Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie gings es weiter

Wie gings es weiter

25. November 2010 um 22:13

hallo, lese auch schon seit langer zeit bei euch mit und habe jetzt auch mal selbst eine frage
nachdem ich des öfteren gelesen habe das manche schreiben "das habe ich mit meinem steinboch auch erlebt", " mein steinbockmann hat sich auch des öftern über tage nicht gemeldet" , "ich habe es nach langer zeit geschafft mich von meinem steinbockmann zu trennen" oder auch " er hat sich seit wochen nicht gemeldet ich weiss nicht woran ich bin" , "wird er zurück kommen" würde mich einfach mal interessieren....ist er zurückgekommen nachdem er sich lange nicht gemeldet hat?
oder zb an die damen die sich getrennt haben weil ihnen manche eigenschaften auf die dauer zu schwierig wurden: hat euer steinbockmann die trennung akzeptiert? oder hat er nachdem er gemerkt hat das es euch ernst ist mit der trennung versucht wieder kontakt aufzunehmen??
was war eure erfahrung nach einer trennung? hat er angefangen sich wieder zu melden nachdem er merkte von euch kommt nichts mehr? seit ihr womöglich noch "gute freunde" geblieben?
ich habe den steinbockmann, zum teil aus eigener erfahrung, zum teil durch berichte aus diesem forum, als einen mann gesehen der sich gerne mal zurückzieht,nicht anruft oder auch mal meint er will keine beziehung.aber sobald die frau das so hinnimmt, nicht mehr mailt,sms schreibt oder hinterhertelefoniert meldet er sich meist von selbst wieder.
würde mich über viele erfahrungen freuen,lg nazar

Mehr lesen

28. November 2010 um 13:56

...abwarten
...ich behalte das im Auge und werde dir auf jeden Fall berichten . Bisher hat sich ausser einem Anruf vor zwei Wochen nichts mehr getan. Vor 4 1/2 Wochen haben wir uns das letzte Mal gesehen, da hat er mir versprochen, sich zu melden. Ich hab ihm gesagt, dass ich ihn in Ruhe lasse und es ihm überlasse, ob er sich melden möchte,....wie gesagt, darauf kam diese Versprechung. Vielleicht hat er nun einfach sein Gewissen beruhigt und dieses "Melden" erledigt, denn es ist schon wieder zwei Wochen nichts passiert. Vielleicht meldet er sich auch wieder, das würde mich sehr freuen,....ich werde jedenfalls ausser warten nichts mehr tun, denn alle meine verzweifelten Versuche fast 8 Wochen vorher waren ergebnislos. Ich schaue einfach mal und werde auch fleissig weiterlesen,...mich interessieren nämlich auch andere oder ähnliche Erlebnisse mit Steinböcken,...
GlG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2010 um 21:27

Okay....
@ tuamoresmi
und? hat er es verstanden? oder wars dann endgültig vorbei? lg nazar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2010 um 12:34

...nix mehr...
Hallo Nazar22, leider gibts von meiner Front nichts mehr zu berichten,...es hat sich rein gar nichts getan.
Heute besteht seit genau 4 Wochen Funkstille. Sein letzter Anruf kam mir vor wie ein Pflichtanruf und die Beedigung des Gesprächs schien ihm auch willkommen. Seit dem hab ich nichts mehr gehört und wenn ich nicht schon von Ende August bis Anfang Oktober alles versucht hätte und mich ständig aufgedrängt hatte -ergebnislos-, ....dann würde ich mich auch noch bemühen, aber so....??!! Ich lese soviel über Geduld, über Sturheit, darüber dass die SBM viel nachdenken und lange prüfen, aber wie lange soll ich warten, wie lange kann das dauern? Soll man in der Zeit Ruhe bewahren oder "dranbleiben",...heisst in meinem Fall mehr sich mehr als üblich aufdrängen?? Ich würde nur gerne mal wieder einen Wink, ein Zeichen bekommen,....weil ich nicht glauben kann, dass das nach 2 Jahren alles war, er mich so abserviert. Ich werde dir berichten, falls sich doch noch was tut,....glG luisatrenker

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen