Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Widdermann bitte um Meinung

Widdermann bitte um Meinung

5. Oktober 2009 um 1:20

Hallo ihr lieben..

Brauche mal dringend euren Rat oder meinung

Also ich habe letzte woche sonntag einen alten freund wiedergesehn..fand es auch total toll ih wiederzusehen und bei ihm war es wohl genauso..
(naja hatten vor paar jahren mal ein kleines tächtel mächtel aber nciht mehr und er hatte bis jetzt eigentlich auhc nie eine wirkliche bezihung sondern immer nur seinen spaß)

naja montags war er dann bei uns zuhause, also vielmehr bei meiner schwester und meinem papa und andere freunde von uns waren auch da. haben bisschen geredet und das wars.naja als er weg war schrieb er dann direkt meiner kleinen schwester ob ich nciht auhc eine handynummer hätte.sie hat sie ihm dann gegebn.. dann schrieb er mir und gleichzeitig auch meiner schwester.also zu ihr schrieb er wie toll er mcih findet und das er nicht mehr wie früher ist und auch endlich mal ws festes wil und keine bock mehr auf spielchen hat und ob sie kein gutes wort bei mir einlegen könnte etc.. und mir schrieb er hal auch das er es voll toll fand mich zu sehen und am liebsten wieder vorbeikommen würde und sich uns als pärchen und so vol gut vortellen könnte und nciht mehr wie früher wäre etc..naja bin dann noch zu ihm gefahren und haben noc ws gerdet und dann kam halt eins zum anderen.es hatte sihceinfach richtig angefühlt.

am nächsten tag schreib er mir dann das er es voll toll fand mit mir und ob ich heute nachdem wir alle im kino waren wieder bei ihm schlafen würde und so..
dann als er dann zu uns kam wegen kino lagen er,meine schwester ihr freund und ich im bett.dann küsste er mcih die ganze zeit vor denen und schmuste.
naja nach dem kino sind wir dann wieder zu ihm und naja wie der erste abend kam eins zum anderen..

am mittwochs brachte siene oma mich dann wieder nach hause da er seinen fuß gebrochen hat kann er halt nicht selber fahren und wir schreiben noch was..

ich sprach ihn auhc auf uns an und er meinte es wäre zu früh etwas zu sagen..

donnerstag fing dann der ganze scheiß an:ich sagte ihm halt das ich mit ihm zusammen sein will etc und er schreib das er glaubt das noch andere auf mcih stehehn und kein bock auf stress hat..

naja am we dann haben wir kurz geredet und er meinte es hat sihc die ganzen tage richtig angefühlt und er wollte auhc mit mir sein und so und beziehung und blavla und dann aufeinmal wäre es nciht so gewesen..

bestätigte mir dann auhc irgendwie das er angst vor veränderung hätte etc..

Was soll ich jetzt denken oder gar machen..es war schon immer irgendas zwischen uns immer wenn wir uns sahen..

warum ist er jetzt so..er will keinen streit und das ich ihn ignoriere aber er macht es eigentlich..gestern hat er kein wort auser "lach dochmal" zu mir gesasgt und mich die ganze zeit angeguckt und mir die zunge rausgestrckt...

was soll ich tun?? Sorry für den roman

lg und danke schonmal

Mehr lesen

14. Oktober 2009 um 16:44

Lass Dich jagen
jetzt hat er Dich ja schon. Bist halbwegs uninteressant. Musst Dich schon jagen lassen, zier Dich, entweiche fast immer, das weckt seinen Jagdtrieb.

Die Frau ist die einzige Beute die sich ihren Jäger aussucht

Gefällt mir

16. November 2009 um 21:50

Ich brauche auch mal einen Rat von einem Widdermann!!!
Hallo Leute,

ich habe mir die Texte durchgelesen und das kommt mir doch alles sehr bekannt vor. Ich brauche mal den Rat von einem Widder Mann!!!

Ich war vier Jahr mit einem Widder Mann zusammen. Und er hat mich wirklich abgöttisch geliebt, anders kann ich es gar nicht beschreiben. Er hat ein halbes Jahr um mich gekämpft. Naja die Beziehung war eigentlich die ersten 2 Jahre eher sehr einseitig, er hat immer mehr gegeben als ich im je hätte geben können und wir hatten auch viel Streit. Aber dann die letzten 2 Jahre habe ich mich ihm schon sehr hingegeben und meine Gefühle waren dann auch sehr stark doch dann hat er mich verlassen... war alle ein totales Drama. Er ist mit einer Anderen zusammengekommen. Das ist jetzt alles schon wieder fast 2 Jahre her und die Beiden waren auch fast nur ein Jahr zusammen. Nachdem sie sich getrennt hatten bin ich mal wieder mit ihm in Kontakt getreten und wir hatten es auch wieder versucht. Er war Feuer und Flamme und dann war alles wider vorbei und wieder ein Drama, er sagt immer das ich Ihm viel Bedeute das er Angst hat das alles weider so wird wie es war und das er mich nicht verletzen will und dann sowas wie..... "Vielleicht bin ich ja der Mr. Big in deinem Leben"... ( Für alle Sex and the City, Kenner). Ja ich hab keine Ahnung ich bin ihm nicht wirklich hinterhergelaufen nur jetzt nach 2 Jahren ein paar Mails und habe auch 2 mal geweint vor Ihm..... Er meldet sich ja nicht mehr bei mir, wenn ich anrufe nimmt erf sich schon die Zeit und spricht mit mir. Lügen Widder Männer? Habe ich noch eine Chance? Wie stehen Widder Männer zu Ihren Ex Freundinnen? Ich wäre schon sehr gerne wieder mit Ihm zusammen!!!!!
PS: Ich bin Wassermann

Gefällt mir

25. November 2009 um 11:36

Ey widdermänner,ich könnte
.sind die alle so ? man,widder,echt mies. also so wie es dir und der dame über mir geht,gings mir und geht mir auch so. die wollen nur jagen,jagen und jagen,haben sie es,ist es öde.plums... meine beziehung mit dem widder ist 11 jahre her und trotzdem darf ich ab und an mal mit spielen,wobei er eien freundin hat.aber mehr net. widder sind gut für den spaß,aber doch für nichts ernstes.ich glaube das bleiben ewig kleine jungs, die können nichts dafür...

1 LikesGefällt mir

23. Januar 2010 um 22:54

Hallo zusammen
meld emich auch mal zurück und was hier teilweise als Antwort kam war ja sowas von hilfreich und aufklärend. (Ironie)

An dich dienette:
Ich weiß ja nicht wo du das rauskopiert hast aber als "Liebenswürdig" und "Zärtlich" würde ich UNS schon mal am wenigsten bezeichnen. Wir sind grob, leidenschaftlich, Temperamentvoll, Kindisch und verspielt (was eben auch mal weh tun kann bei kleineren Rauferreien).

Meister der Taktlosigkeit unterschreibe ich

In der Liebe perfekt? Sex ja, beziehungsmäßig nein da machen wir eh was wir wollen.

"Kommen sie zu einer Verabredung die zu spät-..." - Na also solche Unmenschen sind wir auch net. Im Gegenteil mal 5-10 Minuten MAXIMAL warten bringt uns ehr auf Touren und wir werden Emotionaler. Das bietet Angrífffläche für Interessenten.

Spontan sollte man mit einem Widder an der Seite eh sein. Heute so morgen so. Oder besser noch um 15 uhr so und um 16 uhr so...

Zu euch mit eurem Problemwiddern. Naja Jenny der hat dich mal wieder erobern wollen. Bisi um dich gelullt und schlussendlich festgestellt du bist nix für ihn. War im Endeffekt zu leicht zu haben sorry. Mit nem Widder geht man net gleich ins Bett. Also potenzielle Freundin fällst dann schon mal weg. Jetzt versucht er sich halt schön aus der Affäre zu ziehen- damit er nicht als A**** dasteht. Was er aber mal ist. Aufreißer....

Zu dir Dreamer: Nun aufgewärmte Beziehungen mit einem Widder sind immer schwer, da irgendwas wirklich grundlegend nicht gestimmt hat was sie zu veranlasste zu gehen. Also ich habe 3mal versucht was wieder aufzuwärmen unter anderen mit meinem EXWIDDER. Immer wars nach paar Wochen wieder am Ende. Wenn die Beziehung net passt mürbt dass einen Widder und er geht damit mit der Flucht nach vorne um. Heißt er lenkt sich ab und versucht net dran zu denken. Männer schaffen dass immer noch wesentlich besser als die Widderinnen bzw Frauen. Wir grübeln da schon mal rum
Ich würde dir deshalb raten mit ihm dich mal zu treffen was euer grundlegendes Problem ist was euch eine Beziehung so erschwert. Und das nicht am Telefon sondern in einem offenen persönlichen Gespräch. Schauen was rauskommt und ob sichs beheben lässt. Natürlich spielt es auch eine Rolle inwiefern die Gefühle da sind. Von dir aus ja ganz klar aber ich lese hier nicht heraus wie es bei ihm aussieht.

So und nun noch ein Schlusswort:

Geht mit einem WIDDER nicht immer gleich ins Bett. ALLE Widder in meinem Bekanntenkreis sowie ich selber finden sowas total abtörend und billig. Sowas nehmen wir schon gar nicht mehr. Wir sind stolz versteht ihr. Wir wollen Keinen Menschen an unserer Seite wo man DENKEN könnte, die/der ist leicht zu haben und hat zig "Partner" gehabt. Wir wollen nicht ständig mit irgendwelchen Extechtelmechtel konfrontiert sein, gerade hören ja den/die hatte ich auch schon...
So notorische Betthüpferlmannsbilder und "Aufreißer" beißen bei mir auf Granit da können sie noch so blendend aussehen und was weiß ich für tollen Charakter an sich haben.
Steht ein Widder auf euch sendet klare Signale dass ich Interesse habt aber alles ohne Turbo. Paar Wochen sollte er schon um euch kämpfen müssen.
Wenn sie dann noch da sind wo sie eig genau wissen dass ihr schon wollt nur halt das Tempo vorgebt dann und NUR dann kann man das mal anpacken.
Zur Info meinem krebs bin ich ein halbes Jahr nachgelaufen.
Wenn wir wollen haben wir durchaus AUSDAUER.
Aber die Signale müssen halt stimmen nicht das man denken muss will er/sie nun oder net. Damit können wir gar net umgehen.
In diesem Sinne
Schönen Abend noch

Gefällt mir

24. Januar 2010 um 15:28

Jap
du verstehst das richtig. Zeig ihm dass du ihn magst und du ihn gerne in deiner Nähe hast vermeide aber Liebesbekenntnisse in dem Sinne.
Also konkret ausgedrückt ich versuche mal ein Beispiel.

Positives Verhalten:
Ich interessiere mich für einen Mann. Ich flirte und suche seine Nähe. Er reagiert darauf erfreut, nimmt sich Zeit für mich. Schreibt mir von sich aus auch mal eine Sms von wegen war ein echt schöner Abend können wir jederzeit wiederholen. Da nun Widder gerne auch mal die Initiative ergreifen frage ich nun direkt dann mal nach einem Treffen. Aufbauend ist dann wenn was kommt klar da und da habe ich Zeit wie siehsts da aus? Und am Ende vllt ein ich freu mich.
Was ich in dieser Phase gar net hören wollte bzw echt abtörnend finden würde wäre sowas wie:
Ich vermiss dich jetzt schon wann sehen wir uns wieder (bevor irgendwas gelaufen wäre zb Kuss)
Wünsche dir einen wunderschönen guten Morgen Süße und am Ende vllt noch das gleiche Abends und das REGELMÄßIG jeden Tag oder jeden zweiten.
Nachfragen per Sms was treibst du anstelle einer Sms wie ich hoffe du hattest nen schönen Tag wünsch dir was. Am besten wenn ein Treffen vereinbart ist so gut wie gar net mehr melden zu diesem Termin.
Das weckt unser Interesse und Spannung wies wohl wird.
Summa Summarum lästige abgedroschene SMS Mails oder sonst was sind echt fehl am Platz in der Phase.
Beim Treffen geht selbiges. Mache nette Komplimente erkundige dich über sein Leben und höre zu. Versuche alles locker und witzig zu halten. Angespannte Stimmungen oder Deprezeugs mögen wir mal gar net. Auch labbert uns bloß net über den Ex oder die Ex zu. Das ist ein No-Go bei jedem Date. Über sowas kann man mal reden wenn eine Beziehung besteht.

ich verstehe nicht wie man Problem haben kann Interesse zu zeigen aber halt in Maßen. Man muss ja nicht dem Anbeteten an den Lippen hängen und am Hals hängen sondern kann so auch klare dezente Signale setzen sodass man weiß woran man am gegenüber ist aber trotzdem merkt dass man da schon noch Zeit investieren muss es sich aber lohnt.
Stell dir einfach mal die Frage ob du jemanden Daten möchtest der einfach unnahbar scheint und gewissermaßen kühl.
Man muss schon wissen woran man ist sonst damit wir Widder auch mal auf Touren kommen.
Heißt eben NICHT dass ihr auf alles anspringt was WIR WOLLEN (zB Sex....beziehung von heute auf morgen starten, übernachten...). Ihr müsst den kleinen Finger reichen aber nicht die Ganze HAND:
LG

Gefällt mir

24. Januar 2010 um 18:05
In Antwort auf widdergirl85

Jap
du verstehst das richtig. Zeig ihm dass du ihn magst und du ihn gerne in deiner Nähe hast vermeide aber Liebesbekenntnisse in dem Sinne.
Also konkret ausgedrückt ich versuche mal ein Beispiel.

Positives Verhalten:
Ich interessiere mich für einen Mann. Ich flirte und suche seine Nähe. Er reagiert darauf erfreut, nimmt sich Zeit für mich. Schreibt mir von sich aus auch mal eine Sms von wegen war ein echt schöner Abend können wir jederzeit wiederholen. Da nun Widder gerne auch mal die Initiative ergreifen frage ich nun direkt dann mal nach einem Treffen. Aufbauend ist dann wenn was kommt klar da und da habe ich Zeit wie siehsts da aus? Und am Ende vllt ein ich freu mich.
Was ich in dieser Phase gar net hören wollte bzw echt abtörnend finden würde wäre sowas wie:
Ich vermiss dich jetzt schon wann sehen wir uns wieder (bevor irgendwas gelaufen wäre zb Kuss)
Wünsche dir einen wunderschönen guten Morgen Süße und am Ende vllt noch das gleiche Abends und das REGELMÄßIG jeden Tag oder jeden zweiten.
Nachfragen per Sms was treibst du anstelle einer Sms wie ich hoffe du hattest nen schönen Tag wünsch dir was. Am besten wenn ein Treffen vereinbart ist so gut wie gar net mehr melden zu diesem Termin.
Das weckt unser Interesse und Spannung wies wohl wird.
Summa Summarum lästige abgedroschene SMS Mails oder sonst was sind echt fehl am Platz in der Phase.
Beim Treffen geht selbiges. Mache nette Komplimente erkundige dich über sein Leben und höre zu. Versuche alles locker und witzig zu halten. Angespannte Stimmungen oder Deprezeugs mögen wir mal gar net. Auch labbert uns bloß net über den Ex oder die Ex zu. Das ist ein No-Go bei jedem Date. Über sowas kann man mal reden wenn eine Beziehung besteht.

ich verstehe nicht wie man Problem haben kann Interesse zu zeigen aber halt in Maßen. Man muss ja nicht dem Anbeteten an den Lippen hängen und am Hals hängen sondern kann so auch klare dezente Signale setzen sodass man weiß woran man am gegenüber ist aber trotzdem merkt dass man da schon noch Zeit investieren muss es sich aber lohnt.
Stell dir einfach mal die Frage ob du jemanden Daten möchtest der einfach unnahbar scheint und gewissermaßen kühl.
Man muss schon wissen woran man ist sonst damit wir Widder auch mal auf Touren kommen.
Heißt eben NICHT dass ihr auf alles anspringt was WIR WOLLEN (zB Sex....beziehung von heute auf morgen starten, übernachten...). Ihr müsst den kleinen Finger reichen aber nicht die Ganze HAND:
LG

Widdergirl hats echt drauf...
Du kennst Euch Hornviecher sehr gut, das merke ich immer wieder

Ich kann dem ganzen nur hinzufügen- bleibt authentisch. wenn Ihr Euch für einen Widder entschieden habt
Bleib einfach nur Du selbst und sei ehrlich.. mir gefällt das Bild sehr gut, wenn man das Sternzeichen Widder als "das Kind" im Tierkreis bezeichnet- Kindern kann man ebenos wenig vormachen und fordern einfach. Aber man bekommt unendlich viel zurück an Liebe, Zuneigung, Bestätigung.... mehr als bei anderen Zeichen.

Unterstell keinem Widder Berechnung oder Absicht, sie sind "einfach so"

Taktlos? hm.. manche vielleicht, eher ungestüm und sehr direkt, das kann man manchmal schon etwas als Taktlosigkeit empfinden. In diesem Fall großzügig drüber hinweg sehen und den eingeschlagenen Weg weitergehen, dann lenken sie schnell wieder ein

Ich selbst habe das Vergnügen, einen ganz typischen dominanten Widder erwischt zu haben- ich selbst lasse mich auch nur ungern unterbuttern, dann gehts schon mal heiß her... Aber nachdem ich diese Grundsätze verinnerlicht habe, kann ich gut damit umgehen und weiß, wann einfach gut ist

Und die Geschichten mit dem "über den Ex labern".... sehr schwierig, manchmal lässt es sich einfach nicht vermeiden, aber wenn man das ganze differenziert und offen rüberbringt, ist das auch kein Problem.

Wichtig ist auf jeden Fall- reden, reden, nochmals reden.... und immer schön aufpassen, daß Widderchen auch zuhört, sonst geht das ganze schief

Gefällt mir

25. Januar 2010 um 18:43


Ein Widdermann verteidigt sich nicht...
er hat es nicht NÖTIG sich zu verteidigen (lt. Hornvieh)

Gefällt mir

26. Januar 2010 um 21:00

Lach
du zärtlich und liebevoll und anlehnungsbedürftig bzw kurz in Kuschellaune bin ich schon auch mal aber bei mir muss da schon alles stimmen. Sowohl in der Beziehung als auch die äußeren Einflüsse.
Im Moment zB bin ich mit meinem Krebs wirklich glücklich und liebe ihn über alles was bei mir echt eine Seltenheit ist, dass ich nach über einem Jahr Beziehung noch genauso auf Touren bin wie am Anfang.
ABER im Moment habe ich auch den Kopf dermaßen mit meinem Unikram voll da viele viele Klausuren nächsten Monat anstehen, dass ich unausgeglichen und gestresst bin.
So befinde ich mich im Moment seltener in Kuschellaune und das liebevolle und zärtliche kommt etwas zu kurz.
Denn ich bin unterm Tag in der Uni bis Nachmittags in der Uni. Danach muss ich mich um meine Tochter kümmern und alle 3 Tage bin ich mal bei ihm Abends oder ehr bei mir und ich bin eh jeden Abend tot
LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen