Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie angelt man sich einen Jungfrau-Mann? (langfristig)?

Wie angelt man sich einen Jungfrau-Mann? (langfristig)?

25. April 2005 um 8:58

Habt ihr Erfahrungen und Tipps???

Mehr lesen

28. April 2005 um 0:27

Keine Tipps?
Hat keiner Erfahrungen mit männlichen Jungfrauen?

Need help!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2005 um 13:55
In Antwort auf siena_12069283

Keine Tipps?
Hat keiner Erfahrungen mit männlichen Jungfrauen?

Need help!

??
Willst du dir das wirklich antun?????
*grins*
ne Spass beiseite...ich hatte noch nie eine Beziehung zum Jungfrau-mann,
das liegt aber wohl daran, dass ich ein paar Jungfrau-Männer und die wären für
mich absolut nix (zu ordentlich, unspontan und unflexibel)...will es dir nicht vermiesen..
vielleicht ist er doch ganz anders? wäre ja schlimm, wenn alle menschen gleich wären
Viel Glück
und liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2005 um 1:14
In Antwort auf siena_12069283

Keine Tipps?
Hat keiner Erfahrungen mit männlichen Jungfrauen?

Need help!

Hatte mal einen...
und der hat überhaupt nicht zu mir gepasst.(Bin Steinbock)
Er war Jungfrau.
Ich kann ihn ja mal kurz beschreiben, ob es einfach sein Charakter war, oder typische Jungfrau-Wesenszüge weiss ich nicht...

er war realistisch und rational, unromantisch, karriere-geil, ich-bezogen, im Bett ganz okay aber nicht gerade leidenschaftlich (war kein kuschel Typ), er brauchte viel Anerkennung und war kein Familienmensch und nicht häuslich, eher wie ein ziegeuner, wollte noch "viel erleben" und die Welt sehen....

okay, ich versuche mal was gutes an ihm zu finden....

ja,gut, er war sehr ehrlich, sehr treu und zuverlässig. Fing nie Streit an, war ruhig und zurückhaltend, konnte aber beinahe schon langweilig sein...

mag so einen nie wieder haben jedenfalls. Werd ich auch nicht, da ich jetzt überglücklich mit einem Widder verheiratet bin

Lieber Gruss, fairy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2005 um 12:23

Hm!
Ich würd mal sagen das der Charakter nicht viel mir dem Sternzeichen zu tun hat (glaub nicht an Astrologie).

Bin seit 17 Jahren mit einem Jungfraumann zusammen und der ist genau das Gegenteil von den vorherigen Beschreibungen.

Lustig,Sportlich, spontan,lieb usw.

Er ist sehr sensibel und braucht viel Freiheit, kann nicht mit Geld umgehen und tut sich schwer mit Lebensveränderungen.

War Liebe auf den ersten Blick!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2006 um 14:28
In Antwort auf daisy_12184886

Hm!
Ich würd mal sagen das der Charakter nicht viel mir dem Sternzeichen zu tun hat (glaub nicht an Astrologie).

Bin seit 17 Jahren mit einem Jungfraumann zusammen und der ist genau das Gegenteil von den vorherigen Beschreibungen.

Lustig,Sportlich, spontan,lieb usw.

Er ist sehr sensibel und braucht viel Freiheit, kann nicht mit Geld umgehen und tut sich schwer mit Lebensveränderungen.

War Liebe auf den ersten Blick!

So einen..
hab ich auch..

Ich bin seit 4 Jahren mit einem zusammen..

Er ist ein Familienmensch, braucht viel Freiheit, kann auch sehr sensibel sein, tut sich wirklich schwer mit Lebensveränderungen und kann auch manchmal nicht mit Geld umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 12:15

Wie kann man einen jungfrau mann zurückerobern?
Meine Geschichte ist ziemlich schmerzhaft..führte eine mehrjährige Beziehung mit einem Jungfrau Mann. Es wurde die Liebe meines Lebens..ich Löwe /Asszendent Krebs er Jungfrau Waage.Liebte seine einfühlsame Art. Wir waren Seelenverwandt. Doch dann hat er sich für einen job in Süddeutschland entschieden. Weil ein Projekt beendet wurde. Für mich war es völlig unvorstellbar einfach mitzukommen, da ich ein schulpflichtiges Kind habe und mich in Hamburg sehr wohl fühle und meine sozialen Kontakte habe usw...ich bin einfach jdn. der für ein Job nicht so weit geht.
Um auf den Punkt zu kommen..er ist übrigens selbständig...er hat sich dafür entschieden und es dauerte nicht lange, da fühlte ich, dass er mich vernachläßigt. Meldete sich eines tages nicht mehr und als ich seine wohnung aufsuchte, kam er nur raus und sagte mir er hätte sich neu verliebt.
Ein Schock! So schnell wieder verliebt....für mich brach eine innere Welt zusammen.
Ich versuche seit Monaten ihn zu vergessen, aber ehrlich ich liebe diesen Mann...er schreibt mir ab und zu, denke dass er auch diese seelenbindung braucht ..? Ich würde mal gern von einem Jungfrau Mann wissen, was man tun könnte, wenn ich den Mut hätte, damit er wieder zu mir findet????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 13:24
In Antwort auf daisy_12184886

Hm!
Ich würd mal sagen das der Charakter nicht viel mir dem Sternzeichen zu tun hat (glaub nicht an Astrologie).

Bin seit 17 Jahren mit einem Jungfraumann zusammen und der ist genau das Gegenteil von den vorherigen Beschreibungen.

Lustig,Sportlich, spontan,lieb usw.

Er ist sehr sensibel und braucht viel Freiheit, kann nicht mit Geld umgehen und tut sich schwer mit Lebensveränderungen.

War Liebe auf den ersten Blick!

Hast Du da...
... meinen Mann beschrieben?
Bisher habe ich noch in keiner JF-Beschreibung meinen Mann wiederfinden können, aber diese Sätze passen 100% auf ihn:

"Er ist sehr sensibel und braucht viel Freiheit, kann nicht mit Geld umgehen und tut sich schwer mit Lebensveränderungen."

Interessant!!! Wollte ich nur mal gesagt haben. Ohne wirklich zum Thema was beitragen zu können...

LG Sonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 15:41
In Antwort auf jennysis

??
Willst du dir das wirklich antun?????
*grins*
ne Spass beiseite...ich hatte noch nie eine Beziehung zum Jungfrau-mann,
das liegt aber wohl daran, dass ich ein paar Jungfrau-Männer und die wären für
mich absolut nix (zu ordentlich, unspontan und unflexibel)...will es dir nicht vermiesen..
vielleicht ist er doch ganz anders? wäre ja schlimm, wenn alle menschen gleich wären
Viel Glück
und liebe Grüsse

Hat jetzt jemand tipps?
Ohne dumm machen zu wollen, aber hier erzählen alle nur wie er ist/war. Aber wie seit ihr zusammengekommen? Kennengelernt?

Also, ich ( Schütze, Aszendent Löwe)habe da gerade was am Laufen mit einem JFM...
ich kenne ihn nun schon ca.9 monate. Haben uns damals auf der Arbeit kennengerlernt, hat mich damals supernett, einfach in der Mittagspause in der Kantine aungequatscht. Seine herzliche und humorvolle Art hat mich sofort beeindruckt, und wir hielten gleich fest, dass wir mal unbedingt etwas zusammen unternehmen müssen!
Naja, die ersten zwei Dates waren nicht wirlich welche...
Wir haben uns mit Freunden in einer Bar getroffen.
Aber am Ende musste er mich ins Bett tragen, weil ich viel zub betrunken war *peinlich*.
Das andere mal waren wir wieder mit anderen Arbeitskollegen unterwegs...Wir haben uns den ganzen Abend super unterhalten...urplötzlich fand ich meine Lippen auf seinen...und ich sage euch, ich habe noch nie in meinem Leben so toll geküsst.
Naja, irgendwie waren wir totak heiß aufeinander, und wir landeten im Bett, ist halt irgendwie so passiert, ich hatte zu der Zeit auch keine ernsteren Absichten...aber es war einfach genial, die beste Nacht überhaupt.
Das ging dann immer so hin und her, aber da wir sehr viel arbeiteten und recht weit auseinander wohnten, sahen wir uns nur so alle 2 Wochen. Als erstens sind wir immer stundenlang übereinander hergefallen...
Er sagte einmal, das wir irgendwie fast nichts anderes tun... Na und? wenn es schön ist? Und dafür lagen wir dann lange bequem auf der Couch und redeten über Gott und die Welt.
Aber unser Verhältnis war schon immer etwas...seltsam.
Manchmal rief er mich mitten in der Nacht an, oder auch im Urlaub, und sagte, wie sehr er mich vermisst, und wie gern er jetzt bei mir wäre.
Dann meldete er sich Ewigkeiten nicht, vorallem dann, als ich den Arbeitsplatz wechselte...
Er ist dann aber in meine Stadt gezogen, aber trotzdem kein Piep von ihm.
Einmal hatte ich ihn zufällig getroffen, da war ich auf einmal wieder "Schatzi" und küsste mich, und dann trafen wir uns wieder ab und zu...

Ich finde diesen JFM alles andere als zuverlässig, schüchtern auch nicht.
Wenn ich mich mit ihm treffen wollte, konnte er fast nie, aber wenn er Zeit hatte, bin ich irgendwie immer auf "Abruf" parat gewesen.
Oft hat er auch abgesagt ohne abzusagen...
Ich sagte ihm, ich wolle eine schöne Zeit mit ihm, er hat das wohl falsch verstanden, dass ich eine richtigte Beziehung will und so...
Er hat mein Geburtstag vergessen, mein Abreisetag (wir waren damals in Spanien, arbeiten)...

Und jetzt sind wir, rein zufällig, auf der gleichen Insel...hatte mich nach Monaten wieder gemeldet, als ich seine Email irgendwo fand, und ich dachte...
Er hat sich wohl riesig gefreut, mich mit Mails bombadiert, und dass wir uns auf der Insel (Mallorca) unbedingt treffen müssen.
Gesagt, getan.
Er wollte gleich wieder mehr, aber ich habe ihn zurückgewiesen.
Darauf folgten viele SMS, dass er mich sehen will, wann ich Zeit habe...
Er wollte einen Neuanfang...
Naja, es war dann wieder Funkstille, da habe ich ihn spontan besucht, als ich in der Gegend war, er hat sich unglaublich gefreut, mich herzlich in die Arme geschlossen.
Wir hatten einen wundervollen Abend, wir sind einkaufen gegangen, haben zusammen gekocht, Wein getrunken und uns super unterhalten... und mal wieder eine unglaubliche Nacht gehabt.
Er meinte zu mir, dass der Sex mit mir einfach unglaublich ist...
3 Tage später meldete er sich wieder, er hätte so Bock mich zu sehen...ich bin dann auch wieder zu ihm... weil es einfach toll mit ihm ist.

Ich weiß, dass war jetzt ne lange story, mit längst nicht allen Einzelheiten, wenn es auch so scheint

Hört sich sehr nach einer Sexbeziehung aus, ist es wohl auch, so hatte es ja auch angefangen, und da wir ständig beide unterwegs sind, passt eine richtige Beziehung einfach momentan nicht in unsere Lebensituation.

Trotzdem mag ich ihn sehr, und würde ihn gerne öfters sehen, aber er ist so unzuverlässig??!!

Ich habe ihn mal richtig zur ... gemacht, dass ich nicht sein Püppchen sei...und dass ich ihn erst mal nicht sehen will.
Aber er meinte, wieso aus tollem Sex ein Tabu machen...
Aber wir verstehen uns soooo göttlich gut, es ist immer so wunderbar mit ihm.
Wir gehen immer zusammen duschen, halten Händchen, küssen uns liebevoll...kochen zusammen (war sogar seine Idee).

Vielleicht liegt es auch an mir, dass nicht mehr daraus wird. Ich bin nunmal sehr ungeduldig und renne ungern Männern hinterher, vorallem wenn ich nicht weiß, woran ich bin...
Ich mag ihn wirklich und ich weiß echt nicht was ich tun soll...
Dazu ist er noch gut 11 Jahre älter wie ich, aber er sieht jünger aus und verhält sich auch jünger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 15:51
In Antwort auf tuva_12469385

Hast Du da...
... meinen Mann beschrieben?
Bisher habe ich noch in keiner JF-Beschreibung meinen Mann wiederfinden können, aber diese Sätze passen 100% auf ihn:

"Er ist sehr sensibel und braucht viel Freiheit, kann nicht mit Geld umgehen und tut sich schwer mit Lebensveränderungen."

Interessant!!! Wollte ich nur mal gesagt haben. Ohne wirklich zum Thema was beitragen zu können...

LG Sonne

100 %
...bin auch seit noch nicht so langer Zeit (sieben Monate) mit einem JFM zusammen. Viel Freiraum, sensibel und tut sich schwer mit Lebensveränderungen und Festlegungen, suchen hinzu immer Bestätigung (auch bei anderen Mädels, was nicht mal etwas mit fremd gehen zu tun hat). Ich bin Krebs, Aszendent Löwe und kann nur sagen, mir hat er bisher immer nur weh getan und hoffe, dass ich bald den Absprung schaffe. Sie nehmen sich in den Momenten das heraus, was für sie gerade richtig ist. Egal ob sie den anderen damit verletzen... Hängt aber wahrscheinlich nicht generell mit dem Sternzeichen zusammen sondern auch mit anderen Faktoren.

VG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 16:03
In Antwort auf ama_11882838

Wie kann man einen jungfrau mann zurückerobern?
Meine Geschichte ist ziemlich schmerzhaft..führte eine mehrjährige Beziehung mit einem Jungfrau Mann. Es wurde die Liebe meines Lebens..ich Löwe /Asszendent Krebs er Jungfrau Waage.Liebte seine einfühlsame Art. Wir waren Seelenverwandt. Doch dann hat er sich für einen job in Süddeutschland entschieden. Weil ein Projekt beendet wurde. Für mich war es völlig unvorstellbar einfach mitzukommen, da ich ein schulpflichtiges Kind habe und mich in Hamburg sehr wohl fühle und meine sozialen Kontakte habe usw...ich bin einfach jdn. der für ein Job nicht so weit geht.
Um auf den Punkt zu kommen..er ist übrigens selbständig...er hat sich dafür entschieden und es dauerte nicht lange, da fühlte ich, dass er mich vernachläßigt. Meldete sich eines tages nicht mehr und als ich seine wohnung aufsuchte, kam er nur raus und sagte mir er hätte sich neu verliebt.
Ein Schock! So schnell wieder verliebt....für mich brach eine innere Welt zusammen.
Ich versuche seit Monaten ihn zu vergessen, aber ehrlich ich liebe diesen Mann...er schreibt mir ab und zu, denke dass er auch diese seelenbindung braucht ..? Ich würde mal gern von einem Jungfrau Mann wissen, was man tun könnte, wenn ich den Mut hätte, damit er wieder zu mir findet????

Nicht alles glauben...
...was er sagt. Liebe Krebs 1971, ich habe ein Exemplar im Sternzeichen JF, welches auch Lügen kann... Also, kann es auch sein, um keine Schwäche zu zeigen und Problemen aus dem Weg zu gehen, einfach die einfachste Methode wählen, "ich habe eine Andere" Muss ja nicht stimmen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 16:15

Ist schwierig...
Diesen Trick des Lebens, damit trickst man sich selber aus... Ich habe sonst keine Ahnung, wie man ansonsten mit so einer Situation umgehen soll. Hinterherlaufen bringt garnichts. Habe ich leider auch schon oft getan. Ich liebe diesen Mann, aber ich komme auch noch nicht von ihm los.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 16:18

Verstehe ich nicht...
...was man nicht alles für Freunde tut?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2008 um 16:35

Das ist richtig...
...liebe daisydee... Ich habe es ja versucht vor vier Wochen und dann hat er Feuer und Flamme drum gegeben und ich habe mich wieder darauf eingelassen. Diese Worte "ich ändere mich usw." waren nach zwei Wochen wieder verpufft. Was soll ich machen? Er kann so lieb sein und das zieht mich in solchen Momenten immer wieder in den Bann... Ist wahrscheinlich einfach nur die Bestätigung für ihn. Ich weiss nicht, wie viele Tränen ich schon vergossen habe. Es tut halt immer wieder weh. Frage mich nur, was in seinem Kopf vorgeht.... Keine Worte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2008 um 21:06

Sei sparsam...
...und lade ihn zum Essen ein!!!

JFM sind meiner Erfahrung nach sehr geizig - sorry - sparsam
Kann dir leider keinen besseren Tipp geben, weil ich mit Jungfrauen nicht soooo kann. Sind mir tlw. zu hinterlistig und zu sehr berechnend.

Trotzdem viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2010 um 16:57
In Antwort auf raelyn_12073177

Hat jetzt jemand tipps?
Ohne dumm machen zu wollen, aber hier erzählen alle nur wie er ist/war. Aber wie seit ihr zusammengekommen? Kennengelernt?

Also, ich ( Schütze, Aszendent Löwe)habe da gerade was am Laufen mit einem JFM...
ich kenne ihn nun schon ca.9 monate. Haben uns damals auf der Arbeit kennengerlernt, hat mich damals supernett, einfach in der Mittagspause in der Kantine aungequatscht. Seine herzliche und humorvolle Art hat mich sofort beeindruckt, und wir hielten gleich fest, dass wir mal unbedingt etwas zusammen unternehmen müssen!
Naja, die ersten zwei Dates waren nicht wirlich welche...
Wir haben uns mit Freunden in einer Bar getroffen.
Aber am Ende musste er mich ins Bett tragen, weil ich viel zub betrunken war *peinlich*.
Das andere mal waren wir wieder mit anderen Arbeitskollegen unterwegs...Wir haben uns den ganzen Abend super unterhalten...urplötzlich fand ich meine Lippen auf seinen...und ich sage euch, ich habe noch nie in meinem Leben so toll geküsst.
Naja, irgendwie waren wir totak heiß aufeinander, und wir landeten im Bett, ist halt irgendwie so passiert, ich hatte zu der Zeit auch keine ernsteren Absichten...aber es war einfach genial, die beste Nacht überhaupt.
Das ging dann immer so hin und her, aber da wir sehr viel arbeiteten und recht weit auseinander wohnten, sahen wir uns nur so alle 2 Wochen. Als erstens sind wir immer stundenlang übereinander hergefallen...
Er sagte einmal, das wir irgendwie fast nichts anderes tun... Na und? wenn es schön ist? Und dafür lagen wir dann lange bequem auf der Couch und redeten über Gott und die Welt.
Aber unser Verhältnis war schon immer etwas...seltsam.
Manchmal rief er mich mitten in der Nacht an, oder auch im Urlaub, und sagte, wie sehr er mich vermisst, und wie gern er jetzt bei mir wäre.
Dann meldete er sich Ewigkeiten nicht, vorallem dann, als ich den Arbeitsplatz wechselte...
Er ist dann aber in meine Stadt gezogen, aber trotzdem kein Piep von ihm.
Einmal hatte ich ihn zufällig getroffen, da war ich auf einmal wieder "Schatzi" und küsste mich, und dann trafen wir uns wieder ab und zu...

Ich finde diesen JFM alles andere als zuverlässig, schüchtern auch nicht.
Wenn ich mich mit ihm treffen wollte, konnte er fast nie, aber wenn er Zeit hatte, bin ich irgendwie immer auf "Abruf" parat gewesen.
Oft hat er auch abgesagt ohne abzusagen...
Ich sagte ihm, ich wolle eine schöne Zeit mit ihm, er hat das wohl falsch verstanden, dass ich eine richtigte Beziehung will und so...
Er hat mein Geburtstag vergessen, mein Abreisetag (wir waren damals in Spanien, arbeiten)...

Und jetzt sind wir, rein zufällig, auf der gleichen Insel...hatte mich nach Monaten wieder gemeldet, als ich seine Email irgendwo fand, und ich dachte...
Er hat sich wohl riesig gefreut, mich mit Mails bombadiert, und dass wir uns auf der Insel (Mallorca) unbedingt treffen müssen.
Gesagt, getan.
Er wollte gleich wieder mehr, aber ich habe ihn zurückgewiesen.
Darauf folgten viele SMS, dass er mich sehen will, wann ich Zeit habe...
Er wollte einen Neuanfang...
Naja, es war dann wieder Funkstille, da habe ich ihn spontan besucht, als ich in der Gegend war, er hat sich unglaublich gefreut, mich herzlich in die Arme geschlossen.
Wir hatten einen wundervollen Abend, wir sind einkaufen gegangen, haben zusammen gekocht, Wein getrunken und uns super unterhalten... und mal wieder eine unglaubliche Nacht gehabt.
Er meinte zu mir, dass der Sex mit mir einfach unglaublich ist...
3 Tage später meldete er sich wieder, er hätte so Bock mich zu sehen...ich bin dann auch wieder zu ihm... weil es einfach toll mit ihm ist.

Ich weiß, dass war jetzt ne lange story, mit längst nicht allen Einzelheiten, wenn es auch so scheint

Hört sich sehr nach einer Sexbeziehung aus, ist es wohl auch, so hatte es ja auch angefangen, und da wir ständig beide unterwegs sind, passt eine richtige Beziehung einfach momentan nicht in unsere Lebensituation.

Trotzdem mag ich ihn sehr, und würde ihn gerne öfters sehen, aber er ist so unzuverlässig??!!

Ich habe ihn mal richtig zur ... gemacht, dass ich nicht sein Püppchen sei...und dass ich ihn erst mal nicht sehen will.
Aber er meinte, wieso aus tollem Sex ein Tabu machen...
Aber wir verstehen uns soooo göttlich gut, es ist immer so wunderbar mit ihm.
Wir gehen immer zusammen duschen, halten Händchen, küssen uns liebevoll...kochen zusammen (war sogar seine Idee).

Vielleicht liegt es auch an mir, dass nicht mehr daraus wird. Ich bin nunmal sehr ungeduldig und renne ungern Männern hinterher, vorallem wenn ich nicht weiß, woran ich bin...
Ich mag ihn wirklich und ich weiß echt nicht was ich tun soll...
Dazu ist er noch gut 11 Jahre älter wie ich, aber er sieht jünger aus und verhält sich auch jünger.

Was ist daraus geworden???
Genau das gleiche hab ich mit jfm erlebt. Ich glaubs fast nicht.
Meiner hat per sms gemeint er will mich zu seiner Frau machen und wenn er wieder Zeit hätte würden wir an die Familienplanung gehen. Aber gesehen haben wir uns fast nicht. Nach dem ich das Seil fester angezogen habe da ja solch ein Vorhaben eine Beziehung als Basis bräuchte ist er weg.
Ich schrieb ihm das man als Paar ja mal Zeit zusammen verbringen sollte und doch ein bischen am Leben des anderen teilnehmen lassen sollte und wenn er das nicht wölle soll er nicht meine Zeit und meine Gefühle verschwenden. Nun jetzt ist Schluss. Ich wollte doch nur unsere Beziehung aus dem Bett normalisieren. Aber ich seh das geht wohl bei jfm nicht.
Jetzt meine Frage: wie ist Deine Geschichte ausgegangen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen