichzeitig doch wieder in der Luft hängen. Widerlich. Einfach nur schlecht. Aber so sind sie nun mal. Ganz ehrlich. Als ich das eben gelesen habe, musste ich spontan an meine Zeit vor 2 Wochen zurückdenken. Aber bei mir hat das ja dann schlussendlich auch geklappt. Mein Widder kam ja dann wirklich zurück, und ist immer noch da. Hat mir heute Morgen schon Kaffee gemacht Also soweit alles bestens. Aber genau so bin ich ja auch dagesessen. Du erinnerst Dich.? und aus heiterem Himmel, wenn man garnicht mehr daran glaubt, kommt eine Sms. Du hast schon recht, man schreibt keine SMS, wenn man sich nicht für jemanden interessiert. Aber bleib trotzdem noch etwas unnachgiebig. Nicht gleich wieder nachlaufen. Das tut gar nicht Not. Ehrlich. Der kommt schon noch. Nur nichts überstürzen. Melde Dich nur, wenn er sich zuerst meldet und starte ja keine unüberlegten Aktionen, von wegen: Jetzt schreib ich ihm mal, wie sehr ich ihn vermisse. Tu das nicht. Es hat keinen Zweck. Lass ihn kommen. Auch wenn Du denkst, dass die Zeit nur so dahin schleicht. Sch.. drauf.
Vielleicht lohnt es sich ja, dafür zu warten.

Ganz Liebe Grüße und viel Glück

Elfenweibchen

Und noch eins ...
mit der nächsten SMS schrieb er: und wie geht es der Liebe, Süsse ?

Ich meinte nur, dass sich da nix tut (..na klar - der Grund dafür ist ja er - liegt doch auf der Hand !) und er lies mich wissen, dass sich bei ihm auch nichts neues getan hat !

Warum nur seine Frage danach ??

Soll das nur Small Talk sein - oder interessiert es ihn wirklich ????

Ich bin mal gespannt wohin das ganze noch führt oder ob ich da in einer Sackgasse gelandet bin ?!?!?

Gefällt mir

19. April 2007 um 12:33
In Antwort auf lucile_12239874

Ist ja mal wieder typisch...
Hallo Lovebabe!

Das ist ja echt mal wieder typisch Widder oder? Er meldet sich, lässt Dich aber gleichzeitig doch wieder in der Luft hängen. Widerlich. Einfach nur schlecht. Aber so sind sie nun mal. Ganz ehrlich. Als ich das eben gelesen habe, musste ich spontan an meine Zeit vor 2 Wochen zurückdenken. Aber bei mir hat das ja dann schlussendlich auch geklappt. Mein Widder kam ja dann wirklich zurück, und ist immer noch da. Hat mir heute Morgen schon Kaffee gemacht Also soweit alles bestens. Aber genau so bin ich ja auch dagesessen. Du erinnerst Dich.? und aus heiterem Himmel, wenn man garnicht mehr daran glaubt, kommt eine Sms. Du hast schon recht, man schreibt keine SMS, wenn man sich nicht für jemanden interessiert. Aber bleib trotzdem noch etwas unnachgiebig. Nicht gleich wieder nachlaufen. Das tut gar nicht Not. Ehrlich. Der kommt schon noch. Nur nichts überstürzen. Melde Dich nur, wenn er sich zuerst meldet und starte ja keine unüberlegten Aktionen, von wegen: Jetzt schreib ich ihm mal, wie sehr ich ihn vermisse. Tu das nicht. Es hat keinen Zweck. Lass ihn kommen. Auch wenn Du denkst, dass die Zeit nur so dahin schleicht. Sch.. drauf.
Vielleicht lohnt es sich ja, dafür zu warten.

Ganz Liebe Grüße und viel Glück

Elfenweibchen

19.04.06
jetzt hab ich 2 Tage wieder gar nichts von ihm gehört - das ist echt Nervenraubend und anstrengend ! Entweder ja oder nein - was soll das "anpirschen" und dann gleich wieder zurückziehen ??

Ich steh überhaupt nicht auf sowas - bin zu sehr Verstandsmensch - entweder Kontakt - dann richtig - ansonsten bleiben lassen und Ende.

Ich werde den Teufel tun und mich melden - auch wenn es noch so schwer fällt, da ich ja doch unbewusst täglich mehrmals an ihn denke !

Ist das der Mann überhaupt wert ? Halloooo - er ist keine 10 mehr um solche Spielchen zu spielen - oder werden die Männer ab einem gewissen Alter wieder "Kinder" ?? Also mit 39 müsste er schon wissen was er will und wie man sich einer Frau gegenüber verhält .... bin gerade in Lästerstimmung

Ich will eine klärende Aussprache mit ihm - da mich diese besch.... Situation echt ankotzt ....verdammt, warum kann ich nicht aufhören an ihn zu denken ???

grrrrrrrrrrrrr ....HELP wanted !!

Gefällt mir

24. April 2007 um 17:12
In Antwort auf idelle_12110249

Und noch eins ...
mit der nächsten SMS schrieb er: und wie geht es der Liebe, Süsse ?

Ich meinte nur, dass sich da nix tut (..na klar - der Grund dafür ist ja er - liegt doch auf der Hand !) und er lies mich wissen, dass sich bei ihm auch nichts neues getan hat !

Warum nur seine Frage danach ??

Soll das nur Small Talk sein - oder interessiert es ihn wirklich ????

Ich bin mal gespannt wohin das ganze noch führt oder ob ich da in einer Sackgasse gelandet bin ?!?!?

Er meldet sich nicht ...
bis heute hab ich nichts von ihm gehört !

Leider hab ich mich wieder mal dazu hinreissen lassen, ihm letzte Woche noch 2 SMS zu schicken - auf die ich aber keine Antwort von ihm erhalten hab !

..mittlerweile denke ich, dass es zu unserem nächsten Treffen gar nicht mehr kommt und ich ihn vielleicht nie wieder sehe ... ich bin irgendwie echt traurig und muss nach wie vor ständig an ihn denken - er ist mein erster Gedanke am morgen und mein letzter am abend ...grrrr

Ich bin so unglücklich und sehne mich so nach ihm - er ist einfach alles was ich mir an Zärtlichkeit und inniger Augenblicke immer gewünscht habe !!

könnt ihr mich unterstützen, damit ich das ganze überstehe ohne dass mein Herz zerbricht ?

Küsschen

Gefällt mir

25. April 2007 um 8:58
In Antwort auf idelle_12110249

Er meldet sich nicht ...
bis heute hab ich nichts von ihm gehört !

Leider hab ich mich wieder mal dazu hinreissen lassen, ihm letzte Woche noch 2 SMS zu schicken - auf die ich aber keine Antwort von ihm erhalten hab !

..mittlerweile denke ich, dass es zu unserem nächsten Treffen gar nicht mehr kommt und ich ihn vielleicht nie wieder sehe ... ich bin irgendwie echt traurig und muss nach wie vor ständig an ihn denken - er ist mein erster Gedanke am morgen und mein letzter am abend ...grrrr

Ich bin so unglücklich und sehne mich so nach ihm - er ist einfach alles was ich mir an Zärtlichkeit und inniger Augenblicke immer gewünscht habe !!

könnt ihr mich unterstützen, damit ich das ganze überstehe ohne dass mein Herz zerbricht ?

Küsschen

Lass es bleiben..
dich bei ihm zu melden. Er weiß dadurch, dass du dich immer wieder bei ihm meldest, dass er dich haben könnte, aber er scheint dich nicht zu wollen.

Ein Knacks hat dein Herz sicher schon weg und wenn du nicht willst, dass es bricht, dann vergiss ihn und lass los.

Wenn er dich will, dann meldet er sich und wenn er sich nochmal bei dir meldet, dann lass ihn zappeln, zeig ihm, dass er dich nicht so einfach haben kann.

Glaub mir ich weiß wie du dich fühlst! Ich würd mich auch am liebsten wieder bei meinem Widdermann melden, weil ich ihn so sehr vermisse.

Viele Grüße und schreib mal wie's weitergeht

Gefällt mir

3. Mai 2007 um 19:50
In Antwort auf kylie_12058612

Lass es bleiben..
dich bei ihm zu melden. Er weiß dadurch, dass du dich immer wieder bei ihm meldest, dass er dich haben könnte, aber er scheint dich nicht zu wollen.

Ein Knacks hat dein Herz sicher schon weg und wenn du nicht willst, dass es bricht, dann vergiss ihn und lass los.

Wenn er dich will, dann meldet er sich und wenn er sich nochmal bei dir meldet, dann lass ihn zappeln, zeig ihm, dass er dich nicht so einfach haben kann.

Glaub mir ich weiß wie du dich fühlst! Ich würd mich auch am liebsten wieder bei meinem Widdermann melden, weil ich ihn so sehr vermisse.

Viele Grüße und schreib mal wie's weitergeht

Ich weiss nicht was ich davon halten soll..
..unser Kontakt ist mehr als merkwürdig und die ganze Situation ist voll undurchsichtig für mich geworden.

Was mich am meisten stört ist, dass ich gerne ganz offen und ehrlich sagen möchte, worum es mir geht und dass ich gerne die Wahrheit von ihm hören möchte - ob es noch einen Sinn macht oder ob ich es abhaken soll . Aber da ich das schon lieber persönlich machen möchte - hat es bis dato noch nicht geklappt. Bin am überlegen ob ich das schriftlich machen soll oder abwarten und persönlich darüber sprechen !

Was ist besser - ein Ende mit Schrecken oder ein Schrecken ohne Ende bzw. verspätetes Ende ????

LG

Gefällt mir

6. Mai 2007 um 4:37
In Antwort auf idelle_12110249

Er meldet sich nicht ...
bis heute hab ich nichts von ihm gehört !

Leider hab ich mich wieder mal dazu hinreissen lassen, ihm letzte Woche noch 2 SMS zu schicken - auf die ich aber keine Antwort von ihm erhalten hab !

..mittlerweile denke ich, dass es zu unserem nächsten Treffen gar nicht mehr kommt und ich ihn vielleicht nie wieder sehe ... ich bin irgendwie echt traurig und muss nach wie vor ständig an ihn denken - er ist mein erster Gedanke am morgen und mein letzter am abend ...grrrr

Ich bin so unglücklich und sehne mich so nach ihm - er ist einfach alles was ich mir an Zärtlichkeit und inniger Augenblicke immer gewünscht habe !!

könnt ihr mich unterstützen, damit ich das ganze überstehe ohne dass mein Herz zerbricht ?

Küsschen

Eine letzte chance...
...hast du meiner meinung nach noch: lösch seine nummer, seine daten und versuch ihn auszublenden! keine sms mehr!! nichts! wenn er auf deine letzen 2 sms nicht geantwortet hat, dann weil es ihm zuviel war. lass ihn in ruhe. tut mir leid, dass ich das so sagen muss, aber beware vor ihm jetzt noch deinen letzten rest von stolz. wenn du noch einen funken reiz für ihn darstellst und den bewahrst, hast du vielleicht noch eine kleine chance. aber das hieße für dich jetzt wirklich, finger weg vom handy bzw. mail etc.!! d1

Gefällt mir

10. Mai 2007 um 20:47
In Antwort auf idelle_12110249

Ich weiss nicht was ich davon halten soll..
..unser Kontakt ist mehr als merkwürdig und die ganze Situation ist voll undurchsichtig für mich geworden.

Was mich am meisten stört ist, dass ich gerne ganz offen und ehrlich sagen möchte, worum es mir geht und dass ich gerne die Wahrheit von ihm hören möchte - ob es noch einen Sinn macht oder ob ich es abhaken soll . Aber da ich das schon lieber persönlich machen möchte - hat es bis dato noch nicht geklappt. Bin am überlegen ob ich das schriftlich machen soll oder abwarten und persönlich darüber sprechen !

Was ist besser - ein Ende mit Schrecken oder ein Schrecken ohne Ende bzw. verspätetes Ende ????

LG

Sind alle Widder gleich??....
Hallo Lovebabe,

mir gehts so ähnlch wie dir... Mal kurz zusammen gefasst.
Ich (Wassermann) hab übers Internet nen Widder kennengelernt. Wir hatten lange und intensive Gespräche, bis wir uns dann vor 2 Wochen das erste mal getroffen haben. Es war perfekt (zu perfekt). sind nämlich gleich am 1. Abend miteinander im Bett gelandet. Zwei Tage später hat er mich dann über nacht besucht (sind schließlich 100 km Entfernung), am nächsten Tag ich ihn wieder. Haben dann jeden Tag telefoniert (manchmal stundenlang). Letztes Wochenende war dann ich wieder dort, bis Montag morgen. Als ich am Montag gegangen bin hat er noch gefragt, on man sich am Donnerstag (heut) oder am Wochenende wieder sieht und ich hab gesagt, dass ich es nicht weiß, kommt drauf an wie es im Geschäft läuft.
Hab ihm dann am Montag noch geschrieben als ich im Geschäft war, dass ich gut angekommen bin und so. abends wollt ich ihn anrufen ging aber keiner ran. Am Dienstag hab ich es wieder versucht, ging keiner ran. Hab ihm dann ne SMS geschrieben, dass ich versucht hab ihn zu erreichen und dass er sich melden soll (er sieht meine Nummer nicht wenn ich aufm Festnetz anruf). Keine Reaktion. Bis jetzt,....

Ich muss dazu sagen, dass er bis jetzt immer der schnelle war und ständig Kontakt gesucht hat.

Versteh voll wie schwer es dir fällt sich nicht zu melden. Wie gehst du weiter vor?

Liebe Grüße Sunflower

Gefällt mir

11. Mai 2007 um 10:07
In Antwort auf selen_12505485

Sind alle Widder gleich??....
Hallo Lovebabe,

mir gehts so ähnlch wie dir... Mal kurz zusammen gefasst.
Ich (Wassermann) hab übers Internet nen Widder kennengelernt. Wir hatten lange und intensive Gespräche, bis wir uns dann vor 2 Wochen das erste mal getroffen haben. Es war perfekt (zu perfekt). sind nämlich gleich am 1. Abend miteinander im Bett gelandet. Zwei Tage später hat er mich dann über nacht besucht (sind schließlich 100 km Entfernung), am nächsten Tag ich ihn wieder. Haben dann jeden Tag telefoniert (manchmal stundenlang). Letztes Wochenende war dann ich wieder dort, bis Montag morgen. Als ich am Montag gegangen bin hat er noch gefragt, on man sich am Donnerstag (heut) oder am Wochenende wieder sieht und ich hab gesagt, dass ich es nicht weiß, kommt drauf an wie es im Geschäft läuft.
Hab ihm dann am Montag noch geschrieben als ich im Geschäft war, dass ich gut angekommen bin und so. abends wollt ich ihn anrufen ging aber keiner ran. Am Dienstag hab ich es wieder versucht, ging keiner ran. Hab ihm dann ne SMS geschrieben, dass ich versucht hab ihn zu erreichen und dass er sich melden soll (er sieht meine Nummer nicht wenn ich aufm Festnetz anruf). Keine Reaktion. Bis jetzt,....

Ich muss dazu sagen, dass er bis jetzt immer der schnelle war und ständig Kontakt gesucht hat.

Versteh voll wie schwer es dir fällt sich nicht zu melden. Wie gehst du weiter vor?

Liebe Grüße Sunflower

Hi Sunflower !
das ist ja auch ein starkes Stück bei Dir ... ich versteh das einfach nicht, was diese Männer dazu veranlasst, sich vorher voll ins Zeug zu schmeissen - die absoluten Traumtypen zu "spielen", täglich ein paar mal anzurufen und sich dann von heute auf morgen - ohne Grund - überhaupt nicht mehr zu melden !

Das würde mir nie im Leben einfallen - entweder ich bin an jemanden interessiert, dann steh ich auch dazu - oder ich hab kein Interesse und lass es gleich bleiben.

...ich hab alle SMS gelöscht und seine Tel.Nr. gleich mitgelöscht - ICH MELDE MICH ZU 1000 % NICHT MEHR BEI IHM!

Vielleicht mags auch daran gelegen haben, dass ich 26 bin und er schon 39 ... und ich es einfach nicht rechtzeitig kapiert hab, dass er mich nur verarscht hat. Wobei ich normalerweise wirklich nicht so naiv bin und sofort auf nette Worte reinfalle, sondern alles zig mal hinterfrage bevor ich mich auf jemanden einlasse.

ja ja, das mit Sex beim 1.Treffen ist ja auch so eine Sache ... ist man eine aufgeschlossene Frau und hat Spass am Leben meint der Mann doch gleich, dass man leicht (zu leicht) rumzukriegen ist - und vielleicht deshalb auch nicht für eine feste Beziehung in Frage kommt ...who knows was in den Köpfen diese Männer schon vorgeht.

Bei mir kam ja auch noch dazu, dass er in Frankfurt lebt und somit ca. 500 km uns trennen ...aber was solls, hätts gepasst, wär das auch egal gewesen ...whatever

Lass mich doch wissen, ob es bei dir ein HAPPY END gibt und ihr euch schon gehört/getroffen habt !

Lieben Gruss und *winke-winke*
Lovebabe

Gefällt mir

15. Mai 2007 um 18:48
In Antwort auf idelle_12110249

Hi Sunflower !
das ist ja auch ein starkes Stück bei Dir ... ich versteh das einfach nicht, was diese Männer dazu veranlasst, sich vorher voll ins Zeug zu schmeissen - die absoluten Traumtypen zu "spielen", täglich ein paar mal anzurufen und sich dann von heute auf morgen - ohne Grund - überhaupt nicht mehr zu melden !

Das würde mir nie im Leben einfallen - entweder ich bin an jemanden interessiert, dann steh ich auch dazu - oder ich hab kein Interesse und lass es gleich bleiben.

...ich hab alle SMS gelöscht und seine Tel.Nr. gleich mitgelöscht - ICH MELDE MICH ZU 1000 % NICHT MEHR BEI IHM!

Vielleicht mags auch daran gelegen haben, dass ich 26 bin und er schon 39 ... und ich es einfach nicht rechtzeitig kapiert hab, dass er mich nur verarscht hat. Wobei ich normalerweise wirklich nicht so naiv bin und sofort auf nette Worte reinfalle, sondern alles zig mal hinterfrage bevor ich mich auf jemanden einlasse.

ja ja, das mit Sex beim 1.Treffen ist ja auch so eine Sache ... ist man eine aufgeschlossene Frau und hat Spass am Leben meint der Mann doch gleich, dass man leicht (zu leicht) rumzukriegen ist - und vielleicht deshalb auch nicht für eine feste Beziehung in Frage kommt ...who knows was in den Köpfen diese Männer schon vorgeht.

Bei mir kam ja auch noch dazu, dass er in Frankfurt lebt und somit ca. 500 km uns trennen ...aber was solls, hätts gepasst, wär das auch egal gewesen ...whatever

Lass mich doch wissen, ob es bei dir ein HAPPY END gibt und ihr euch schon gehört/getroffen habt !

Lieben Gruss und *winke-winke*
Lovebabe

Herr Widder hat sich wieder gemeldet ..
wie soll ich mich verhalten ?????

Brauche sinnvolle Tipps - will kein ewiges hin und her ...das geht auf die Nerven !!

DANKE !!!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen