Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie am besten verhalten?

Wie am besten verhalten?

20. Mai 2011 um 22:21

Hallo Seit Tagen kram ich mich durchs Forum,hab auch antworten gefunden,möchte nun aber doch eine individuelle Antwort haben

Vor 3 Wochen hab ich einen Skorpionmann kennengelernt der mir sehr gefällt. Ich kam auf diese privat Party u er war dort und ich dachte Wow! er war echt der schönste Mann im Raum.. Ich dachte mir aber auch er würde sich bestimmt nicht für mich interessieren,also trank ich was,mischte mich unter die Leute.. Bekam dann später neben bei mit,dass seine Freundin sich vor 2 Tagen von ihm getrennt hat. Ich hab verstanden das die beiden ein Kind haben u da war die Sache für mich dann auch gegessen. Das mit dem Kind war übrigens ein Irrtum wie sich später heraus stellte..
So vergingen die Stunden,er unterhielt sich mit wirklich hübschen Mädchen u die ganzen Leute wollten noch in einen Club. An der Tür stellte ich mich dazu,als er sich wieder mit einer über die komische Art seiner Ex auslies... Ich redete einfach mit zeigte Verständnis,war aufeinmal seine gesprächspartnerin. Er ließ dieses hübsche Mädchen einfach links liegen.. Wir brachen alle auf,auf dem weg u der fahrt suchte er immer wieder meine nähe. In der Bahn wollte er das ich bei ihm sitze... Im Club tanzten wir dann die ganze Zeit zusammen,ich gab ihm was zu trinken aus u er war total erstaunt zwischen durch gingen wir nach draußen u unterhielten uns. Er legte mir nochmal nah das ich doch bitte keine Gefühle bekommen sollte,da er frisch getrennt ist. Ich erwiederte nur das ich keine 16 mehr bin,aber ich hab das natürlich mit einem lachen gesagt. Wir tanzten weiter,richtig heiß u sexy.. Irgendwann wollte ich los,es war auch schon 6uhr,ich fragte ob er mitkommen möchte u er wollte. Bei mir haben wir uns dann das erste mal geküsst u obwohl ich sehr betrunken war,fühlte ich den Kuss unglaublich intensiv! Er sagte danach zu mir jetzt muss er aufpassen,dass er keine Gefühle bekommt. Achso im Club wollte er unbedingt einen knutschfleck haben,er gab auch zu,dass er sich freuen würde wenn seine ex den sehen würde komisch,aber es war ok für mich.
Jedenfalls hatten wir Sex,schönen Sex..
Er wollte dann los,hatte wohl einen Umzug am laufen u es war ihm unangenehm zu gehen,ich sagte ihm das es ok sei(was ist auch schlimmer als verkatert aufzuwachen u dann noch nach Hause fahren zu müssen? )...ich schrieb ihm meine Nummer auf u brachte ihn zur Bahn. Er sagte er wird anrufen,aber ich hab ehrlich gesagt nicht damit gerechnet^^
3 Tage später rief er dann an,fragte wie es mir geht u so..ich konnte kaum sprechen,hatte mein Herz gefühlt im hals. Er könnte nicht solang sprechen,sagte aber er würde sich wieder melden.
Am Wochenende danach traf ich auf eine Party seinen Kumpel,er fragte mich wo ich ihn gelassen habe. Da wusste ich sie haben sich unterhalten. Er hat jedoch nur über meine äußerlichen Vorzüge geredet,ihm gesagt das er mit mir Tel. hat u mich wieder anrufen möchte. Im Gespräch stellten wir fest,dass er verstanden hat ich hab ein Kind,was nicht so ist. Ich erklärte seinem Kumpel dann auch nochmal,dass ich sowas normalerweise nicht mache und bla bla. Ich wollte,dass wenn er mich nicht will,er mich unter den Tatsachen nicht will..ich weiß blöd ausgedrückt^^ sein Kumpel sagte mir er würde ihm das nochmal sagen. Ich dachte er meldet sich nicht mehr,wollte ihn schon abschreiben. Diese Woche hatte ich dann einen verpassten Anruf von einer fremden Nummer u eine Mailbox Nachricht. Er war es er sagte: ich wollte dich anrufen,damit du meine Nummer hast. Meld dich doch mal wenn du Party machen möchtest oder so.
Ich hab mich sehr gefreut. Am nächsten Tag hab ich ihn angerufen,er war gerad unterwegs. Ich erklärte das ich ihn gern Fr zum essen zu mir einladen würde u ansonsten erst wieder Ende nächster Woche könnte..er war schon verabredet,ich hörte einen komischen Ton u sagte,dass es vollkommen ok sei u nicht sofort sein müsste. Das hat ihn gefreut,er war erleichtert,dass hörte man in der stimme wir wollen nun nächste Woche Tel.er wollte anrufen an dem u dem Tag und ich sagte einfach,wer als erstes dran denkt..ich war so nervös wieder,sogar nach dem Tel.zitterte meine Hand.

Meine Fragen sind jetzt folgende..
Als was meint ihr wird er mich sehen? Als nur mal so vielleicht Sex u dann wieder weg? Wie kann ich mich am besten verhalten wenn es so ist,damit es nicht mehr so ist? Könnte bei ihm vielleicht auch der Gedanke des näher kennenlernens bestehen,auch wenn er sich jetzt erst wieder gemeldet hat? Ich hab viel gelesen das skorpione erobern wollen u eigentlich hat er ja schon das gehabt worauf viele Männer mit ihren Eroberungej hinaus wollen... Ich bin verunsichert,weil ich sein verhalten nicht deuten kann...

Mehr lesen

20. Mai 2011 um 23:08

Genau das hatte ich vor
Essen,reden,zeigen das auch andere Qualitäten vorhanden sind Das "oder so"praktisch. So hab ich ihm das am Telefon auch gesagt

Ich bin 24 und er ist 28.

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 11:43
In Antwort auf maxistierin

Genau das hatte ich vor
Essen,reden,zeigen das auch andere Qualitäten vorhanden sind Das "oder so"praktisch. So hab ich ihm das am Telefon auch gesagt

Ich bin 24 und er ist 28.

Sei vorsichtig
Unabhängig von seinem Sternzeichen ist eins doch Fakt: er ist sehr frisch getrennt und er wurde verlassen. Das nagt am Ego eines Mannes und natürlich auch am Herz.
Du warst in einer Situation da, mit einem offenen Ohr, mit Verständnis und Tipps. Das hat ihm gut getan, das hat er gebraucht. Er wollte kein hübsches Mädchen, das ihn anbaggert, denn soweit ist er noch nicht (das wird auch noch dauern). er brauchte einen Menschen, der da ist, der Freund ist (ich glaube da war sogar das Geschlecht egal).
Er hat es dir ja sogar selbst sofort gesagt: entwickel keine Gefühle für mich!
Diesen Tipp. ja diese Warnung solltest du unbedingt ernst nehmen.
Zumindest augenblicklich hat das Ganze keine Chance auf eine Beziehung. Erst muss er das alte verarbeiten und seine Ex auch vom Gefühl her gehenlassen. Dass er so über die hergezogen hat, zeigt wie veletzt er ist.
Er braucht Zeit.
Und wenn du in dieser Zeit als Kumpel an seiner Seite bist, ist das für ihn sicher wunderbar, aber ich habe die Erfahrung gemacht (und ich als Skorpion lebe das genauso), aus dem guten Kumpel,. der besten Freundin wird niemals ein Partner.
Also, wenn du ihn willst, zieh dich zurück, warte ab und schlag zu, wenn er wirklich wieder frei ist. Aber das kann dauern.

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 12:07
In Antwort auf nirupama

Sei vorsichtig
Unabhängig von seinem Sternzeichen ist eins doch Fakt: er ist sehr frisch getrennt und er wurde verlassen. Das nagt am Ego eines Mannes und natürlich auch am Herz.
Du warst in einer Situation da, mit einem offenen Ohr, mit Verständnis und Tipps. Das hat ihm gut getan, das hat er gebraucht. Er wollte kein hübsches Mädchen, das ihn anbaggert, denn soweit ist er noch nicht (das wird auch noch dauern). er brauchte einen Menschen, der da ist, der Freund ist (ich glaube da war sogar das Geschlecht egal).
Er hat es dir ja sogar selbst sofort gesagt: entwickel keine Gefühle für mich!
Diesen Tipp. ja diese Warnung solltest du unbedingt ernst nehmen.
Zumindest augenblicklich hat das Ganze keine Chance auf eine Beziehung. Erst muss er das alte verarbeiten und seine Ex auch vom Gefühl her gehenlassen. Dass er so über die hergezogen hat, zeigt wie veletzt er ist.
Er braucht Zeit.
Und wenn du in dieser Zeit als Kumpel an seiner Seite bist, ist das für ihn sicher wunderbar, aber ich habe die Erfahrung gemacht (und ich als Skorpion lebe das genauso), aus dem guten Kumpel,. der besten Freundin wird niemals ein Partner.
Also, wenn du ihn willst, zieh dich zurück, warte ab und schlag zu, wenn er wirklich wieder frei ist. Aber das kann dauern.

Vielen Dank...
für diese Worte Ich bin aufjedenfall vorsichtig!

Aber um es richtig zu stellen,ich bin auch ein hübsches Mädchen,hab nur ehr den ausländischen touch.. Also weibliche Figur,nicht dick,aber schon was dran u nicht modelmaße...
Ich bin nicht verliebt,dass wäre naive..aber ich finde ihn schon sehr anziehend u mein Körper reagiert auf ihn(das sprachlos sein,das Hände zittern). Ich muss ihn ja auch erstmal kennenlernen um zu wissen ob daraus was werden könnte. Ich muss dazu sagen,ich möchte lieber eine Freundin werden,als nichts,denn mögen Tu ich ihn aufjedenfall! Nur eine affaire wäre mir dann wieder zu wenig..aber warten würde ich warscheinlich,wenn es sich dann auch lohnt

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 12:13
In Antwort auf maxistierin

Vielen Dank...
für diese Worte Ich bin aufjedenfall vorsichtig!

Aber um es richtig zu stellen,ich bin auch ein hübsches Mädchen,hab nur ehr den ausländischen touch.. Also weibliche Figur,nicht dick,aber schon was dran u nicht modelmaße...
Ich bin nicht verliebt,dass wäre naive..aber ich finde ihn schon sehr anziehend u mein Körper reagiert auf ihn(das sprachlos sein,das Hände zittern). Ich muss ihn ja auch erstmal kennenlernen um zu wissen ob daraus was werden könnte. Ich muss dazu sagen,ich möchte lieber eine Freundin werden,als nichts,denn mögen Tu ich ihn aufjedenfall! Nur eine affaire wäre mir dann wieder zu wenig..aber warten würde ich warscheinlich,wenn es sich dann auch lohnt

Ups..
Südlandisch meinte ich^^

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 14:29
In Antwort auf maxistierin

Ups..
Südlandisch meinte ich^^


Schon verstanden.

hmm, ich denke schon, dass du verliebt bist, eben weil du diese Symptome zeigst. Aber das ist ja auch ok. Ich differenziere sehr zwischen verliebt und wirklich lieben.
Die Freundin (im Sinne von Vertraute /Kumpeline) zu werden kann super sein, aber es wird fürchterlich nach hinten losgehen, wenn da bei dir mehr ist und er wird das merken. Da haben Skorpis eine echte Antenne für.
Seine Warnung dahingehend kam ja sehr, sehr schnell; er ahnt also was, sonst hätte er es nicht erwähnt.
Manche Skorpionmänner haben etwas ansich, das haut dich als Frau schlicht um und dann torkelst du wie schlafwändlerisch hinter ihnen her, als wärst du zu keinem normalen Gedanken mehr fähig. Ich kenne dieses Bann selbst recht gut.
So wäre es am besten, du entschließt dich, was du wirklich von ihm möchtest: reine Freundschaft oder mehr. Und dann handle danach.
Die Version: ich mache erst einen auf Freundschaft und dann kommt die Liebe irgendwann von ganz allein, funktioniert bei Skorpionen meistens leider nicht. Nur deswegen erwähne ich es.

Ach ja: ich habe nie sagen wollen, du wärst nicht hübsch, kenne ich ja auch nicht. Ich wollte nur sagen, er brauchte an diesem Abend schlicht einen Zuhörer, keinen Flirtpartner. Vielleicht fand er es prima, dass seine Zuhörerin auch noch hübsch war, vielleicht aber spielte auch das gar keine Rolle in dem Moment.
Denn wie heißt es so schön: Zuhören macht sexy.

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 15:12
In Antwort auf nirupama


Schon verstanden.

hmm, ich denke schon, dass du verliebt bist, eben weil du diese Symptome zeigst. Aber das ist ja auch ok. Ich differenziere sehr zwischen verliebt und wirklich lieben.
Die Freundin (im Sinne von Vertraute /Kumpeline) zu werden kann super sein, aber es wird fürchterlich nach hinten losgehen, wenn da bei dir mehr ist und er wird das merken. Da haben Skorpis eine echte Antenne für.
Seine Warnung dahingehend kam ja sehr, sehr schnell; er ahnt also was, sonst hätte er es nicht erwähnt.
Manche Skorpionmänner haben etwas ansich, das haut dich als Frau schlicht um und dann torkelst du wie schlafwändlerisch hinter ihnen her, als wärst du zu keinem normalen Gedanken mehr fähig. Ich kenne dieses Bann selbst recht gut.
So wäre es am besten, du entschließt dich, was du wirklich von ihm möchtest: reine Freundschaft oder mehr. Und dann handle danach.
Die Version: ich mache erst einen auf Freundschaft und dann kommt die Liebe irgendwann von ganz allein, funktioniert bei Skorpionen meistens leider nicht. Nur deswegen erwähne ich es.

Ach ja: ich habe nie sagen wollen, du wärst nicht hübsch, kenne ich ja auch nicht. Ich wollte nur sagen, er brauchte an diesem Abend schlicht einen Zuhörer, keinen Flirtpartner. Vielleicht fand er es prima, dass seine Zuhörerin auch noch hübsch war, vielleicht aber spielte auch das gar keine Rolle in dem Moment.
Denn wie heißt es so schön: Zuhören macht sexy.

Hm...
Ich denke auch vielleicht ist da mehr, aber ich bin auch so realistisch um zu wissen, was richtig echtes kann es von mir aus nicht sein, weil ich ihn ja noch garnicht kenne. Wenn man sich so verknallt/verliebt ist es ja nur der erste Eindrück, der Mensch an sich ist ja so vielseitig, erst wenn man alles kennt und den Menschen mag, denke ich kann man von Liebe reden

Vielleicht ist er auch einfach nur selbst überzeugt, denn ich war betrunken, aber nicht anhänglich, er kam ja zu mir/kam mir hinterher, nicht ich ihm..
Und ich hab immer gut reagiert und ihn wie gesagt drauf hingewiesen, dass ich nicht gleich an Liebe denke, "nur" weil man sich versteht. Er war ja der jenige der Stunden später bei mir sagte, er müsse jetzt aufpassen, dass er keine gefühle bekommt... was ich auch jetzt wie in dem Moment komisch fand, da er mir davon abried und sich selbst anscheint auch, warum auch immer^^

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 16:00

Kommt
noch^^ Hatte noch keine Zeit
Und Aussehen ist nicht alles, ich weiß

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 16:03


... oder "Von einem schönen Teller wird man nicht satt".

@Rex vollkommen richtg erkannt. Schönheit ist realtiv.
Es liegt immer im Auge des Betrachters. Nicht was (oder wer) schön ist gefällt, sondern gefallen macht schön.

Jeder hat da so seine eigenen Vorstellungen, welche Attribute einen Menschen für uns attraktiv machen.
Für den einen ist es das vermeintlich gute Aussehen, die tolle Figur, die Augen, gewisse Charakterzüge oder auch das gut gefüllte Bankkonto.
Jeder wie er mag.

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 16:09

Kommt
noch^^ Hatte noch keine Zeit
Und Aussehen ist nicht alles, ich weiß
Ich hab auch weit aus mehr fähigkeiten und
bessere

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 16:11

Ach da war mein Beitrag gelandet^^
Ja ich weiß, dass es nur spaß war

Was ist deine Meinung zu der ganzen Sache?

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 16:23


Ach so und ich dachte, das wäre was persönliches

Tja, da habe ich als Angehörige der Polizei (erwähnte ich, dass ich keine Unifirm trage) und als vielleicht irgendwann einmal angehende Juristin mit Robe quasi von berufswegen bei dir versch..., gell

Ich habe wirklich schon befürchtet, es läge daran, dass ich dir ständig und dauernd Widerworte gebe und frech bin

Gefällt mir

21. Mai 2011 um 17:14

Ja soo sehen meinte ich ja nicht^^
Als was

Aber das werde ich tatsächlich wohl erst nächste Woche erfahren.. ich ungeduldige Frau
Naja, ich werd wohl ums warten nicht drum rum kommen.
Ich seh es übrigens so, dass es ihm spaß gemacht hat wie mir
und ich mit meinen nächsten Handlungen schon noch beeinflussen kann was daraus wird

Gefällt mir

22. Mai 2011 um 17:34

Naja nur in meiner Hand?
Das ist ja nicht ganz richtig, er hat ja auch was damit zu tun Die entscheidene Frage ist ja was er will. Ich kann mich ja nun erstmal nur versuchen normal zu verhalten, ich lass ihn entscheiden ob wir nun bei mir essen oder ob er lieber unter anderen Menschen mit mir was machen möchte.. daran sieht man ja auch schon zum teil was er möchte. Ansonsten wenn er zum essen kommt.. ja ich denke auch da wird sich zeigen was er will.. Es ist also eine Frage der Geduld

Gefällt mir

25. Mai 2011 um 0:15
In Antwort auf maxistierin

Hm...
Ich denke auch vielleicht ist da mehr, aber ich bin auch so realistisch um zu wissen, was richtig echtes kann es von mir aus nicht sein, weil ich ihn ja noch garnicht kenne. Wenn man sich so verknallt/verliebt ist es ja nur der erste Eindrück, der Mensch an sich ist ja so vielseitig, erst wenn man alles kennt und den Menschen mag, denke ich kann man von Liebe reden

Vielleicht ist er auch einfach nur selbst überzeugt, denn ich war betrunken, aber nicht anhänglich, er kam ja zu mir/kam mir hinterher, nicht ich ihm..
Und ich hab immer gut reagiert und ihn wie gesagt drauf hingewiesen, dass ich nicht gleich an Liebe denke, "nur" weil man sich versteht. Er war ja der jenige der Stunden später bei mir sagte, er müsse jetzt aufpassen, dass er keine gefühle bekommt... was ich auch jetzt wie in dem Moment komisch fand, da er mir davon abried und sich selbst anscheint auch, warum auch immer^^

Ums Aktuell zu halten..
Heute hab ich ihn angerufen,ein Tag zu früh,ich konnte nicht mehr warten^^
Er hat sich gefreut u gesagt er hatte schon gewartet u gedacht ich ruf früher an. Das hat mich gefreut ich hab ihn alleine entscheiden lassen ob treffen alleine oder im öffentlichen Rahmen,er hat sich entschieden für allein. Also Freitag bei mir,mit seinem wunsch essen gefüllte Paprika

Gefühlsbefinden ist merkwürdig. Ich will logisch sein,aber merke da ist was... Ich merk das ich an anderen,die nur eine klize kleine Ähnlichkeit mit ihm habe,gefallen finde... Aber meine Logik sagt das was ich mag ist doch nur aussehen u der erste schein...aber stell mal ein Gefühl ab naja im grunde kann ich eh nur abwarten

Gefällt mir

30. Mai 2011 um 1:14
In Antwort auf maxistierin

Ums Aktuell zu halten..
Heute hab ich ihn angerufen,ein Tag zu früh,ich konnte nicht mehr warten^^
Er hat sich gefreut u gesagt er hatte schon gewartet u gedacht ich ruf früher an. Das hat mich gefreut ich hab ihn alleine entscheiden lassen ob treffen alleine oder im öffentlichen Rahmen,er hat sich entschieden für allein. Also Freitag bei mir,mit seinem wunsch essen gefüllte Paprika

Gefühlsbefinden ist merkwürdig. Ich will logisch sein,aber merke da ist was... Ich merk das ich an anderen,die nur eine klize kleine Ähnlichkeit mit ihm habe,gefallen finde... Aber meine Logik sagt das was ich mag ist doch nur aussehen u der erste schein...aber stell mal ein Gefühl ab naja im grunde kann ich eh nur abwarten

Noch fragender als vorher...
bin ich nun Er war da und wir hatten sehr schöne std. insgesamt 20 u wir haben alles mögliche gemacht...
Nur eins hatte eine bittere note,er hängt immer noch an seiner ex...sie ist zu allem übel auch noch seine Nachbarin
Er sagt zu mir wir sollen es langsam angehen lassen,aber v Gefühl her vermute ich so schön es auch war,ich werde umsonst warten. Das ganze ist nun 3 Wochen her,ich versteh nicht das er zu mir gekommen ist,wenn er sie noch in sich hat...

Gefällt mir

12. März 2012 um 22:18

Das stimmt
ich war einfach naive letztes Jahr. Im Endeffekt hat er garnicht mehr auf Anrufe ect. reagiert. Aber nach ein paar Wochen "Liebeskummer" war es okay für mich. Vor ein paar Wochen hat er einen Freund vor geschickt, der mir über FB seine Nummer gegeben und gemeint ich soll mich bei ihm melden, er würde sich gern mit mir treffen. Ich hab ihn natürlich NICHT angerufen, den Fehler mache ich nicht noch einmal!

Gefällt mir

22. März 2012 um 10:03

Hihihihihi Rex
den hier ---> Eine schöne Schüssel nützt leider nichts , wenn nichts drin ist.

feiere ich grad .....

Ja ein Goldteller bringt nix....wenn Scheisse drauf ist...ganz genau...

Oh man oh man... Aber GLG an Alle

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen