Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie erkennt man das Interesse eines Jungfraumannes?

Wie erkennt man das Interesse eines Jungfraumannes?

11. Mai 2009 um 8:40

Guten Morgen,

nachdem ich erkannt hab, dass mein "Löwe" garkeiner ist sondern eine Jungfrau, meine Frage hier nun nocheinmal:

Ich wollte mal fragen, wie man erkennt, ob ein Jungfraumann ernsthaftes Interesse an einem (mir, Krebs) hat?

Zum Hintergrund:
wir kennen uns schon sehr lange, verstehen uns sehr gut, aber er hat eine Freundin, seit 4 1/2 Jahren, bin mir nicht sicher, ob die Beziehung noch völlig intakt ist....
Wir sind sonst immer wie gute Freunde miteinander umgegangen, aber irgendwie habe ich in letzter Zeit das Gefühl, dass er mich beobachtet wenn wir uns sehen und Blickkontakt sucht, dann aber auch wieder irgendwie schüchtern wegschaut (und ich natürlich ebenfalls....)

Mehr lesen

11. Mai 2009 um 8:53

Hm
Ich bin selber JFM, und solang er in einer Beziehung ist, erwarte nicht zu viel. Wir beobachten alles und jeden. Ausserdem wird das nichts Ernsthaftes, solange er in einer Beziehung ist.

Wenn ich Interesse habe, dann sag ich das in einem geeigneten Zeitpunkt. Zeigen ist nicht so einfach...

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 9:15
In Antwort auf aulay_12448547

Hm
Ich bin selber JFM, und solang er in einer Beziehung ist, erwarte nicht zu viel. Wir beobachten alles und jeden. Ausserdem wird das nichts Ernsthaftes, solange er in einer Beziehung ist.

Wenn ich Interesse habe, dann sag ich das in einem geeigneten Zeitpunkt. Zeigen ist nicht so einfach...

Hhmm....
Du würdest es eher sagen als zeigen? Das finde ich sehr interessant!

Eben da er in einer Beziehung ist, versuche ich mir ja auch einzureden dass das eh nix wird, aber im Moment fällt mir das echt schwer.

Kleine Geschichte, vielleicht kannst Du mir ja erklären wie Du das sehen würdest:
Am Samstag waren wir bei einem gemeinsamen Freund zum Geburtstag. Bei der Begüßung ist mir ein: na Schatz rausgerutscht, keine Ahnung wieso, war jedenfalls überhaupt nicht gewollt... jedenfalls vorhin rief er wegen was dienstlichem an und meinte so: na schatz zu mir...
Ich interpretiere zuviel rein, oder?

Sowas blödes aber auch, ich verlieb mich irgendwie immer in die falschen Männer...

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 12:05
In Antwort auf haven_12646100

Hhmm....
Du würdest es eher sagen als zeigen? Das finde ich sehr interessant!

Eben da er in einer Beziehung ist, versuche ich mir ja auch einzureden dass das eh nix wird, aber im Moment fällt mir das echt schwer.

Kleine Geschichte, vielleicht kannst Du mir ja erklären wie Du das sehen würdest:
Am Samstag waren wir bei einem gemeinsamen Freund zum Geburtstag. Bei der Begüßung ist mir ein: na Schatz rausgerutscht, keine Ahnung wieso, war jedenfalls überhaupt nicht gewollt... jedenfalls vorhin rief er wegen was dienstlichem an und meinte so: na schatz zu mir...
Ich interpretiere zuviel rein, oder?

Sowas blödes aber auch, ich verlieb mich irgendwie immer in die falschen Männer...

Wenn man sich schon lange kennt
und sich gut versteht kann man sich ruhig auch mal spielerisch liebevoll so begrüßen.
Kein Problem. Ich denke, er hat sich irgendwie darüber gefreut und gibt es jetzt spielerisch
an dich zurück. Würde nicht zuviel hineininterpretieren. Aber gleichzeitig würde mich an
deiner Stelle interessieren, wie denn seine Beziehung so läuft.

Lieber Gruß

Libelle69

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 12:28
In Antwort auf mirka_12463652

Wenn man sich schon lange kennt
und sich gut versteht kann man sich ruhig auch mal spielerisch liebevoll so begrüßen.
Kein Problem. Ich denke, er hat sich irgendwie darüber gefreut und gibt es jetzt spielerisch
an dich zurück. Würde nicht zuviel hineininterpretieren. Aber gleichzeitig würde mich an
deiner Stelle interessieren, wie denn seine Beziehung so läuft.

Lieber Gruß

Libelle69

Ich glaube auch
das er diese Begrüßung nur spielerisch zurück geben wollte. Sich einfach nichts weiter dabei gedacht hat. Vielleicht etwas necken oder dergleichen.
Nah ja.Ich denke mal da ihr zwei euch eh schon recht lange kennt, geht ihr zwei auch etwas lockerer und harmloser miteinander um. Nur hast du dich ja nun in ihn verliebt. Was früher noch völlig belanglos war, ein lächeln, ein zwinkern eine einfache Unterhaltung wirst du jetzt wohl aus einem ganz anderen Blinkwinkel sehen.
Ich glaube auch das daraus nichts wird. Ausserdem verstehe ich auch nicht, warum immer gleich eine Beziehung nicht mehr intakt sein soll, nur weil ich gerade an diesem Menschen Interesse habe? Sie kann ja dennoch funktionieren und beide glücklich miteinander sein. Versuch einfach die Freundschaft zu erhalten und wenn du es gar nciht mehr aushälst, dann gesteh ihm deine Gefühle. Das sollte zumindest den Druck etwas von dir nehmen.

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 12:48
In Antwort auf sami_12509986

Ich glaube auch
das er diese Begrüßung nur spielerisch zurück geben wollte. Sich einfach nichts weiter dabei gedacht hat. Vielleicht etwas necken oder dergleichen.
Nah ja.Ich denke mal da ihr zwei euch eh schon recht lange kennt, geht ihr zwei auch etwas lockerer und harmloser miteinander um. Nur hast du dich ja nun in ihn verliebt. Was früher noch völlig belanglos war, ein lächeln, ein zwinkern eine einfache Unterhaltung wirst du jetzt wohl aus einem ganz anderen Blinkwinkel sehen.
Ich glaube auch das daraus nichts wird. Ausserdem verstehe ich auch nicht, warum immer gleich eine Beziehung nicht mehr intakt sein soll, nur weil ich gerade an diesem Menschen Interesse habe? Sie kann ja dennoch funktionieren und beide glücklich miteinander sein. Versuch einfach die Freundschaft zu erhalten und wenn du es gar nciht mehr aushälst, dann gesteh ihm deine Gefühle. Das sollte zumindest den Druck etwas von dir nehmen.

Genau das
versuche ich mir auch einzureden, dass was Du schreibst, dass es eben völlig belanglos ist und ich zuviel hinein interpretiere.
Mir ist nur völlig rätzelhaft, wieso das passiert ist, dass plötzlich mehr Gefühle von meiner Seite da sind und vor allem, wie werd ich die wieder los....

Ob die Beziehung der beiden wirklich gut oder schlecht ist kann ich natürlich nicht wirklich beurteilen, es kommt mir halt so vor, von ihrem Verhalten miteinander wenn sie irgendwo gemeinsam sind.

Ach man, ich verliebe mich immer in die falschen Männer, es ist zum jammern.

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 12:49
In Antwort auf mirka_12463652

Wenn man sich schon lange kennt
und sich gut versteht kann man sich ruhig auch mal spielerisch liebevoll so begrüßen.
Kein Problem. Ich denke, er hat sich irgendwie darüber gefreut und gibt es jetzt spielerisch
an dich zurück. Würde nicht zuviel hineininterpretieren. Aber gleichzeitig würde mich an
deiner Stelle interessieren, wie denn seine Beziehung so läuft.

Lieber Gruß

Libelle69

Das interessiert
mich halt auch, wie es wirklich läuft bei denen, nur das dürfte ziemlich schwer sein rauszubekommen. Ihn würde ich nicht fragen wollen und zu ihr hab ich nicht viel Kontakt, nur selten und gemeinsame Freunde hab ich Angst, dass jemand Verdacht schöpft und das möchte ich erst recht nicht.

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 13:49

Ja klar
ist es schwierig die wieder los zu werden und abschneiden geht ja auch nicht *lach*

Du hast ja auch Recht, wenn sollte er frei sein und da er das nicht ist, heißt es eben Hände weg! Ich bin nicht der Mensch der anderen Mädels den Mann auspannt...

Anstand wär prima, nur leider sehen und hören wir uns durch ein gemeinsames Hobby oft...aber es wird schon irgendwie gehen, muss es ja

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 13:51

Hhmm....
ob das tatsächlich irgendwas über mich aussagt? Keine Ahnung... ich such einfach nur ein liebes Männchen für mich und verliebe mich trotzdem immer in vergebene Männer, und bei ihm jetzt hab ich nichtmal nen Schimmer was das ausgelöst hat, zumal wir uns seit wir uns kennen eh gut verstehen...

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 14:11

Aber Du hast
nicht zufällig ne Idee, wie ich das bei mir entschlüsseln kann?
Ich hab nämlich keine Ahnung warum mir das immer so passiert.

Gefällt mir

11. Mai 2009 um 14:43

Nunjaa...
Jetzt komm ich dir mal auch mit dem Sternzeichen scheiss und sage dir dass das was er dir zeigt das typisch höfliche Jungfrauen Intresse an allem und jedem ist. Nur weil du an ihm intressiert bist, heisst das nicht das seine Beziehung im Eimer ist. Jungfrau Männer sind angeblich die treuesten also mach dir da mal keine allzugroßen Hoffnungen. Am besten du lässt die Finger von ihm, bevor du dich, ihn und seine Freundin unglücklich machst. gibt ja viele Jungfrau Männer..
Ich fand Jungfrauen auch immer so geil weil sie so...kühl sind echt scharf... *schnurr*

Gefällt mir

12. Mai 2009 um 7:50

Guten Morgen...
ich hab Deine Zeilen mit viel Interesse gelesen, besonders der vorletzte Absatz. Meine Güte, das regt echt zum denken an und ich finde das super interessant!!!
Nur stellt sich für mich jetzt tatsächlich die Frage: was kann man denn tun, um sowas (ist das sowas wie ein Trauma??) aufzuarbeiten?? Das muss ja auch irgendwann mal auf hören....
Zumal ich denke dass Du recht hast, denn meine letzten beiden Beziehungen (eine davon meine Ehe) sind daran gescheitert, dass jeweils Freundinnen mir den Mann ausgespannt haben und es mir mega schwer fällt überhaupt Vertrauen in jemand zu fassen.

Gefällt mir

12. Mai 2009 um 11:33
In Antwort auf haven_12646100

Guten Morgen...
ich hab Deine Zeilen mit viel Interesse gelesen, besonders der vorletzte Absatz. Meine Güte, das regt echt zum denken an und ich finde das super interessant!!!
Nur stellt sich für mich jetzt tatsächlich die Frage: was kann man denn tun, um sowas (ist das sowas wie ein Trauma??) aufzuarbeiten?? Das muss ja auch irgendwann mal auf hören....
Zumal ich denke dass Du recht hast, denn meine letzten beiden Beziehungen (eine davon meine Ehe) sind daran gescheitert, dass jeweils Freundinnen mir den Mann ausgespannt haben und es mir mega schwer fällt überhaupt Vertrauen in jemand zu fassen.

Aber das
ist es ja gerade, wenn ich mich hier mal einschalten darf

du wurdest schon mehrfach verletzt, kannst kein oder schlecht vertrauen bilden.

dein jetziger (unbewußter) ausweg, und deine (unbewußte) lösung für dieses problem: du interessierst dich für vergebene männer. für männer, die dir nicht zu nahe kommen können, die dich dadurch nicht verletzen können............

um aus dem dilemma wieder herauszukommen ist tatsächlich, wieder ins "kalte wasser" springen und vertrauen. sich wieder öffnen.nicht mehr nachdenken, die vergangenheit ruhen lassen.......


wobei ich vielleicht vorher mir das schema anschauen würde, wie oder wieso ist es soweit gekomen, dass mein mann mit meiner freundin rummacht.......hast du den knoten entwirrt, kannst du wieder glatte seile zu neuen beziehungen spannen.


viel glück

Gefällt mir

12. Mai 2009 um 22:03

...
a bissi recht hat sie aber schon...

Gefällt mir

13. Mai 2009 um 10:27


ich glaube nicht das man das am alter festmachen sollte...

ausserdem hat jeder das recht seine meinung und ansicht zu äussern.

wer weiß denn hier schon was richtig und was falsch ist ???

mit arroganz sollte man hier niemandem begegnen.

Gefällt mir

13. Mai 2009 um 20:13

Stehen...
die Sterne für die Widder heute schlecht, oder warum bist du so mies drauf?

Du bist mir sonst immer sehr souverän vorgekommen, hm.

Gefällt mir

15. Mai 2009 um 7:55
In Antwort auf haven_12646100

Aber Du hast
nicht zufällig ne Idee, wie ich das bei mir entschlüsseln kann?
Ich hab nämlich keine Ahnung warum mir das immer so passiert.

Guten Morgen
und nochmals herzlichen Dank Euch allen für Eure Kommentare.

"Meine" Jungfrau ist ja vergeben und da ich mich nicht in eine Beziehung drängen würde, habe ich beschlossen das alles sein zu lassen, auch wenn mir dieser Mensch trotzdem sehr wichtig ist. Ich hoffe das unsere Freundschaft auch so bleibt wie sie ist und das er das genauso sieht. Ich weiß nicht, ob wir jemals darüber sprechen werden oder ob es bei unausgesprochenen Blicken bleibt, das wird die Zukunft zeigen.

Ansonsten ist im Moment tatsächlich noch ein junger Waage-Mann in mein Leben getreten, der tatsächlich auch Single ist. Nächste Woche haben wir unser erstes Date und deshalb schreib ich darüber im Waage-Forum weiter

Gefällt mir

15. Mai 2009 um 7:57
In Antwort auf lida_12666655

Aber das
ist es ja gerade, wenn ich mich hier mal einschalten darf

du wurdest schon mehrfach verletzt, kannst kein oder schlecht vertrauen bilden.

dein jetziger (unbewußter) ausweg, und deine (unbewußte) lösung für dieses problem: du interessierst dich für vergebene männer. für männer, die dir nicht zu nahe kommen können, die dich dadurch nicht verletzen können............

um aus dem dilemma wieder herauszukommen ist tatsächlich, wieder ins "kalte wasser" springen und vertrauen. sich wieder öffnen.nicht mehr nachdenken, die vergangenheit ruhen lassen.......


wobei ich vielleicht vorher mir das schema anschauen würde, wie oder wieso ist es soweit gekomen, dass mein mann mit meiner freundin rummacht.......hast du den knoten entwirrt, kannst du wieder glatte seile zu neuen beziehungen spannen.


viel glück

Guten Morgen

und nochmals herzlichen Dank Euch allen für Eure Kommentare.

"Meine" Jungfrau ist ja vergeben und da ich mich nicht in eine Beziehung drängen würde, habe ich beschlossen das alles sein zu lassen, auch wenn mir dieser Mensch trotzdem sehr wichtig ist. Ich hoffe das unsere Freundschaft auch so bleibt wie sie ist und das er das genauso sieht. Ich weiß nicht, ob wir jemals darüber sprechen werden oder ob es bei unausgesprochenen Blicken bleibt, das wird die Zukunft zeigen.

Ansonsten ist im Moment tatsächlich noch ein junger Waage-Mann in mein Leben getreten, der tatsächlich auch Single ist. Nächste Woche haben wir unser erstes Date und deshalb schreib ich darüber im Waage-Forum weiter

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was genau sagt der Aszendent?
Von: haven_12646100
neu
27. Juli 2008 um 20:37
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen