Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie geht ein Jungfraumann mit Ablehnung um?

Wie geht ein Jungfraumann mit Ablehnung um?

11. August um 8:19

Hallo zusammen

Vor ca einem Jahr lernte ich über ein Dating-Portal einen Jungfraumann kennen. Wir haben uns ca ein dreiviertel Jahr fast täglich geschrieben. Seit kurzer Zeit treffen wir uns. Wir hatten jetzt 3 Treffen. Einmal hat er mich zum Lagerfeuer zu sich nach Hause eingeladen und für mich gekocht. Zweimal waren wir am See baden und einmal hat er mich danach noch zum Esse eingeladen. Das war das letzte Treffen am Freitag.

Er hat mir viele Komplimente gemacht und erzählt immer sehr viel persönliches von sich, aus seiner Kindheit, aber auch was seine Zukunft und Pläne angelangt. Soweit alles gut

Wir haben uns noch nicht geküsst, da ich mindestens genauso schüchtern bin wie er. Ich merke manchmal dass er ein bisschen verlegen ist, dann aber auch wieder sehr souverän.

Er geht momentan sehr viel zelten an den See, weil er unter anderem sein Haus als Ferienhaus vermietet und möchte, dass ich einmal mit ihm komme. Hat schon mehrmals gefragt.

Jetzt komm ich endlich zur Frage bzw. zu dem, was mich bewegt.
Als wir am Freitag Essen waren, kam ein Bekannter (älterer Herr) von ihm kurz an unseren Tisch und meinte "Ihr seid verliebt". Unsere Augen haben scheinbar mächtig geleuchtet.
Das fatale ist nur ich habe diese Frage mit NEIN beantwortet.
Er hat geschwiegen... klug von ihm.

Habe mal gelesen, dass das eine Art Selbstschutz ist, weil wir Menschen uns damit vorkaugeln, dass wir nicht verletzbar sind. Was natürlich Quatsch ist.
Es ist passiert und ich kann es nicht rückgängig machen.
Zudem kommt auch noch, dass er mich an dem Abend fragte ob das jetzt ein Treffen oder ein Date sei.. da sagte ich ein Treffen. Das war dann wohl die zweite Klatsche von mir.

Meine Frage... wie denkt er jetzt? Hab ich ihn damit verletzt? Ausgebremst? Wie reagiert ein Jungfraumann auf eine derartige Ablehnung?

Habe aber auch am Ende vom Treffen gesagt, dass ich es sehr schön fand und ihn auch vorher spüren lassen, dass ich das Alles sehr geniesse.. also es gab durchaus auch schöne, zufriedene Momente.

Er ist 38 und ich glaube Aszendent Zwilling (nur vermutet anhand seiner aktiven Art). Ich bin Löwe Aszendent Krebs, Mond im Krebs und 37 Jahre jung.

Ich danke euch für eure Antworten und Meinungen

Allen einen schönen Sonntag!

Mehr lesen

11. August um 10:37

Tja so kann man es sich selbst verbocken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 13:13
In Antwort auf immernochich

Tja so kann man es sich selbst verbocken

Naja, so schnell ist das noch nicht vorbei

So eine negative Einstellung habe ich nicht. 

Trotzdem danke für die Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 16:59
In Antwort auf blumentaenzerin37

Naja, so schnell ist das noch nicht vorbei

So eine negative Einstellung habe ich nicht. 

Trotzdem danke für die Antwort.

wenn er dich nochmal sehen will schon....   bezweifel aber dass du dich dann anders verhältst...  da du denkst du machst dich bei ihm interessant wenn du so kühl bist.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August um 10:31
In Antwort auf immernochich

wenn er dich nochmal sehen will schon....   bezweifel aber dass du dich dann anders verhältst...  da du denkst du machst dich bei ihm interessant wenn du so kühl bist.... 

Er hat mir verziehen und mich gefragt, ob wir am nächsten Wochenende zusammen wellnessen gehen wollen. 

@immernochnich
Gefühlskalt bin ich absolut nicht. Im Gegenteil, ich bin sehr emotional und das zeige ich auch selbstbewusst. Weiss nicht ob es manchmal zuviel für ihn ist, da er da schon sehr rational ist. Gegensätze ziehen sich aber nunmal an.

Wünsch allen eine schöne Woche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Löwe mit Aszendent Löwe und Sonne im 12. Haus
Von: user27520
neu
11. August um 13:57
Wahrsagerin/Kartenlegen
Von: besa89
neu
6. August um 8:24
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen