Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie im Märchen ...aber für ein Happyend brauch ich Hilfe

Wie im Märchen ...aber für ein Happyend brauch ich Hilfe

9. Mai 2013 um 21:30 Letzte Antwort: 12. Mai 2013 um 16:21

Ein Löwemann schrieb mich im internet an, das ganze harmonierte sehr , nach und nach wurde es spannender er beabsichtigte zu verreisen und mich kurzerhand ungesehen ..also nur per Foto auf meinem Portal mitzunehmen, nun Vertrauen aufbauen via Internet ist das eine aber ungesehen mit jemandem ein We in Spanien zu verbringen das Andere.ich bat um ein Einzelzimmer ...das buchte er auch.
Das ganze sollte von Freitag an gehen bis Sonntag musste also ein wenig geplant werden,hm ich tat es einfach...ich plante unzwar das volle Programm, sammt Friseur Fingernägel ..schicke klamotten einfach alles musste perefekt sein, ich kann gar nicht beschreiben wie es mir in den Wochen vor der Reise ging..ich war so aufgeregt..unglaublich.Der Tag der Abreise kam und dazu eine sms..geht los kleene in drei Minuten bin ich da...könnt ihr Euch vorstellen wie mein Herz raste morgens um 5 am Strassenrand mit nem Koffer in der Hand..er stieg aus dem Taxi und ich war hin und weg..Hammer..ohne Worte..und auch er hatte ein leuchten in den Augen.das ganze We war der Knaller ich weiß ihr wollt Details aber nein...es gab keinen Sex..aber heisse Küsse die Lust auf mehr machten..und ich würd mal sagen ohne eingebildet zu sein das beruhte auf Gegenseitigkeit.Aber hey er war es der mich unerwartet geküsst hat...Nur mal so fürs Protokoll grins....wir haben uns blendend verstanden, wir waren so vertraut als würden wir uns schon lange kennen, haben viel gelacht und sehr emotionale Momente.erlebt...das war der nette Teil meiner Geschichte...tja...ihr ahnt es ..ich meine ich bin ja nicht umsonst hier und schrei nach Hilfe..lach....er zieht dorthin wo wir waren und das schon in einem Jahr oder 2 jahren etwa,willl sich dann erst eine Freundin suchen, da der Gute Mann ein Workahollic ist und daran seine Beziehungen scheitern.Er hat mich mitgenommen , weil er mal nicht alleine verreisen wollte...tja, was bin ich für ein Glückspilz..gröhl...im inneren meines Herzens sieht es anders aus...ihr lieben Experten..ich brauch echt Hilfe...nun denn..tiefe Blicke zum Abchied..ich hab mich in aller Form bedankt, ihm gesagt das er ein toller Mann ist--nicht gefragt wie was wo und jetzt ..nichts ich bin einfach gegangen....bekam auch ne sms ein Tag nach der Reise..und dann nichts mehr..ich auf irgendwas gewartet es kam auch was belangloses..ich ging in die Offensive..hab ihm gesagt..Das WE war super möchte ihn wiedersehen ..möchtest du das auch ja oder nein..eineinhalb stunden später..JA Ich will dich auch widersehen..nun ich ihm ein Vorschlag gemacht.Es war soweit....und.... er sagte ab..ich reagierte völlig souverän.und das obwohl die Absage das letzte war...so eher die Nummer jetzt wird sie es beenden und ich bin raus....nöööö ich .schlug kurzerhand ein neues Date vor...er willigte ein..kam auch mal ne sms die Woche..nette Grüße...aber das ist alles nix..nix für das was war ..wir sind nu drei wochen schon wieder hier...übermorgen ist das Date...also da sollte es sein...es ist abzusehen es wird nichts passieren.---leider-..und ich weiß ich kann nichts tun...denn er hat bereits einmal abgesagt...egal was ich tue es wäre ein Nachlaufen...mein Stolz sollte groß genug sein, das nicht zuzulassen...aber ...ach man ihr lieben Experten oder hobbyexperten ..bitte gebt mir einen Rat..was jetzt was kann ich tun ...ich will ihn nicht aufgeben...

Mehr lesen

9. Mai 2013 um 22:45

Hm...
ich danke dir für deine Antwort..ich hatte auch schon daran gedacht..das zu tun..nur kam mir in den Sinn er könnte denken ..wat ist die doof..denkt mich juckt das..so nach dem Motto ich würde gleiches mit gleichem und so weißte wie ich meine?

Gefällt mir
11. Mai 2013 um 0:18

Danke....
ich hab es getan gleich heut morgen..nach dem absenden der sms viel ich kopfüber ins Kopfkissen wollt auch heute nicht mehr aufstehen , aber ...
keine 30 sek später hatte ich ne Antwort..voll zickig...von wegen so so haste wohl was besseres vor..dann stand ich da und wusst nicht was ich antworten sollte ..ballert er mir die nächste sms hinterher, wann ich dann mal Zeit hätte..ich dachte ich spinne er ist doch hier die Diva die letze Woche abgesagt hat..tz...ich geschrieben heute ..dazu Uhrzeit Treffpunkt..sofort kam die Antwort er müsse seinen Freunden dann für heute absagen..er meldet sich .hat er auch und er stand pünktlich auf der Matte..Wow..nun sind die Karten wohl neu gemischt..dein Rat war gold wert..ich danke dir von ganzem Herzen...

Gefällt mir
11. Mai 2013 um 23:06


...da magst du Recht haben das ich den Stolz des Löwen noch nicht kenne... weißt du ich hab ganz selten mal wirklich Glück im Leben mittlerweile aber gelernt mit umzugehen und aus allem was Positives zu ziehen, deswegen kann ich auch gut mal über mich selbst lachen es fällt mir dann leichter mit umzugehen auch wenn mir im Grunde meines Herzens so gar nicht danach zumute ist...immer noch besser als dauernd zu jammern...ich akzeptiere deine Meinung,will dir hiermit nur erklären warum ich hin und wieder eine solche Ironie anwende...

Gefällt mir
12. Mai 2013 um 16:21

Au weia...
das trau ich mich gar nicht zu sagen...kein Teenie mehr ..wir steuern jenseits der Kotzgrenze zu...ja und wie du siehst ..man ist vor nichts gefeit, da denkste du stehst voll im Leben hast alles im Griff und dann kommt irgendwer und du verlierst den Boden unter den Füssen...kannst nicht mehr klar denken, jedem kannst du helfen nur dir selber nicht, das ist vielleicht ein Alptraum.Ich bin Zwilling.Im übrigen hab ich ihm bei unserem Treffen das auch ganz ehrlich gesagt das ich kalte Füsse bekommen hab deswegen abgesagt habe, denn er hat mich gefragt warum.Der Löwe ist eine echte Herrausforderung für mich, die wohl größte die ich je hatte..

Gefällt mir