Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie bekomme ich ihn zurück?

Wie bekomme ich ihn zurück?

30. Juni 2012 um 15:31 Letzte Antwort: 2. Juli 2012 um 16:10

ich liebe seit zwei jahren einen schützemann..leider ist er verheiratet.wir hatten über zwei jahre eine affäre.hab seine ehe akzeptiert.unsere treffen waren immer sehr schön und intensiv.bis er eine neue arbeit bekam..und kaum noch zeit hat,sagt er..alles nur ausrede??ich hab schluss gemacht mit ihm..und bereue es jetzt..ich kann nicht mit ihm aber auch nicht ohne ihn..kann mir jemand einen tipp geben?

Mehr lesen

2. Juli 2012 um 16:10

,....sieh mal,...
du hast zwei jahre einen mann geliebt, der anderweitig gebunden ist,... du hast es akzeptiert, weil du "wenigstens die "hälfte" von ihm hattest, die andere hälfte somit also sein herz gehörte und gehört seiner frau.

ich würde es nicht mal als ausrede bezeichnen, seine argumentation mit der arbeit,...sonst hätte er womöglich schon viel früher irgendein grund gehabt, sich von dir zu entfernen,...

du hast schluss gemacht,...warum schätzt du nicht deine entschlusskraft?
warum bereust du dinge, von denen du nichts mehr zu erwarten hast?,...er hat sich den schritt erspart,..mit dem "entgültigen",...ich kenne das,...ich hab auch nie mit einem mann schluss gemacht,..weil ich mich absichtlich verletzt gezeigt hab,....meine waffe, in der eigenen wunde zu graben und zu zeigen, "sieh her, was du mit mir getan hast",...vielleicht sind schützen so, ich weiß es nicht, vielleicht auch mein ac krebs "lässt nicht los",....

weißt du, es ist eine verantwortung, die du für DICH trägst, deine wille sich nicht mehr unterzuordnen,...in eine beziehung wie man sie auch immer nennen möge,...ich mag das "wort affäre nicht",.schließlich geht es um gefühle, die nicht mit einem einmaligen techtelmechtel zu vergleichen sind,...

,....und zum schluss,..wieviel bedeutest du ihm, dass er sich nicht in die puschen schmeißt und dir begreiflich macht, dass er dich liebt und mit dir leben will,...sich von seiner frau trennt samt mobilar und technik, geld und unwichtiges,....

denk dran, du hast einen entscheidenen schritt gewählt, weil sich deine intelligenz gemeldet hat,..deine intution dir den richtigen weg zeigt,....


lg,....

Gefällt mir