Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie gehe ich mit einem verletzen Skorpion Mann um

Wie gehe ich mit einem verletzen Skorpion Mann um

29. September um 8:03 Letzte Antwort: 8. Oktober um 8:41

Hallo miteinander,

Ich, eine Krebs-Frau (37), habe 12.2019 einen tollen Skorpion Mann (in ein paar Tagen 35) kennengelernt, der leider im letzten Jahr (10.2019) seine Scheidung hinter sich gebracht hat, nachdem seine frisch verheiratete Ehefrau ihn betrogen hatte.. wir verbringen viel Zeit miteinander, um so mehr Zeit vergeht desto näher kamen wir uns.. aktueller Standpunkt: küssen in der Öffentlichkeit , auch wenn bekannte in der Nähe sind, selbst die corona Schutz Mund und NasenMaske😷 stören nicht.. Begrüßung und Abschiedsküsse sind selbstverständlich, tägliches tel. ,tägliche WhatsApp mit 👄🥰😘 , regelmäßiges spazieren gehen, Hobbys teilen, gemeinsames shoppen, regelmäßiges kuscheln beim Film schauen, feste Umarmungen würde sagen es ist eigentlich schon ein liebevolles umklammern, festklammern, hin und wieder sehr innigen und liebevollen Sex, schon 2 mal Wochenend Trips Wellness-Urlaub, Regelmäßig essen gehen usw. Was die corona zeit eben zulässt.. Hört sich doch gar nicht so schlecht an.. bis ich ihn vor paar Tagen das 2 mal drauf angesprochen habe, wie es mit uns weitergehen soll, das ich schon gerne was festes hätte.. und schon ging es los : Er kann das nicht , es hat nichts mit mir zu tun , er ist beziehungsunfähig geworden, schon die Vorstellung wieder mit jemanden zusammen ziehen zu müssen (was ich so schnell auch nicht möchte) sagt ihm das er das nicht will.. Ich wäre so eine liebevolle Frau, die einen Mann verdient hat der mir die Sterne vom Himmel holt, mich so liebevoll wie ich bin behandelt, mich heiratet und mir kinder schenkt.. Er kann das nicht mehr und deswegen soll ich mir einen anderen suchen.. Hmm.. 3 tage Funkstille.. nachdem ich den kontakt zu ihm wieder gesucht habe , siehe da alles wie vor dem besagten Gespräch.. nachdem er mich in der Öffentlichkeit wieder geküsst hat, hat er mich an unser Gespräch erinnert, das es ja geklärt ist das er keine Beziehung möchte..

so zu meiner frage, verhält sich ein skorpion mann so wenn er keine Gefühle hat und keine beziehung möchte? Oder belügt er sich grad selbst?

Ich verstehe sein Verhalten nicht.. liebevoll und im nächsten Moment wieder sehr kühl.. größten teils behandelt er mich so liebevoll wie ich es noch von keinen meiner ex partner erfahren durfte, und da möchte er keine beziehung mit mir, obwohl es doch eigentlich gefühlt schon eine ist??

Ich bin Krebs und vielleicht ein wenig sensibel, aber ich bilde mir diese Nähe doch nicht ein..

Wie verhalte ich mich am besten??


(Sorry für Rechtschreibfehler oder ähnliches da ich am Handy bei der Textlänge die autokorrektur nicht überprüfe 😉)
 

Mehr lesen

29. September um 9:51

Ach ja, der Klassiker.
Er nimmt alles mit, was ihm geboten wird und dann kommt er mit solchen Aussagen.
So leid es mir tut, das wird wohl nichts.
Ein Mann, der sagt, dass du etwas besseres verdient hast als ihn, der ist nicht verliebt und wird es auch nicht sein.
Er mag dich und er mag deinen Körper, aber das Gesamtpaket will er nicht.

Du kannst es weiterlaufen lassen und hoffen, dass es ein Happyend gibt.
Sei aber nicht zu enttäuscht, wenn er eines Tages jemanden findet und dich sitzen lässt.
 

Gefällt mir
29. September um 14:00

ja die lieben SK M ein Fall für sich.🤔Das was du da erlebst ,erleben die meisten Frauen mit SK M.Er schmiert dir Honig um Mund und denkt sich, sie gibt jetz erst mal Ruhe.SKM tun sich sehr schwer mit Beziehung.Aber, der Spruch du hast was besseres verdient sagt mir auch da ist nichts weiter für dich ,als schöne Std .Eins musst dir merken vor Licht und Leuten hat nichts zu bedeuten ob der dich da küsst.Es kann auch alles F+ bei euch sein.Es ist in der heutigen Zeit nicht gesagt , wenn er dich zu Leuten mitnimmt was ernstes ist.Ich bin der Meinung ein SK zeigt erst was du ihn bedeutest in traurigen und schlechten Zeiten was du für ihn bist.Er steht wie ein Fels in der Brandung zu ein.
Ich hab auch ein und ,als meine Mutti für immer ging war er da für mich .Ich bin viel weg gewesen im KH bei ihr ,400 km Entfernung .Kam kurz nach Hause, dann kurz gesehen dann wieder los.Das hätte ich nie gedacht ,aber er blieb an meiner Seite in dieser traurigen schweren Zeit .Ich hatte das Gefühl alles zerbricht ich werde auch ihn verlieren.Ich hatte da richtig Verlustängste ,was ich vorher nie hatte trotzdem blieb er konstant an meiner Seite ohne ein Rückzug. Was ich ihn hochanrechne.
In dein Fall er belügt sich nicht ,denn er würde dann nie wollen dich zu verlieren an ein anderen ,das ist völliger Irrsinn.Denn ,wenn die lieben halten die fest da kann kommen was wolle .Verschwende nicht weiter deine Zeit .Denn ,auch mit der Zeit wird es nicht besser.Ich hab auch mal ein SK M Kenngelernt vor diesen hier ,der hat mich nach 4 Monaten fallen lassen wie eine heisse Kartoffel,auch er wurde früher von der Frau betrogen .Er kam immerwieder  bei mir an ,aber es wurde nichts draus.Ich zog dann die Reißleine ,weil manche Dinge im Leben sich niemals ändern werden...
Auch war er nicht ehrlich zu mir hat geflirtet was das Zeug hält .
Dann lernte ich wieder ein SK M kennen (diesen jetz )und mit dem klappte es ,aber ich setze ihm auch Grenzen von Anfang an .Sage nicht ja und Amen und wenn mir was nicht passt sag ich das .ob den Herrn das passt oder nicht .Nur so kann eine Beziehung funktionieren und sich weiter entwickeln.Und ein großer Fehler ist ein SKM hinterherlaufen.Habe ich nie gemacht .dafür bin ich viel zu stolz, als Steinbock.

Gefällt mir
29. September um 20:38

Hört sich beides nicht viel versprechend an, dachte nur er braucht vielleicht noch etwas Zeit, um alles zu verarbeiten🤷🏼‍♀️ Zeit bis er wieder vertrauen und sich einlassen kann, ich mein scheidung und ein halbes Monat später tauche ich auf.. verstehe den täglichen Aufwand von ihm eben nicht wenn es nur eine F+ sein soll.. Was ich auch nicht denke, dafür haben wir zu wenig Sex, bzw. So viele Abende an denen wir nur gekuschelt haben wo er die Chance gehabt hätte und nicht genutzt hat.. naja ein skorpion mann scheint wirklich nicht einfach zu sein.. Morgen steht mir eine OP an, vielleicht tut der Abstand die nächsten Tage mal ganz gut..  danke schon mal für eure ehrlichen Worte ☺

Gefällt mir
29. September um 20:53
In Antwort auf sayuri_21561473

Hört sich beides nicht viel versprechend an, dachte nur er braucht vielleicht noch etwas Zeit, um alles zu verarbeiten🤷🏼‍♀️ Zeit bis er wieder vertrauen und sich einlassen kann, ich mein scheidung und ein halbes Monat später tauche ich auf.. verstehe den täglichen Aufwand von ihm eben nicht wenn es nur eine F+ sein soll.. Was ich auch nicht denke, dafür haben wir zu wenig Sex, bzw. So viele Abende an denen wir nur gekuschelt haben wo er die Chance gehabt hätte und nicht genutzt hat.. naja ein skorpion mann scheint wirklich nicht einfach zu sein.. Morgen steht mir eine OP an, vielleicht tut der Abstand die nächsten Tage mal ganz gut..  danke schon mal für eure ehrlichen Worte ☺

wenn ihr wenig Sex habt und nur kuscheln im Vordergrund dann ist es eine F+,Ja mit SkM ist echt nicht leicht ,aber mit der Zeit werden sie handzahm.Und lassen sich auch mal was sagen .Dann wünsche ich dir das du den nötigen Abstand von ihm findest und alles Gute und viel Glück für die anstehende Op morgen.

Gefällt mir
29. September um 21:01
In Antwort auf trixi31

wenn ihr wenig Sex habt und nur kuscheln im Vordergrund dann ist es eine F+,Ja mit SkM ist echt nicht leicht ,aber mit der Zeit werden sie handzahm.Und lassen sich auch mal was sagen .Dann wünsche ich dir das du den nötigen Abstand von ihm findest und alles Gute und viel Glück für die anstehende Op morgen.

Danke schön das kann ich gebrauchen, wünsche noch einen schönen Abend

Gefällt mir
29. September um 21:06
In Antwort auf sayuri_21561473

Danke schön das kann ich gebrauchen, wünsche noch einen schönen Abend

bitteschön wünsche ich dir auch 

Gefällt mir
1. Oktober um 23:07
In Antwort auf sayuri_21561473

Hallo miteinander,

Ich, eine Krebs-Frau (37), habe 12.2019 einen tollen Skorpion Mann (in ein paar Tagen 35) kennengelernt, der leider im letzten Jahr (10.2019) seine Scheidung hinter sich gebracht hat, nachdem seine frisch verheiratete Ehefrau ihn betrogen hatte.. wir verbringen viel Zeit miteinander, um so mehr Zeit vergeht desto näher kamen wir uns.. aktueller Standpunkt: küssen in der Öffentlichkeit , auch wenn bekannte in der Nähe sind, selbst die corona Schutz Mund und NasenMaske😷 stören nicht.. Begrüßung und Abschiedsküsse sind selbstverständlich, tägliches tel. ,tägliche WhatsApp mit 👄🥰😘 , regelmäßiges spazieren gehen, Hobbys teilen, gemeinsames shoppen, regelmäßiges kuscheln beim Film schauen, feste Umarmungen würde sagen es ist eigentlich schon ein liebevolles umklammern, festklammern, hin und wieder sehr innigen und liebevollen Sex, schon 2 mal Wochenend Trips Wellness-Urlaub, Regelmäßig essen gehen usw. Was die corona zeit eben zulässt.. Hört sich doch gar nicht so schlecht an.. bis ich ihn vor paar Tagen das 2 mal drauf angesprochen habe, wie es mit uns weitergehen soll, das ich schon gerne was festes hätte.. und schon ging es los : Er kann das nicht , es hat nichts mit mir zu tun , er ist beziehungsunfähig geworden, schon die Vorstellung wieder mit jemanden zusammen ziehen zu müssen (was ich so schnell auch nicht möchte) sagt ihm das er das nicht will.. Ich wäre so eine liebevolle Frau, die einen Mann verdient hat der mir die Sterne vom Himmel holt, mich so liebevoll wie ich bin behandelt, mich heiratet und mir kinder schenkt.. Er kann das nicht mehr und deswegen soll ich mir einen anderen suchen.. Hmm.. 3 tage Funkstille.. nachdem ich den kontakt zu ihm wieder gesucht habe , siehe da alles wie vor dem besagten Gespräch.. nachdem er mich in der Öffentlichkeit wieder geküsst hat, hat er mich an unser Gespräch erinnert, das es ja geklärt ist das er keine Beziehung möchte..

so zu meiner frage, verhält sich ein skorpion mann so wenn er keine Gefühle hat und keine beziehung möchte? Oder belügt er sich grad selbst?

Ich verstehe sein Verhalten nicht.. liebevoll und im nächsten Moment wieder sehr kühl.. größten teils behandelt er mich so liebevoll wie ich es noch von keinen meiner ex partner erfahren durfte, und da möchte er keine beziehung mit mir, obwohl es doch eigentlich gefühlt schon eine ist??

Ich bin Krebs und vielleicht ein wenig sensibel, aber ich bilde mir diese Nähe doch nicht ein..

Wie verhalte ich mich am besten??


(Sorry für Rechtschreibfehler oder ähnliches da ich am Handy bei der Textlänge die autokorrektur nicht überprüfe 😉)
 

Hi,

ich (Skorpion) denke dass er die Altlasten noch mit sich trägt! Das ist noch nicht verdaut - das spürt er auch und deswegen - ich kann das nicht mehr ( keine Kraft) 

aber er spürt auch dass du ihm guttust und er mit dir eine sehr schöne Zeit hat 

Ob er selbst schon definiert hat ob du nun f+ bist oder was auch immer - glss sa une ich nicht

er wollte klarstellen dass er nicht die ganz enge Bindung möchte ( zusammenziehen)

wir ( Skorpione) brauchen tiefe Emotionen und einen treuen, verlässlichen Partner! Das ist bei Krebs erstmal gegeben

wenn du ihn wirklich sehr magst lass es weiterlaufen und Schleich dich in sein Herz 

mit Beziehung etc würde ich erstmal ruhen lassen - regelmäßiges sehen und Hobby kuscheln etc ist ja schon die richtige richtung

lg
tabaluga

Gefällt mir
2. Oktober um 10:58
In Antwort auf tabaluga87

Hi,

ich (Skorpion) denke dass er die Altlasten noch mit sich trägt! Das ist noch nicht verdaut - das spürt er auch und deswegen - ich kann das nicht mehr ( keine Kraft) 

aber er spürt auch dass du ihm guttust und er mit dir eine sehr schöne Zeit hat 

Ob er selbst schon definiert hat ob du nun f+ bist oder was auch immer - glss sa une ich nicht

er wollte klarstellen dass er nicht die ganz enge Bindung möchte ( zusammenziehen)

wir ( Skorpione) brauchen tiefe Emotionen und einen treuen, verlässlichen Partner! Das ist bei Krebs erstmal gegeben

wenn du ihn wirklich sehr magst lass es weiterlaufen und Schleich dich in sein Herz 

mit Beziehung etc würde ich erstmal ruhen lassen - regelmäßiges sehen und Hobby kuscheln etc ist ja schon die richtige richtung

lg
tabaluga

Auch ,wenn du SK Frau bist würde ich ihr nicht sowas erzählen,denn du bist kein SK M die ticken ganz anders .Das weiss ich aus Erfahrung.Altlasten haben mit dem ganzen nichts zu tun.Dieser Skorpionmann möchte nichts weiter ,das ist doch offensichtlich.Hast du schon mal ein SK M gesehen der eine Frau haben möchte ?Der eiert nicht so rum wie dieser, das steht fest .Und der setzt alles in Bewegung um diese eine Frau zu bekommen und zu behalten .Kenne ich von mein SK auch ...der hat sich richtig bemüht,mich zu bekommen .Und meine Jungs beide SK M sind genauso .Und es ist kein geholfen ,wenn man alles beschönigt .SK M hin oder her das sind diese Spielchen die der Typ von Threadstellerin.Der will ,aber sich nicht fest binden jedenfalls nicht mit ihr .Glaub mal bei der richtigen wird es keine Altlasten geben.Da geht selbst ein SK M auf die Knie und bittet das sie bleibt .Egal wie bewegt vorher sein leben war ...Diese eine und sie werden treu und bleiben es .Natürlich muss diese eine Feau Charaktereigenschaften besitzen .Was die auch mögen, wenn die Frau fürsorglich ist .Dann fühlen SK M sich geborgen.Aber, sie muss ihn auch so geflasht  haben von der ersten Minute an.Allein mit Sex wird man ein SK M niemals halten können .Für paar Wochen,Monate  ja ,aber dann zieht er weiter und sucht weiter...

2 LikesGefällt mir
2. Oktober um 12:33
In Antwort auf sayuri_21561473

Hört sich beides nicht viel versprechend an, dachte nur er braucht vielleicht noch etwas Zeit, um alles zu verarbeiten🤷🏼‍♀️ Zeit bis er wieder vertrauen und sich einlassen kann, ich mein scheidung und ein halbes Monat später tauche ich auf.. verstehe den täglichen Aufwand von ihm eben nicht wenn es nur eine F+ sein soll.. Was ich auch nicht denke, dafür haben wir zu wenig Sex, bzw. So viele Abende an denen wir nur gekuschelt haben wo er die Chance gehabt hätte und nicht genutzt hat.. naja ein skorpion mann scheint wirklich nicht einfach zu sein.. Morgen steht mir eine OP an, vielleicht tut der Abstand die nächsten Tage mal ganz gut..  danke schon mal für eure ehrlichen Worte ☺

...wo er die Chance gehabt hätte und nicht genutzt hat...was ist das für ein Satz?
Hey jetzt hast du die Chance mich zu fi.... nutze sie, weil nämlich ich bestimme.
Vielleicht wollte er gar nicht.
Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass ein Mann nach einer Scheidung sich nicht gleich in das nächste Abenteuer stürzen möchte, zumal er betrogen worden ist und somit wohl auch das Vertrauen in Frauen (zumindest für eine Weile) verloren hat

Gefällt mir
2. Oktober um 18:17
In Antwort auf trixi31

Auch ,wenn du SK Frau bist würde ich ihr nicht sowas erzählen,denn du bist kein SK M die ticken ganz anders .Das weiss ich aus Erfahrung.Altlasten haben mit dem ganzen nichts zu tun.Dieser Skorpionmann möchte nichts weiter ,das ist doch offensichtlich.Hast du schon mal ein SK M gesehen der eine Frau haben möchte ?Der eiert nicht so rum wie dieser, das steht fest .Und der setzt alles in Bewegung um diese eine Frau zu bekommen und zu behalten .Kenne ich von mein SK auch ...der hat sich richtig bemüht,mich zu bekommen .Und meine Jungs beide SK M sind genauso .Und es ist kein geholfen ,wenn man alles beschönigt .SK M hin oder her das sind diese Spielchen die der Typ von Threadstellerin.Der will ,aber sich nicht fest binden jedenfalls nicht mit ihr .Glaub mal bei der richtigen wird es keine Altlasten geben.Da geht selbst ein SK M auf die Knie und bittet das sie bleibt .Egal wie bewegt vorher sein leben war ...Diese eine und sie werden treu und bleiben es .Natürlich muss diese eine Feau Charaktereigenschaften besitzen .Was die auch mögen, wenn die Frau fürsorglich ist .Dann fühlen SK M sich geborgen.Aber, sie muss ihn auch so geflasht  haben von der ersten Minute an.Allein mit Sex wird man ein SK M niemals halten können .Für paar Wochen,Monate  ja ,aber dann zieht er weiter und sucht weiter...

Hör mal bitte - ich sage hier meine Meinung - ob dir das passt oder nicht

liebr Grüße. 

ps ich habe nicht um deine Meinung gefragt

Gefällt mir
3. Oktober um 4:57
In Antwort auf tabaluga87

Hör mal bitte - ich sage hier meine Meinung - ob dir das passt oder nicht

liebr Grüße. 

ps ich habe nicht um deine Meinung gefragt

Aber  du hast schon öfter  hier falsch gelegen ,  hast der Hoffnung gemacht  und nichts passierte .Du kannst nun mal SK M und SK F nicht vergleichen . Das sind zwei verschiedene Charaktere.Machst es aber hier immerwieder und dann geht es nach hinten los.

1 LikesGefällt mir
3. Oktober um 11:29
In Antwort auf trixi31

Aber  du hast schon öfter  hier falsch gelegen ,  hast der Hoffnung gemacht  und nichts passierte .Du kannst nun mal SK M und SK F nicht vergleichen . Das sind zwei verschiedene Charaktere.Machst es aber hier immerwieder und dann geht es nach hinten los.

Und du gibt's hier ratschläge die in Stein zu meißeln sind ohne nähere Infos wie Aszendenten??? Das Nenne ich fundiert

es ist nicht verboten Hoffnung zu verbreiten - die Liebe siegt! 

und damit ist die Konversation mit dir, für mich beendet

Gefällt mir
3. Oktober um 15:48
In Antwort auf tabaluga87

Und du gibt's hier ratschläge die in Stein zu meißeln sind ohne nähere Infos wie Aszendenten??? Das Nenne ich fundiert

es ist nicht verboten Hoffnung zu verbreiten - die Liebe siegt! 

und damit ist die Konversation mit dir, für mich beendet

Das sind die richtigen .Akzeptieren fällt SK Frauen besonders  schwer ,aber so ist es nun mal .Was haben die Threadstellerinnen von Hoffnung schüren.Wenn, am Ende doch nicht so kommt .Du redest hier immer von Altlasten Ist es wirklich so? Nein ,der Mann will nicht so sieht das aus .SKM hin oder her .

1 LikesGefällt mir
5. Oktober um 16:10

Übrigens ist auch Skorpion-Mann nicht gleich Skorpion-Mann.  Da gibt es viele Abstufungen und zusätzlich zum möglichen Einfluss des Geburtshoroskops spielen selbstverständlich auch die Lebensumstände, das Umfeld, die Erfahrungen, die ein Mensch so sammelt, eine wesentliche Rolle für die Persönlichkeitsbildung. Deshalb ist es aus meiner Sicht nicht richtig, alle über einen Kamm scheren zu wollen. Nur weil man zwei mal die Erfahrung mit Skorpion-Männern gemacht hat und die beiden Söhne ebenfalls so ticken, heisst das nicht, dass alle Skorpion-Männer so handeln.

In diesem Fall ist es besser, sich an die Fakten zu halten und zu überlegen, ob das Sternzeichen Skorpion möglcherweise bestimmte Verhaltensweisen begünstigt oder bremst. Und als erstes sehe ich hier einen Mann, der sagt "ich bin nicht bereit für eine Beziehung". Da ist es relativ egal, welches Sternzeichen er hat. Daran würde ich mich halten. Ein Mann, der das sagt, der ist jedenfalls nicht Feuer und Flamme. Ein Mann, der eine Partnerschaft anstrebt, sagt niemals "ich bin nicht bereit für eine Beziehung", es sei denn, er ist schizophren und vor einer Partnerschaft mit einem Schizophrenen würde ich ebenfalls abraten. Also: Dieser Mann sagt, er will nicht. Und nun kann man überlegen, ob das Sternzeichen diese Einschätzung vielleicht in eine andere Richtung drehen kann. Kann wohlgemerkt, nicht muss. Vielleicht wäre es bei einem Wassermann so, dass er einfach seine Zeit braucht, um ungebunden weiter seine ihm so wichtigen Freiräume nutzen zu können und über die Freundschaftsschiene wird dann doch eine Partnerschaft draus. Vielleicht wäre es beim sensiblen Krebs tatsächlich so, dass er noch Zeit benötigt, um die Trennung zu verarbeiten, wieder Platz in seinem Herzen zu schaffen und wenn der Platz da ist, dass dieser mit neuen Dame belegt werden kann. Vielleicht ist es also auch beim Skorpion irgendwie so, dass vielleicht Hoffnung besteht, dass sich seine Aussage relativiert. Das ist ja die Hoffnung aller hier Rat Suchenden. Kann ich sein eigentlich ziemlich eindeutiges Verhalten umdeuten, weil sein Sternzeichen in zu diesem oder jenem Verhalten "zwingt". Ziemlich spannend finde ich.

Hier bin ich in der Grundaussage bei Trixi. Ich habe bislang ebenfalls den Eindruck gewonnen, dass Skorpion-Männer, wenn sie Feuer fangen, alle Hebel in Bewegung setzen, ihr "Opfer" für sich zu gewinnen. Ich habe ansonsten selten ähnlich obsessive Menschen erlebt. Und daher verstärkt das Sternzeichen nach meinem Gefühl die obige Einschätzung noch. Dieser Mann hat keine Interesse an einer Partnerschaft. Klingt jetzt platt: ein Skorpion will nach Möglichkeit besitzen. Wenn er das nicht will, hat er kein Interesse.

Aber klar, man kann nicht in den Kopf der Menschen schauen und vielleicht bringt die Zeit auch noch eine Veränderung. Ich bin sehr dafür, auf die Liebe zu setzen, wenn es denn realistisch ist. Da bin ich also ein Stück weit bei Tabaluge. Leider ist ein verliebter Mensch selten empfänglich für Realitätssinn. Daher ist es gut, wenn Außenstehende vielleicht ab und an etwas auf die Bremse treten und für mehr Bodenhaftung sorgen.
 

2 LikesGefällt mir
5. Oktober um 16:14

Sorry, wenigstens den Namen sollte man korrekt schreiben: Tabaluga meinte ich natürlich. Auf die Jahreszahlen habe ich verzichtet. Und damit ich weniger krampfig wirke, schnell noch das: Die Huber-Gerda hat gestern den Heuschober von der Katzenkacke befreit, war ne ziemliche Arbeit! 

Gefällt mir
5. Oktober um 16:50
In Antwort auf wankendespony

Übrigens ist auch Skorpion-Mann nicht gleich Skorpion-Mann.  Da gibt es viele Abstufungen und zusätzlich zum möglichen Einfluss des Geburtshoroskops spielen selbstverständlich auch die Lebensumstände, das Umfeld, die Erfahrungen, die ein Mensch so sammelt, eine wesentliche Rolle für die Persönlichkeitsbildung. Deshalb ist es aus meiner Sicht nicht richtig, alle über einen Kamm scheren zu wollen. Nur weil man zwei mal die Erfahrung mit Skorpion-Männern gemacht hat und die beiden Söhne ebenfalls so ticken, heisst das nicht, dass alle Skorpion-Männer so handeln.

In diesem Fall ist es besser, sich an die Fakten zu halten und zu überlegen, ob das Sternzeichen Skorpion möglcherweise bestimmte Verhaltensweisen begünstigt oder bremst. Und als erstes sehe ich hier einen Mann, der sagt "ich bin nicht bereit für eine Beziehung". Da ist es relativ egal, welches Sternzeichen er hat. Daran würde ich mich halten. Ein Mann, der das sagt, der ist jedenfalls nicht Feuer und Flamme. Ein Mann, der eine Partnerschaft anstrebt, sagt niemals "ich bin nicht bereit für eine Beziehung", es sei denn, er ist schizophren und vor einer Partnerschaft mit einem Schizophrenen würde ich ebenfalls abraten. Also: Dieser Mann sagt, er will nicht. Und nun kann man überlegen, ob das Sternzeichen diese Einschätzung vielleicht in eine andere Richtung drehen kann. Kann wohlgemerkt, nicht muss. Vielleicht wäre es bei einem Wassermann so, dass er einfach seine Zeit braucht, um ungebunden weiter seine ihm so wichtigen Freiräume nutzen zu können und über die Freundschaftsschiene wird dann doch eine Partnerschaft draus. Vielleicht wäre es beim sensiblen Krebs tatsächlich so, dass er noch Zeit benötigt, um die Trennung zu verarbeiten, wieder Platz in seinem Herzen zu schaffen und wenn der Platz da ist, dass dieser mit neuen Dame belegt werden kann. Vielleicht ist es also auch beim Skorpion irgendwie so, dass vielleicht Hoffnung besteht, dass sich seine Aussage relativiert. Das ist ja die Hoffnung aller hier Rat Suchenden. Kann ich sein eigentlich ziemlich eindeutiges Verhalten umdeuten, weil sein Sternzeichen in zu diesem oder jenem Verhalten "zwingt". Ziemlich spannend finde ich.

Hier bin ich in der Grundaussage bei Trixi. Ich habe bislang ebenfalls den Eindruck gewonnen, dass Skorpion-Männer, wenn sie Feuer fangen, alle Hebel in Bewegung setzen, ihr "Opfer" für sich zu gewinnen. Ich habe ansonsten selten ähnlich obsessive Menschen erlebt. Und daher verstärkt das Sternzeichen nach meinem Gefühl die obige Einschätzung noch. Dieser Mann hat keine Interesse an einer Partnerschaft. Klingt jetzt platt: ein Skorpion will nach Möglichkeit besitzen. Wenn er das nicht will, hat er kein Interesse.

Aber klar, man kann nicht in den Kopf der Menschen schauen und vielleicht bringt die Zeit auch noch eine Veränderung. Ich bin sehr dafür, auf die Liebe zu setzen, wenn es denn realistisch ist. Da bin ich also ein Stück weit bei Tabaluge. Leider ist ein verliebter Mensch selten empfänglich für Realitätssinn. Daher ist es gut, wenn Außenstehende vielleicht ab und an etwas auf die Bremse treten und für mehr Bodenhaftung sorgen.
 

Du ich hab auch im Freundeskreis Skorpionmänner und die sind wiederum mit meinen Freundinnen zusammen.Also, von daher ist das Grundgerüst SKM gleich natürlich gibt es kleine Unterschiede durch Planetenstellungen.Logisch ist bei jeden Sternzeichen so .

2 LikesGefällt mir
8. Oktober um 8:41
In Antwort auf sayuri_21561473

Hallo miteinander,

Ich, eine Krebs-Frau (37), habe 12.2019 einen tollen Skorpion Mann (in ein paar Tagen 35) kennengelernt, der leider im letzten Jahr (10.2019) seine Scheidung hinter sich gebracht hat, nachdem seine frisch verheiratete Ehefrau ihn betrogen hatte.. wir verbringen viel Zeit miteinander, um so mehr Zeit vergeht desto näher kamen wir uns.. aktueller Standpunkt: küssen in der Öffentlichkeit , auch wenn bekannte in der Nähe sind, selbst die corona Schutz Mund und NasenMaske😷 stören nicht.. Begrüßung und Abschiedsküsse sind selbstverständlich, tägliches tel. ,tägliche WhatsApp mit 👄🥰😘 , regelmäßiges spazieren gehen, Hobbys teilen, gemeinsames shoppen, regelmäßiges kuscheln beim Film schauen, feste Umarmungen würde sagen es ist eigentlich schon ein liebevolles umklammern, festklammern, hin und wieder sehr innigen und liebevollen Sex, schon 2 mal Wochenend Trips Wellness-Urlaub, Regelmäßig essen gehen usw. Was die corona zeit eben zulässt.. Hört sich doch gar nicht so schlecht an.. bis ich ihn vor paar Tagen das 2 mal drauf angesprochen habe, wie es mit uns weitergehen soll, das ich schon gerne was festes hätte.. und schon ging es los : Er kann das nicht , es hat nichts mit mir zu tun , er ist beziehungsunfähig geworden, schon die Vorstellung wieder mit jemanden zusammen ziehen zu müssen (was ich so schnell auch nicht möchte) sagt ihm das er das nicht will.. Ich wäre so eine liebevolle Frau, die einen Mann verdient hat der mir die Sterne vom Himmel holt, mich so liebevoll wie ich bin behandelt, mich heiratet und mir kinder schenkt.. Er kann das nicht mehr und deswegen soll ich mir einen anderen suchen.. Hmm.. 3 tage Funkstille.. nachdem ich den kontakt zu ihm wieder gesucht habe , siehe da alles wie vor dem besagten Gespräch.. nachdem er mich in der Öffentlichkeit wieder geküsst hat, hat er mich an unser Gespräch erinnert, das es ja geklärt ist das er keine Beziehung möchte..

so zu meiner frage, verhält sich ein skorpion mann so wenn er keine Gefühle hat und keine beziehung möchte? Oder belügt er sich grad selbst?

Ich verstehe sein Verhalten nicht.. liebevoll und im nächsten Moment wieder sehr kühl.. größten teils behandelt er mich so liebevoll wie ich es noch von keinen meiner ex partner erfahren durfte, und da möchte er keine beziehung mit mir, obwohl es doch eigentlich gefühlt schon eine ist??

Ich bin Krebs und vielleicht ein wenig sensibel, aber ich bilde mir diese Nähe doch nicht ein..

Wie verhalte ich mich am besten??


(Sorry für Rechtschreibfehler oder ähnliches da ich am Handy bei der Textlänge die autokorrektur nicht überprüfe 😉)
 

Ne ist alles in ordnung nur Herz und Verstand laufen noch nicht synchron. Er ist noch nicht wieder heile zu gut  deutsch. 

Er sollte sich eigentlich sogar noch ein bishen distanzierter verhalten wenn man bedenkt was war. 

Kenn das aber kaum anders von Skorpionen. Aber ich liebe es wenn der Hass durch bricht möglich das da einfach noch gefühle klemmen ich mein direkt nach der Hochzeit betrogen zu werden ist kein zuckerschlecken. 
 

Gefällt mir