Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie erobert man einen Jungfrau Mann

Wie erobert man einen Jungfrau Mann

8. Mai 2007 um 10:28

Ich habe einen Jungfrau Mann kennengelernt, bin sehr angetan von ihm nur weiß ich (Schütze) überhaupt nicht was er für mich empfindet! Wir verbringen schöne Stunden miteinander aber er sagt immer das es zwar schöne wäre aber ob er mehr will weiß er nicht! Sind Jungfrau Männer direkt oder gehen sie eher auf Nummer sicher und warten erst mal bis sie sich sicher sind!?

Mehr lesen

8. Mai 2007 um 21:30

JfM
gehen auf Nr. Sicher.

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 12:29
In Antwort auf Schauig

JfM
gehen auf Nr. Sicher.

Sicherheit
ist tatsächlich das zauberwort. wenn er weiß, was er an dir hat und deine eigenschaften ihm zusagen, wird er sich öffnen. aber man muss halt geduld haben und immer authentisch bleiben. bei mir war das anfangs auch so, dass ich immer nur "genießen" signale erhielt und nix wirklich ernstes. erst nach einer gewissen zeit hat sich das komplett umgeschlagen und das im innern des jfm brodelnde feuer loderte hervor. aber denke nicht, dass dann die testphase vorbei wär, du wirst immer kritisch betrachtet und analysiert werden. viel spass und erfolg bei deiner eroberung. bleib wie du bist und genieße auch erst mal.

Gefällt mir

9. Mai 2007 um 19:16
In Antwort auf lida_12666655

Sicherheit
ist tatsächlich das zauberwort. wenn er weiß, was er an dir hat und deine eigenschaften ihm zusagen, wird er sich öffnen. aber man muss halt geduld haben und immer authentisch bleiben. bei mir war das anfangs auch so, dass ich immer nur "genießen" signale erhielt und nix wirklich ernstes. erst nach einer gewissen zeit hat sich das komplett umgeschlagen und das im innern des jfm brodelnde feuer loderte hervor. aber denke nicht, dass dann die testphase vorbei wär, du wirst immer kritisch betrachtet und analysiert werden. viel spass und erfolg bei deiner eroberung. bleib wie du bist und genieße auch erst mal.

Hallo pisces
wie lange dauerte es denn bis es zum kompletten umschlagen kam ?
Ich bin sehr interessiert in Deine Geschichte !
Steht Sie hier irgendwo ausführlicher?
lG Hopi

Gefällt mir

10. Mai 2007 um 12:59
In Antwort auf simin_12911736

Hallo pisces
wie lange dauerte es denn bis es zum kompletten umschlagen kam ?
Ich bin sehr interessiert in Deine Geschichte !
Steht Sie hier irgendwo ausführlicher?
lG Hopi

Hi Hopi
meine Geschichte ist hier nur ansatzweise zu lesen. Ich bin erst seit 3 Monaten mit JFM zusammen und für mich als Fisch dauerte es doch etwas sehr lange, bis er sich öffnete. Angesichts der hiesigen Darstellungen im Vergleich jedoch recht schnell, ca. 6 Wochen, dann war alles klar. Aber wir waren eigentlich bereits seit den ersten Tag zusammen, ohne wenn und aber. Beide reif und bereit für eine Beziehung....

Gefällt mir

30. August 2009 um 10:21
In Antwort auf lida_12666655

Hi Hopi
meine Geschichte ist hier nur ansatzweise zu lesen. Ich bin erst seit 3 Monaten mit JFM zusammen und für mich als Fisch dauerte es doch etwas sehr lange, bis er sich öffnete. Angesichts der hiesigen Darstellungen im Vergleich jedoch recht schnell, ca. 6 Wochen, dann war alles klar. Aber wir waren eigentlich bereits seit den ersten Tag zusammen, ohne wenn und aber. Beide reif und bereit für eine Beziehung....

Pisces07
Hi pisces07, ich hab gelesen du bist ebenfalls ein Fisch und wie kommt ihr so klar in der Beziehung derzeit... ich muss ebenfalls sagen dass ich einen Jfm kennengelernt habe, er die ganze Situation auch nicht einfach, ich muss allerdings sagen das er mir seine Nummer gegeben hat und jetzt.... jetzt sind es schon drei Wochen her... ich muss allerdings dazu sagen, das er ein sehr angesehener Mann ist... und Intilligent oben drein!!! er meldet sich nicht und ich melde mich nicht... dass ist die aktuelle Situation.... bin ich ebenfalls in der Testphase???

Gefällt mir

30. August 2009 um 11:18

Soraya 9967
... ja ich hatte mich eigentlich dann zurückgemeldet...er hat ja nicht den Hörer nicht abgenommen... ich hatte erst 20 min. nach dem ich die Nummer empfangen habe angerufen... es ist derzeit wohl wie Katz und Maus Spiel wohl... ich möchte mich aber nicht melden, weil ich das Gefühl habe ihm hinterher laufen zu müssen... sind die Jfm so schüchtern... oder was erwartet er würde mich um weitere Antworten freuen, Danke soraya 9967 hab auch zwei Nachrichten verschickt!!!

Gefällt mir

1. September 2009 um 20:01

Beitragen fürchte ich
Also, dies ist mein erster Beitrag hier, war bisher nur einer der berühmten stillen Mitleser

Ich bin Steinbockfrau, verheiratet mit einem Skorpimann. Seit vielen Jahren. Vor ca. 6 Monaten bin ich einem Jungfraumann begegnet, der sofort mein Herz entfesselt hat.

Ich hatte bei jeder Begegnung das Gefühl eines Flirts, einer Verbindung und das da was ist.

Ich habe immer den Kontakt gesucht, nach einer Zeit zog er in meine Nähe ( durch nen glücklichen Zufall ) und wir hatten regelmäßig Kontakt. Mein Gefühl blieb, verstärkte sich. Wir lagen direkt auf einer Wellenlänge, und der gesamte Mann faszinierte mich Zur Erinnerung, ich bin verheiratet

Erst vor kurzem, habe mit dem JFM über Eheprobleme mit meinem Skorpi gesprochen. Er wollte mir keinen Rat geben etc. und die Gesamtsituation war mir seltsam.

Wir waren zur Ablenkung gemeinsam aus, hatten einen wundervollen Abend und eine tolle Nacht. Nein, wir haben uns nur bei einem Event amüsiert, sonst nix Von da an war das Eis irgendwie gebrochen und ich hatte mehr noch das Gefühl das dies Mr. Right fürs Leben ist.

Ich tat dann etwas supermutiges, und gestand ihm per Liebesbrief meine Gefühle. Dann passierte das unfassbare für mich: Er offenbarte mich gleiches !!!

Wir lassen es nun ganz easy und langsam angehen, aber ich kann bestätigen das die Flamme des JFM sehr langsam in Fahrt kommt. Er ist sehr analytisch, wirkt oft kühl, hoher Intellekt, tut nichts unüberlegtes, geht kein Risiko ein. Von einer Partnerschaft sind wir auch noch meilenweit entfernt denke ich. Ich bin schon froh, das ich um seine Gefühle weiss. Das war eine schwierige Geburt. Ich habe ihn dauernd aus der Reserve locken müssen, er hat sich immer wieder zurückgezogen. Teilweise auch aus Rücksicht auf meine Ehe, er wollte sich in nix reindrängen.

Ich für meinen Teil muss nun mein eigenes Leben erstmal aufräumen, bevor ich in ein Neues Leben mit dem JFM starten kann. Aber er ist es wert

Also übe Geduld, Geduld und nochmals Geduld. Sei witzig, inspiriend, nicht zu forsch und gehe das Schritt für Schritt an.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück, bei mir hat sich alles gelohnt bisher. Ich kann hier nur die Eckpunkte wiedergeben, aber bis zu diesem Ergebnis heute wars schon ein langer Weg

Sinthora

Gefällt mir

1. September 2009 um 23:37
In Antwort auf qiana_12577540

Beitragen fürchte ich
Also, dies ist mein erster Beitrag hier, war bisher nur einer der berühmten stillen Mitleser

Ich bin Steinbockfrau, verheiratet mit einem Skorpimann. Seit vielen Jahren. Vor ca. 6 Monaten bin ich einem Jungfraumann begegnet, der sofort mein Herz entfesselt hat.

Ich hatte bei jeder Begegnung das Gefühl eines Flirts, einer Verbindung und das da was ist.

Ich habe immer den Kontakt gesucht, nach einer Zeit zog er in meine Nähe ( durch nen glücklichen Zufall ) und wir hatten regelmäßig Kontakt. Mein Gefühl blieb, verstärkte sich. Wir lagen direkt auf einer Wellenlänge, und der gesamte Mann faszinierte mich Zur Erinnerung, ich bin verheiratet

Erst vor kurzem, habe mit dem JFM über Eheprobleme mit meinem Skorpi gesprochen. Er wollte mir keinen Rat geben etc. und die Gesamtsituation war mir seltsam.

Wir waren zur Ablenkung gemeinsam aus, hatten einen wundervollen Abend und eine tolle Nacht. Nein, wir haben uns nur bei einem Event amüsiert, sonst nix Von da an war das Eis irgendwie gebrochen und ich hatte mehr noch das Gefühl das dies Mr. Right fürs Leben ist.

Ich tat dann etwas supermutiges, und gestand ihm per Liebesbrief meine Gefühle. Dann passierte das unfassbare für mich: Er offenbarte mich gleiches !!!

Wir lassen es nun ganz easy und langsam angehen, aber ich kann bestätigen das die Flamme des JFM sehr langsam in Fahrt kommt. Er ist sehr analytisch, wirkt oft kühl, hoher Intellekt, tut nichts unüberlegtes, geht kein Risiko ein. Von einer Partnerschaft sind wir auch noch meilenweit entfernt denke ich. Ich bin schon froh, das ich um seine Gefühle weiss. Das war eine schwierige Geburt. Ich habe ihn dauernd aus der Reserve locken müssen, er hat sich immer wieder zurückgezogen. Teilweise auch aus Rücksicht auf meine Ehe, er wollte sich in nix reindrängen.

Ich für meinen Teil muss nun mein eigenes Leben erstmal aufräumen, bevor ich in ein Neues Leben mit dem JFM starten kann. Aber er ist es wert

Also übe Geduld, Geduld und nochmals Geduld. Sei witzig, inspiriend, nicht zu forsch und gehe das Schritt für Schritt an.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück, bei mir hat sich alles gelohnt bisher. Ich kann hier nur die Eckpunkte wiedergeben, aber bis zu diesem Ergebnis heute wars schon ein langer Weg

Sinthora


6 Monate ist lang? Wohl eher im normalen Bereich .

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen