Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wie äußert

Letzte Nachricht: 18. Juli 2008 um 13:11
S
siana_12309035
14.07.08 um 19:02

sich bei Fischemännern Interesse und Eifersucht?

Mehr lesen

R
rhea_11883164
14.07.08 um 19:51

Hmmm...
..also, ich denke, Eifersucht versuchen sie erstmal mit sich selbst abzumachen. Da müsste glaub ich schon einiges passieren, bis Fische etwas diesbezgl. sagen.
Und Interesse, kommt drauf an in welchen Situationen. Wie gut man sich kennt, wie sehr sie der anderen Person vertrauen usw.
Könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass Fische in der "Kennenlernphase" sich bei Eifersucht eher zurückziehen.

Ist nur mein Eindruck. Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!



schokobohne

Gefällt mir

D
danya_11966042
14.07.08 um 20:33
In Antwort auf rhea_11883164

Hmmm...
..also, ich denke, Eifersucht versuchen sie erstmal mit sich selbst abzumachen. Da müsste glaub ich schon einiges passieren, bis Fische etwas diesbezgl. sagen.
Und Interesse, kommt drauf an in welchen Situationen. Wie gut man sich kennt, wie sehr sie der anderen Person vertrauen usw.
Könnte mir aber sehr gut vorstellen, dass Fische in der "Kennenlernphase" sich bei Eifersucht eher zurückziehen.

Ist nur mein Eindruck. Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!



schokobohne

Interesse und eifersucht...
...beim fische mann... gute frage... interesse sicherlich individuell verschieden erfahrbar, charkteristisch sind wohl kleine aber feine annährungsversuche, von denen man anfangs gar nicht merkt dass es welche sind...fische sind im allgemeinen sehr subtil, was sich auch in ganz sachten berührungen ausdrücken kann...

...eifersucht? auch nur sehr subtil erfahrbar und auch dann nur, wenn man den fisch gut kennt... er zeigts nicht so direkt, aber es gibt sie schon...

es wär ganz interessant, wenn du uns was über deine situation erzählst, so könnte man mehr sagen, ansonsten bleibts so in der luft

gvlg vom widder

Gefällt mir

S
sahar_12865022
15.07.08 um 0:13

Mein Ex-Fisch
kannte so was wie Eifersucht überhaupt nicht.Das war zum Verrücktwerden!Ich habe ihn manchmal absichtlich provoziert,aber er hat gar nicht drauf reagiert.Als ich ihn mal drauf angesprochen habe,hat er nur gemeint,dass er kein eifersüchtiger Mensch wäre.Und die Tatsache,dass ich mit ihm zusammen bin,würde für ihn heissen,dass ich nur ihn und keinen anderen Mann will.
Mein(halbwegs mein) jetziger Fischemann ist schon eifersüchtiger.Beispiel:einmal habe ich vor seinen Augen mit einem Arbeitskollegen Witze gemacht(was mein Fisch wohl als Flirten verstanden hat).Danach habe ich zu meinem Fisch gemeint:"Frage mich,ob der Typ immer so viel redet".Er daraufhin,ganz beleidigt:"Dann frag seine FRAU!".Dachte wohl,dass ich nicht weiss,dass der Mann verheiratet ist.Und wenn ich meinem Fischemann eine harmlose Frage über einen anderen Mann stelle,antwortet er meistens leicht gereizt.
Wie sie Interesse zeigen,kann ich dir auch sagen.Mein Ex war ziemlcih zurückhaltend,hat aber immer das Gespräch gesucht,viele Späßchen mit mir gemacht usw.
Bei meinem jetzigen(mein Vorgesetzter) war es schon ein bisschen extremer:jedesmal,wenn ich eine rauchen gegangen bin,kam er hinterher,hat immer mit mir geflirtet,hat mich bevorzugt behandelt und mir jeden Wunsch von den Lippen abgelesen,immer Körperkontakt gesucht.Alles Kleinigkeiten,aber schon so auffällig,dass es für alle klar war,dass er auf mich steht.
Aber eins haben die Fische gemeinsam:enweder tun sie den 1. Schritt überhaupt nicht(aus Angst vor einer Abfuhr glaube ich) oder sie tun ihn erst dann,wenn sie sicher sind,dass die Frau sie nicht abweist.

LG,Nobody

Gefällt mir

Anzeige
J
jaya_12827572
15.07.08 um 17:22
In Antwort auf danya_11966042

Interesse und eifersucht...
...beim fische mann... gute frage... interesse sicherlich individuell verschieden erfahrbar, charkteristisch sind wohl kleine aber feine annährungsversuche, von denen man anfangs gar nicht merkt dass es welche sind...fische sind im allgemeinen sehr subtil, was sich auch in ganz sachten berührungen ausdrücken kann...

...eifersucht? auch nur sehr subtil erfahrbar und auch dann nur, wenn man den fisch gut kennt... er zeigts nicht so direkt, aber es gibt sie schon...

es wär ganz interessant, wenn du uns was über deine situation erzählst, so könnte man mehr sagen, ansonsten bleibts so in der luft

gvlg vom widder

Hallo Krebs,
ja, erzähl uns doch von deinem Date ... Du hattest doch eins mit dem Fisch, oder? Wie liefs? *neugier*

Gruss

Gefällt mir

S
siana_12309035
15.07.08 um 23:39
In Antwort auf jaya_12827572

Hallo Krebs,
ja, erzähl uns doch von deinem Date ... Du hattest doch eins mit dem Fisch, oder? Wie liefs? *neugier*

Gruss

Aaaaaaaaaaalso
ihr neugierigen:
also hab ihn dezember 07 kennengelernt.... wollten es langsam angehen lassen in richtung beziehung, dann ging es mir aber zu langsam, habe ein wenig Druck gemacht und dann hat er es beendet, mit der Begründung ich sei wahrscheinlich nicht die Richtige für ihn. Das hat ziemlich weh getan, konnte ihn auch die ganze Zeit nicht wirklich vergessen. Das war Mitte Februar.
Anfang Mai hatten wir das erste Mal wieder Kontakt, erst via sms, dann via Email... Da ich aus den Foren hier und aus vielen Horoskopen gelesen hatte, dass bei Fischen Druck das absolut Falscheste ist, was man tun kann und bei Fischen eine Beziehung meist mit Sex anfängt, hab ich die Emails erstmal nur auf sexueller Schiene laufen lassen, habe gewusst, dass er mich irgendwann nach nem Treffen fragen würde! Und genau so ist es dann auch gekommen. Er hat sich dann auch immer mehr von sich aus gemeldet. Nach ein paar Wochen hat er dann nach nem Treffen gefragt und wir haben uns vor kurzem bei Ihm getroffen. Als er zuvor in Urlaub war, hat er mir die ganze Zeit sms geschickt und auch mal angerufen. Außerdem wollte er wissen, wo ich gerne mit ihm essen gehen würde und was ich trinken möchte, damit er vor meinem Besuch einkaufen kann. Unser Treffen war echt schön, waren essen, er hat sehr viel von sich erzählt, hat auch die ganze Zeit versucht mich zu unterhalten, Witze gemacht und lustige Sachen erzählt, naja ein wenig vor mir angegeben hat er auch... Bei ihm angekommen, haben wir uns geküsst, gekuschelt und naja ihr wisst schon... die ganze Nacht durch... er hatte mich die ganze Nacht in seinen Armen... Allerdings weiß ich nicht, was ich von der ganzen Sache halten soll, denn er meldet sich jeden Tag bei mir, sei es via Email, sms oder sonstiges. Manchmal geht es in den sms um Sex, manchmal um was ganz normales... aber solche Wörter wie: ich denk an dich, oder wär jetzt gerne bei dir kommen nicht darin vor.
Ich selbst mache keine Annäherungsversuche in diese Richtung, möchte ihn nicht drängen oder unter Druck setzen, zumal ich nicht weiß, ob er nur Sex will, oder ob er es einfach langsam und ohne Druck angehen lassen will...
Ich muss noch dazu sagen, dass ich Ihm damals, als wir getrennte Wege gingen, ich ihm sagte, dass ich keine Sexbeziehung wolle und mich darauf auch nicht einlassen worde, er fand das vollkommen okay, er wollte das ja auch nicht. Ich hoffe das weiß er jetzt auch noch...

Um eure Meinung wäre ich euch Dankbar! Denkt ihr er mag nur Sex, oder er kann sich mehr vorstellen? Wenn euch was unklar ist, einfach nachfragen...

Gefällt mir

J
jaya_12827572
17.07.08 um 1:14

Hallo Krebs und Trinchen,
bin jetzt grad ziemlich platt ...

Krebs, Dir ist schon klar, dass das was du hast, ne Sexbeziehung ist, und zwar von Dir angefangen???

Trinchen, und bei Dir umgekehrt ...

Ich fang mal mit Krebs an:
Ich denke, die meisten "Beziehungen" fangen mit Sex an, nicht nur beim Sternzeichen Fisch, ist halt das 21. Jahrhundert, keine sozialen Restriktionen, Verhütung frei zugänglich für alle, wenig moralische Einschränkungen, sprich, die Leute können und dürfen und tuns dann halt auch. Warum auch nicht. Was du getan hast, Krebs, ist allerdings was anderes, du hast dich rein sexuell genähert und das dann auch aufrechterhalten, oder? Leider -meine eigene Lebensweisheit - nehmen Männer Frauen die dies tun, nach ner Zeit nicht mehr sehr ernst. Ich hab das neulich in einem anderen Post geschrieben, wenns am Anfang NUR um Sex geht, ist es schwierig, das Ganze in andere Bahnen zu lenken. Ist dann halt eine Bettgeschichte für ihn, mehr nicht.

Ich denke, Du solltest mit ihm darüber sprechen. Sag ihm, dass du ihn magst, aber dass du das Gefühl hast, es ist in die falschen Bahnen gekommen oder hat schon auf dem falschen Fuss angefangen. Du wusstest halt nicht, wie Du ihm näher kommen konntest ... Ich würde es auf jeden Fall zur Sprache bringen ... Du leidest ja auch darunter, oder? Ist doch bestimmt nicht die Beziehung, die du dir erträumt hast...

Trinchen bei Dir, das klingt nun mehr nach einer Freundschaft, oder? Wie lange geht das denn schon so? Ich hatte auch einen Ex, mit dem ich fünfmal am Tag telefoniert habe, wir haben auch noch viel unternommen, sind sogar zusammen in ein Hotelzimmer, "ins Bett" wäre ich mit ihm aber nicht mehr. Er war für mich da (mir gings schlecht wegen einem anderen), und ich fühle heute, dass ich ihn ausgenutzt habe...Hätte ich einen anderen Mann kennengelernt in dieser Zeit, wäre er abgeschrieben gewesen...das sehe ich heute ganz klar. Gedanken an eine Wiedervereinigung hatte ich nie.

Setz dir am besten ein Ultimatum, so nach dem Motto: "Wenn er in zwei Monaten nicht in die Poette kommt, bin ich weg." Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele von euch um die Fische herumharren koennen, muss ja echt was an uns dran sein.

Gruss, der Fisch

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
S
siana_12309035
17.07.08 um 9:28
In Antwort auf jaya_12827572

Hallo Krebs und Trinchen,
bin jetzt grad ziemlich platt ...

Krebs, Dir ist schon klar, dass das was du hast, ne Sexbeziehung ist, und zwar von Dir angefangen???

Trinchen, und bei Dir umgekehrt ...

Ich fang mal mit Krebs an:
Ich denke, die meisten "Beziehungen" fangen mit Sex an, nicht nur beim Sternzeichen Fisch, ist halt das 21. Jahrhundert, keine sozialen Restriktionen, Verhütung frei zugänglich für alle, wenig moralische Einschränkungen, sprich, die Leute können und dürfen und tuns dann halt auch. Warum auch nicht. Was du getan hast, Krebs, ist allerdings was anderes, du hast dich rein sexuell genähert und das dann auch aufrechterhalten, oder? Leider -meine eigene Lebensweisheit - nehmen Männer Frauen die dies tun, nach ner Zeit nicht mehr sehr ernst. Ich hab das neulich in einem anderen Post geschrieben, wenns am Anfang NUR um Sex geht, ist es schwierig, das Ganze in andere Bahnen zu lenken. Ist dann halt eine Bettgeschichte für ihn, mehr nicht.

Ich denke, Du solltest mit ihm darüber sprechen. Sag ihm, dass du ihn magst, aber dass du das Gefühl hast, es ist in die falschen Bahnen gekommen oder hat schon auf dem falschen Fuss angefangen. Du wusstest halt nicht, wie Du ihm näher kommen konntest ... Ich würde es auf jeden Fall zur Sprache bringen ... Du leidest ja auch darunter, oder? Ist doch bestimmt nicht die Beziehung, die du dir erträumt hast...

Trinchen bei Dir, das klingt nun mehr nach einer Freundschaft, oder? Wie lange geht das denn schon so? Ich hatte auch einen Ex, mit dem ich fünfmal am Tag telefoniert habe, wir haben auch noch viel unternommen, sind sogar zusammen in ein Hotelzimmer, "ins Bett" wäre ich mit ihm aber nicht mehr. Er war für mich da (mir gings schlecht wegen einem anderen), und ich fühle heute, dass ich ihn ausgenutzt habe...Hätte ich einen anderen Mann kennengelernt in dieser Zeit, wäre er abgeschrieben gewesen...das sehe ich heute ganz klar. Gedanken an eine Wiedervereinigung hatte ich nie.

Setz dir am besten ein Ultimatum, so nach dem Motto: "Wenn er in zwei Monaten nicht in die Poette kommt, bin ich weg." Ich bin immer wieder erstaunt, wie viele von euch um die Fische herumharren koennen, muss ja echt was an uns dran sein.

Gruss, der Fisch

Hey Fisch...
naja ich kanns nur so sagen, momentan gehts mir gut wie es ist, denn ich glaub die gefühle für ihn sind nicht mehr die selben wie zuvor, eher freundschaftlich mittlerweile, das hab ich aber erst bemerkt als ich ihn wieder gesehen habe. und ich weiß genau worauf ich mich eingelassen habe. ja ich habe diese auch bewusst begonnen... und ehrlich gesagt, bin ich zur zeit so eingestellt, dass wenn ich keine lust mehr auf ihn hab, ich einfach gehen werde. und das kann eben ziemlich bald und plötzlich sein. keiner von uns beiden hat ausgesprochen was denn das mit uns beiden sein soll. ich denke er hat das auch ganz bewusst nicht getan. es würde mich sicherlich schon interessieren, was er dazu meint... wahrscheinlich werde ich ihn dazu demnächst auch mal befragen.... mal schauen. ich mach mir da momentan wenig kopfzerbrechen drüber. weil es mich einfach nicht weiterbringt und wahrscheinlich auch nicht genug interessiert. hmmm.

Gefällt mir

J
jaya_12827572
18.07.08 um 0:19
In Antwort auf siana_12309035

Hey Fisch...
naja ich kanns nur so sagen, momentan gehts mir gut wie es ist, denn ich glaub die gefühle für ihn sind nicht mehr die selben wie zuvor, eher freundschaftlich mittlerweile, das hab ich aber erst bemerkt als ich ihn wieder gesehen habe. und ich weiß genau worauf ich mich eingelassen habe. ja ich habe diese auch bewusst begonnen... und ehrlich gesagt, bin ich zur zeit so eingestellt, dass wenn ich keine lust mehr auf ihn hab, ich einfach gehen werde. und das kann eben ziemlich bald und plötzlich sein. keiner von uns beiden hat ausgesprochen was denn das mit uns beiden sein soll. ich denke er hat das auch ganz bewusst nicht getan. es würde mich sicherlich schon interessieren, was er dazu meint... wahrscheinlich werde ich ihn dazu demnächst auch mal befragen.... mal schauen. ich mach mir da momentan wenig kopfzerbrechen drüber. weil es mich einfach nicht weiterbringt und wahrscheinlich auch nicht genug interessiert. hmmm.

Na ja,
dem entgegen steht aber, was du weiter oben geschrieben hast:

"""Denkt ihr er mag nur Sex, oder er kann sich mehr vorstellen?"""

Wenns Dir egal ist und kein grosses Interesse hast, warum fragst du dann danach?

*gruebel*

Gefällt mir

Anzeige
S
siana_12309035
18.07.08 um 10:08
In Antwort auf jaya_12827572

Na ja,
dem entgegen steht aber, was du weiter oben geschrieben hast:

"""Denkt ihr er mag nur Sex, oder er kann sich mehr vorstellen?"""

Wenns Dir egal ist und kein grosses Interesse hast, warum fragst du dann danach?

*gruebel*

Naja
sagen wir es doch mal so... ich bin mit abstand der neugierigste mensch weit und breit... interessieren tut es mich sicherlich... aber die frage ist eben nur aus welchen beweggründen. und ne antwort hab ich immer noch nich... grins

Gefällt mir

L
lida_12666655
18.07.08 um 11:30
In Antwort auf siana_12309035

Naja
sagen wir es doch mal so... ich bin mit abstand der neugierigste mensch weit und breit... interessieren tut es mich sicherlich... aber die frage ist eben nur aus welchen beweggründen. und ne antwort hab ich immer noch nich... grins

Eine antwort
wirst du hier auch nicht finden. die findest du nur, wenn du dich mit ihm auseinandersetzt bzw. zusammensetzt und alles beredest....

Gefällt mir

Anzeige
S
siana_12309035
18.07.08 um 13:11
In Antwort auf lida_12666655

Eine antwort
wirst du hier auch nicht finden. die findest du nur, wenn du dich mit ihm auseinandersetzt bzw. zusammensetzt und alles beredest....

Ja
das meinte ich ja... werde ihn heut abend sehen... mal schauen ob ich ihn fragen werde...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige