Forum / Astrologie & Esoterik

Wie komme ich an mein stures löwenmädchen ran?

Letzte Nachricht: 13. März 2002 um 11:22
S
skylar_12681545
11.03.02 um 11:21

hallo afrohexe,

habe ein riesenproblem mit meiner 11,5jährigen vorpubertären löwentochter. sie hatte es nicht leicht, ist als frühchen geboren (7 wochen zu früh), ist die 2. von 4 geschwistern (junge 12,5 j. waage, dann meine löwin, junge 10,5 j. jungfrau, mädchen 9 j. wassermann). ihr 2. bruder hängt ihr voll im nacken. hat eine bessere auffassungsgabe, ist in der schule besser (wie die jüngere schwester auch).
mein löwenmädchen macht dann einfach zu. kein bock auf schule, verhasste hausaufgaben, ist schlampig und faul (laut lehrerin auch in der schule). es ist sehr schwer, dieses weib zu knacken und oft läuft es nur über tränen (ihrer- und meinerseits). mache mir viele gedanken darüber, wie das weitergehen soll. jetzt ist es erst das 5. schuljahr und die harten jahre kommen erst.

geb. ist sie am 17.8.90 um 3.27 in ffm.-höchst.

kann mir jemand einen rat geben?

ps.: dachte zwischendrin, sie hätte vielleicht ads, aber abgesehen von einigen symptomen denke ich, sie ist recht fit in anderer hinsicht. (malt gern, liebt ihre katze und umsorgt sie hingebungsvoll)

okay, würde mich über antwort riesig freuen,

cassandra7

Mehr lesen

A
afia_12116270
11.03.02 um 12:05

Das kenne ich...
Hallo Cassandra,

deine Tochter hat Neptun u. Uranus im 6. Haus, das bedeutet, daß sie eine " unverbindliche Einstellung zur Arbeit und einen nichtdurchschaubaren Ordnungssinn " hat.

Hat mein Sohn 9 auch und ich werde manchmal wahnsinnig mit ihm...

Du kannst wenn du willst auf die Seite www.astro.com gehen und von Deiner Tochter das kompette Geburtshoroskop erstellen, Kostnix !!!

So erfährst Du sehr viel über Deine Tochter
Vorallem über ihr Wesen wie sie " strukturiert ist, denn Erziehung und Umfeld machen nicht den " ganzen " Menschen aus.

Ob Deine Tochter Hyperaktiv ist, könnte gut möglich sein, aber vielleicht ist es auch Ernährungsbedingt, so wie bei meinem Sohn...
Fall sie bei der Geburt unter minimalem Sauerstoffmangel gelitten hat, kann es gut möglich sein, das die Verbindung zwischen der Rechten und Linken Gehirnhälften blockiert ist.
Denn Hyperaktive Kinder sind sehr kreativ. Nur im täglichen Leben die absoluten Chaoten...
Geh doch mit ihr mal zu einer/m Kinesiologen /in

Die könnten es wirklich sehr gut feststellen, ob es ernährungsbedingt, oder latente Angstzustände
sind, die Deine Tochter quälen.Und auch therapieren.

Leider wird Kinesiologie nicht von der Krankenkasse bezahlt.

Aber sie hat meinem Sohn unglaublich geholfen, sich im täglichen Leben einzugliedern ohne mit irgendwelchen Drogen. Er wird mit Algentabletten, Homöopathie und mit Bachblüten behandelt. Er Erfolg ist enorm.

Momentan spürt Deine Tochter auch den laufenden Uranus in Opposion zu Ihrer Geburtssonne.

Das macht etwas nervös und übermütig denn sie will neue Wege beschreiten.

Also schau mal ob du Deiner Tochter helfen kannst.

Viel Erfolg und viele Liebe Grüße Ester21

Gefällt mir

S
skylar_12681545
12.03.02 um 9:21
In Antwort auf afia_12116270

Das kenne ich...
Hallo Cassandra,

deine Tochter hat Neptun u. Uranus im 6. Haus, das bedeutet, daß sie eine " unverbindliche Einstellung zur Arbeit und einen nichtdurchschaubaren Ordnungssinn " hat.

Hat mein Sohn 9 auch und ich werde manchmal wahnsinnig mit ihm...

Du kannst wenn du willst auf die Seite www.astro.com gehen und von Deiner Tochter das kompette Geburtshoroskop erstellen, Kostnix !!!

So erfährst Du sehr viel über Deine Tochter
Vorallem über ihr Wesen wie sie " strukturiert ist, denn Erziehung und Umfeld machen nicht den " ganzen " Menschen aus.

Ob Deine Tochter Hyperaktiv ist, könnte gut möglich sein, aber vielleicht ist es auch Ernährungsbedingt, so wie bei meinem Sohn...
Fall sie bei der Geburt unter minimalem Sauerstoffmangel gelitten hat, kann es gut möglich sein, das die Verbindung zwischen der Rechten und Linken Gehirnhälften blockiert ist.
Denn Hyperaktive Kinder sind sehr kreativ. Nur im täglichen Leben die absoluten Chaoten...
Geh doch mit ihr mal zu einer/m Kinesiologen /in

Die könnten es wirklich sehr gut feststellen, ob es ernährungsbedingt, oder latente Angstzustände
sind, die Deine Tochter quälen.Und auch therapieren.

Leider wird Kinesiologie nicht von der Krankenkasse bezahlt.

Aber sie hat meinem Sohn unglaublich geholfen, sich im täglichen Leben einzugliedern ohne mit irgendwelchen Drogen. Er wird mit Algentabletten, Homöopathie und mit Bachblüten behandelt. Er Erfolg ist enorm.

Momentan spürt Deine Tochter auch den laufenden Uranus in Opposion zu Ihrer Geburtssonne.

Das macht etwas nervös und übermütig denn sie will neue Wege beschreiten.

Also schau mal ob du Deiner Tochter helfen kannst.

Viel Erfolg und viele Liebe Grüße Ester21

Mehr die lethargie
hallo ester21,

meiner tochter fehlt eher die energie. sie wirkt oft schlaff und ausgepowert. ist das krasse gegenteil zur hyperaktiven. aber das gibt es auch bei ads-kindern.

habe mich schon vor 2 jahren mit kinesiologie auseinandergesetzt. sie spielt auch keyboard (gut für verbindung beider gehirnhälften).

welche bachblüten bekommt dein sohn? wie habt ihr die ausgesucht? mit karten ziehen oder auspendeln oder gegendruck? denn damit habe ich im kleinstalter meiner kinder gute erfahrungen gemacht. vielleicht könnte ihr was helfen.

für kinesiologie als therapie habe ich leider kein geld, komme so grade über die runden. mache aber die übungen über kreuz mit ihr. oder spiele tischtennis (ist eher ein bewegungsmuffel, aber schmal).

liebe grüße
cassandra7

Gefällt mir

A
afia_12116270
12.03.02 um 10:14
In Antwort auf skylar_12681545

Mehr die lethargie
hallo ester21,

meiner tochter fehlt eher die energie. sie wirkt oft schlaff und ausgepowert. ist das krasse gegenteil zur hyperaktiven. aber das gibt es auch bei ads-kindern.

habe mich schon vor 2 jahren mit kinesiologie auseinandergesetzt. sie spielt auch keyboard (gut für verbindung beider gehirnhälften).

welche bachblüten bekommt dein sohn? wie habt ihr die ausgesucht? mit karten ziehen oder auspendeln oder gegendruck? denn damit habe ich im kleinstalter meiner kinder gute erfahrungen gemacht. vielleicht könnte ihr was helfen.

für kinesiologie als therapie habe ich leider kein geld, komme so grade über die runden. mache aber die übungen über kreuz mit ihr. oder spiele tischtennis (ist eher ein bewegungsmuffel, aber schmal).

liebe grüße
cassandra7

Hallo Cassandra,
ich habe doch bei Deiner Tochter ins Horoskop geschaut und noch vergessen zu sagen, daß sie ihren Mond im 12. Haus hat.

Sie wird ihre Gefühle nicht öffentlich preisgeben und sie braucht auch immer ihre kleinen und großen Geheimnisse.

Das mit den Bachblüten hat meine Kinesiologin damals wie folgt gemacht, er musste über die Schachtel mit den gesamten (glaube ) 50 Fläschchen drüber fahren und dann eines nehmen. Damals war es Mustard das er sich ausgesucht hat. Mir fällt jetzt aber gerade nicht ein für was genau Mustard hilft.

Sie hat dann die Dosierung an Hand von Muskeltests ausgependelt.Dann noch eine Mischung aus Clematis, Star of Bethlehem.

Dann bekommt er noch Ignatia D30, daß mir ein Homöopath an Hand seiner Geburtsdaten ermittelt hat.

Ich finde es echt schade, daß die Krankenkasse die Therapie von Kinesiologen nicht übernimmt, denn sie ist wirklich sehr gut.Unsere Therapie hat für meinen auch 2000,- DM gekostet und ich möchte nicht behaupten, daß wir es uns leisten konnten, aber für mich war es die einzigste Chance. Kennst Du keinen Kinderarzt, der sich auf Kinderhomöopathie spezialisiert hat ? Dann würde es wenigstens die Kasse bezahlen ?

Also bei uns im Stuttgarter Raum gibt es einige.

Hast Du die Broschüre " Alle 26 Brain-Gym-Übungen auf einen Blick " ? Sie ist sehr gut, denn auch ich mache täglich mit meinem Sohn diese Überkreuzübungen. Er muß bei einer Übung den linken Arm mit dem rechten Fuß kreuzen dabei nach oben schauen und noch pfeifen...
und dann die ganze Sache umgekehrt.

Wenn du diese möchtest kann ich dir gerne die Adresse geben.

Ja das stimmt, die Lethargie hat mein Sohn trotz allem auch. Er leidet sehr weil er immer sagt, das kann ich nicht. Mit Strenge kommt man hier nicht sehr weit, denn er verschließt sich immer mehr. Liebe und Verständnis heißt hier das Zauberwort, nur fällt es mir auch sehr schwer es zu beherzigen.
Man muß diese Kinder wegen allem Loben... so daß sie ihr Selbstwertgefühl aufbauen können.
Hast Du eine Bezugsquelle über Bachblüten wie man diese einsetzen kann ?

Wenn nein, schau doch mal unter www. esoterik.com
da findest Du die Bachblüten beschrieben mit deren Anwendungen. Ist sehr interessant und aufschlußreich.

Wie sieht es bei deinem Kind mit der Ernährung aus ?

Mein Sohn ist " allergisch" gegen Milch, Weizen
und Zucker. Seit ich seine Ernährung umgestellt habe, ist es auch dadurch etwas besser geworden.
Denn Zucker macht auch müde.

Und was noch ganz wichtig ist, ist viel Wasser trinken mindestens 1 Liter am Tag.

Wie ist Deine Tochter in der Rechtschreibung ?

Wenn sie schlecht ist, kann ich Dir auch noch einen Tipp geben...

So jetzt habe ich Dir mal genug geschrieben

Wenn du noch Fragen hast, kannst Du ruhig nochmal schreiben.

Viele Liebe Grüße Ester21

Gefällt mir

S
skylar_12681545
12.03.02 um 15:38
In Antwort auf afia_12116270

Hallo Cassandra,
ich habe doch bei Deiner Tochter ins Horoskop geschaut und noch vergessen zu sagen, daß sie ihren Mond im 12. Haus hat.

Sie wird ihre Gefühle nicht öffentlich preisgeben und sie braucht auch immer ihre kleinen und großen Geheimnisse.

Das mit den Bachblüten hat meine Kinesiologin damals wie folgt gemacht, er musste über die Schachtel mit den gesamten (glaube ) 50 Fläschchen drüber fahren und dann eines nehmen. Damals war es Mustard das er sich ausgesucht hat. Mir fällt jetzt aber gerade nicht ein für was genau Mustard hilft.

Sie hat dann die Dosierung an Hand von Muskeltests ausgependelt.Dann noch eine Mischung aus Clematis, Star of Bethlehem.

Dann bekommt er noch Ignatia D30, daß mir ein Homöopath an Hand seiner Geburtsdaten ermittelt hat.

Ich finde es echt schade, daß die Krankenkasse die Therapie von Kinesiologen nicht übernimmt, denn sie ist wirklich sehr gut.Unsere Therapie hat für meinen auch 2000,- DM gekostet und ich möchte nicht behaupten, daß wir es uns leisten konnten, aber für mich war es die einzigste Chance. Kennst Du keinen Kinderarzt, der sich auf Kinderhomöopathie spezialisiert hat ? Dann würde es wenigstens die Kasse bezahlen ?

Also bei uns im Stuttgarter Raum gibt es einige.

Hast Du die Broschüre " Alle 26 Brain-Gym-Übungen auf einen Blick " ? Sie ist sehr gut, denn auch ich mache täglich mit meinem Sohn diese Überkreuzübungen. Er muß bei einer Übung den linken Arm mit dem rechten Fuß kreuzen dabei nach oben schauen und noch pfeifen...
und dann die ganze Sache umgekehrt.

Wenn du diese möchtest kann ich dir gerne die Adresse geben.

Ja das stimmt, die Lethargie hat mein Sohn trotz allem auch. Er leidet sehr weil er immer sagt, das kann ich nicht. Mit Strenge kommt man hier nicht sehr weit, denn er verschließt sich immer mehr. Liebe und Verständnis heißt hier das Zauberwort, nur fällt es mir auch sehr schwer es zu beherzigen.
Man muß diese Kinder wegen allem Loben... so daß sie ihr Selbstwertgefühl aufbauen können.
Hast Du eine Bezugsquelle über Bachblüten wie man diese einsetzen kann ?

Wenn nein, schau doch mal unter www. esoterik.com
da findest Du die Bachblüten beschrieben mit deren Anwendungen. Ist sehr interessant und aufschlußreich.

Wie sieht es bei deinem Kind mit der Ernährung aus ?

Mein Sohn ist " allergisch" gegen Milch, Weizen
und Zucker. Seit ich seine Ernährung umgestellt habe, ist es auch dadurch etwas besser geworden.
Denn Zucker macht auch müde.

Und was noch ganz wichtig ist, ist viel Wasser trinken mindestens 1 Liter am Tag.

Wie ist Deine Tochter in der Rechtschreibung ?

Wenn sie schlecht ist, kann ich Dir auch noch einen Tipp geben...

So jetzt habe ich Dir mal genug geschrieben

Wenn du noch Fragen hast, kannst Du ruhig nochmal schreiben.

Viele Liebe Grüße Ester21

Also...
hi ester,

also eine freundin von mir ist homöopathin, speziell für bachblüten. die hat mir damals sehr geholfen und die will ich auch nochmal fragen.

die broschüre würde mich sehr interessieren, weil ich die übungen (auch die versch. druckpunkte) für alle total wichtig finde!

sie ißt unheimlich gerne frischen salat. wenn möglich alles was geht roh. kaum fleisch. vielleicht mal hühnchen- oder putenfleisch, aber sehr sehr wenig.

ich habe sie auch schon komplett durchchecken lassen, mit blutbild, augen, gehör, allem drum und dran. die ärzte sagen, mein kind hat superwerte, alles ok.

sie nascht auch wenn dann hauptsächlich kaugummis. bei ihr bleibt der schnuckelkram eher liegen. unter anderem verträgt sie keine gekauften kuchen oder gebäck, da wird ihr regelrecht übel.

in meiner familie waren jetzt alle schlimm krank (heftigste grippe mit magen-darm), nur sie und ich blieben gesund. also hat sie doch auch widerstandskraft, oder?

ich denke schon, dass es ein mentales problem ist, weil sie sich selbst oft so niedermacht (nicht hübsch, eher dumm, unsportlich). das einzige was wirklich stimmt, ist, dass sie sehr ungeschickt ist. vieles "übersieht" sie einfach, aber ich denke, weil sie vor sich hinträumt.

wir haben schon viel zusammen darüber geredet und sie versteht meine sorge nicht so ganz. sie will einfach in ruhe gelassen werden und sich selbst bestimmen, was ich eigentlich ganz gut finde und nicht unterbinden will.

schick mir doch bitte die adresse der broschüre, dann kann ich sie mir bestellen.

in deutsch ist sie gut. gute rechtschreibung, sie schreibt auch tagebuch und viele briefe. aber mathe ist eine katastrophe. da sieht man förmlich die nebelschwaden vorm hirn.

okay, genug jetzt,
bis demnächst
liebe grüße, cassandra7

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
afia_12116270
12.03.02 um 16:14
In Antwort auf skylar_12681545

Also...
hi ester,

also eine freundin von mir ist homöopathin, speziell für bachblüten. die hat mir damals sehr geholfen und die will ich auch nochmal fragen.

die broschüre würde mich sehr interessieren, weil ich die übungen (auch die versch. druckpunkte) für alle total wichtig finde!

sie ißt unheimlich gerne frischen salat. wenn möglich alles was geht roh. kaum fleisch. vielleicht mal hühnchen- oder putenfleisch, aber sehr sehr wenig.

ich habe sie auch schon komplett durchchecken lassen, mit blutbild, augen, gehör, allem drum und dran. die ärzte sagen, mein kind hat superwerte, alles ok.

sie nascht auch wenn dann hauptsächlich kaugummis. bei ihr bleibt der schnuckelkram eher liegen. unter anderem verträgt sie keine gekauften kuchen oder gebäck, da wird ihr regelrecht übel.

in meiner familie waren jetzt alle schlimm krank (heftigste grippe mit magen-darm), nur sie und ich blieben gesund. also hat sie doch auch widerstandskraft, oder?

ich denke schon, dass es ein mentales problem ist, weil sie sich selbst oft so niedermacht (nicht hübsch, eher dumm, unsportlich). das einzige was wirklich stimmt, ist, dass sie sehr ungeschickt ist. vieles "übersieht" sie einfach, aber ich denke, weil sie vor sich hinträumt.

wir haben schon viel zusammen darüber geredet und sie versteht meine sorge nicht so ganz. sie will einfach in ruhe gelassen werden und sich selbst bestimmen, was ich eigentlich ganz gut finde und nicht unterbinden will.

schick mir doch bitte die adresse der broschüre, dann kann ich sie mir bestellen.

in deutsch ist sie gut. gute rechtschreibung, sie schreibt auch tagebuch und viele briefe. aber mathe ist eine katastrophe. da sieht man förmlich die nebelschwaden vorm hirn.

okay, genug jetzt,
bis demnächst
liebe grüße, cassandra7

Auch also...
Liebe Cassandra,

dann wird man mit Bachblüten helfen können. Denn so wie Du das beschreibst, muß unbedingt ihr Selbstwertgefühl gestärkt werden.

Die Adresse : VAK Verlag für Angewandte Kinesiologie GmbH, Zasiusstr.67, 79102 Freiburg, Tel. 0761/71959 Fax 0761/706384.

Den Titel habe ich dir bereits genannt.

So jetzt wünsche ich dir alles Gute mit Deiner Tochter, falls Du noch Fragen hast, kannst Du mich unter der Adresse ester@gofeminin.de erreichen.

Viele Liebe Grüße Ester21

Gefällt mir

S
skylar_12681545
13.03.02 um 10:45
In Antwort auf afia_12116270

Auch also...
Liebe Cassandra,

dann wird man mit Bachblüten helfen können. Denn so wie Du das beschreibst, muß unbedingt ihr Selbstwertgefühl gestärkt werden.

Die Adresse : VAK Verlag für Angewandte Kinesiologie GmbH, Zasiusstr.67, 79102 Freiburg, Tel. 0761/71959 Fax 0761/706384.

Den Titel habe ich dir bereits genannt.

So jetzt wünsche ich dir alles Gute mit Deiner Tochter, falls Du noch Fragen hast, kannst Du mich unter der Adresse ester@gofeminin.de erreichen.

Viele Liebe Grüße Ester21

Bin ja ein bißchen blöd
hallo ester21,

wie gebe ich deine adresse ein? gibts da ein bestimmtes forum o.ä. mit diesen @-adressen? das kapier ich nämlich nicht so ganz. oder hast du eine website oder email oder was ist das?

dank dir für die adresse, hast mir echt sehr geholfen. geb mir ja auch mühe, der süßen sowohl die nerven als auch ihr selbstwertgefühl zu stärken, aber man muß halt auch (leider) grenzen setzen und das machts immer ein bissel schwierig, oder?

liebe grüße
cassandra7

Gefällt mir

A
afia_12116270
13.03.02 um 11:22
In Antwort auf skylar_12681545

Bin ja ein bißchen blöd
hallo ester21,

wie gebe ich deine adresse ein? gibts da ein bestimmtes forum o.ä. mit diesen @-adressen? das kapier ich nämlich nicht so ganz. oder hast du eine website oder email oder was ist das?

dank dir für die adresse, hast mir echt sehr geholfen. geb mir ja auch mühe, der süßen sowohl die nerven als auch ihr selbstwertgefühl zu stärken, aber man muß halt auch (leider) grenzen setzen und das machts immer ein bissel schwierig, oder?

liebe grüße
cassandra7

Quatsch Du bist nicht blöd...
Hallo Cassandra,

hast Du eine E-Mail adresse ?

Wenn ja kannst Du mir von dort aus eine Mail schreiben, wenn noch nicht, kann Du dir bei Gofeminin eine geben lassen. Du muß unter E-Mails gehen, da wird es Dir erklärt wie Du das machen mußt. Falls Du dennoch Schwierigkeiten haben solltest, kannst Du Dich vertrauensvoll an den Webmaster wenden. der Hilft Dir gerne weiter.

Also probier es einfach mal aus

Viele Liebe Grüße Ester21

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers