Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie erkenne ich, ob es mein Jungfraumann ernst meint ? Brauche Eure Hilfe

Wie erkenne ich, ob es mein Jungfraumann ernst meint ? Brauche Eure Hilfe

24. November 2007 um 10:23 Letzte Antwort: 27. November 2007 um 15:18

Hallo und guten Morgen Ihr Lieben.
Ich brauche Eure Hilfe, bzw. Eure Meinungen, da ich (Fische Asz. Widder) nicht weiss, wie ich es bei meinem? Jungfraumann (Asz. Löwe) richtig anstellen kann.
Ich erzähle Euch erst mal ein bischen:
Also: Ich habe ihn vor ungefähr 2 Jahren beim Chatten in einer Singlebörse kennengelernt.Als wir uns das erste Mal gesehen haben hat es bei mir voll eingeschlagen. Vom Äußeren her war er überhaupt nicht mein Typ. Aber als er dann angefangen hat zu reden und meine Hand zu halten...Wir haben uns dann am gleichen Abend nochmal getroffen und ich hatte den tollsten Sex meines Lebens. Ich will Euch hier nur sagen, dass das nochmalerweise nicht meine Art ist. Ich bin eher ein zurückhaltender Typ.
Ich liebe ihn.
Das ging dann so ca. 1 Monat. In der Woche 1 bis 2 mal treffen, aber immer zu zu Hause. Entweder bei ihm oder bei mir. Viel Reden, viel Emotionen. Er hat gesagt er mag mich seher. Dann: Der grosse Gau.
Funkstille. Dann, als ich ihn angerufen habe hat er mir mitgeteilt, er würde wahrscheinlich wieder zu seiner Exfrau gehen. Es sei schön mit mir gewesen machs gut..." Ich total am Boden zerstört. Habe es akzeptiert und war 4 Monate ohne ihn kreuzunglücklich.
Nach 4 Monaten habe ich es nicht mehr ausgehalten und ihm eine SMS geschickt.
Daraufhin haben wir uns wieder getroffen.
Alles wie gehabt. Es ging dann 2 Monate gut. Dann hat er mir mitgeteilt, er habe sich für eine andere Frau entschieden und würde mit mir Schluss machen. Und jetzt kommt die Unverschämtheit: Er hat gesagt, wenn ich möchte, könnte ich ja ab und zu noch bei ihm vorbeikommen?!???
Ich total fertig und geweint und Gespräch beendet.
Nach 3 Tagen war er wieder bei mir - alles wie gehabt. Auf meine Frage, was mit der anderen ist, sagte er: Die hat keine Zeit mehr."
Ich hab mit ihm geredet, habe ich Mails geschrieben, daß ich mir eine Beziehung die nur auf Sex basiert nicht vorstellen kann und ich mich dann zurückziehen will.
Ich will keine Affaire.
Er nimmt es zur Kenntnis aber ändert nichts.
Nun war er 4 Wochen in seinem Heimatland und ist seit 2 Wochen wieder da.
Er hat zu mit gesagt, es würde nun besser werden. Es hat auch erst so ausgesehen. Als er wiederkam hat er sich fast täglich bei mir gemeldet. Intensive Treffen, viele Gespräche dabei, viel Nähe, gemeinsames Übernachten usw.
Nur: In die Öffentlichkeit geht er nach wie vor nicht mit mir. Es ist grad so, ob er mich versteckt, bzw. Angst hat, daß uns von seinen Freunden jemand sieht. Was ist los mit ihm.
Weiterhin hat er grundstätzlich an den Wochenenden keine Zeit...
Oft meldet er sich auch schon Donnerstags abends ab mit: "Dann bis Montag..."

Nun habe ich ihn zuletzt am Dienstag gesehen und gehört. Wir hatten ein total harmonisches Treffen, viele Emotionen.
Aber dann: Bis heute absolute Funkstille.
Sitze jetzt hier und grüble.
Was ist mit ihm. Warum meldet er sich nicht.
Was soll ich machen?

übrigens: alle weiblichen Tricks, wie: Ausreden habe keine Zeit heute, gehe mit Freundinnen weg, usw. ihn an der Langen Leine zappeln zu lassen wirken bei ihm nicht. Er ist entweder "obercool" oder
total gerissen oder ich bin ihm voll egal.

Was soll ich machen, bitte helft mir.


Mehr lesen

24. November 2007 um 11:20

Warum
frage ich mich beim Lesen deiner Zeilen,fällt es den Betroffenen immer so schwer die Wahrheit zu erkennen?
Alle anderen sehen das er dir nicht gut tut,dich nur benutzt,für seine Bedürfnisse und seine Spielerein.
Eigentlich müßte eine erwachsene Frau
sich zu schade sein,für so einen Mann.
Aber du mußt selber wissen wo deine Schmerzgrenze liegt,ab wann du sagst,bis hier her und nicht weiter.
Kann mit dir mitfühlen,da ich weiß wie es dir geht,habe es ähnlich erlebt.
Nur du allein kannst die Entscheidung treffen,weiter so wie bisher,oder du jagst ihn zum Teufel.
Alles Liebe
mirabela

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. November 2007 um 12:44

Leider
muß ich mich meinen Vorrednerinnen anschließen, nach dem Lesen Deiner Zeilen komme ich zu dem Schluß, daß er nicht in Dich verliebt ist. Er sucht Bestätigung und sicher ne nette Abwechslung. Er stellt Dich nicht seinen Freunden vor? Er zeigt sich mit Dir nicht in der Öffentlichkeit? Hat am WE keine Zeit? Sorry, da stimmt was nicht. Entweder hat er mehrere Eisen im Feuer oder ist in ner festen Beziehung.
Es tut mir so leid für Dich, es ist immer schlimm, wenn man wach wird, aber glaub mir, irgendwann ist das Leiden zu Ende. Es kommt die Phase der Rachephantasien und dann ist er Dir egal.
Ich drück Dich und wünsche Dir viel Kraft. Versuch Dich abzulenken.

LG Schauig (auch Fischlein AC Widder)

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 10:28

Weil es die Betroffenen nicht wahrhaben wollen..
Ja. Es ist natürlich so. Man will es einfach nicht wahrhaben. Man denkt, das kann nicht sein. Bin ich nur für Sex gut genug?
Ich muss jetzt einsehen, dass es so ist.
Wenn ich darüber nachdenke habe ich an ihm ja nicht viel verloren. Es klingt jetzt blöd, aber was hab ich von einem Mann der weder mit mir ausgeht, noch ins Kino geht, noch essen geht, der fast alles im Alleingang macht...das weiss ich nciht aber jedenfalls nichts mit mir.
Warum habe ich mich in diesen Mann verliebt?
Was ist da passiert?
Wenn ich jetzt blöd aussehen würde oder sonst was mit mir nicht stimmen würde, dass ich keinen anderen mehr abkriege würd ich es ja noch verstehen können. Aber so?

Bis jetzt ist immer noch Funkstille.
Was soll ich ihm sagen, das richtig reinhaut wenn er anruft... Ich möchte ihm alles mögliche an den Kopf knallen.
Das hab ich früher nie gemacht, weil er sich dann immer noch länger zurückgezogen hat, bzw. beendet hat.
Oder mache ich damit nur noch kleiner...
wie bleibe ich cool..., bzw. wie locke ich ihn aus seiner verdammten Reserve.
Die ganz Zeit habe ich wirklich gedacht, ich hätte es mit einem besonders schwierigem Fall von "Jungfraumann" zu tun.
Ich koch mir erst mal einen Kaffee...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 10:31

Stolz
Danke liebe Widderin.
Es tut zwar weh was Du schreibst aber es stimmt.
Danke, dass Du mir Kraft geschickt hast....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 19:40

So.
Der Tag ist irgendwie herumgegangen. Er hat nicht angerufen. Wenn er anruft habe ich mich zu etwas entschlossen:
Ich werde ihm sagen was ich denke und keine Angst mehr vor seiner Reaktion haben.
Ich werde ihm auch keine reinhaun. Ich werde nur die Wahrheit sagen. Ein Mann, der mich tagelang nicht anruft liebt mich nicht.
Ein Mann der mir nichts teilen will deem bedeute ich nichts und einen Mann, der mich nicht liebt, den brauche ich nicht. So.
Wie schon gesagt: was habe ich verloren. Eigentlich nichts. Einsam war ich auch mit ihm.
Ich werde es schaffen.Ich muss es schaffen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. November 2007 um 19:42
In Antwort auf baila_12325166

So.
Der Tag ist irgendwie herumgegangen. Er hat nicht angerufen. Wenn er anruft habe ich mich zu etwas entschlossen:
Ich werde ihm sagen was ich denke und keine Angst mehr vor seiner Reaktion haben.
Ich werde ihm auch keine reinhaun. Ich werde nur die Wahrheit sagen. Ein Mann, der mich tagelang nicht anruft liebt mich nicht.
Ein Mann der mir nichts teilen will deem bedeute ich nichts und einen Mann, der mich nicht liebt, den brauche ich nicht. So.
Wie schon gesagt: was habe ich verloren. Eigentlich nichts. Einsam war ich auch mit ihm.
Ich werde es schaffen.Ich muss es schaffen.

So.
Hoffentlich schaffe ich es. Ich bin ja so ein feiges Weib....und hab trotzdem Angst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. November 2007 um 16:48

Ehrgefühl und Stolz
Danke. Ja ich glaube so geht es. Ich denke an mein Ehrgefühl und an
meinen Stolz.
Sitze den ganzen Tag im Büro und hab heute kaum was leisten können.
Hab mir die ganze Nacht Gedanken gemacht, was ich sagen werde, wenn er sich meldet.
Paradoxerweise hat er sich überhaupt nicht gemeldet, so daß alle Gedanken sinnlos waren.
Stimmt. Ich hab schon ganz oft versucht mit ihm zu reden, bzw. ihm
Mails geschrieben und versucht, ihm zu erklären, was ich fühle.
Ist nicht gross darauf eingegangen.
Mit jedem Tag der vergeht und er sich nicht meldet, wird es - glaub ich - leichter für mich.
Ich schäme mich nur so, dass ich mich ihm so an den Hals geworfen habe...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2007 um 9:40

Guten Morgen
Ich habe in der Nacht nochmal nachgedacht.
Nein. Ich schäme mich nicht für meine Gefühle.
Nur dafür, dass ich nicht früher durchblicken wollte und
mich so hab verar... lassen.
Hat sich bisher nicht gemeldet.
Werde auch nicht anrufen.
Es ist besser so.
Irgendwie muss ich da durch. Es ist entsetzlich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2007 um 9:46
In Antwort auf baila_12325166

Guten Morgen
Ich habe in der Nacht nochmal nachgedacht.
Nein. Ich schäme mich nicht für meine Gefühle.
Nur dafür, dass ich nicht früher durchblicken wollte und
mich so hab verar... lassen.
Hat sich bisher nicht gemeldet.
Werde auch nicht anrufen.
Es ist besser so.
Irgendwie muss ich da durch. Es ist entsetzlich.

Auch
ich wünsch dir einen wunderschönen Guten Morgen,liebe rubina.

Vielleicht hilft dir dies.schreib dir alles auf was du ihm sageb würdest,deine Gefühle und Gedanken,schick es im aber nicht.Mach eine kleine Zeremonie,zünd eine Kerze an und verbrenn den brief.
Du kannst stolz auf dich sein,das du ihn nicht angerufen hast,er hat dich nicht verdient.
Jeder Tag der vergeht ohne Kontakt zu ihm,bringt dich vorwärts.
Drück dich
mirabela

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2007 um 14:38

Da bin ich wieder....
Liebe Jutta!

War leider unterwegs, deshalb die Pause, verzeih...

Ich schreib Dir gerne, weil ich weis, wie grausam diese vielen Gedanken sind, die sich im Kreis drehen und doch ändert es nichts an der Situation.
Für mich immer schlimm, die ganzen liebevollen Worte & Gesten die ich noch von Ihr im Ohr habe und jetzt ist wieder alles tot.

Weist Du, JF haben glaube ich auch ein rießen Problem mit Ihrem eigenen Selbstwertgefühl, Sie brauchen viel Bestätigung.
Doch wenn Sie diese bekommen, glauben Sie nicht daran & laufen wieder weiter, ein Teufelskreis....
Noch hinzu kommt, das Sie sehr leicht beeinflußbar sind, eben wegen dem mangelnden Selbstwertgefühl, deshalb sind Sie uns einmal so nah, und dann wieder extrem fern.

Klar könntest Du Ihn anrufen und den Kontakt wieder her stellen....
Das würde sicher auch funktionieren, eine Woche, zwei....
Und dann ist er wieder plötzlich weg!

Bei meiner JF war von April bis Sept. alles tot, kein sms, kein Anruf.
Zu Ihrem Geburtstag am 10.Sept. habe ich Ihr dann ein sms geschrieben, nur 4 Minuten später kam ein Anruf von Ihr!
Sie war für Ihre Verhältnisse sehr emotional und meinte, Sie hat das sms gar nicht oft genug lesen können, so sehr hat Sie sich gefreut.
Sie dachte nämlich ich hätte Ihre Nummer schon längst geslöscht & Sie vergessen.
Tja, da würde man sagen, diese Frau empfindet doch was, oder?

Nun, seit 18.11 ist nun wieder koplette Funkstille, obwohl Sie sich mit den Worten "Ich melde mich morgen" verabschiedet hat!
Das sind jetzt fast schon 6 Wochen.
Doch wenn ich jetzt wieder schreibe, bringt das einfach nichts.
Wenn man etwas wirklich will, dann ist doch kein Weg zu weit. Jeder von uns kennt das doch.
Deshalb, wir haben doch schon genug versucht, jetzt ist mal die andere Seite dran.....
Ich vergleich das immer gerne mit einer Brücke.
Du stehst auf der einen, die JF auf der anderen Seite.
Derzeit läufst immer Du auf die andere Seite um Ihm ein Seil in die Hand zu geben, das Euch dann verbindet.
Kaum drehst Du Dich um und läufst auf Deine Seite zurück, merkst Du das er das Seil wieder los gelassen hat....
Also läufst Du wieder hinüber und gibst es Ihm in die Hand, doch er lässt es wieder fallen usw. usw.
Verstehst Du, so kommen wir nie ans Ziel.

Liebe Jutta, ich würde Dir gerne noch so viel sagen, wir sitzen irgendwie im selben Boot.

Jetzt muß ich Dich fragen, ob es Dich sehr nerven würde, wenn wir mal telefonieren?
Hast Du zufällig noch einen Festnetzanschluß, dann könnte ich Dich nämlich kostengünstig anrufen, falls Du das auch möchtest.
Aber bitte versteh mich nicht falsch, will mich sicher nicht aufdrängen, o.k?

Alles Liebe
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2007 um 14:51

PM geht bei mir nicht!
Wollte Dir eigentlich eine PM schicken, aber es funktioniert derzeit bei mir nicht, warum auch immer, deshalb steht die Massage jetzt hier, Sorry.

Liebe Grüße
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2007 um 15:14
In Antwort auf rickie_11878814

PM geht bei mir nicht!
Wollte Dir eigentlich eine PM schicken, aber es funktioniert derzeit bei mir nicht, warum auch immer, deshalb steht die Massage jetzt hier, Sorry.

Liebe Grüße
Andreas

PN ging nicht
weil die Nachricht zu lang war. Dann musst Du sie auf mehrere aufteilen. Z.B. die untere Hälfte ausschneiden und in die zweite PN dann wieder einfügen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. November 2007 um 15:18
In Antwort auf filou_12897449

PN ging nicht
weil die Nachricht zu lang war. Dann musst Du sie auf mehrere aufteilen. Z.B. die untere Hälfte ausschneiden und in die zweite PN dann wieder einfügen.

@drusel
Vielen lieben Dank für Deinen Tipp, das war also der Grund.
Liebe Grüße
Andreas

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook