Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wie funktionieren mediale Kräfte? Eine sehr gute Erläuterung

Letzte Nachricht: 3. Juni 2006 um 7:15
I
imilie_12118481
01.06.06 um 16:47

Ich zitiere aus den "Gesprächen mit Gott" Band II
von Neal Donald Walsch

Es gibt drei Regeln in bezug auf übersinnliche, mediale Phänomen, die dich verstehen lassen werden, wie diese Kräfte funktionieren..
1. Jeder Gedanke ist Energie
2. Alles Dinge sind in Bewegung
3. Alle Zeit ist jetzt

Mediale Menschen haben sich für die von diesem Phänomen produzierten Erfahrungen geöffnet: für Schwingungen, die sich manchmal vor ihrem geistigen Auge zu Bildern formen, manchmal zu einem Gedanken in Form von Worten werden. Die mediale Person wird im Erspüren dieser Energien sehr geschickt. Das mag zunächst nicht leicht sein, weil diese Energien sehr fein, sehr flücktig, sehr subtil sind. ....Wie das flüchtige Aufflackern eines Bildes am Rande des Gesichtsfeldes, aber wenn du direkt hinschaust, ist es weg. Verschwunden. War es überhaupt da? Das ist die Frage, die sich eine Person, die ihre medialen Fähigkeiten trainiert, am Anfang immer stellt. Wer es darin zur Meisterschaft gebracht hab, fragt nie, weil das Stellen der Frage die Antwort vertreibt. Das Fragen zieht den Intellekt heran, und das ist das letzt was so jemand möchte. Die Intuition hat ihren Sitz nicht im Verstand. Für den Gebrauch deiner medialen Fähigkeiten musst duch dich ausserhalb deines Verstandesbereichs begeben, du musst "ver-rückt" sein. Denn die Intuition hat ihren Sitz in der Psyche. Sie ist das Ohr der Seele.......

Und so funktionieren die übersinnlichen Kräfte: Jedesmal, wenn du einen Gedanken hast, schickt er Energie aus. Er ist Energie. Die Seele der medialen Person fäng diese Energie auf. Das echte Medium wird sich nicht damit aufhalten, diese zu interpretieren, sondern wahrscheinlich einfach damit rausplatzen, wie sich diese Energie anfühlt. Und so kann es Dir sagen was Du denkst.

.......So etwas wie Zeit gibt es nicht...
So kann eine mediale Person etwas über deine Vergangenheit sagen. Auch das "Morgen" existiert nicht. Alle Dinge ereignen sich jetzt in diesem Moment. Jedes Ereignis schickte eine Energiewelle aus, drückt der kosmischen fotographischen Platte ein unauslöschliches Bild auf. Das Medium sieht oder fühlt das Bild dieses "Morgens", so als ob sich das alles jetzt eben ereignete-was es auch tut. So können manche Medien oder Sensitive die Zukunft vorhersagen.
.........
Wenn das so ist, wie kommt es dann, dass sich manche Vorhersagen als falsch erweisen oder nie eintreten?

Der Grund hierfür ist der, dass das Medium nicht "die Zukunft vorhergesagt" hat, sondern nur einen Einblick in eine der im ewigen Moment des Jetzt beobachteten "möglichen Möglichkeiten" gewährte. DIE WAHL TRIFFT IMMER DIE PERSON; DEREN ZUKUNFT DAS MEDIUM GELESEN HAT. DIES KANN EBENSO EINE ANDERE WAHL TREFFEN-EINE DIE NICHT MIT DER VORHERSAGE ÜBEREINSTIMMT:
::::::

Und Medien können dir tatsächlich etwas über diese andere Person erzählen, oft eine ganze Menge. Jeder Mensch hinterlässt eine Spur, einen "medialen Fingerabdruck", eine Energiefährte. Und ein echter Sensitiver kann diese erfühlen.

DOCH EINE INTEGERE PERSON WIRD DIR NIEMALS ANBIETEN; EINEN ANDEREN MENSCHEN DAZU ZU BRINGEN DASS ER ZU DIR ZURÜCKKEHRT ODER SEINE MEINUNG ÄNDERT.EIN WAHRES MEDIUM-EINES; DAS SEIN LEBEN DER ENTWICKLUNG UND DEM GEBRAUCH DIESER GABE GEWIDMET HAT-WEISS; DASS MAN NIE IN DEN FREIEN WILLEN EINES ANDEREN EINGREIFEN; NIE IN DIE GEDANKEN EINES ANDEREN EINDRINGEN;NIE IN DEN GEISTIG-SEELISCHEN RAUM EINES ANDEREN EINBRECHEN DARF!

vielleicht eine kleine Hilfe für alle Ratsuchenden, die Arbeit von wirklich medialen Menschen besser zu verstehen...Das Buch (drei Bände) gibts bei Amazon.de
in diesem Sinne einen schönen Abend

Mehr lesen

X
xenia_12145776
01.06.06 um 17:23

Genau das..
..ist es!!!

der freie wille ist das höchste gut!! diesen gilt es immer zu respektieren!

deswegen sind mir auch partnerzusammenführungen (oder wie immer man es nennt)äusserst zuwieder. auch das entfernen von blockaden/ängsten ohne dass derjenige es weiss ist ein eingriff in den freien willen!!

hab den ersten band fast durch und ich muss sagen noch nie gingen mir bei einem buch derart viele "kronleuchter" auf.

ich kann es auch nur jedem der sucht empfehlen. und bitte erst lesen, dann hier zerreissen..(also nicht das buch *grins* den inhalt...)

riannah

Gefällt mir

I
imilie_12118481
01.06.06 um 17:49
In Antwort auf xenia_12145776

Genau das..
..ist es!!!

der freie wille ist das höchste gut!! diesen gilt es immer zu respektieren!

deswegen sind mir auch partnerzusammenführungen (oder wie immer man es nennt)äusserst zuwieder. auch das entfernen von blockaden/ängsten ohne dass derjenige es weiss ist ein eingriff in den freien willen!!

hab den ersten band fast durch und ich muss sagen noch nie gingen mir bei einem buch derart viele "kronleuchter" auf.

ich kann es auch nur jedem der sucht empfehlen. und bitte erst lesen, dann hier zerreissen..(also nicht das buch *grins* den inhalt...)

riannah

Genau..der freie wille
Wie recht Du hast Riannah! Ich halte auch gar nichts von dieser Geldmacherei mit Partnerrückführungen, schwarzer oder weisser Magie und allen möglichen Ritualen...Wenn ich schon geliebt werden will, dann doch bitte auf ehrlicher und vor allen Dingen freiwilliger Basis! Und dieses ewige: Kannst Du mal gucken, ob die noch Sex haben, kannst Du mal sagen wie es meiner Konkurrentin geht...das geht gar nicht!!!
in diesem sinne
williwinzig

Gefällt mir

I
imilie_12118481
01.06.06 um 20:13

Wurde nicht behauptet wision...
liebe w.
niemand hat behauptet, dass alle medien prf machen...wie kommst du darauf? wurde nur beispielhaft erwähnt...
lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
I
imilie_12118481
02.06.06 um 11:34

Also wision...
fühlst du dich da persönlich angegriffen? ich besudel Medien nicht, ich habe aus einem Buch zitiert...und ich habe eine eigene Meinung..und dieses Forum ist ja wohl dafür gedacht Meinungen auszutauschen.. Ich weiss gar nicht wie du auf diesen Gedanken überhaupt kommst...

Gefällt mir

I
imilie_12118481
03.06.06 um 7:15

Wision!
nun mach mal einen punkt! stimmt ich bin eindeutig gegen PRF und wenn du das in Anspruch nimmst oder selbst praktizierst habe ich dazu eine eindeutige Meinung...allerdings bist du mir zu sehr unter der Gürtellinie und zu persönlich..sorry, das ist so gar nicht spirituell...eher arm

und du hast recht: was Unhöflichkeiten und Aggressionen anbelangt verstehe ich wirklich gar nix

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige