Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widderfrau meldet sich nicht mehr

Widderfrau meldet sich nicht mehr

1. März 2015 um 22:55

Hallo,
ich bräuchte mal eure Hilfe.

Da ich als alleinerziehender Papa selten raus komme, hatte ich mich auf einer Kennenlernplattform registriert. Dort können die Damen, die Herren in den Einkaufskorb legen. Ist dies geschehen, darf der Herr die Dame kontaktieren und schreiben.

Ich (Wassermann) habe dort eine Widderfrau kennengelernt. Haben kurz geschrieben und wir waren uns beide einig, dass wir leiber telefonieren wollen. Schon am gleichen Abend rief ich sie an. Sie hatte sich sehr gefreut und wir telefonierten 1,5 Stunden.

Am Morgen Danach bekam ich eine SMS, dass Sie das Gespräch das Gespräch sehr schön fand, und es noch lange in ihr nachgehallt hätte. Am gleiche Tag kam Abends dann noch eine kurze SMS. Hab dabb auch gleich wieder zurückgeschrieben und sie gefraht, ob sie später noch telefonieren wolle.
Dann schrieb sie was zurück, was mir noch nie eine Frau sagten oder schrieb. Sie schrieb: du kannst mich immer anrufen ! Also MIT Ausrufezeichen. Ich wusste ab dem Moment, dass ich diese Frau haben will.

Also rief ich an. Wir haben 3 Stunden Telefoniert, und hatten festgestellt, dass es für uns beide passen würde. ICh sagte ihr dann, dass wir uns kaum kennen und nur Bilder gesehen haben. Diese Anziehung könnte bei einem Treffen durch den ersten Eindruck sofort wieder verschwunden sein. Diese Möglichkeit würde bestehen. Sie verneinte das wehement. Sie könne sich das nicht vorstellen.
Ich schmolz dahin und das als Wassermann.

Nächsten Morgen wieder ne SMS von ihr. Ich wäre in Ihrem Gedanken.

Daraufhin antwortet, dass ich ihr einen Super Tag wünsche und sie meine Traumfrau wäre. Ich schickte ihr noch ein Photo von mir mit meinem besten lächeln.

Sie bedankte sich.

Wieder am nächsten Tag schrieb ich ihr morgens eine SMS, dass sie in meinen Gedanken wäre.
Sie schrieb das gleiche zurück.

Da ich bei dem zweiten Telefonat versucht hatte, einen Termin für ein daten am Vormittag zu bekommen, und sie da keine Zeit hatte, schrib ich ihr, dass ich sie am Tag Mittwoch 20:00 Uhr bei Lokation XY treffen möchte.

Sie schrieb, das klingt gut, aber ich bin nicht da. Bin drei Tage weg. Sie fragte wie es mir ginge und dass meine erotische Stimme noch immer in ihren Ohren klingen würde und sie würde an mich denken.

Hier hatte ich das gefühl, dass sie mich hinhalten wolle und nur telefonieren möchte. Möglicherweise hat sie noch einen anderen Kndidaten am Start. Da es für mich am telefon unmöglich war, innerhalb der nächsten zwei wochen eine Date zu bekommen.

Nach dieser Absage schrieb ich sofort zurück:
Neuer Termin - letzte Chance usw...

Seid dem schreib sich nicht mehr zurcük, und hat mich aus dem einkaufswagen dieser Plattform, so geworfen, so dass ich ihr dort nicht mehr schreiben kann, was aber nichts macht, da ich ja SMS kann.
Aber es ist ein negatives Zeichen.

Ich habe hier so einiges gelesen, was man in so einem Fall machen sollte. Aber vieles ist widersprüchlich.
Der eine schreibt, man solle die füße ruhig halten und sich rar machen, der andere schreibt, man solle um sie kämpfen und zeigen, dass man ein Mann sei.

Ich bin ratlos. Ist meine erste Widderfrau die ich kennen gelernt habe.
Weiß jemand Rat. Wäre seh Dankbar.




Mehr lesen

31. März 2015 um 17:59

..
hm ich glaube ehrlich gesagt, dass sie dich komplett aussortiert hat. Widderfrauen können sich von 0 auf 100 sehr für einen interessieren, das interesse kann allerdings genau so schnell wieder verschwinden und dann nimmt eine widderfrau auch keine rücksicht auf gefühle. Melde dich nicht mehr vergiss sie. Mit einer Widderfrau ist es aufregend und interessant man muss nur immer mit wandelndem interesse umgehen können und der widderfrau in der hinsicht etwas bieten können. gar nicht so einfach!

Gefällt mir

16. April 2015 um 10:43

Man sollte ....
.... einfach das Sternzeichen mal weg lassen und nur die Person sehen.
Wenn Sie als Frau sich nicht mehr meldet oder sich rar macht, hat sie in meinen Augen nicht wirklich Lust auf dich.

Würde mir ein Mann sehr gut gefallen ... dann melde ich mich auch.
Was ich bis vor kurzem auch bei einem Mann gemacht habe.
Und ach ... nun fällt es mir tatsächlich auf ... er ist ein Widder!
Na sowas ... sollte man das Sternzeichen doch nicht ausser Acht lassen?
Denke doch ... es ist einfach die Person die nicht will oder die Partnerin die den Kontakt verbietet? Aus Eifersucht ...

Oder dem Mann ist die lange Freundschaft egal. Tja so sind halt einige Männer .... ABER ... auch ich als Zwilling, oh schon wieder der Hinweis auf ein Sternzeichen ... kann kalt werden.
Es dauert nur etwas länger ... vorallem wenn richtig tiefe Gefühle bei mir vorhanden sind. Dann versuche ich erst den Kontakt aufrecht zu erhalten. Doch wenn nichts mehr zurück kommt ... ohne ersichtlichen Grund ( weil es war gut und schön wie es war ) .. dann ist von meiner Seite aus Schluss.

Velleicht schweigt er auch nur und hält sich zurück ... mich somit warm um im Notfall sich wieder bei mir zu melden ... der Schuss wird dann für ihn nach Hinten los gehen!!

Ach ich schweife ab Entschuldige

Gefällt mir

28. Mai 2015 um 20:31

Widder
Widderfrauen wissen in der Regel was sie wollen. Ich bin Widderfrau. Wenn ich keinen Bock mehr habe aus was für Gründen auch immer dann ist es so. Punkt. Manchmal wird das von mir kommuniziert und manchmal melde ich mich gar nicht mehr....

Gefällt mir

20. Juli 2015 um 15:05

Sie ist verletzt
Hast du wirklich "neuer Termin-letzte Chance" geschrieben?
Ich bin Widderfrau und wenn mir ein Mann sowas schreiben täte, dann würde ich verletzt reagieren.

Ich zB komme gar nicht klar, wenn mir jemand die Pistole auf die Brust setzt.

So wie es anfing, waren deine Karten sehr gut. Sie hat Interesse gehabt und war sicher auch ein bisschen verliebt.

Das wir gerne telefonieren um den Reiz zu erhöhen, das kenne ich auch von anderen Widderinnen.
Aber das hat nichts damit zu tun, das wir euch hinhalten wollen.
Wir genießen das Spiel. Die Nähe und den Abstand.
Nur um uns dann auf das eigentliche Spiel vorzubereiten.

Schick ihr eine Sms und entschuldige dich und erklär ihr vielleicht, das du das nur geschrieben hast, weil du sie so vermisst.
Wir mögen nämlich Komplimente sehr. Das schmeichelt uns, wenn ein Mann so ehrlich und direkt sagt, das er uns gerne hat.

Gefällt mir

29. September 2015 um 9:02

Also wir Widder Frauen ....
... sind Jägerinnen und können uns von 0 auf 100 für etwas oder jemanden begeistern. Diese Begeisterung ist jedoch nicht unbedingt sehr beständig. Wir prüfen kritisch ob das Objekt der Begierde dieser Begeisterung überhaupt würdig ist.

Von Anfang an mit Misstraunen behandelt zu werden gefällt niemanden besonders gut denke ich und schon gar nicht wenn die ersten Treffen an Bedingungen geknüpft sind. Du hast ihr damit gewaltig vor den Kopf gestoßen, ob Widder Frau oder nicht.

Sich zu entschuldigen ist hier denke ich die Richtige Lösung. Wir sind so einiges aber bestimmt nicht nachtragend und wenn sie wirkliches Interesse an dir hatte so wird sie es auf einen neuen versuch ankommen lassen.

Gefällt mir

23. März 2016 um 19:27

Ganz langsam...
Einen Widder lässt man kommen! Ganz langsam und wenn er kommt sei vorsichtig! Druck ist das letzte was Mann ausüben sollte ("Neuer Termin - letzte Chance usw..."). Sowas ist, egal für welches Sternzeichen, total am Ziel vorbei. Eine Entschuldigung ist hier das Mindeste was du jetzt tun solltest!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen