Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie hat das neue Jahr für euch angefangen?

Wie hat das neue Jahr für euch angefangen?

25. Februar 2015 um 19:26 Letzte Antwort: 27. Mai 2015 um 16:14

Hallo liebe Skorpione

Die letzten 2 Jahre waren der absolute Horror für mich. Habe im Dezember gelesen, dass ab 2015 alles besser wird für uns Skorpione. Leider waren die bisherigen 2 Monate fast noch schlimmer als die letzten 2 Jahre zusammen. Wieso denn? Geht es euch auch so? Ich komme einfach nicht mehr weiter im Leben (kein Job, kein Geld, keine Beziehung, bald 35). Was ist denn das für ein Leben??

Mehr lesen

24. März 2015 um 21:31

...kann es nur bestätigen...schrecklich...es muss besser werden...
...bin auch Skorpion...habe gehört die letzten zwei Jahre stand der Saturn im Skorpion und würde das Leben schwer machen...
...das stimmte..
Im Beruf und wirtschaftlich materiell lief Gott sei Dank alles einigermaßen gut....
Aber zwischenmenschlich schlichtweg katastrophal...
so was habe ich über einen so langen Zeitraum noch nie erlebt...
...und es geht dieses Jahr gerade so weiter ...obwohl laut Horoskop alles besser werden sollte ...
Das dramatische ist, das zwischenmenschlich entweder gar nichts erfolgreich ist ...oder sich anfangs erfolgreiche Stories ins negative drehen....

Seltsame Jahre.....

Ich bin langsam wütend und frustriert ....alles was ich mit viel Mut und Energie zwischenmenschlich beginne verläuft im Sande....

Die Damen bzw.Mädchen lassen mich einfach nicht ran...
...und ich kann es mir nicht erklären ...
Es gibt auch keine hilfreichen Ratschläge oder Hinweise....

Mann steht einfach da und die Dinge gehen schief....

Seltsam....

Gefällt mir
30. März 2015 um 4:58

...wann wird es besser?...durchhalten...
Mir geht es auch so.
Seit Jahren der absolute Horror.
Nicht das nur schlechtes passiert - es passieren auch ab und zu gute Sachen...aber die zerplatzen dann wie Luftballons....
....generell bleibt das Gefühl sich im Treibsand zu befinden...man kommt nicht voran...egal welche Strategie man wählt und wieviel Kraft man einsetzt...
Was ist das????
Da hilft nur zu hoffen das man noch genug Kraft zum Durchhalten hat....
Es kann nicht immer schlecht laufen...
Irgendwann muss es besser werden...
Gerade in der Liebe und bei den schönen Frauen könnte ein bisschen besser laufen....
Das wäre eine schöne Belohnung für die schlechte Lebensphase die hoffentlich bald zu Ende ist...

Gefällt mir
27. Mai 2015 um 16:14

Fast Halbzeit Leute ...
Hey

Also es ist fast ein halbes Jahr vergangen ...

Und? Wie verlief es bislang so bei euch?

Nun ich erlebe dieses Jahr bislang als recht bizarr ... Schlecht würde ich nicht sagen,eher etwas seltsam. Also ich weiß nicht,ob ich's gut beschreiben kann. Bei mir ist's so,dass ich voll im Umschwung bin. Nicht Mal unbedingt bewusst,läuft bei mir die totale Selbstfindung statt.
Da wird so manche alte Tapete entsorgt ...
Dinge,an denen ich jahrelang festhielt, verlieren an Wert oder werden völlig schmerzfrei aussortiert und scheinen nie wichtig gewesen zu sein. Genauso sehe ich den eigenen Wandel.manches was so abläuft,hätte mich vor Monaten wohl noch erschrocken oder beunruhigt und jetzt fallen mir diese Dinge einfach leicht aber mich interessiert so Vieles einfach auch gar nicht mehr.
Wie als hätte mir jemand fast über Nacht eine transparente Brille aufgesetzt,die meine Sicht völlig verändert.
Heftig ist irgendwie,dass ich an vielen alten (früher so überaus wichtigen) Kontakten und Freunden plötzlich nicht mehr festhalte,ohne Gnade aussortiere und mich das aber auch völlig kalt lässt.
Wo dabei besonders mein Fokus liegt,weiß ich aber nicht Mal.....
Hatte bereits überlegt,ob das wohl das ist was Viele als Midlifecrisis bezeichnen oder ob's wirklich einfach nur totaler Tapetenwechsel ist. Jedoch eins steht fest....

Es ist einfach sehr anders....
Nicht unbedingt negativ anders aber es verändert sich sehr viel ....

In meinem halben Jahr war jedenfalls bis jetzt viel los und es scheint nicht grad ruhiger zu werden aber ich finde es durchaus okay ....

Grüüüüssssssseeeee

Gefällt mir