Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie ernst ist ihm unsere Beziehung?

Wie ernst ist ihm unsere Beziehung?

22. April 2008 um 11:03

Ich: Waage/Waage
Er: Skorpion/Skorpion

Ich habe vor 1/2 Monaten einen Skorpion kennengelernt. Er hatte am Anfang Angst mich anzusprechen. Als wir dann doch tanzten, meinte er er hätte sich sofort in mich verliebt. Ich muss dazu sagen, wir wohnen 200km entfernt. Als ich wieder daheim war, kamen viele SMS und Telefonanrufe. Ab und zu sahen wir uns. Wir hatten viel Spass, aber keinen Körperkontakt. Jetzt war er übers WK bei mir. Logisch, ES passierte. Er ist extrem zärtlich, lässt mich keine Minute alleine, sucht ständig meine Nähe, er kochte, reparierte mein Auto, er räumt alles auf usw... 100x die Worte: J`taime, meine Gefühle für dich sind stark und werden immer stärker usw... Jetzt ist er wieder zu Hause, aber ruft jeden Tag an.

Nächstes WK soll ich zu ihm kommen. Den Mittwoch darauf soll ich mit ihm zu seinen Eltern nach Saint Tropez.

Ich bin überglücklich, wer wäre das nicht? Mir kommt alles wie ein Traum vor, sodass ich schon wieder Angst bekomme. Meine Frage: Ist das normal für einen Skorpion, meint er es ehrlich?

Mehr lesen

23. April 2008 um 10:53

Ich denke schon!
Wenn ein Skorpion liebt dann sofort und intensiv.
Er stellt Dir sogar seine Eltern vor...also was willst Du mehr.
Wenn Skorpione lieben sind sie treu,deshalb musst Du Dir wegen der Entfernung keine Gedanken machen.
Mit der Liebe kommt auch das besitzen wollen und die Eifersucht,also da würde ich von Anfang an schon Grenzen setzen,sonst werden diese überschritten.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 14:16
In Antwort auf owena_11982762

Ich denke schon!
Wenn ein Skorpion liebt dann sofort und intensiv.
Er stellt Dir sogar seine Eltern vor...also was willst Du mehr.
Wenn Skorpione lieben sind sie treu,deshalb musst Du Dir wegen der Entfernung keine Gedanken machen.
Mit der Liebe kommt auch das besitzen wollen und die Eifersucht,also da würde ich von Anfang an schon Grenzen setzen,sonst werden diese überschritten.
Viel Glück!

Wäre schön...
Danke für Deine Antwort. Besitzen wollen und Eifersucht? Das wäre für mich eine neue Erfahrung. Ich denke bis jetzt jat mich anscheinend nie ein Mann genug geliebt, damit das zum Vorschein kam. Für mich wäre es fast ein Beweis an Liebe, denn ich fühle in einer Partnerschaft genau so, und war damit immer alleine.

Meine Ängste bestehen vorallem in dem, dass mir das Ganze wie der Himmel auf Erden vorkommt und ich darum sich eine gewisse Angst entwickelte es sei ihm nicht ernst genug.

Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2008 um 21:37

Ja hört sich gut.
Denke schon das er es ernst meint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 7:46

Ladyinred...
.... ja da hast Du recht!!! Es ist eben im Moment alles so perfekt, dass es einem schon fast unheimlich ist. Man spürt, man weiss, dass man geliebt wird. Ich bekam solche Gefühle noch nie von einem Mann geschenkt. Naja, und das Thema Skorpion.... ich muss da noch viel lernen, um zu verstehen, um vorbereitet zu sein,... Ich will ihn auf keinen Fall verlieren oder enttäuschen. Mir persönlich ist es eben verdammt ernst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2008 um 17:14

Vor ein paar Wochen...
mit dem Stier. Nicht ganz! Der Stier ist für meine Schwester Ur... Wir schreiben beide unter dem selben Pseudonym, da wir im Moment zusammen wohnen und keine Geheimnisse voreinander haben. Sie ist zu mir ausgewandert und muss sich erst etablieren, Job suchen, Unterkunft.... Mein Schatz ist der Skorpion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 9:09

Hier
sind noch ganz andere mit Pseudonymen unterwegs und da regt sich auch keine ... drüber auf. Bei Angriffen dieser Art, ist es dann auch kein Wunder, das Leute dazu genötigt werden, zu solchen Mitteln zu greifen. Von daher selbst Schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 10:55


lach...
ach, ich mag euere macken und beiträge, liebe weidenzweig und cheesy.
Und in einem hast du schon recht, eine jungfrau ist wirkilch manchmal schon fast nervig mit ihrem drang zur wahrheit, aber auch so liebenswert in dieser nervigen eigenschaft .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 11:32

Na die eigenschaft nennt man wohl
"über sich selber lachen können". Ich weiss, du kennst das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 11:58

Ich finde das durchaus in Ordnung...
... dass du die Sache mit der "doppleten Indentität" angesprochen hast. Klar kann sie machen was sie will, aber andere als blöd zu verkaufen ist dann schon etwas dürftig. Sie hätte ja auch gar nix darauf antworten brauchen und gut. Für mich klingt das jedenfalls auch mehr wie eine ausgedachte Story. Wenn sie da bei einem Skorpi bestehen will...oh mann .

Oro71

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 12:12
In Antwort auf raakel_12321272

Ich finde das durchaus in Ordnung...
... dass du die Sache mit der "doppleten Indentität" angesprochen hast. Klar kann sie machen was sie will, aber andere als blöd zu verkaufen ist dann schon etwas dürftig. Sie hätte ja auch gar nix darauf antworten brauchen und gut. Für mich klingt das jedenfalls auch mehr wie eine ausgedachte Story. Wenn sie da bei einem Skorpi bestehen will...oh mann .

Oro71

Kleiner Nachtrag...
... hatte noch vergessen zu erwähnen dass nicht nur die Sternzeichen/Aszendenten sondern auch die Entfernung der jeweiligen Männer zu den jeweiligen "Schwestern" identisch ist...Zufälle gibts aber auch .

Oro71

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2008 um 13:26

Sach ma..
Cheesy, du bist ja herb drauf heute - gibts nen besonderen Grund dafür???? Wenn der ganze thread sowieso bloss ein fake ist, lohnt doch die ganze Aufregung nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 4:08

Nicht doch
die kleine cheesy muste kalmiert werden . Zudem lag es nie in meiner Absicht, das du dich mir anschliesst. Finde ich doch, das eure Frauengruppe doch eigentlich groß genug ist. Zumindest waren eure gegenseitigen Liebesbekundungen nicht zu übersehen.
Frauen sind es, die Probleme schaffen. Wir Männer sind es, die sie lösen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 1:03

Es ist
zur Kenntnis genommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:07
In Antwort auf raakel_12321272

Ich finde das durchaus in Ordnung...
... dass du die Sache mit der "doppleten Indentität" angesprochen hast. Klar kann sie machen was sie will, aber andere als blöd zu verkaufen ist dann schon etwas dürftig. Sie hätte ja auch gar nix darauf antworten brauchen und gut. Für mich klingt das jedenfalls auch mehr wie eine ausgedachte Story. Wenn sie da bei einem Skorpi bestehen will...oh mann .

Oro71

Es ist ....
eben so. Meine 2. Schwester ist Stier mit Waage AZ. Meine Mutter (leider tot) genau umgekehrt. Mein Vater + mein Bruder sind beide Doppelskorpione, genauso wie mein Schatz jetzt. Es scheint, dass es bei uns in der Familie nur 3 Sternzeichen gibt. Da konnten wir Kinder nicht mitreden!

Soweit ich meinen Skoprion bis jetzt kennen gelernt habe, ist er genau das Gegenteil, als was in Sternzeichen geschrieben wurde. Ich habe so einen fürsorglichen und charmanten Mann noch nie getroffen. Er erzählt mir sehr viel von sich, ohne, dass ich frage. Seine 2 Komplimente am WK: Ich hätte nie in meinem Leben gedacht, dass ich mich noch einmal so verlieben werde. (45 Jahre) und solchen S.. habe ich noch nie erlebt, so extrem und so intensiv. Ich habe bei ihm das Gefühl, dass ich ihn schon lange kenne, er lässt mich keine Sekunde alleine, oder wenn ich kurz den Raum verlasse, sieht er mir nach, bis ich wieder komme. Egal was ich über ihn schreiben kann, es ist INTENSIV!

Ich höre jetzt lieber auf, denn sonst wieder dieser Thread unendlich! Morgen geht es dann mit ihm bis MO nach ST. Tropez.

Ich wünsche euch allen sonnige und schöne Tag. Bis bald!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen