Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Astrologie-Esoterik / Wie funktionieren Liebeszauber?

Wie funktionieren Liebeszauber?

14. Juni 2005 um 9:54 Letzte Antwort: 23. Juli 2005 um 12:39

Hi hi! Im Moment geht bei mir in der Liebe alles drunter und drüber! Ist es möglich das Schicksal zu beeiflussen? Von seiner Seite sind Gefühle da, doch leider hat er eine Freundin, mit der ihn sehr viel verbindet! Was würdet ihr machen?

Mehr lesen

14. Juni 2005 um 11:20

Na na
das schicksal beeinflussen mit etwas schwarzmagie, oder wie?

Gefällt mir
14. Juni 2005 um 14:08

Hi
Hallo Anja

Versuche nicht das Schicksal zu beeinflussen.
Alles was im leben auf dich zu kommt hat eine bestimmte Bedeutung.
Sei dem Mann den du liebst doch erst mal eine gute Freundin. Zeige ihm das du
für ihn da bist.
Aber denke nicht an eine Beziehung wenn du doch weißt das er noch eine Freundin hat.
Wenn seine Gefühle stark genug sind, wird er zu dir kommen.
Aber zwinge ihn nicht.
Und mische dich nicht in seine Beziehung sein. Denn das wäre nicht fair von dir

Du hast nach einen Zauber gefragt.
Was willst du denn damit erreichen. Willst du eine andere Frau unglücklich machen damit
du dein großes glück findest?
Ist es dir wirklich wert. Würdest du damit leben können.

Wie schon geschrieben, sei dem Mann eine Freundin. Wenn du damit umgehen kannst.
Vielleicht trennt er sich von ganz alleine von seiner Beziehung wenn er merkt das
du immer für ihn da bist.
Leben dein Leben weiter und schau dich um in dieser Welt. Bleibe nicht auf einer stelle
stehen weil du glaubst es gibt nur den einen.

Gefällt mir
14. Juni 2005 um 14:26
In Antwort auf inyan_12180606

Na na
das schicksal beeinflussen mit etwas schwarzmagie, oder wie?

Am Anfang funktioniert es
dann stockt alles. Das ist die Erfahrung, die ich mit Magie/Telepathie/Energiearbeit gemacht habe.
Es ist wirklich so, kann ein Zufall sein, oder auch nicht, das weiss man nicht. Aber immer kurz nachdem eine Magierin/Energiearbeiterin meinen "Fall" in Angriff genommen hat, ist Bewegung in meinen Schatz gekommen. Kurze Zeit darauf war wieder totaler Stillstand. Bis heute. Also eher Finger weg, es scheint nicht zu funktionieren.
Yaris

Gefällt mir
14. Juni 2005 um 16:33
In Antwort auf naomh_12239994

Hi
Hallo Anja

Versuche nicht das Schicksal zu beeinflussen.
Alles was im leben auf dich zu kommt hat eine bestimmte Bedeutung.
Sei dem Mann den du liebst doch erst mal eine gute Freundin. Zeige ihm das du
für ihn da bist.
Aber denke nicht an eine Beziehung wenn du doch weißt das er noch eine Freundin hat.
Wenn seine Gefühle stark genug sind, wird er zu dir kommen.
Aber zwinge ihn nicht.
Und mische dich nicht in seine Beziehung sein. Denn das wäre nicht fair von dir

Du hast nach einen Zauber gefragt.
Was willst du denn damit erreichen. Willst du eine andere Frau unglücklich machen damit
du dein großes glück findest?
Ist es dir wirklich wert. Würdest du damit leben können.

Wie schon geschrieben, sei dem Mann eine Freundin. Wenn du damit umgehen kannst.
Vielleicht trennt er sich von ganz alleine von seiner Beziehung wenn er merkt das
du immer für ihn da bist.
Leben dein Leben weiter und schau dich um in dieser Welt. Bleibe nicht auf einer stelle
stehen weil du glaubst es gibt nur den einen.

Danke!
Vielen Dank! Du hast Recht, es wäre nicht fair von mir! Das ganze schmerzt einfach sehr stark und nimmt einen psychisch sehr mit. Ich fühle mich mit ihn stark verbunden, würde ans Ende der Welt mit ihm gehen. Es ist extrem enttäuschend, habe noch nie so einen tollen und faszinierenden Mann, dem ich alles erzählen könnte, kennen gelernt und dann.....Freundin! Im Moment kann ich nur hoffen. Man sagt ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, doch viel Hoffnung besteht leider nicht mehr! Bin einfach keine Kämpfernatur.

Also noch einmal vielen, vielen Dank für deine Antwort. Ich denke, sie hat mir auf jeden Fall geholfen und werde versuchen das Schicksal zu akzeptieren!

Danke

Gefällt mir
14. Juni 2005 um 17:35

Liebeszauber
Hallo anja,
zauber heisst zwang - ein zwang i
zwänge sind ketten die sprengt man - eine magie die wirklich hilft die hast du in dir
in liebe bitten - zum universum - verfasse ein gedicht - lese es dir dreimal laut vor
beginne mit "liebes universum - meine lieben engel"
und dann schreibe was du dir wünscht lasse diesen wunsch danach los
wenn es im sinne des lichtes ist - wird es so kommen wie du willst - ohne schmerz für die andere frau - ehrlich und vom universum gewollt
jede magie beschleunigt und behindert den ehrlichen lernweg des gewollten - denn was für dich bestimmt ist kommt sowieso es ist nur die frage WANN - das ist ein zeichen von ungeduld .
gruss rickxy

Gefällt mir
15. Juni 2005 um 15:29
In Antwort auf an0N_1196543399z

Am Anfang funktioniert es
dann stockt alles. Das ist die Erfahrung, die ich mit Magie/Telepathie/Energiearbeit gemacht habe.
Es ist wirklich so, kann ein Zufall sein, oder auch nicht, das weiss man nicht. Aber immer kurz nachdem eine Magierin/Energiearbeiterin meinen "Fall" in Angriff genommen hat, ist Bewegung in meinen Schatz gekommen. Kurze Zeit darauf war wieder totaler Stillstand. Bis heute. Also eher Finger weg, es scheint nicht zu funktionieren.
Yaris

Alles eine Frage des richtigen Arbeitens
Hallo Yaris,

Es kommt bei der Magie immer auf das richtige Mittel an, jeder Fall ist anders gelagert und es gibt unzählige Methoden, die man anwenden kann. Die Palette reicht von einfacher Sigillenmagie bis hin zu komplexen Ritualen mit ganz bestimmten Inhalten. Liebeszauber sind eine Kategorie für sich und sie sind mit sehr viel Energiearbeit verbunden um zu wirken. Meine Erfahrung ist, dass schwierigere Fälle eine konstante Energiearbeit über einen längeren Zeitraum benötigen, deswegen hat es bei Dir nicht funktioniert. Dies kann zum Beispiel ein eigens hierfür geschaffener Dienstgeist (spiritus familiaris) bewerkstelligen. Mit ihm habe ich selbst bei sehr schwierigen Situationen (lange Trennung, oder neuer Partner steht dazwischen) immer gute Erfolge gehabt. Das gute ist, er reagiert flexibel und kommt immer dann zu mir zurück, wenn er neue Energien fü seine Aufgabe braucht.

Ich hatte mal einen besonders harten Fall und die Klientin war schon bei zig anderen vorher. Ich habe ihr mit dem Dienstgeist helfen können, auch wenn er etwas gebraucht hat und insgesamt sechs mal wieder neu geladen werden mußte...

Viele können Liebeszauber nicht richtig durchführen, weil sie so energieintensiv sind. Ich verwende zur Stärkung gerne unseren Kraftort, er wirkt wie ein Verstärker meiner Schwingungen, ich kann das nur als Tipp an alle Hexen weitergeben...

LG NEA
http://www.nea-magie.de

Gefällt mir
15. Juni 2005 um 16:57
In Antwort auf masha_12627759

Alles eine Frage des richtigen Arbeitens
Hallo Yaris,

Es kommt bei der Magie immer auf das richtige Mittel an, jeder Fall ist anders gelagert und es gibt unzählige Methoden, die man anwenden kann. Die Palette reicht von einfacher Sigillenmagie bis hin zu komplexen Ritualen mit ganz bestimmten Inhalten. Liebeszauber sind eine Kategorie für sich und sie sind mit sehr viel Energiearbeit verbunden um zu wirken. Meine Erfahrung ist, dass schwierigere Fälle eine konstante Energiearbeit über einen längeren Zeitraum benötigen, deswegen hat es bei Dir nicht funktioniert. Dies kann zum Beispiel ein eigens hierfür geschaffener Dienstgeist (spiritus familiaris) bewerkstelligen. Mit ihm habe ich selbst bei sehr schwierigen Situationen (lange Trennung, oder neuer Partner steht dazwischen) immer gute Erfolge gehabt. Das gute ist, er reagiert flexibel und kommt immer dann zu mir zurück, wenn er neue Energien fü seine Aufgabe braucht.

Ich hatte mal einen besonders harten Fall und die Klientin war schon bei zig anderen vorher. Ich habe ihr mit dem Dienstgeist helfen können, auch wenn er etwas gebraucht hat und insgesamt sechs mal wieder neu geladen werden mußte...

Viele können Liebeszauber nicht richtig durchführen, weil sie so energieintensiv sind. Ich verwende zur Stärkung gerne unseren Kraftort, er wirkt wie ein Verstärker meiner Schwingungen, ich kann das nur als Tipp an alle Hexen weitergeben...

LG NEA
http://www.nea-magie.de

Aber es scheint trotzdem niemand zu können
Ich möchte da nicht für oder gegen Liebeszauber reden, die Meinungen sind bekannt, die meisten sind dagegen. Ok, voll akzeptiert.
Ich weiss aber eigentlich von niemandem, dass es geklappt hat und der Partner wieder so im Leben zurück ist, wie man sich das wünscht. Ob das jetzt eine feste Bindung ist, eine Heirat, oder nur eine lockere Bekanntschaft.

Mir ist nur aufgefallen (aber erst viel später) dass bei mir wenigstens, immer "sich was getan hat". Nur kurz, dann war wieder tote Hose. Aber eben, es kann wirklich purer Zufall sein, es ist eh nie beweisbar.
Yaris

Gefällt mir
15. Juni 2005 um 23:43

Hallo Furzel
bei deinem Thread habe ich an "per Anhalter durch die Galaxis" gedacht.
Ist auch super witzig. Ohne deine Beiträge wäre das Forum ja unterträglich und total langweilig. Estra

Gefällt mir
19. Juni 2005 um 8:54

Liebeszauber
Liebe Anja, warum kannst Du nicht akzeptieren, dass der Mann offensichtliche eine andere liebt? Wenn er Dich wollte, dann käme er zu Dir! Auch wenn Du noch so schwierig zu erreichen wärst, er würde nichts unversucht lassen, mit Dir zusammen zu kommen! Was heißt denn: von seiner Seite sind Gefühle da???? Was für eine Art von Gefühlen erwartest Du denn???? Kannst Du Dir eigentlich nicht vorstellen, dass der Mann Dich einfach sexuell attraktiv findet??? Seine Freundin dagegen liebt er, sonst würde er sie doch verlassen, oder?
Und was diese sogenannten Liebeszauber angeht: vergiss es! Stell Dir mal vor, irgend ein Quasimodo wäre total in Dich verliebt, Du dagegen willst von ihm nichts wissen, aber weil er einen Liebeszauber macht, rennst Du zu ihm und verbringst dann Dein Leben mit ihm, obwohl Du das nie wolltest. Aber klar doch: Magie machts möglich! Denk doch mal drüber nach, dann kommst Du sehr schnell dahinter, dass das alles Quatsch ist. ---- Ach ja, übrigens, es gibt tatsächlich Magier, aber die machen ganz andere Dinge. Nehmen wir doch mal Jesus: Er hat Wasser in Wein verwandelt......

Gefällt mir
19. Juni 2005 um 12:49

Hallo Anja - ich will Dir direkt keinen Rat geben
warum? Weil ich Deine Situation nicht genau kenne. Weil jeder Mensch anders ist und weil die Auswirkungen von Magie und Liebeszauber dementsprechend auch individuell zu beurteilen sind.
Du sieht hier im Forum viele negative Stimmen. Diese Leute erzählen Dinge über Magie, die so nicht wahr sind. Zum Teil ist es die reinste Hetzpropaganda.
Frage diese Leute ob sie die Verantwortung für das übernehmen, was sie Dir erzählen. Kannst du sie persönlich in 1 - 2 Jahren anrufen und ihnen die Meinung sagen? Natürlich nicht!
Informiere dich weiter zum Thema Magie/Liebeszauber. Dann wirst Du in 1-2 Wochen auch selbst eine Entscheidung treffen können. Du bist eine erwachsene Frau und solltest Dein Selbsbewusstsein besser pflegen. Die Entscheidung ob Magie oder nicht, liegt allein bei dir und nicht bei den Cerberus - Mägären dieses Forums.

l G Penta

1 LikesGefällt mir
20. Juni 2005 um 6:30
In Antwort auf nadra_12697106

Liebeszauber
Liebe Anja, warum kannst Du nicht akzeptieren, dass der Mann offensichtliche eine andere liebt? Wenn er Dich wollte, dann käme er zu Dir! Auch wenn Du noch so schwierig zu erreichen wärst, er würde nichts unversucht lassen, mit Dir zusammen zu kommen! Was heißt denn: von seiner Seite sind Gefühle da???? Was für eine Art von Gefühlen erwartest Du denn???? Kannst Du Dir eigentlich nicht vorstellen, dass der Mann Dich einfach sexuell attraktiv findet??? Seine Freundin dagegen liebt er, sonst würde er sie doch verlassen, oder?
Und was diese sogenannten Liebeszauber angeht: vergiss es! Stell Dir mal vor, irgend ein Quasimodo wäre total in Dich verliebt, Du dagegen willst von ihm nichts wissen, aber weil er einen Liebeszauber macht, rennst Du zu ihm und verbringst dann Dein Leben mit ihm, obwohl Du das nie wolltest. Aber klar doch: Magie machts möglich! Denk doch mal drüber nach, dann kommst Du sehr schnell dahinter, dass das alles Quatsch ist. ---- Ach ja, übrigens, es gibt tatsächlich Magier, aber die machen ganz andere Dinge. Nehmen wir doch mal Jesus: Er hat Wasser in Wein verwandelt......

Ganz genau !
ich muss mich vollkommen der meinung von Zorella1 anschließen.
Man kann nicht die gefühle von anderen mit füßen treten, um selbst glücklich zu werden. liebeszauber hin oder her- man nimmt keiner frau den mann weg !!! Das ist unterste schublade, vorallem wenn kinder mit im spiel sind !
anstatt ihn an dich zu binden, solltes du dir lieber eine andere liebe ins leben rufen lassen oder einen zauber, der deine gefühle für ihn verschwinden läßt.
Ich finde es gibt regeln, an die sich jeder halten sollte und anscheind war diese frau schon vor dir da. das sollte man respektieren...

Gefällt mir
20. Juni 2005 um 8:48
In Antwort auf holly_12531550

Hallo Anja - ich will Dir direkt keinen Rat geben
warum? Weil ich Deine Situation nicht genau kenne. Weil jeder Mensch anders ist und weil die Auswirkungen von Magie und Liebeszauber dementsprechend auch individuell zu beurteilen sind.
Du sieht hier im Forum viele negative Stimmen. Diese Leute erzählen Dinge über Magie, die so nicht wahr sind. Zum Teil ist es die reinste Hetzpropaganda.
Frage diese Leute ob sie die Verantwortung für das übernehmen, was sie Dir erzählen. Kannst du sie persönlich in 1 - 2 Jahren anrufen und ihnen die Meinung sagen? Natürlich nicht!
Informiere dich weiter zum Thema Magie/Liebeszauber. Dann wirst Du in 1-2 Wochen auch selbst eine Entscheidung treffen können. Du bist eine erwachsene Frau und solltest Dein Selbsbewusstsein besser pflegen. Die Entscheidung ob Magie oder nicht, liegt allein bei dir und nicht bei den Cerberus - Mägären dieses Forums.

l G Penta

Hetzpropaganda???
Wieso ermutigst Du Anja auch noch so einen Scheiß zu machen??? Du weißt doch sehr gut, dass das mit der Magie ein Scheißkram ist! Funktioniert nicht! Es gibt eine Menge Leute, die leben davon und zwar recht gut. Und in manchen Fällen gibt es sogar positive Ergebnisse aber am Ende doch nur, weil der/die Betroffene felsenfest dran glaubt. Und wie es schon in der Bibel so schön steht: der Glaube versetzt Berge! Ich gehe mal davon aus dass Du eine dieser "Expertinnen" bist, die diesen Mist den Kunden anbietet und dafür dicke Kohle kassiert, oder? Wenn es so ist, dann möchte ich wirklich nicht in Deiner Haut stecken, weil irgendwann wirst Du die Quittung für diese Leuteverarscherei kriegen!

Gefällt mir
22. Juni 2005 um 14:15

Haaaaaaaaai
also mir gehts nicht grad besser aber ich kann dir nur sagen das es besser ist einfach mit dem typ weiter zu labern und ihn bloß nicht ignorieren für dich ist es bestimmt ein komisches gefühl....aber ich hab das gleiche mit gemacht.er sollte aber nicht 2 gleisig fahren denn sonst hat er beide verloren und denke immer daran gott ist mit uns

Gefällt mir
19. Juli 2005 um 21:07

MAGIE GEHT NICHT
also mit magie kann man bei deinem fall nichts machen!!! wir hexen mischen uns nicht in beziehungen ein das ist eine grundregel an deiner stelle würd ich versuchen mit ihm zu reden ob er wirklich gefühle für dich hat und wenn muss er sich für eine von euch entscheiden!! wenn er sich nun für seine freundin entscheidet versuch auf jeden fall bit ihm befreundet zu bleiben! versuche aber auf keinen fall irgentwie rache auszuüben!! ich hoffe ich habe dir wenigstens ein bischen geholfen
deine anja

Gefällt mir
22. Juli 2005 um 0:51
In Antwort auf nadra_12697106

Hetzpropaganda???
Wieso ermutigst Du Anja auch noch so einen Scheiß zu machen??? Du weißt doch sehr gut, dass das mit der Magie ein Scheißkram ist! Funktioniert nicht! Es gibt eine Menge Leute, die leben davon und zwar recht gut. Und in manchen Fällen gibt es sogar positive Ergebnisse aber am Ende doch nur, weil der/die Betroffene felsenfest dran glaubt. Und wie es schon in der Bibel so schön steht: der Glaube versetzt Berge! Ich gehe mal davon aus dass Du eine dieser "Expertinnen" bist, die diesen Mist den Kunden anbietet und dafür dicke Kohle kassiert, oder? Wenn es so ist, dann möchte ich wirklich nicht in Deiner Haut stecken, weil irgendwann wirst Du die Quittung für diese Leuteverarscherei kriegen!

Wenn der Glaube Berge versetzt,
dann lass sie doch machen.

Oh Gott Zorella, jetzt hab ich dich auch schon mit supergrüner Kotze vollgekotzt! Du siehst richtig krank aus. So glitschig grün im Gesicht!

Blubb

Gefällt mir
23. Juli 2005 um 12:39
In Antwort auf brynja_11887864

MAGIE GEHT NICHT
also mit magie kann man bei deinem fall nichts machen!!! wir hexen mischen uns nicht in beziehungen ein das ist eine grundregel an deiner stelle würd ich versuchen mit ihm zu reden ob er wirklich gefühle für dich hat und wenn muss er sich für eine von euch entscheiden!! wenn er sich nun für seine freundin entscheidet versuch auf jeden fall bit ihm befreundet zu bleiben! versuche aber auf keinen fall irgentwie rache auszuüben!! ich hoffe ich habe dir wenigstens ein bischen geholfen
deine anja

Wir Hexen mischen uns doch ein. Hat eine jahrhunderte alte Tradition.
Es kommt ganz darauf an, wie frau es macht. Rache ausüben, natürlich nicht, doch noch vorhandene Gefühle unterstützen ist erlaubt.
Macht keine Rituale für euch selbst, das geht meist schief. Ich habe meine eigene PRF auch machen lassen, erfolgreich übrigens.
Yaris, du scheinst bei vielen gewesen zu sein, das nutzt nichts, die Energien stören sich gegenseitig, sie heben sich teilweise sogar auf.
An alle die mir eine PZ schickten. Ich nenne keine Namen vor allem nicht in diesem Forum.
Eure Anja

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook