Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie kann man einen zwillingsmann erobern?

Wie kann man einen zwillingsmann erobern?

21. Juli 2008 um 0:30

schreibt mal was dazu

Mehr lesen

23. Juli 2008 um 20:06

???
Einen Mann erobert man nicht, er erobert dich!

In der Regel sind wir sehr kontaktfreudig. Also, geh auf Tuchfühlung. Die richtige Körpersprache ist schon die halbe Miete.

Ich muss ja zugeben... bin ein Vertreter der alten Schule (Skorpion-Papa sei Dank!) und finde der Mann muss die Frau erobern.

Am besten du schreibst erst mal über diesen Zwillings-Mann.
Woher kennst du ihn ?
Wie lange kennst du ihn ?
Habt ihr irgendeinen Kontakt ?
Was macht er für einen Eindruck ?

Ich helf die gern, aber dafür solltet wir mehr ins Detail gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2008 um 3:06
In Antwort auf jonah_12156851

???
Einen Mann erobert man nicht, er erobert dich!

In der Regel sind wir sehr kontaktfreudig. Also, geh auf Tuchfühlung. Die richtige Körpersprache ist schon die halbe Miete.

Ich muss ja zugeben... bin ein Vertreter der alten Schule (Skorpion-Papa sei Dank!) und finde der Mann muss die Frau erobern.

Am besten du schreibst erst mal über diesen Zwillings-Mann.
Woher kennst du ihn ?
Wie lange kennst du ihn ?
Habt ihr irgendeinen Kontakt ?
Was macht er für einen Eindruck ?

Ich helf die gern, aber dafür solltet wir mehr ins Detail gehen.


kenne ihn schon mein halbes leben (also seit der kindheit), haben seit einem jahr wieder regelmäßig kontakt. früher hat es mal gefunkt zwischen uns, aber zu dieser zeit war ich nicht gut auf männer zu sprechen, weshalb er des öfteren einen korb bekommen hat.

habe auch sein liebesleben mitbekommen und muss sagen, dass er total beziehungsunfähig ist (vielleicht war die richtige nicht dabei??). er ist der on-off-typ, ich-weiß-nicht-was-ich-will-typ, einmal-fremdgehen-schadet-nicht-typ.

aber er ist sehr lieb, ein guter freund (also kumpel), hat immer gute laune, für jeden spaß zu haben... und in letzter zeit denke ich, dass ich doch mehr für ihn empfinde. vorgestern war er bei mir und wir sind uns näher gekommen (nicht ganz nah ) ich glaube er wollte zwar, hat sich aber zusammengerissen!! << sehr untypisch für ihn. mit mir geht er (schon immer) anders um als mit anderen frauen. viel netter, viel aufmerksamer, respektvoller

ich bin mir noch nicht zu 100% sicher, eben weil er so sprunghaft ist. wie würdest du ihn auf den ersten "blick" einschätzen in bezug auf mich ? und wie soll ich mich verhalten, sodass er das interesse nicht verliert (also nicht in sein "unreifes" verhalten zurückfällt). habe angst dass ich für ihn nur so lange interessant bin, wenn er mich nicht haben kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 16:43
In Antwort auf jaque333


kenne ihn schon mein halbes leben (also seit der kindheit), haben seit einem jahr wieder regelmäßig kontakt. früher hat es mal gefunkt zwischen uns, aber zu dieser zeit war ich nicht gut auf männer zu sprechen, weshalb er des öfteren einen korb bekommen hat.

habe auch sein liebesleben mitbekommen und muss sagen, dass er total beziehungsunfähig ist (vielleicht war die richtige nicht dabei??). er ist der on-off-typ, ich-weiß-nicht-was-ich-will-typ, einmal-fremdgehen-schadet-nicht-typ.

aber er ist sehr lieb, ein guter freund (also kumpel), hat immer gute laune, für jeden spaß zu haben... und in letzter zeit denke ich, dass ich doch mehr für ihn empfinde. vorgestern war er bei mir und wir sind uns näher gekommen (nicht ganz nah ) ich glaube er wollte zwar, hat sich aber zusammengerissen!! << sehr untypisch für ihn. mit mir geht er (schon immer) anders um als mit anderen frauen. viel netter, viel aufmerksamer, respektvoller

ich bin mir noch nicht zu 100% sicher, eben weil er so sprunghaft ist. wie würdest du ihn auf den ersten "blick" einschätzen in bezug auf mich ? und wie soll ich mich verhalten, sodass er das interesse nicht verliert (also nicht in sein "unreifes" verhalten zurückfällt). habe angst dass ich für ihn nur so lange interessant bin, wenn er mich nicht haben kann

...
Sicher wird man erst mit der Zeit. Geh ruhig in die Offensive, ohne ihn zu bedrängen. Zeige Interesse. Wenn er dich will und ein richtiger Mann ist wird er auch offensiver. Und dann muss man weiter schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 0:03
In Antwort auf jonah_12156851

???
Einen Mann erobert man nicht, er erobert dich!

In der Regel sind wir sehr kontaktfreudig. Also, geh auf Tuchfühlung. Die richtige Körpersprache ist schon die halbe Miete.

Ich muss ja zugeben... bin ein Vertreter der alten Schule (Skorpion-Papa sei Dank!) und finde der Mann muss die Frau erobern.

Am besten du schreibst erst mal über diesen Zwillings-Mann.
Woher kennst du ihn ?
Wie lange kennst du ihn ?
Habt ihr irgendeinen Kontakt ?
Was macht er für einen Eindruck ?

Ich helf die gern, aber dafür solltet wir mehr ins Detail gehen.

Hallo
ich kenne ihn seit 2 monaten, er wohnt bei mir im hochhaus, bei mir war es wie liebe auf dem ersten blick. wir sehen uns so gut wie jeden tag...ja er meint er ist verliebt in mich...ich weiß einfach nicht wo ich bei ihm dran bin..er ist zwilling also zwei gesichter.er ist sehr schwer einschetzbar. ja ich muss sagen ich habe gemerkt das ich ihn zu stark ein enge, ja weiß aber auch nicht ob wir zusammen sind, er mag mich schon das merk ich auch, aber er tut auch rum als wäre ich sein kumpl bitte ich weiß nicht mehr weiter, was soll ich tun und wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten? bitte helft mir lg mullimaus18

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2009 um 0:10
In Antwort auf jonah_12156851

...
Sicher wird man erst mit der Zeit. Geh ruhig in die Offensive, ohne ihn zu bedrängen. Zeige Interesse. Wenn er dich will und ein richtiger Mann ist wird er auch offensiver. Und dann muss man weiter schauen.


JA ABER WIE VERHALTE ICH MICH IHM GEGENÜBER SCHREIB ICH IHM SMS ODER NICHT WIE SOLL ICH MIT IHM REDEN?USW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 16:52
In Antwort auf gara_12463086

Hallo
ich kenne ihn seit 2 monaten, er wohnt bei mir im hochhaus, bei mir war es wie liebe auf dem ersten blick. wir sehen uns so gut wie jeden tag...ja er meint er ist verliebt in mich...ich weiß einfach nicht wo ich bei ihm dran bin..er ist zwilling also zwei gesichter.er ist sehr schwer einschetzbar. ja ich muss sagen ich habe gemerkt das ich ihn zu stark ein enge, ja weiß aber auch nicht ob wir zusammen sind, er mag mich schon das merk ich auch, aber er tut auch rum als wäre ich sein kumpl bitte ich weiß nicht mehr weiter, was soll ich tun und wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten? bitte helft mir lg mullimaus18

Ist doch schon mal ein gutes Zeichen,
wenn Dich ein Zwillingsmann wie seinen Kumpel/Kameradin behandelt und Dir obendrein noch gesteht, er ist verliebt - ist es ihm wahrscheinlich tatsächlich ernst. Bei Zwillingen läuft vieles über die Freundschaftsschiene, nicht so sehr über den Sex - das geben sie nur vor.

Mach erstmal gar nichts, sondern spiele weiter den kommunikativen (unaufdringlichen) Kumpel, der gerne lacht...irgendwann wird er sich dann schon etwas einfallen lassen, Dich zu erobern. Der Zwilling ist aber ein männliches Sternzeichen, d.h. er braucht das Gefühl, dass er DICH erobert. Denke, "abwarten" ist hier die ganze Kunst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2009 um 22:58

Ach quatsch!!
über den geist natürlich! sei ihm ein ebenbürtiger gesprächspartner. spielen kannst du das nicht, das würde er merken. er steht auf intelligente frauen, die gut reden können.
aussehen kann da nebensächlich sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2014 um 21:31
In Antwort auf allegra773

Ist doch schon mal ein gutes Zeichen,
wenn Dich ein Zwillingsmann wie seinen Kumpel/Kameradin behandelt und Dir obendrein noch gesteht, er ist verliebt - ist es ihm wahrscheinlich tatsächlich ernst. Bei Zwillingen läuft vieles über die Freundschaftsschiene, nicht so sehr über den Sex - das geben sie nur vor.

Mach erstmal gar nichts, sondern spiele weiter den kommunikativen (unaufdringlichen) Kumpel, der gerne lacht...irgendwann wird er sich dann schon etwas einfallen lassen, Dich zu erobern. Der Zwilling ist aber ein männliches Sternzeichen, d.h. er braucht das Gefühl, dass er DICH erobert. Denke, "abwarten" ist hier die ganze Kunst.

LG

Lohnt sich das warten?
du kennst dich wohl gut mit zwilling männern aus . ich hab auch so ein Zwilling Problem. bin skorpionfrau habe diesen mann vor ca 2 monaten kennengelernt. wir verstehen uns wirklich super auf allen ebenen und ich bin vom typ genau sein typ und er meins. allerdings meinte er nach dem ersten date zwar dass es schön war und er mich gerne wieder sehen würde, allerdings gab es kein zweites date. nach einiger zeit meinte er dass er in mir eine gute freundin sieht.nun ja, paar wochen war funkstille, mittlerweile haben wir wieder oft kontakt und schreiben viel, und er hat mich auch schon paar mal angerufen, aber alles sehr freundschaftlich. machen nur blödsinn.
meinst du er wird mit der zeit merken,dass wir eigentlich doch ganz gut wären und sich besinnt oder denkst du es hat keine zukunft. ich muss zugeben er gefällt mir schon, ich mach zwar dieses kumpel ding mit und bin nicht aufdringlich, aber würde gerne wissen ob das evtl. zukunft hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2014 um 23:50

Zwillingmann erfolgreich erobert
Hallo ihr lieben!
Ich hab es tatsächlich geschafft. Ich - Zwillingfrau - hab ihn 400 km von meinem Wohnort kennengerletn. Zufällig.
Wir haben uns auf nen Kaffee getroffen. Frühstück. Nichts gelaufen. Dummerweise hab ich ihn dann mit SMS zugetextet. Daraufhin hat er den Kontakt abgebrochen. Wollte gar nichts mehr - ich war zu aufdringlich.
=> Merke: Nicht aufdringlich sein.
Was ich zu dem Zeitpunkt nicht wusste, war das er eine Freundin im Ausland hat. (hatte er mir nicht erzählt)

Nach einem halben Jahr wiedergetroffen, nachdem mit seiner Freundin Schluss war (sie hat ihn verlassen wegen Untreue).

Ich hab folgendes gemacht:
- ihn reden lassen und bestätigt
- mitgemacht, worauf er Lust hatte
- mich zurückgenommen
- liebevolle sms geschrieben um präsent zu bleiben

Ich hab ihn als Freund bekommen.
Dummerweise ändert sich das Verhalten dieses Zwillingsmannes nicht. Er bleibt so freiheitsliebend - er mag Dinge sehr gern alleine tun und mich nicht dabei haben. und viel muss nach seiner Nase laufen. Wenn ich etwas will und er etwas anderes , dann gibt es keinen Konsens und nur manchmal einen Kompromiss, der dann für mich zum Schaden ausläuft.
Er rächt sich bei mir über Worte, die in Seitensätzen eingepackt werden
und er hält sich nicht an Absprachen und Termine, gibt aber vor, dass ihm dies wiederum sehr wichtig sei.

Kurzum: Horror.

Jedoch weiß ich, mein Bruder ist auch Zwilling, dass es auch Traumzwillinge gibt.

Ich hoffe, deiner ist so einer... Ich brauchte übrigens immer Unterstützung beim SMS schreiben, weil ich als Zwilling nicht so gefühlvoll schreiben kann. Hab häufig Freundinnen gefragt (Fisch)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen