Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widder und die treue

Widder und die treue

18. September 2011 um 19:02

hey leute

jetzt hab ich da mal ne frage..und zwar bin i jetzt ca 3 monate also noch ganz frisch mit meinem widderlein zusammen und naja...gestern war er mit seinen kumpels unterwegs...und dann bekam ich mitten in der nacht eine sms...ich soll ihn holen sonst kann er für nix mehr garantieren...gut ich natürlich sofort zu ihm hab ihn geholt...dann hab ich ihn gefragt was los ist! und er dann so ja er hat die ganze zeit mit einer geredet und er hat gemerkt wenn ich ihn jetzt nicht sofort hole wäre da evtl was gelaufn!?? er aber den kopf nur bei mir gehabt hat und er mir sofort geschrieben hat muss dazu sagen er war sturzbetrunken ich dachte mir gefriert das blut in den adern ich war so geschockt!!!was sagt ihr dazu?? kann man einem widder mann vertrauen?besser gesagt wie soll ich ihm vertrauen wenn er sowas sagt!!!

Mehr lesen

18. September 2011 um 19:27


wahnsinn...kanns immer noch nicht glauben!
weiß nicht was los ist mit ihm!

Gefällt mir

19. September 2011 um 18:54


vielen dank für deinen beitrag...ich verstehe was du meinst..er ist ein sehr komplizierter mann und was es noch viel schlimmer macht..er ist ein echt hübscher kerl und viele frauen wollen was von ihm..ich als nicht ganz typischer skorpion hab wie er mir das gesagt hat eigentlich ganz gelassen reagiert aber natürlich hat es mich sehr beschäftigt!
was mich aber auch irhendwie gewundert hat ist dass er mir überhaupt geschrieben hat..hätte ihn dann widerum so eingeschätzt dass er was mit der haben würde
oh man...er liebt es seh von anderen frauen angehimmelt zu werden...und ich hab mich auch sehr stark für ihn geändert..eifersucht ist stark zurück gegangen, weil es mir eh nix bringt ihm ständig vorwürfe zu machen...er kann glaub ich nicht anders..ohhh gott der mann ist so kompliziert hast du es mit deinem widderli nicht mehr ausgehalten?
viele grüße!

Gefällt mir

28. September 2011 um 10:02

...
"starke Frau" schreibt connif. Genau so!

Erst einmal mußt Du wirklich damit leben, dass sie so sind in Bezug auf Frauen. Ich hab mal gelesen, dass der Widder als Tier eben auf einer Weide lebt und dafür da ist, alle weibl. Schafe zu beglücken. Angeblich gibts dann da immer einen Widder und ...zig Schafe. Und deshalb auch der Name des Sternzeichens Widder, weil das wohl da drin steckt. Und sei es nur durch ständiges Umschauen nach Frauen, ansprechen usw.

Zum Zweiten... komme ich auf "starke Frau" zurück. Du solltest über den Dingen stehen. Du kannst ihn nur im Zaum halten, wenn DU IHN beschäftigst und nicht umgekehrt. Derzeit machst Du Dir einen Kopf. Das muss sein Part werden. Du mußt die Herausforderung sein. "Was tut sie?", "Wo ist sie?". Wenn er genug mit Gedanken nach Dir beschäftigt ist und dadurch auch die Selbständigkeit sieht, dass Du nicht auf ihn angewiesen bist (strahlt Selbstbewußtsein aus!), dann kannst Du Dir seiner relativ sicher sein. Das ist der einzige Weg.

Aber das ist auch stressig. Auf der anderen Seite hast Du unbewußt viel Zeit für Dich dabei.. Fitnesstudio, Kino oder sonstwas.

Ist die Frage, ob Du das möchtest... Gib Dich nicht auf!

Gefällt mir

28. September 2011 um 14:11

Nee, nee, nee!
Hallo zusammen,

ich habe gerade Eure Beiträge gelesen und muss schon sagen, dass die Widder bei Euch echt schlecht wegkommen. An dieser Stelle muss ich einfach mal ne Lanze für die Widder brechen! Ich (selbst Widder-Frau) habe in meinem Bekannten-, Freundes- und Familienkreis ne Menge Widder und war selbst schon mehrmals mit einem Widder liiert und da war (bzw. ist) KEIN Einziger dabei, der untreu gewesen wäre! Ganz im Gegenteil: die meisten von ihnen führen langjährige Beziehungen, sind verheiratet...und stehen absolut zu ihrem Partner und der Familie.
Könnte ja sein, dass es doch nicht am Sternzeichen liegt?

Vielleicht habt Ihr mit einigen Dingen recht. Trotzdem bezweifle ich, dass es wirklich mit dem Sternzeichen zusammenhängt. Wer, ob Männlein oder Weiblein, läßt sich denn nicht gern anhimmeln oder spielt die erste Geige? Und Männer im Allgemeinen sind doch "Augentiere", also lasst sie doch gucken. "Gegessen" wird zu Hause! Ist es nicht eher so, dass es am eigenen nichtvorhandenen Selbstwertgefühl oder geringem Selbstbewußtsein liegt, wenn ich Angst habe, dass mein Partner mich betrügt, nur weil es noch andere (nette, hübsche, attraktive...weiß ich was) Menschen gibt, mit denen er oder sie Kontakt hat? Entweder man hat Vertrauen oder man muss den Partner einschließen, alternativ wie ne Klette 24 Stunden an ihm kleben!

Möglich dass nicht jeder die offene und direkte Art aushält. Das muss eben jeder für sich selbst entscheiden. Mir ist es lieber, wenn man(n) mir die Wahrheit sagt, als dass ich im Unklaren bin. Dann fängt man doch erst an zu zweifeln.

Wünsche Euch allen, dass Ihr auch mal positive Erfahrungen mit den Widdern macht und sie vielleicht doch noch etwas liebgewinnen könnt!

LG mswho

Gefällt mir

31. Januar 2012 um 0:07
In Antwort auf mswho

Nee, nee, nee!
Hallo zusammen,

ich habe gerade Eure Beiträge gelesen und muss schon sagen, dass die Widder bei Euch echt schlecht wegkommen. An dieser Stelle muss ich einfach mal ne Lanze für die Widder brechen! Ich (selbst Widder-Frau) habe in meinem Bekannten-, Freundes- und Familienkreis ne Menge Widder und war selbst schon mehrmals mit einem Widder liiert und da war (bzw. ist) KEIN Einziger dabei, der untreu gewesen wäre! Ganz im Gegenteil: die meisten von ihnen führen langjährige Beziehungen, sind verheiratet...und stehen absolut zu ihrem Partner und der Familie.
Könnte ja sein, dass es doch nicht am Sternzeichen liegt?

Vielleicht habt Ihr mit einigen Dingen recht. Trotzdem bezweifle ich, dass es wirklich mit dem Sternzeichen zusammenhängt. Wer, ob Männlein oder Weiblein, läßt sich denn nicht gern anhimmeln oder spielt die erste Geige? Und Männer im Allgemeinen sind doch "Augentiere", also lasst sie doch gucken. "Gegessen" wird zu Hause! Ist es nicht eher so, dass es am eigenen nichtvorhandenen Selbstwertgefühl oder geringem Selbstbewußtsein liegt, wenn ich Angst habe, dass mein Partner mich betrügt, nur weil es noch andere (nette, hübsche, attraktive...weiß ich was) Menschen gibt, mit denen er oder sie Kontakt hat? Entweder man hat Vertrauen oder man muss den Partner einschließen, alternativ wie ne Klette 24 Stunden an ihm kleben!

Möglich dass nicht jeder die offene und direkte Art aushält. Das muss eben jeder für sich selbst entscheiden. Mir ist es lieber, wenn man(n) mir die Wahrheit sagt, als dass ich im Unklaren bin. Dann fängt man doch erst an zu zweifeln.

Wünsche Euch allen, dass Ihr auch mal positive Erfahrungen mit den Widdern macht und sie vielleicht doch noch etwas liebgewinnen könnt!

LG mswho


Gefällt mir

1. Februar 2012 um 0:13


xD mein Stiefvater ist widder und der schwärmt nicht nebenbei noch für andere oder hat andere frauen die gerade anwesend sind im kopf XD das solltest du nicht so verallgemeinern.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen