Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie genaue Geburtszeit herausbekommen?

Wie genaue Geburtszeit herausbekommen?

23. Juni um 21:56

Hallo Ihr Lieben, 
vl könnt ihr mir ja weiterhelfen ...vl eine dumme Frage, aber wie habt ihr Eure genaue Geburtszeit heruasgefunden?? Vor allem wenn man seine Eltern nicht fragen kann bzw. die nicht mehr die genaue Zeit wissen...

danke schonmal und einen schönen Sonntag!

Mehr lesen

23. Juni um 22:25
Beste Antwort
In Antwort auf conn_18419236

Hallo Ihr Lieben, 
vl könnt ihr mir ja weiterhelfen ...vl eine dumme Frage, aber wie habt ihr Eure genaue Geburtszeit heruasgefunden?? Vor allem wenn man seine Eltern nicht fragen kann bzw. die nicht mehr die genaue Zeit wissen...

danke schonmal und einen schönen Sonntag!

Meine Schwester hat beim Standesamt angerufen . Dort werden die Geburten aufgelistet und es kommt natürlich darauf an - wo derjenige geboren wurde/welches Standesamt zuständig ist .

Bei meinen Kindern steht es auf der Geburtsurkunde drauf .

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Juni um 21:17

Nun, ich hatte mal vor langer Zeut ein System entwickelt, ein Frage- und Antwortspiel, mit dem man auf rein astrologische Weise ebenfalls, wenn wirklich nichts anderes verfügbar ist, die Geburtszeit zurückschätzen konnte.

Leider verlor ich Anfang der Jahrtausendwende das selbst geschriebene Programm innerhalb eines folgenschweren Experimentes und hatte bis heute keine Zeit mehr es wieder zu erschaffen. Ich habe auch noch kein vergleichbares draussen im Netz gefunden, mag aber sein, dass es eventuell etwas heutzutage gibt?!

Ich traute mich nie, im Angesicht der heutigen Zeit, die Astrologie zu einem Broterwerb zu machen, weshalb sie ein Hobby blieb, welches nun seit Jahren im Bücherschrank fristet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 14:40
In Antwort auf geistundsinn1

Meine Schwester hat beim Standesamt angerufen . Dort werden die Geburten aufgelistet und es kommt natürlich darauf an - wo derjenige geboren wurde/welches Standesamt zuständig ist .

Bei meinen Kindern steht es auf der Geburtsurkunde drauf .

Hallo meine Liebe, 

vielen Dank für Deine Antwort. Komisch, bei mir steht die Geburtsstunde gar nicht auf der Geburtsurkunde ... vl haben die das ja zwischenzeitlich geändert. Ich werde auch mal schauen, ob ich etwas online finde. Anscheinend benötige ich eine 'Abschrift aus dem Geburtsregister', die man wohl auch beim Standesamt des Geburtsortes kommt. Ich habe nur leider momentan nicht die Möglichkeit zu meinem Geburtsort zu fahren ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 14:42
In Antwort auf celio_18419280

Nun, ich hatte mal vor langer Zeut ein System entwickelt, ein Frage- und Antwortspiel, mit dem man auf rein astrologische Weise ebenfalls, wenn wirklich nichts anderes verfügbar ist, die Geburtszeit zurückschätzen konnte.

Leider verlor ich Anfang der Jahrtausendwende das selbst geschriebene Programm innerhalb eines folgenschweren Experimentes und hatte bis heute keine Zeit mehr es wieder zu erschaffen. Ich habe auch noch kein vergleichbares draussen im Netz gefunden, mag aber sein, dass es eventuell etwas heutzutage gibt?!

Ich traute mich nie, im Angesicht der heutigen Zeit, die Astrologie zu einem Broterwerb zu machen, weshalb sie ein Hobby blieb, welches nun seit Jahren im Bücherschrank fristet.

Hallo Daniel. Das hört sich super interessant und spannend an - vl solltest Du Dich wieder mehr diesem Thema widmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 17:00

... gerne doch

Interesse hätte ich schon, habe aber zu viele Zeitkiller momentan.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 19:05
In Antwort auf conn_18419236

Hallo meine Liebe, 

vielen Dank für Deine Antwort. Komisch, bei mir steht die Geburtsstunde gar nicht auf der Geburtsurkunde ... vl haben die das ja zwischenzeitlich geändert. Ich werde auch mal schauen, ob ich etwas online finde. Anscheinend benötige ich eine 'Abschrift aus dem Geburtsregister', die man wohl auch beim Standesamt des Geburtsortes kommt. Ich habe nur leider momentan nicht die Möglichkeit zu meinem Geburtsort zu fahren ...

Hallo!
Bei meinen Kindern - das ist ca. seit 20ig Jahren so - vorher nicht . Also ich habe sogar 2 Geburtsurkunden bei keiner ist der Zeitpunkt der Geburt vermerkt . 

Bekommst du diese Abschrift nicht zugesandt ?

Meine Schwester hat nur angerufen beim Standesamt - war kein Thema - die Auskunft bekam sie telefonisch .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 19:48

Nuxht auf jeder Urkunde wird die Zeit derart festgehalten, da ist schon was dran. Ich hatte damls in meiner aktiven Phase der Astrologie auch etliche dabei, denen ihre Geburtszeit nicht bekannt war.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni um 16:19
In Antwort auf geistundsinn1

Hallo!
Bei meinen Kindern - das ist ca. seit 20ig Jahren so - vorher nicht . Also ich habe sogar 2 Geburtsurkunden bei keiner ist der Zeitpunkt der Geburt vermerkt . 

Bekommst du diese Abschrift nicht zugesandt ?

Meine Schwester hat nur angerufen beim Standesamt - war kein Thema - die Auskunft bekam sie telefonisch .

Huhu, 
ok - das macht SInn - dann steht die Zeit eher auf den 'neueren Urkunden' drauf. Ich möchte gerne das Dokument vorliegen haben ... man weiß nie, wan man das mal braucht. Ich denke ich werde es einach beim Standesamt anfordern, vl geht das auch online ... vielen Dank für Deine Hilfe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen