Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie lange hat es gedauert...

Wie lange hat es gedauert...

27. Juli 2009 um 13:39

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie lange es gedauert hat, bis ihr mit eurem JFM oder eurer JFF zusammen gekommen seit?? Wenn ihr den ersten Schritt gemacht habt und gesagt habt, dass ihr mehr empfindet, wie lange hat JFM/JFF gewartet bis er/sie einen Schritt auf euch zugegangen ist??

LG Tina

Bin ja mal gespannt

Mehr lesen

27. Juli 2009 um 13:45

Ah jaaaa
Und was ist deine Geschichte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:03
In Antwort auf sami_12509986

Ah jaaaa
Und was ist deine Geschichte?


Ich habe meinem JFM am 5. Juli gesagt, dass ich mehr empfinde. Und er meinte, dass er auch Gefühle hat, aber noch abwarten will...Er wird ab Oktober studieren und bekommt bald seinen Bescheid. Seitdem hat er mit mir nicht mehr über das Thema geredet. Nur einmal meinte er, dass er es gut findet, wie es im Moment ist. Außerdem meinte er, dass er eher keine Fernbeziehung mehr möchte, da das mit seiner Ex auch nicht geklappt hat.

Ich frage mich, wenn er wirklich Gefühle hat, wieso möchte er es dann nicht einfach versuchen?? Wie kann man nur so ein Kopfmensch sein. Wird er dann je eine Fernbeziehung mit mir wagen? Und wie lange wird es dauern, bis er nochmal was dazu sagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:09
In Antwort auf tina08031


Ich habe meinem JFM am 5. Juli gesagt, dass ich mehr empfinde. Und er meinte, dass er auch Gefühle hat, aber noch abwarten will...Er wird ab Oktober studieren und bekommt bald seinen Bescheid. Seitdem hat er mit mir nicht mehr über das Thema geredet. Nur einmal meinte er, dass er es gut findet, wie es im Moment ist. Außerdem meinte er, dass er eher keine Fernbeziehung mehr möchte, da das mit seiner Ex auch nicht geklappt hat.

Ich frage mich, wenn er wirklich Gefühle hat, wieso möchte er es dann nicht einfach versuchen?? Wie kann man nur so ein Kopfmensch sein. Wird er dann je eine Fernbeziehung mit mir wagen? Und wie lange wird es dauern, bis er nochmal was dazu sagt?

Klingt
für mich ziemlich nach abgehakt die ganze Sache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:15
In Antwort auf sami_12509986

Klingt
für mich ziemlich nach abgehakt die ganze Sache.

...
Also möchte er nur Freundschaft mit mir??
Er telefoniert fast jeden Tag mit mir und das meistens so um die 1 1/2 Stunden...das macht er doch nicht ohne Grund, oder?

Man sagt doch das JF etwas länger brauchen...deswegen dachte ich ich frage einfach mal nach..wie lange es normalerweise in solchen Fällen dauert, wenn der eine sagt, das er mehr empfindet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:26
In Antwort auf tina08031

...
Also möchte er nur Freundschaft mit mir??
Er telefoniert fast jeden Tag mit mir und das meistens so um die 1 1/2 Stunden...das macht er doch nicht ohne Grund, oder?

Man sagt doch das JF etwas länger brauchen...deswegen dachte ich ich frage einfach mal nach..wie lange es normalerweise in solchen Fällen dauert, wenn der eine sagt, das er mehr empfindet.

Wie
definiert ihr denn, mehr empfinden? mehr als 25%? mehr als 50%? mehr als 75%? reicht es für 100%?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:34
In Antwort auf sami_12509986

Wie
definiert ihr denn, mehr empfinden? mehr als 25%? mehr als 50%? mehr als 75%? reicht es für 100%?

...
Mehr empfindet heißt in dem Fall, dass der andere sich verliebt hat und gerne mit der anderen Person zusammen wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:43
In Antwort auf tina08031

...
Mehr empfindet heißt in dem Fall, dass der andere sich verliebt hat und gerne mit der anderen Person zusammen wäre.

Und wie
ist seine Definition?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 14:48
In Antwort auf sami_12509986

Und wie
ist seine Definition?

Tja...
na..wenn ich das wüsste wäre ich ja schon einen Schritt weiter...

Meinst du, er hat vielleicht nicht verstanden was ich empfinde?? In welcher Form....

Das hoffe ich doch mal schwer ...aber wo du es sagst...das bringt mich jetzt echt zu nachdenken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 16:24
In Antwort auf tina08031


Ich habe meinem JFM am 5. Juli gesagt, dass ich mehr empfinde. Und er meinte, dass er auch Gefühle hat, aber noch abwarten will...Er wird ab Oktober studieren und bekommt bald seinen Bescheid. Seitdem hat er mit mir nicht mehr über das Thema geredet. Nur einmal meinte er, dass er es gut findet, wie es im Moment ist. Außerdem meinte er, dass er eher keine Fernbeziehung mehr möchte, da das mit seiner Ex auch nicht geklappt hat.

Ich frage mich, wenn er wirklich Gefühle hat, wieso möchte er es dann nicht einfach versuchen?? Wie kann man nur so ein Kopfmensch sein. Wird er dann je eine Fernbeziehung mit mir wagen? Und wie lange wird es dauern, bis er nochmal was dazu sagt?

Du
schreibst ...."nur einmal meinte er, daß er es gut findet, wie es im Moment ist" Reicht dir denn dieser derzeitige Zustand?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 16:32
In Antwort auf asya_12525814

Du
schreibst ...."nur einmal meinte er, daß er es gut findet, wie es im Moment ist" Reicht dir denn dieser derzeitige Zustand?

LG

Ja...
das hat er vor ca. einer Woche gesagt. Und nein es reicht mir absolut nicht.

Es zerreist mich fast...jeden Tag, wenn ich mit ihm telefoniere bin ich einerseits glücklich aber andererseits auch unglücklich, weil ich einfach nicht weiß, wie geht es weiter, geht es überhaupt weiter? Was möchte er nun? Es quält mich schon sehr.

Aber ich werde noch warten, bis er erfährt, wo er nun für sein Studium angenommen wird...und wenn er dann nichts mehr sagt, obwohl er das ja auch als Grund vorgeschoben hatte...dann werde ich nochmal das Gespräch suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 16:37
In Antwort auf tina08031

Ja...
das hat er vor ca. einer Woche gesagt. Und nein es reicht mir absolut nicht.

Es zerreist mich fast...jeden Tag, wenn ich mit ihm telefoniere bin ich einerseits glücklich aber andererseits auch unglücklich, weil ich einfach nicht weiß, wie geht es weiter, geht es überhaupt weiter? Was möchte er nun? Es quält mich schon sehr.

Aber ich werde noch warten, bis er erfährt, wo er nun für sein Studium angenommen wird...und wenn er dann nichts mehr sagt, obwohl er das ja auch als Grund vorgeschoben hatte...dann werde ich nochmal das Gespräch suchen.

Wielange
kennt ihr euch überhaupt schon und wie weit wohnt ihr denn jetzt schon auseinander, daß ihr den Kontakt nur durch tägliche Telefonate aufrecht erhalten könnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 16:46
In Antwort auf asya_12525814

Wielange
kennt ihr euch überhaupt schon und wie weit wohnt ihr denn jetzt schon auseinander, daß ihr den Kontakt nur durch tägliche Telefonate aufrecht erhalten könnt?

Also
wir haben uns mal vor 8 jahren im chat kennen gelernt. und hatten dann viel e-mail kontakt. haben auch ab und zu telefoniert. da wir beide da aber noch relativ jung waren, ging es halt schwer das wir uns mal treffen konnten. der kontakt wurde dann etwas weniger und war dann weg...ein paar jahre später kam irgendwie wieder kontakt zustande...auch wieder sehr schöne e-mails und ab und zu telefoniert. dann habe ich jemanden kennen gelernt und bin mit der person zusammen gekommen... dann brach der kontakt wieder ab..und seit diesem jahr ende april haben wir nun wieder kontakt..auch erst e-mails, dann haben wir uns getroffen... ich habe kurz vorher mit meinem freund schluß gemacht, weil ich gefühle für ihn bekommen habe und es eh nicht mehr so gut lief.. er war irgendwie schon damals immer eine ganz besondere person für mich. und ich konnte ihn nie vergessen. eine woche nach unserem treffen, trennte er sich dann auch von seiner freundin..und dann haben wir angefangen fast jeden tag zu telefonieren. er meinte auch zu mir, dass er mich nie vergessen hat und niemals wieder nach mir jemanden kennen gelernt hat mit dem er sich von anfang an so gut verstanden hat.

ich wohne in berlin und er in einem dorf im südlichen brandenburg... die letzten wochenenden hatte er immer leider viel zu tun..aber jetzt sieht es langsam besser aus. diesen freitag sehe ich ihn auch. da gehen wir beide auf ein konzert hier in berlin. ich hoffe, dass er bis dahin weiß, wo er nun angenommen wird. entweder rostock oder berlin. wobei rostock sein traum ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 17:07
In Antwort auf tina08031

Also
wir haben uns mal vor 8 jahren im chat kennen gelernt. und hatten dann viel e-mail kontakt. haben auch ab und zu telefoniert. da wir beide da aber noch relativ jung waren, ging es halt schwer das wir uns mal treffen konnten. der kontakt wurde dann etwas weniger und war dann weg...ein paar jahre später kam irgendwie wieder kontakt zustande...auch wieder sehr schöne e-mails und ab und zu telefoniert. dann habe ich jemanden kennen gelernt und bin mit der person zusammen gekommen... dann brach der kontakt wieder ab..und seit diesem jahr ende april haben wir nun wieder kontakt..auch erst e-mails, dann haben wir uns getroffen... ich habe kurz vorher mit meinem freund schluß gemacht, weil ich gefühle für ihn bekommen habe und es eh nicht mehr so gut lief.. er war irgendwie schon damals immer eine ganz besondere person für mich. und ich konnte ihn nie vergessen. eine woche nach unserem treffen, trennte er sich dann auch von seiner freundin..und dann haben wir angefangen fast jeden tag zu telefonieren. er meinte auch zu mir, dass er mich nie vergessen hat und niemals wieder nach mir jemanden kennen gelernt hat mit dem er sich von anfang an so gut verstanden hat.

ich wohne in berlin und er in einem dorf im südlichen brandenburg... die letzten wochenenden hatte er immer leider viel zu tun..aber jetzt sieht es langsam besser aus. diesen freitag sehe ich ihn auch. da gehen wir beide auf ein konzert hier in berlin. ich hoffe, dass er bis dahin weiß, wo er nun angenommen wird. entweder rostock oder berlin. wobei rostock sein traum ist.

Neee
ich denke mal, da wirst du noch ein wenig weiter hoffen, bangen und warten dürfen. So bis Ende des Jahres, vermute ich mal. Zumindest wenn er bei beiden Unis angenommen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 19:09

Ich kenne
nur jfm, die direkt nägel mit köpfen gemacht haben. wir waren vom ersten tag zusammen. auch ansonsten hört sich deine geschichte mehr nach hinhaltetaktik an, als nach liebe. wenn er lieben würde, wären die entfernung und die zukunftsplanung kein ding. ich denke, er will nur freundschaft. sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2009 um 21:26
In Antwort auf tina08031

Tja...
na..wenn ich das wüsste wäre ich ja schon einen Schritt weiter...

Meinst du, er hat vielleicht nicht verstanden was ich empfinde?? In welcher Form....

Das hoffe ich doch mal schwer ...aber wo du es sagst...das bringt mich jetzt echt zu nachdenken.

Zusammen sind wir
seit einem Monat. Kennen tun wir uns ein halbes Jahr.
Und er weiß auch schon seit dem halben Jahr, dass ich in ihn verliebt bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2009 um 10:26
In Antwort auf irina534

Zusammen sind wir
seit einem Monat. Kennen tun wir uns ein halbes Jahr.
Und er weiß auch schon seit dem halben Jahr, dass ich in ihn verliebt bin.

....
Ui... kam dann der nächste Schritt von ihm?? Oder hast du ihn nochmal angesprochen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2009 um 18:24
In Antwort auf tina08031

....
Ui... kam dann der nächste Schritt von ihm?? Oder hast du ihn nochmal angesprochen??

Ja
irgendwie ist ihm ein Licht aufgegangen. Er hat sich von ganz alleine gemeldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 12:31

Er kam, wollte mich und siegte
ich bin immer wieder verwundert wenn ich von "rückzügen"des jungfrau mannes lese.
vielleicht habe ich auch ein spezielles exemplar erwischt.

meinen JFM habe ich über einen bekannten kennengelernt.
nach ein paar tagen haben wir uns nochmal auf einen kaffee getroffen.
bei ihm hatte es am ersten abend schon ziemlich gefunkt,bei mir eben nicht ,was ich ihm auch ziemlich direkt mitteilte.
weiterem kennenlernen war ich allerdings nicht abgeneigt.

die nächsten 2,5 wochen verbrachten wir mit telefonieren und weiteren "dates".
mit jeder aktion war er mir symphatischer............bis ich mich in ihn verliebt habe.

3 wochen nach dem kennenlernen waren wir zusammen.
nach 6 monaten sind wir zusammengezogen.
seit 7 monaten leben wir zusammen und er ist der liebevollste und aufmerksamste mann den ich mir vorstellen kann.


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 10:43

Recht schnell
sind wir zusammen gekommen.
Ich sah und nahm ihn mir quasi Und er wollte sich auch einfangen lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 13:09

Hehe..
mich würde mal interessieren was daraus geworden ist weil es ist ja schon 2 Jahre her ..Also wenn du das liest dann kannst du ja vllt mal aktualisieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram