Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie gewinnt man einen Krebsmann?

Wie gewinnt man einen Krebsmann?

19. September 2006 um 10:44

Ich kenne da einen Krebsmann....
Ich selbst bin Skorpionin mit Aszendent Schütze.
Wir kennen uns schon länger, er ist mir ein enger Vertrauter geworden und ich glaube ich auch für Ihn!
Wir sehen uns oft, reden viel, eigentlich täglich.
Wenn ich mich nicht melde, tut er es.
ER selbst sagt von sich , (nach schlechten Erfahrungen in Sachen Beziehungen)er lässt niemanden an sich ran.Also darüber denke ich habe ich mich einfach hinweggesetzt, soweit er es zugelassen hat.
Ich habe sogar ein Gespür dafür, wann er anruft und wie es ihm an machen Tagen geht.
Jetzt ist das Ganze getarnt, als gute Freundschaft, nur sagen wir,eigentlich mag ich ihn wirklich mehr.
Ich habe meine Gefühle mittlerweile gut im Griff, ich sage mir lieber glücklich befreundet als unglücklich verliebt.
Oder sollte ich es doch mal versuchen?? was meint Ihr

Mehr lesen

19. September 2006 um 11:38

Versuch es!
So, jetzt mal meine Meinung zu dem ganzen!

Ich selbst bin mit einem Krebsmann zusammen der schlechte Erfahrungen in Beziehungen gemacht hat und niemanden mehr an sich heranlassen wollte! Wir haben einfach viel geredet, hatten ständig Kontakt und irgendwie kam es zu einem Kuss der aber mehr von meiner Seite her kam!
Ich hab dann aus Angst vor ner Enttäuschung nen Rückzieher gemacht und er war derjenige der dann ankam und gesagt hat das er mir richtig gern hat und er denkt das wir es versuchen sollten aber es langsam angehn lassen!
Wir sind super glücklich und ich bin froh das es so gelaufen ist! Wir sind gute Freunde und trotzdem zusammen!
Ich bin zwar Schütze aber ich würde dir raten es mit ner Beziehung zu versuchen!
Hast du dir diesbezüglich schon mal die Karten legen lassen?

Irgendwann wird er ne neue Beziehung haben und ob du dann damit klar kommst musst du wissen!?
Lass nichts unversucht, wird bestimmt nicht leicht ihn davon zu überzeugen aber wenn ihr schon so gut befreundet seid, ist ne Basis von Vertrauen ja schon geschaffen!

Halte mich auf den laufenden!

LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 16:02
In Antwort auf zareen_12637299

Versuch es!
So, jetzt mal meine Meinung zu dem ganzen!

Ich selbst bin mit einem Krebsmann zusammen der schlechte Erfahrungen in Beziehungen gemacht hat und niemanden mehr an sich heranlassen wollte! Wir haben einfach viel geredet, hatten ständig Kontakt und irgendwie kam es zu einem Kuss der aber mehr von meiner Seite her kam!
Ich hab dann aus Angst vor ner Enttäuschung nen Rückzieher gemacht und er war derjenige der dann ankam und gesagt hat das er mir richtig gern hat und er denkt das wir es versuchen sollten aber es langsam angehn lassen!
Wir sind super glücklich und ich bin froh das es so gelaufen ist! Wir sind gute Freunde und trotzdem zusammen!
Ich bin zwar Schütze aber ich würde dir raten es mit ner Beziehung zu versuchen!
Hast du dir diesbezüglich schon mal die Karten legen lassen?

Irgendwann wird er ne neue Beziehung haben und ob du dann damit klar kommst musst du wissen!?
Lass nichts unversucht, wird bestimmt nicht leicht ihn davon zu überzeugen aber wenn ihr schon so gut befreundet seid, ist ne Basis von Vertrauen ja schon geschaffen!

Halte mich auf den laufenden!

LG Nicole

Alles net so einfach!!!
Also die Sache ist so ein wenig komplizierter!
Ich wohne noch beim Ex und die Beiden kennen sich gut.
Vor drei Monaten sagte der Krebs zu mir, das alles prima ist solange sich keine Gefühle entwickeln, seit der Zeit sind wir uns sagen wir mal nicht nur freundschaftlich nähergekommen, doch ich habe das Gefühl, das ich abwarten muß.
Der Krebs und ich wir verstehen uns gut, wir gehen aus, wir haben ein gemeinsames Hobby angefangen. Wir tragen sogar beinahe jedesmal wenn wir weggehen die gleichen Farben, was manchmal wirklich lustig ist, da wir uns ja nicht absprechen oder so.
Langsam lerne ich auch ihn besser zu verstehen und seine Launen zu erahnen, die er hat.
Er ist ein echtes Sensibelchen, kann dies aber gut verstecken, deswegen halte ich es für keine gute Idee offen mit ihm reden, das würde ihn glaub ich verscheuchen, ich denke er muß selbst auf den Trichter kommen oder?
Nein, ich glaube nicht das ich damit gut klarkäme, wenn er ne Neue hätte, ich bin sogar manchmal rich tig eifersüchtig! und muß bös aufpassen was ich dann sag!
Hat jemand ne Idee wie man ganz vorsichtig um einen sensibelen Krebs wirbt, ohne das er sich bedrängt fühlt und ohne das er gleich Lunte riecht?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 17:01
In Antwort auf edith_12837273

Alles net so einfach!!!
Also die Sache ist so ein wenig komplizierter!
Ich wohne noch beim Ex und die Beiden kennen sich gut.
Vor drei Monaten sagte der Krebs zu mir, das alles prima ist solange sich keine Gefühle entwickeln, seit der Zeit sind wir uns sagen wir mal nicht nur freundschaftlich nähergekommen, doch ich habe das Gefühl, das ich abwarten muß.
Der Krebs und ich wir verstehen uns gut, wir gehen aus, wir haben ein gemeinsames Hobby angefangen. Wir tragen sogar beinahe jedesmal wenn wir weggehen die gleichen Farben, was manchmal wirklich lustig ist, da wir uns ja nicht absprechen oder so.
Langsam lerne ich auch ihn besser zu verstehen und seine Launen zu erahnen, die er hat.
Er ist ein echtes Sensibelchen, kann dies aber gut verstecken, deswegen halte ich es für keine gute Idee offen mit ihm reden, das würde ihn glaub ich verscheuchen, ich denke er muß selbst auf den Trichter kommen oder?
Nein, ich glaube nicht das ich damit gut klarkäme, wenn er ne Neue hätte, ich bin sogar manchmal rich tig eifersüchtig! und muß bös aufpassen was ich dann sag!
Hat jemand ne Idee wie man ganz vorsichtig um einen sensibelen Krebs wirbt, ohne das er sich bedrängt fühlt und ohne das er gleich Lunte riecht?


"leelou"
wenn du ihm was bedeutest wird er auf dich zukommen, schneller als du denkst. viel spass bei deiner erfahrung mit ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 11:07
In Antwort auf zareen_12637299

Versuch es!
So, jetzt mal meine Meinung zu dem ganzen!

Ich selbst bin mit einem Krebsmann zusammen der schlechte Erfahrungen in Beziehungen gemacht hat und niemanden mehr an sich heranlassen wollte! Wir haben einfach viel geredet, hatten ständig Kontakt und irgendwie kam es zu einem Kuss der aber mehr von meiner Seite her kam!
Ich hab dann aus Angst vor ner Enttäuschung nen Rückzieher gemacht und er war derjenige der dann ankam und gesagt hat das er mir richtig gern hat und er denkt das wir es versuchen sollten aber es langsam angehn lassen!
Wir sind super glücklich und ich bin froh das es so gelaufen ist! Wir sind gute Freunde und trotzdem zusammen!
Ich bin zwar Schütze aber ich würde dir raten es mit ner Beziehung zu versuchen!
Hast du dir diesbezüglich schon mal die Karten legen lassen?

Irgendwann wird er ne neue Beziehung haben und ob du dann damit klar kommst musst du wissen!?
Lass nichts unversucht, wird bestimmt nicht leicht ihn davon zu überzeugen aber wenn ihr schon so gut befreundet seid, ist ne Basis von Vertrauen ja schon geschaffen!

Halte mich auf den laufenden!

LG Nicole

Die Karten haben gesprochen!
Habe mir auf den Rat von sweety doch mal die Karten legen lassen, da ich doch sehr verunsichert in allem bin!
Also wenn ich es recht verstehe ist die Trennung von meinem Ex ein Muß, der Wandel meiner Situation ist richtig für mich und ich werde auch genügend Energie haben das durchzuziehen!Das passt zu meinem Gefühl!
In Liebesdingen wird mir auch eine Veränderung angekündigt, allerdings heißt es eine neue Beziehung hätte einen schlechten Start gehabt und ich soll ich mein Liebesziel kritisch prüfen un dmir eine Strategie ausdenken und rigoros einhalten.
Erfolg ist nicht ausgeschlossenIch würde kämpfen müssen um mein Ziel zu erreichen und zwar im Alleingang!Es läge quasi alles an mir wie sich alles entwickelt! (So kommt mir das ganze auch vor!!!!(Also irgendwie passt da alles zu meinem Empfinden) Kurz um Ich verstehe jetzt ein bischen besser aber wie das alles anstellen soll können mir auch die Karten nicht sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 15:14
In Antwort auf zareen_12637299

Versuch es!
So, jetzt mal meine Meinung zu dem ganzen!

Ich selbst bin mit einem Krebsmann zusammen der schlechte Erfahrungen in Beziehungen gemacht hat und niemanden mehr an sich heranlassen wollte! Wir haben einfach viel geredet, hatten ständig Kontakt und irgendwie kam es zu einem Kuss der aber mehr von meiner Seite her kam!
Ich hab dann aus Angst vor ner Enttäuschung nen Rückzieher gemacht und er war derjenige der dann ankam und gesagt hat das er mir richtig gern hat und er denkt das wir es versuchen sollten aber es langsam angehn lassen!
Wir sind super glücklich und ich bin froh das es so gelaufen ist! Wir sind gute Freunde und trotzdem zusammen!
Ich bin zwar Schütze aber ich würde dir raten es mit ner Beziehung zu versuchen!
Hast du dir diesbezüglich schon mal die Karten legen lassen?

Irgendwann wird er ne neue Beziehung haben und ob du dann damit klar kommst musst du wissen!?
Lass nichts unversucht, wird bestimmt nicht leicht ihn davon zu überzeugen aber wenn ihr schon so gut befreundet seid, ist ne Basis von Vertrauen ja schon geschaffen!

Halte mich auf den laufenden!

LG Nicole

Versuch es vom 19.09.2006
Liebe Nicole,
deine Antwort wie man einen Krebsmann gewinnen kann läßt mich Kontakt zu dir aufnehmen. Denn ich bin wie du Schütze und habe vor ein paar Monaten einen Krebsmann kennengelernt. Er läßt wie dein Freund keinen an sich ran und trauert einer länger zurückliegenden Freundschaft nach. Wir haben uns getroffen und sind uns auch sehr nahe gekommen. Trotzdem ist alles ungesagt und offen. Jetzt nach dem Treffen ist der Kontakt zwar jeden Tag da, aber etwas anders als vorher. allerdings hat er zur Zeit viel zu tun. Dazu kommt, dass wir nicht wirklich um die Ecke wohnen.
Kannst du mir Tipps geben, wie ich mich ihm gegenüber am besten verhalte um ihn nicht zur verschrecken?
Vielen Dank
Delia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2007 um 21:50

Lieber nicht
ich liebe einen krebs mann und er ist sooo kompliziert

sie lassen einfach keine gefühle zu! das ist schutz! sie haben ständig angst verletzt zu werden. feinde fühlen sich sicherer bei ihm aber keine freudne

am anfang waren wir auch freunde! super lief das er hatte immer zeit und hat mir immer gezeigt wie sehr er mich mag und so weiter. hat sich übelst gekümmert. und als mehr bei uns war da ging alles berg ab! ich muß mich melden...ich muß von lieb sprechen und so weiter. das ist so grausam. mein herz ist total fetig!!
ich brauh hilfe mädels!!!
lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 14:00
In Antwort auf frea_12829899

Lieber nicht
ich liebe einen krebs mann und er ist sooo kompliziert

sie lassen einfach keine gefühle zu! das ist schutz! sie haben ständig angst verletzt zu werden. feinde fühlen sich sicherer bei ihm aber keine freudne

am anfang waren wir auch freunde! super lief das er hatte immer zeit und hat mir immer gezeigt wie sehr er mich mag und so weiter. hat sich übelst gekümmert. und als mehr bei uns war da ging alles berg ab! ich muß mich melden...ich muß von lieb sprechen und so weiter. das ist so grausam. mein herz ist total fetig!!
ich brauh hilfe mädels!!!
lG

Schütze vs. Krebs
Liebe Sugar!
Bin gerade in einer ganz ähnlichen Situation, und daher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2008 um 14:08
In Antwort auf dyan_12738020

Schütze vs. Krebs
Liebe Sugar!
Bin gerade in einer ganz ähnlichen Situation, und daher

Schütze vs. Krebs
Liebe Sugar!
Bin gerade in einer ganz ähnlichen Situation, und daher sehr an Deinen Erfahrungen (und denen anderer hier)interessiert! Diese Konstellation gestaltet sich tatsächlich schwierig. Zuerst wollte ich es gar nicht wahr haben. Speziell in Horoskopen, etc. wird davor gewarnt, sich als Schütze-Frau mit einem Krebs-Mann einzulassen. Der Schütze wird meistens der Verlierer sein... Mittlerweile fühlt es sich für mich fast so an! Er ist ständig von seinen Stimmungsschwankungen getrieben (Mond?), noch dazu ist er total introvertiert. Das macht es nicht einfacher, jemanden zu verstehen, wenn man sich noch nicht so gut kennt. Hat er dann so ein Stimmungstief wieder überwunden, ist er der liebste, aufmerksamste und zuvorkommenste Mann dieser Welt!
Aber es muß doch einen Weg für zwei Menschen die sich lieben geben, auch wenn diese "äußeren" Einflüße im Spiel sind??
Vielleicht kannst Du, oder jemand anders mir einen Rat geben??

Ganz lieben Dank & VG,
Snoopy335

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen