Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie kann man das bei JFF nachvollziehen??

Wie kann man das bei JFF nachvollziehen??

3. Mai 2009 um 12:53

Hoffe Ihr könnt mir ein bischen helfen. Bin mit meiner Exfreundin seit fast einem Jahr auseinander und wir haben uns nicht gerade im Guten getrennt. Die Trennung ging von mir aus. Sie hat den Kontakt zum Ende letzten Jahres bei mir gesucht. Wir haben uns Stück für Stück angenähert und Sie wollte unbedingt eine Aussprache mit mir. Sie hat sich von sich aus regelmäßig gemeldet und langsam kamen bei mir wieder Gefühle ins Spiel.
Bei unserer Aussprache kam von Ihrer Seite die Entscheidung: " Es ist zuviel vorgefallen und Sie könnte zwar verzeihen, aber nicht vergessen. Wir könnten ja Freunde bleiben".
Habe Ihr klar vermittelt, dass ich keine Freundschaft möchte, weil ich zu viele Gefühle für Sie empfinde. Anschließend habe ich Ihr noch eine SMS gesendet:" Schlaf gut und drück Dich ganz fest"
von Ihr kam als Antwort:"Du auch und halte durch!".
Seit dem kommt von Ihr gar nichts mehr - totale Funkstille. Habe mich noch einmal dazu verleiten lassen, Ihr zu schreiben - wie wichtig Sie mir ist und das wir persönlich über die Angelegenheit sprechen sollten.
Meinen Frage nun, wie kann ich das ... "halte durch" interpretieren, bzw verstehen? Im Sinne von, Kopf hoch es wird schon wieder, oder lass mich erst mal in Ruhe und ich brauche Zeit für mich.

Wäre schön Eure Meinung zu hören.

Gruß

Andy

Mehr lesen
3. Mai 2009 um 13:27

Hallo Andy
Es gibt nichts schlimmeres für eine JFF ( ich schriebe aus meiner sicht ) von dem Kopf gestossen zu werden. Du hast dich damals getrennt , du hast bestimmt deine gründe gehabt ,darauf möchte ich nicht hinaus. nur waren sie auch nachvollziehrbar für sie , das ist eine andere frage? sie wollte eine aussprache mit dir , das war ihr wichtig , damit sie kopfmässig mit dir abschliessen könnte. das hast du ihr auch ermöglicht , sie hat ihre fakten und ihre entscheidung getroffen. ich persönlich biete keinem mann eine freundschaft nach einer beziehung , weil es sich für mich nicht vereinbaren lässt. ab und zu ein hallo , mehr möchte ich nicht von dem menschen wissen , möchte nicht nicht wissen mit wem er seine tage oder nächte verbringt.

würde ich einem ex so eine sms schreiben " halte durch " wäre es für mich ein definitives schlussstrich unter dieser beziehung. sei sicher , sie lebt ihr leben weiter, sicherlich hat sie erinnerungen an euch , aber es gibt keinen comeback mehr....

meine ansicht und meine einschätzung.

lg

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 13:46
In Antwort auf ratlose11

Hallo Andy
Es gibt nichts schlimmeres für eine JFF ( ich schriebe aus meiner sicht ) von dem Kopf gestossen zu werden. Du hast dich damals getrennt , du hast bestimmt deine gründe gehabt ,darauf möchte ich nicht hinaus. nur waren sie auch nachvollziehrbar für sie , das ist eine andere frage? sie wollte eine aussprache mit dir , das war ihr wichtig , damit sie kopfmässig mit dir abschliessen könnte. das hast du ihr auch ermöglicht , sie hat ihre fakten und ihre entscheidung getroffen. ich persönlich biete keinem mann eine freundschaft nach einer beziehung , weil es sich für mich nicht vereinbaren lässt. ab und zu ein hallo , mehr möchte ich nicht von dem menschen wissen , möchte nicht nicht wissen mit wem er seine tage oder nächte verbringt.

würde ich einem ex so eine sms schreiben " halte durch " wäre es für mich ein definitives schlussstrich unter dieser beziehung. sei sicher , sie lebt ihr leben weiter, sicherlich hat sie erinnerungen an euch , aber es gibt keinen comeback mehr....

meine ansicht und meine einschätzung.

lg

Danke für Deine Antwort ratlose11,
nur dann kann ich das doch direkt sagen und nicht seit 6 Monaten kontinuierlich Kontakt suchen, mich mit zu nehmen auf einer Party von Ihren Freunden, Abschiedsküsse nach jeden Treffen von Ihr, Bilder von mir in Ihrem Arbeitszimmer aufzustellen, mit mir regelmäßig spazieren gehen und per Mail zu äussern - Sie hätte bereits erwartet, dass wir über uns sprechen.
Das fatale daran, dass bei mir wieder Gefühle aufgekommen sind. Ausserdem sehe ich das genauso wie Du, es gibt danach keine Freundschaft und das habe ich ich auch klar geäussert am Telefon - ich möchte gerne eine langsam Annäherung - und das sich über die lange Zeit auch eine persönliche Veränderung eingestellt hat. Deswegen kann ich das ganze für mich leider nicht nachvollziehen.
Auch das Sie sich einfach nicht dazu äussert, auf meine Bitte hin, wie das gemeint ist.

LG

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 14:07
In Antwort auf andypc

Danke für Deine Antwort ratlose11,
nur dann kann ich das doch direkt sagen und nicht seit 6 Monaten kontinuierlich Kontakt suchen, mich mit zu nehmen auf einer Party von Ihren Freunden, Abschiedsküsse nach jeden Treffen von Ihr, Bilder von mir in Ihrem Arbeitszimmer aufzustellen, mit mir regelmäßig spazieren gehen und per Mail zu äussern - Sie hätte bereits erwartet, dass wir über uns sprechen.
Das fatale daran, dass bei mir wieder Gefühle aufgekommen sind. Ausserdem sehe ich das genauso wie Du, es gibt danach keine Freundschaft und das habe ich ich auch klar geäussert am Telefon - ich möchte gerne eine langsam Annäherung - und das sich über die lange Zeit auch eine persönliche Veränderung eingestellt hat. Deswegen kann ich das ganze für mich leider nicht nachvollziehen.
Auch das Sie sich einfach nicht dazu äussert, auf meine Bitte hin, wie das gemeint ist.

LG

Vielleicht
Sie hätte bereits erwartet, dass wir über uns sprechen." hast du dich schon als "wir " gesehen ? ich weiß, viele jf gehen erstmal über diese schiene " freundschaft" , dadurch haben sie mehr möglichkeiten über den menschen zu erfahren. mehr unverbindlichen treffen, die komplette situation ins auge erfassen. ganz, ganz selten wird sie so richtig vom amorpfeil getroffen aber sei dir sicher , wenn es soweit ist , dann geht sie wie eine rakete hoch irgendetwas hat bei euch nicht gestimmt in der kommunikation , passiert leider sehr oft , dass man zwei sprachen spricht , obwohl man meint , man hat sich deutlich und klar ausgedrückt.

welches sonnenzeichen bist du ? wie alt seid ihr ? wie lange ging euere beziehung ? gab es schon zukunftspläne ? es sind immer so viele fragen , damit man ein ganzes bild hat.

lg

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 14:24
In Antwort auf ratlose11

Vielleicht
Sie hätte bereits erwartet, dass wir über uns sprechen." hast du dich schon als "wir " gesehen ? ich weiß, viele jf gehen erstmal über diese schiene " freundschaft" , dadurch haben sie mehr möglichkeiten über den menschen zu erfahren. mehr unverbindlichen treffen, die komplette situation ins auge erfassen. ganz, ganz selten wird sie so richtig vom amorpfeil getroffen aber sei dir sicher , wenn es soweit ist , dann geht sie wie eine rakete hoch irgendetwas hat bei euch nicht gestimmt in der kommunikation , passiert leider sehr oft , dass man zwei sprachen spricht , obwohl man meint , man hat sich deutlich und klar ausgedrückt.

welches sonnenzeichen bist du ? wie alt seid ihr ? wie lange ging euere beziehung ? gab es schon zukunftspläne ? es sind immer so viele fragen , damit man ein ganzes bild hat.

lg

Ach das ist bei uns alles
kompliziert gewesen;-((.
Welches Sonnenzeichen ich bin weiß ich leider nicht. Ich bin 39 Jahre und Sie ist 9,5 Jahre älter. Damit gab es keine Probleme. Es gab bei uns auch konkrete Zukunftspläne, mit zusammen ziehen.
Ihre beste Freundin meinte mal zu mir, Sie wäre als Partner unglaublich schwierig, aber Sie hat mein Herz ganz stark berührt.
Wir hatten in der Vergangenheit immer Schwierigkeiten mit der Kommunikation. Sie ist nicht ein Mensch, der seine Gefühle zeigen kann, bzw. kaum über Ihre Empfindungen spricht. Habe immer bei diesen Punkt den Anfang gemacht. Auch bei dieser kleinen Aussprache, habe ich den Anfang gemacht.
Sie kann leider ganz schön auf stur schalten, bzw. erst mal alles abblocken - das war immer unser größtes Problem. Es bringt doch viel mehr, direkt mit offenen Karten zu kommunizieren.
Unsere Beziehung ging drei Jahre lang, allerdings immer mit gewissen Phasen von Ihr des Rückzuges.
Wenn ich mich Ihr angenähert habe, hatte ich immer das Gefühl, es wird Ihr zu Eng.
Also alles nicht einfach, wobei wir nicht voneinander lassen können.
So jetzt hast Du erstmal ein kleines Bild von der Geschichte.
Kannst ruhig Fragen, wenn etwas offen ist.

LG

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 14:44
In Antwort auf andypc

Ach das ist bei uns alles
kompliziert gewesen;-((.
Welches Sonnenzeichen ich bin weiß ich leider nicht. Ich bin 39 Jahre und Sie ist 9,5 Jahre älter. Damit gab es keine Probleme. Es gab bei uns auch konkrete Zukunftspläne, mit zusammen ziehen.
Ihre beste Freundin meinte mal zu mir, Sie wäre als Partner unglaublich schwierig, aber Sie hat mein Herz ganz stark berührt.
Wir hatten in der Vergangenheit immer Schwierigkeiten mit der Kommunikation. Sie ist nicht ein Mensch, der seine Gefühle zeigen kann, bzw. kaum über Ihre Empfindungen spricht. Habe immer bei diesen Punkt den Anfang gemacht. Auch bei dieser kleinen Aussprache, habe ich den Anfang gemacht.
Sie kann leider ganz schön auf stur schalten, bzw. erst mal alles abblocken - das war immer unser größtes Problem. Es bringt doch viel mehr, direkt mit offenen Karten zu kommunizieren.
Unsere Beziehung ging drei Jahre lang, allerdings immer mit gewissen Phasen von Ihr des Rückzuges.
Wenn ich mich Ihr angenähert habe, hatte ich immer das Gefühl, es wird Ihr zu Eng.
Also alles nicht einfach, wobei wir nicht voneinander lassen können.
So jetzt hast Du erstmal ein kleines Bild von der Geschichte.
Kannst ruhig Fragen, wenn etwas offen ist.

LG

Sonnenzeichen = Sternzeichen
sorry andy , siehst du wie man sich leicht missversteht weil wir in einem astroforum sind, der eigentlich keiner in dem sinne ist habe ich dich nach sonnenzeichen gefragt. die sonne ist der zentrales punkt in einem geburtsradix , andere planeten und ihre stellungen spielen alle eine rolle damit man ein ganzes bild bekommt.

ich weiß , viele menschen empfinden uns als sehr kompliziert , aroggant , unnahbar , kühl, kalt , stur , besserwisserisch , etc. wenn sie abblockt , dann braucht sie ihre zeit um das zu verarbeiten , ihr inneres bild zu bereinigen , ihr platz dort zu finden. eng ? ja, ich kenne einige jf , mich einschliesslich , die sehr freiheitsliebend sind . sie ist fast 50 jahre alt, sie hat sich an ihre freiheit gewöhnt. es ist nicht so das wir keine andere menschen brauchen um uns, nur es ist immer eine begrenzte zeit , die wir mit ihnen verbringen. nähe und distanz , wie ein seiltanz. ich weiß, schwer für viele jf partner zu erspühren wann ist diese nahzeit und wann wieder distanzzeit. wenn jemand versucht , mich mit allen mitteln festzuhalten, dann fühle ich mich so wohl , ich weiß alles nicht so leicht für den partner. und doch geniessen wir auch die leichtigkeit des lebens. es ist nicht so , das wir ständig nur über die schwere des lebens brüten oder melancholisch sind , sondern auch mal jemanden brauchen , der uns an der hand nimmt und sagt : so komm , das leben hat auch leichte seite , geniessen wir es auch wenn es nur für paar stunden ist

könntest du ihr diese leichtigkeit des lebens auch mal vermitteln ?

lg

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 14:55
In Antwort auf ratlose11

Sonnenzeichen = Sternzeichen
sorry andy , siehst du wie man sich leicht missversteht weil wir in einem astroforum sind, der eigentlich keiner in dem sinne ist habe ich dich nach sonnenzeichen gefragt. die sonne ist der zentrales punkt in einem geburtsradix , andere planeten und ihre stellungen spielen alle eine rolle damit man ein ganzes bild bekommt.

ich weiß , viele menschen empfinden uns als sehr kompliziert , aroggant , unnahbar , kühl, kalt , stur , besserwisserisch , etc. wenn sie abblockt , dann braucht sie ihre zeit um das zu verarbeiten , ihr inneres bild zu bereinigen , ihr platz dort zu finden. eng ? ja, ich kenne einige jf , mich einschliesslich , die sehr freiheitsliebend sind . sie ist fast 50 jahre alt, sie hat sich an ihre freiheit gewöhnt. es ist nicht so das wir keine andere menschen brauchen um uns, nur es ist immer eine begrenzte zeit , die wir mit ihnen verbringen. nähe und distanz , wie ein seiltanz. ich weiß, schwer für viele jf partner zu erspühren wann ist diese nahzeit und wann wieder distanzzeit. wenn jemand versucht , mich mit allen mitteln festzuhalten, dann fühle ich mich so wohl , ich weiß alles nicht so leicht für den partner. und doch geniessen wir auch die leichtigkeit des lebens. es ist nicht so , das wir ständig nur über die schwere des lebens brüten oder melancholisch sind , sondern auch mal jemanden brauchen , der uns an der hand nimmt und sagt : so komm , das leben hat auch leichte seite , geniessen wir es auch wenn es nur für paar stunden ist

könntest du ihr diese leichtigkeit des lebens auch mal vermitteln ?

lg

Ja konnte ich...
Sie hat zu meiner besten Freundin gesagt, so etwas wie mit mir, hat Sie schon immer gesucht. Das ich mich um Sie kümmere - wenn ich in Ihre Augen geschaut habe und die Wärme von Ihr direkt spüren konnte, dieser Blick von Ihr, fast wie eine Verschmelzung.
Naja etwas kitschig formuliert).
Ihr JFF habt unter der äusseren Schale eine unglaubliche Wärme - tief verborgen... eine ganz heiße Glut.

Habe eine Frage an Dich: Wie meinst Du das, mit allen Mitteln festzuhalten? Kannst Du das genauer erläutern.

GLG

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 15:02
In Antwort auf andypc

Ja konnte ich...
Sie hat zu meiner besten Freundin gesagt, so etwas wie mit mir, hat Sie schon immer gesucht. Das ich mich um Sie kümmere - wenn ich in Ihre Augen geschaut habe und die Wärme von Ihr direkt spüren konnte, dieser Blick von Ihr, fast wie eine Verschmelzung.
Naja etwas kitschig formuliert).
Ihr JFF habt unter der äusseren Schale eine unglaubliche Wärme - tief verborgen... eine ganz heiße Glut.

Habe eine Frage an Dich: Wie meinst Du das, mit allen Mitteln festzuhalten? Kannst Du das genauer erläutern.

GLG

Eine unglaubliche Wärme - tief verborgen... eine ganz heiße Glut.
noch hast du uns nicht gesagt welches sternzeichen du hast , even. deinen aszendenten und ihren falls es dir bekannt ist.

im regel sind wir sehr treue menschen wenn wir uns verliebt haben. ich hab das paar mal hier schon geschrieben , ich brauche keinen käfig um mich , sonderen einen nest. ich weiß wo mein platz ist und dorthin komme ich dann auch gerne, weil es keine gitter gibt. also , so ungefähr sollte der partner gestrickt sein , vertrauen haben und selbstständig sein, nicht allzu viel klammern und auch nicht allzu viel pesimistisch eingestellt

eine unglaubliche Wärme - tief verborgen... eine ganz heiße Glut. die bekommen wenige menschen zu spüren , diejenigen die unseres vertrauen haben.

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 15:11
In Antwort auf ratlose11

Eine unglaubliche Wärme - tief verborgen... eine ganz heiße Glut.
noch hast du uns nicht gesagt welches sternzeichen du hast , even. deinen aszendenten und ihren falls es dir bekannt ist.

im regel sind wir sehr treue menschen wenn wir uns verliebt haben. ich hab das paar mal hier schon geschrieben , ich brauche keinen käfig um mich , sonderen einen nest. ich weiß wo mein platz ist und dorthin komme ich dann auch gerne, weil es keine gitter gibt. also , so ungefähr sollte der partner gestrickt sein , vertrauen haben und selbstständig sein, nicht allzu viel klammern und auch nicht allzu viel pesimistisch eingestellt

eine unglaubliche Wärme - tief verborgen... eine ganz heiße Glut. die bekommen wenige menschen zu spüren , diejenigen die unseres vertrauen haben.

Ich bin Fisch mit Aszendenten JF.
Habe in der Vergangenheit den Fehler gemacht zu klammern und rum zunörgeln.

Es ist schon sehr schön, diesen Tiefgang gespührt zu haben in allen seinen Facetten!!

Kannst Du mir bitte meine obige Frage beantworten?

Andy

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 15:18
In Antwort auf andypc

Ich bin Fisch mit Aszendenten JF.
Habe in der Vergangenheit den Fehler gemacht zu klammern und rum zunörgeln.

Es ist schon sehr schön, diesen Tiefgang gespührt zu haben in allen seinen Facetten!!

Kannst Du mir bitte meine obige Frage beantworten?

Andy

Az JF
eigentlich solltest du es wissen da du selbst einen jf aszendenten hast. das ist das erste was man an den menschen wahrnimmt , das ist dein bild was du nach aussen trägst , du bist selbst sehr kopflastig. ich denke , dass du selbst wenn es dir zu eng wird , in die weite abtauchst , um dann wieder anzukommen. wenn sie noch einen wasserzeichen in den aszendenten hat zb. skorpion dann ist die verstrickung natürlich komplett , verstand vs. gefühle. nörgeln soltest du natürlich abstellen oder zumindest reduzieren klammern auch , und dann könnte es was werden, obwohl drei jahre sind auch nicht ohne....

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 15:28
In Antwort auf ratlose11

Az JF
eigentlich solltest du es wissen da du selbst einen jf aszendenten hast. das ist das erste was man an den menschen wahrnimmt , das ist dein bild was du nach aussen trägst , du bist selbst sehr kopflastig. ich denke , dass du selbst wenn es dir zu eng wird , in die weite abtauchst , um dann wieder anzukommen. wenn sie noch einen wasserzeichen in den aszendenten hat zb. skorpion dann ist die verstrickung natürlich komplett , verstand vs. gefühle. nörgeln soltest du natürlich abstellen oder zumindest reduzieren klammern auch , und dann könnte es was werden, obwohl drei jahre sind auch nicht ohne....

Genau so ist es...
ich tauche dann ganz schnell ab.
Sie ist vom Aszendenten her Skorpion - kannst Du Gedanken lesen).

Genau das ist das Problem - die drei Jahre und natürlich diese Achterbahn im negativen Sinne.

Habe aber für mich auch beschloßen zu kämpfen. Nur wie gehe ich am Besten vor, um das Vertrauen evtl. wieder zu gewinnen???

Gefällt mir

3. Mai 2009 um 15:37
In Antwort auf andypc

Genau so ist es...
ich tauche dann ganz schnell ab.
Sie ist vom Aszendenten her Skorpion - kannst Du Gedanken lesen).

Genau das ist das Problem - die drei Jahre und natürlich diese Achterbahn im negativen Sinne.

Habe aber für mich auch beschloßen zu kämpfen. Nur wie gehe ich am Besten vor, um das Vertrauen evtl. wieder zu gewinnen???

Nein , kann ich nicht gedanken lesen
man hat so seine conections aber selbst hab ich mir gedacht das da viel wasser ( emotionen ) im spiel sein sollte . tja, ein skorpion braucht viel vertrauen wie eine jf auch , schritt nach dem schritt. skorpione mögen auch keinen gefängnis , also geh von dir aus wie würdest du dich einstellen , wärst du sie ? ehrlichkeit und offenheit schätzen sie , und sie beschützen gerne , also nutze die chance. geh auf sie nochmals zu, aber zeige deutlich wo deine grenze ist. respekt sollte sie haben von dir, nicht das sie meint , sie hätte ein leichtes spiel mit dir.

Gefällt mir

4. Mai 2009 um 7:20

Ich
bin auch eine Jungfrau und der Satz : " Es ist viel vorgefallen und Sie könnte zwar verzeihen, aber nicht vergessen. " kommt mir sehr bekannt vor. Bei mir ist es nämlich genauso. Wenn man eine Jungfrau enttäuscht und verletzt - das hat kein gutes Ende. Eine Jungfrau vergisst nie was!!!!
Wenn du mir so eine Sms schreiben würdest und ich würde für dich nichts mehr empfinden, dann würde ich sicher genauso antworten : " Du auch und halte durch ! "
Ich denke, dass sie nichts mehr für dich empfindet - so hart es auch klingen mag...
Mach dir also keine Hoffnungen mehr....
Ist eine Beziehung für die Jungfrau vorbei, dann ist es auch so und für uns gibt es kein Zurück mehr !

Lg Maja

Gefällt mir

4. Mai 2009 um 14:05

Ich denke auch....
...das Ding ist durch!

Gefällt mir

4. Mai 2009 um 18:39
In Antwort auf jufigirl

Ich denke auch....
...das Ding ist durch!

Danke für Eure Antworten,
denke leider auch "...das Ding ist durch!" - leider.

Was ich nur leider nicht nachvollziehen kann, warum hat Sie die ganze Zeit vorher Kontakt gesucht bei mir und hat mich mit zu Partys genommen etc, sich immer wieder gemeldet, Vorschläge gemcht - um gemeinsam etwas zu unternehmen??

Am Besten, man denkt darüber nicht nach).

Wünsche Euch einen schönen Abend.

Grüße

Andreas

Gefällt mir

5. Mai 2009 um 13:27

Schön mal wieder
was von dir zu hören.
Nah ja soweit mit dem Elefantengedechtniss von JF scheint es ja dann doch nicht zu sein .

Ja deine Geschichte war damals ja recht dumm gelaufen. Wahrscheinlich auch die richtigere Entscheidung gewesen. Is halt nicht alles so einfach.
Ansonsten kann ich mich der Allgemeinheit hier nur anschliessen. Ich denke auch das dieses Thema mit euch, für sie durch ist. Denke aber das sie in dir einen guten Freund gefunden hat und diesen auch nicht verlieren möchte. Das sie erneut den Kontakt zum Jahreswechsel zu dir gesucht hat mag dies auch noch einmal bestätigen. Zudem war es auch ein günstiger Zeitpunkt um einfach mal völlig unverbindlich nach zu fragen wie es dir geht.
Sicherlich könnte daraus irgendwann nochmal was werden, vielleicht....
Aber ich würde mich darauf jetzt nicht versteifen. Würde eh nichts bringen.
Und wenn du tatsächlich für sie noch soviele Gefühle hast und damit nicht umzugehen weißt, musst du halt deine Entscheidung für dich treffen.
Vielleicht bist du aber auch derjenige der ersteinmal für sich die Zeit braucht bis er weiß wie er mit der neuen Situation umzugehen weiß?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Denke, jetzt ist Schluß mit JFF

    9. Oktober 2009 um 22:06

  • Wieviel Zeit benötigt JFF,

    11. Februar 2008 um 8:16

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen