Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie gewinnt Mann (Wassermann) eine Löwefrau zurück??

Wie gewinnt Mann (Wassermann) eine Löwefrau zurück??

30. November 2013 um 9:47

Hallo,
meine Frau (Löwe) hat sich von mir (Wassermann) getrennt. Vorerst, wie sie sagt, nur räumlich und sie will auch keine scheidung. Wir haben also jetzt jeder eine eigene Wohnung. Dazu sollte ich sagen, dass wir seit 4 Jahren verheiratet sind und einen einjährigen Sohn haben. Ich habe das Babyjahr genommen und bin nebenher abends und nachts noch arbeiten gegangen, da das Elterngeld nicht gereicht hat. Dadurch ist die Familie, also auch sie, leider etwas auf der Strecke geblieben und sie hat sich einen anderen Mann gegriffen, mit dem sie allerdings nicht im Bett war (das bestätigte er mir unabhängig von Ihr). Wir haben dann eine Therapie begonnen, die uns auch sehr geholfen hat. Doch dann mußte ich Ihr einen einzigen Fehltritt meinerseits gestehen, den ich seit dem Moment damals auch zu tiefst bereue. Von da an ging es Bergab mit uns. Sie hat sich dann wiederum einen geangelt, mit dem Sie auch im Bett war, was sie mir auch sagte und sagte mir gleichzeitig, dass sie nicht versprechen könne, dass das nicht wieder passiert. Seitdem habe ich das Gefühl, sie ist einfach nicht mehr ehrlich zu mir. Sie hat das mit dem dann wohl auf mein drängen hin beendet, doch dann stand der nächste vor der Tür. Angeblich ein guter bekannter aus der Studienzeit, der dann alle 2 Tage etliche Km zu Ihr gefahren ist und auch immer über Nacht blieb. Sie meinte, da läuft nix, was ich natürlich nach Ihr natürlich nach Ihrer "Androhung" nicht wirklich glauben kann.
Sie möchte, dass wir die Therapie weiterführen und möchte auch wieder eine Familie, aber im Moment merke ich nichts davon, dass sie an uns arbeitet, wie sie es wollte.
Ich kämpfe nun mittlerweile seit mitte des Jahres, seit dem das mit dem ersten war. Ich tue alles für sie. Ich würde noch viel mehr tun, aber es kommt einfach nichts an und ich trete auf der Stelle. Ich habe alles versucht. Ich habe versucht, sie zu ignorieren, was ich auch nicht lange durchhalte, da ich sie wirklich über alles liebe. Ich mache ihr komplimente, ich hab ihr bei Ihrer neuen Wohnung geholfen, ich unterbreche meine Arbeit, wenn etwas mit ihr ist,ich gehe selber noch zusätzlich zu einer Therapie, um ruhiger für uns zu werden und noch vieles mehr. Ich weiß so langsam nicht mehr weiter. Ich beiße auf granit, aber ich will diese Frau nicht verlieren
Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

Mehr lesen

8. Dezember 2013 um 17:54


Ich habe dir eine PN geschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club