Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie erobere ich (Steinbock) einen Widder-Mann?

Wie erobere ich (Steinbock) einen Widder-Mann?

6. August 2008 um 15:31 Letzte Antwort: 5. Dezember 2010 um 1:13

Bevor ich mit meiner Geschichte anfange, erstmal ein liebes HALLO an alle User hier im Forum ...

Viell. könnt ihr mir ja helfen ?!

Ich kenne einen Widder-Mann und eigentlich ist schon seit 2 Jahren ein gewisses Etwas zwischen uns, doch mehr als Kontakt (mal mehr mal weniger) wurde nicht daraus. Wenn ich ihn sehe, könnte ich wahnsinnig werden und denke einfach nur noch "den will ich haben".

Jetzt war nach dem letzten Hin- und Her wieder mal ne Funkstille, doch Sa. vor zwei Wochen schrieb er mir plötzlich, was denn jetzt zwischen uns sei und ob wir es versuchen wollen oder nicht, weil er mich WILL. Ich war erst sehr überrascht von ihm zu lesen und dann noch dazu so etwas. Am nächsten Tag habe ich mich gemeldet und so ging das eine Woche hin- und her (mal hat er sich gemeldet - mal ich- mal hat er angerufen)Ich dachte, durch seine Aussagen, er sei sich jetzt endlich sicher... Dann haben wir uns Freitags getroffen .. ein super schöner Abend, aber gelaufen ist nichts zwischen uns. Samstags hat er in meiner Stammdiskothek gearbeitet und ich war auch dort und seit diesem Abend, obwohl ich ihn mehr oder weniger in "Ruhe" gelassen habe, habe ich nichts mehr von ihm gehört... er sagte nur, ich ruf dich an, als ich mich verabschiedet habe, aber auf meine SMS hat er nicht reagiert.

Nun weiß ich nicht, was ich noch machen soll?! Soll ich ihm sagen, was ich fühle und das ich mich für ihn entschieden habe und dann auf Distanz gehen? Aber ich habe ja schon etliche SMS geschrieben - ohne Reaktion.

Viell. könnt ihr mir helfen?!

Danke schonmal, Nadine

Mehr lesen

12. August 2008 um 22:38

..
"doch Sa. vor zwei Wochen schrieb er mir plötzlich, was denn jetzt zwischen uns sei und ob wir es versuchen wollen oder nicht, weil er mich WILL. Ich war erst sehr überrascht von ihm zu lesen und dann noch dazu so etwas. Am nächsten Tag habe ich mich gemeldet "

ich vermute es liegt daran, daß DU ihm nicht klare Zeichen gesetzt hast, daß Du ihn willst.. Steinböcke sind ja bekanntlich seeeehr zurückhaltend und verschlossen (oder??) Er hat Dich ja noch direkt gefragt, was DU willst.. Was hast Du ihm dann gesagt, als Du Dich gemeldet hast?? Komm schon, schütte ihm Dein Herz aus, nur Mut Also der Widder muss es wirklich spontan und sofort wissen, was Sache ist, ansonsten gibt er die Sache auf, wir haben schliesslich keine Geduld ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2008 um 0:41
In Antwort auf luc_12845351

..
"doch Sa. vor zwei Wochen schrieb er mir plötzlich, was denn jetzt zwischen uns sei und ob wir es versuchen wollen oder nicht, weil er mich WILL. Ich war erst sehr überrascht von ihm zu lesen und dann noch dazu so etwas. Am nächsten Tag habe ich mich gemeldet "

ich vermute es liegt daran, daß DU ihm nicht klare Zeichen gesetzt hast, daß Du ihn willst.. Steinböcke sind ja bekanntlich seeeehr zurückhaltend und verschlossen (oder??) Er hat Dich ja noch direkt gefragt, was DU willst.. Was hast Du ihm dann gesagt, als Du Dich gemeldet hast?? Komm schon, schütte ihm Dein Herz aus, nur Mut Also der Widder muss es wirklich spontan und sofort wissen, was Sache ist, ansonsten gibt er die Sache auf, wir haben schliesslich keine Geduld ..

Bin auch steinbockfrau und wollte bis vor kurzem was von nem widdermann
pass auf das er nicht mit dir spielt, bin auf die schnauze gefallen mit meinem ... ich finde dich geil geständniss naja mehr oder weniger gefühle habe ich den gezeigt...dan nwar er auf einmal soo komisch...
naja jetzt denke ich warum habe ich den kennengelernt..
lg sweety

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2008 um 12:55

Widder hin oder her,
so sind die Maenner leider oft !
Das meine ich noch nicht mal unbedingt negativ.
Aber ich stelle immer wieder fest, dass es bestimmte Spielregeln gibt, wenn Frau sich an die haelt kann es gut klappen
Ich mag keine Spielchen etc., aber manchmal muss man sich echt einfach zusammen reissen und die Fuesse still halten, weil Monsieur sich ansonsten evtl. gleich eingeengt fuehlt etc.
Es ist nicht einfach.
Ich habe mich auch in einen Widder-Mann verliebt, ich bin Fische-Frau.
Er macht es mir echt nicht leicht.
Eine Zeit lang rief er mich jeden abend an, zur Zeit ist er wieder etwas auf Abstand. Ich melde mich ab und zu bei ihm, aber lasse ihn primaer auf mich zu kommen.

Weil ich immer das Gefuehl habe ihn ein zu engen.
Meld Dich erst mal nicht, wenn er Dich will, wird er auf Dich zu kommen, auch wenn es schwierig ist !!!!!!!!!
LG
Naomi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2008 um 20:26
In Antwort auf fruma_12771195

Bin auch steinbockfrau und wollte bis vor kurzem was von nem widdermann
pass auf das er nicht mit dir spielt, bin auf die schnauze gefallen mit meinem ... ich finde dich geil geständniss naja mehr oder weniger gefühle habe ich den gezeigt...dan nwar er auf einmal soo komisch...
naja jetzt denke ich warum habe ich den kennengelernt..
lg sweety

Bekannt..
hallo ihr lieben!
ich habe mir mal diese beiträge durchgelesen,also ich bin auch steinbockfrau,und kenne seid knapp 3 jahren einen widdermann.fasziniert hat er mich schon immer,er ist auch ein sehr hübscher mann.wir beide verstehen uns sehr gut,wir waren schon oft zusammen aus und hatten immer ne menge spass.irgentwann habe ich mich in ihn verliebt,habe es ihm nach längerer zeit auch gesagt,ja nun,er sagte das er nicht bereit ist für ne beziehung.bin ich auch nicht,habe ne sehr grosse enttäuschung hinter mir und habe noch dran zu knabbern.wir beide können echt über alles reden,zwischen uns herrscht schon sowas wie harmoni,ich habe das gefühl wir können nicht mit und nicht ohne.melde ich mich nicht,dann er und umgekehrt.viele denken wir wären ein paar,was ich auch nachvollziehen kann,denn wir wohnen in einem dorf,und da wir eben viel gemeinsam tun ist das wohl normal.was ich nicht verstehe ist,er macht mich mit gesten an,wir tanzen eng umschlungen und geben uns auch küsschen,aber im entscheidenten moment zieht er die bremse.immer dann wenn ich mutig werde und ihm es zeige habe ich das gefühl ich nerve ihn und gehe zu weit,und kann es einfach nicht einordnen,aber ich weiss das da was zwischen uns ist,nur was?wenn ich ihn brauche egal für was,er ist immer für mich da,ohne wenn und aber.bin mal gespannt wie das weiter geht.
lg andy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Dezember 2010 um 1:13
In Antwort auf marie_12177350

Bekannt..
hallo ihr lieben!
ich habe mir mal diese beiträge durchgelesen,also ich bin auch steinbockfrau,und kenne seid knapp 3 jahren einen widdermann.fasziniert hat er mich schon immer,er ist auch ein sehr hübscher mann.wir beide verstehen uns sehr gut,wir waren schon oft zusammen aus und hatten immer ne menge spass.irgentwann habe ich mich in ihn verliebt,habe es ihm nach längerer zeit auch gesagt,ja nun,er sagte das er nicht bereit ist für ne beziehung.bin ich auch nicht,habe ne sehr grosse enttäuschung hinter mir und habe noch dran zu knabbern.wir beide können echt über alles reden,zwischen uns herrscht schon sowas wie harmoni,ich habe das gefühl wir können nicht mit und nicht ohne.melde ich mich nicht,dann er und umgekehrt.viele denken wir wären ein paar,was ich auch nachvollziehen kann,denn wir wohnen in einem dorf,und da wir eben viel gemeinsam tun ist das wohl normal.was ich nicht verstehe ist,er macht mich mit gesten an,wir tanzen eng umschlungen und geben uns auch küsschen,aber im entscheidenten moment zieht er die bremse.immer dann wenn ich mutig werde und ihm es zeige habe ich das gefühl ich nerve ihn und gehe zu weit,und kann es einfach nicht einordnen,aber ich weiss das da was zwischen uns ist,nur was?wenn ich ihn brauche egal für was,er ist immer für mich da,ohne wenn und aber.bin mal gespannt wie das weiter geht.
lg andy

Widder mann und steinbock frau
hallo andy,
dein problem ist mir bekannt.ich kenne eine steinbockfrau(seit 2,5 monaten),die ziemlich attraktiv ist...wir sind bis jetzt auch fast jedes wochenende ausgegangen oder haben abende verbracht...das eng umschlungene tanzen sowie küsschen gehörten auch dazu..das gegenseitige verständnis ist auch hervorragend..bei ihr kann ich einfach ich selbst sein und fühle mich wohl..und sie gbt meinem leben struktur..jetzt wär es eigentlich an der zeit nägel mit köpfen zu machen...doch ich habe das gefühl,sobald mehr daraus entsteht..werde ich an freiheit verlieren..oder die lage wird sich verschärfen..aus struktur wird dann zank...das andere problem ist: andy: "immer dann wenn ich mutig werde und ihm es zeige habe ich das gefühl ich nerve ihn"
ich glaube es hat nichts mit nerven zu tun,denn der widder mag dich ja...ich denke es liegt daran..dass du immer erst mutig werden musst und es nicht die ganze zeit bist...damit mein ich nicht,dass du ihm ständig irgendwas zeigen musst,vielmehr geht es um die spontane offene art die der widder schätzt..und du als steinbock bist eher introvertiert was gefühle zeigen angeht...der widder spielt gerne..aber wenn,dann ist es auch nur ein spiel...sobald es ernst wird,entscheidet er sich für dich nur,wenn er denkt,dass du etwas besonderes bist,für dass es sich lohnt etwas aufzugeben...aber wenn ihr euch 3 jahre kennt,gibts da nix...der widder möchte eine kumpeline die er liebt und mit der er pferde stehlen kann..aber auch eine die ihn nicht beschwert..in diesem fall würdest du ihn mit einer festen beziehung beschweren und weil er dich mag und auch weiterhin mögen will,ist er genervt wenns zu weit geht...er fürchtet einfach eingeengt zu werden...willst du ihn wirklich haben ohne ihn zu nerven,dann darf es nicht sein,dass du dich immer erst trauen musst ihm deine gefühle zu zeigen...zeig sie einfach..aber ohne große gefühlsduselei...vermittle ihm einfach dass du ihn magst...aber denk dran..er kommt selbst zurecht und braucht von dir eher anerkennung und lob (ernsthaft und aufrichtig..alles gespielte erkennt der widder sofort) als fürsorge...denn das nervt ihn auch...also es darf nicht so aussehen als ob du dich wegen ihn extra aufopferst ..er macht sich für dich fertig..und du streichelst sein ego...wenn ihr irgend was im team macht..bewundere seinen anteil an der arbeit...aber konstruktiv und nicht anhimmelnd...lass dich von ihm führen und mach ihn zum chef...der widder schätzt den halt den er bei dir bekommt..den möchte er auch weiterhin bekommen,aber ständigem halt geht der widder aus dem weg...bewunderung ist gut,aber nicht zuu oft..und immer nur wenn der widder eine herausforderung gemeistert hat..nicht bei jeder kleinlichkeit..das nervt...hoffentlich konnte ich dir einen kleinen einblick in die gefühlswelt eines widders geben und wünsche dir viel erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club