Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie mache ich mich für einen Löwen-Mann interessant?

Wie mache ich mich für einen Löwen-Mann interessant?

24. April 2008 um 17:19 Letzte Antwort: 2. Januar 2012 um 1:54

Hallo!
Ich habe einen Löwen Mann kennen gelernt. Er ist in einer Führungsposition und ich sehe ihn nur selten. Doch wenn wir uns begegnen, dann ist es sehr komisch? Ich dachte mir, so jetzt machst Du ihn mal sprachlos und sagte zu ihm: Lange nicht gesehen, ich habe sie ja richtig vermisst!
Pause, absolute Ruhe, dann sehe ich ihn irgendwie rot und verlegen werden und dachte ich sehe nicht richtig???
Dieser gestandene Mann???

Es kam irgendwie ein leises: Ja, also wirklich?
Ich dachte das geht zu weit und löste die Situation auf.

Er hat einen total durchdringenden Blick. Jedes Mal denke ich er liest meine Gedanken.
Jetzt gab er selber zu das er das auch versucht. Warum, dachte ich? Vor kurzem drehte ich ihm den Rücken zu und bückte mich nach meiner Tasche da kam wie aus der Pistole geschossen: Hm, von hinten sieht das wirklich gut aus!
Ich war total perplex und konnte nicht wechseln. Sofort danach kam: Wie kommt man eigentlich in so eine enge Jeans rein?
Na, na dachte ich nur, flirtet er jetzt mit mir? Das kann er ja denken, aber gleich laut sagen?
Wir unterhielten uns über dies und das und inmitten eines Satzes sagte er dann: Sie sehen heute wirklich gut aus!
Also, was soll ich davon halten?

Wir unterhielten uns weiter und im Gespräch meinte er dann das ich wohl eine Frau bin die weiß was sie will.
Bingo, dachte ich. Was ein interessanter Mann.

Das Schlimme, ich kann dieses Gespräch nicht vergessen und obwohl er nicht gerade super toll aussieht, hat er aber eine besondere Ausstrahlung uns so ein kleines zierliches Gesicht. Niedlich.

Es kam mir so vor als würde er mich testen. Er kam mir auch einmal so nah, dass ich seine Pupille hätte mit meinen Wimpern berühren können.

Wie verführt man eigentlich einen Löwen? Habe mal gelesen das man unnahbar, interessant, charmant und nicht leicht zu erobern sein darf. Seine Auserwählte sollte ihren eigenen Kopf haben und sie muss wissen was sie will. Andererseits will er aber Eine die von ihm gesagt bekommt, wo es langgeht? Das ist doch paradox?

Habt ihr Erfahrungen gemacht?

Eure sheila

Mehr lesen

9. Mai 2008 um 13:05

Hehe...
Ja liebe Sheila,

so sind die Löwe Männer... ein Buch mit sieben Siegeln! Habe die selben Erfahrungen gemacht.
Ich denke, dass sie einfach nicht wissen was sie wollen und sich bis zum letzten Moment jede Option offen lassen wollen, um einen Rückzug zu starten.
Das mit dem erobern habe ich auch schon gehört. Ich meine ist ja okay, aber was ist das richtige Mittelding zw. Interesse zeigen, ergo sich erobern lassen, oder ihm die kalte Schulter zeigen, um sich so interessant für ihn zu machen?! Hab echt keine Ahnung.
Hab mir angewöhnt einfach so zu sein wie ich bin und mich ned zu verstellen. Außerdem bin ich ja keine 15 mehr und die Beschützernummer ist out )

Halt mich mal aufm laufenden... *g*

Gruß, Genie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2008 um 0:27

Vielleicht baut man sich am besten
seine eigene Bühne, die dann auch groß genug ist - dann bekommt der andere wenigstens eine Komparsenrolle (als Kulissenschieber) ... *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2008 um 17:28

Okay lieber Hugo....
... ihr wollt erobern??!! Also wie darf ich mir dann die Eroberung vorstellen?? Soll die Frau sich zurückhaltend und eher uninteressiert verhalten, damit er dann zupacken kann oder darf man ihm zeigen dass man ihn mag, ohne schon als halb erobert zu gelten?!


Gruß, Genie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2008 um 13:09
In Antwort auf unappetitlich

Vielleicht baut man sich am besten
seine eigene Bühne, die dann auch groß genug ist - dann bekommt der andere wenigstens eine Komparsenrolle (als Kulissenschieber) ... *g*

Sei einfach...
geheimnisvoll! Unnahbar... Sage auch mal ein Date mit ihm ab. Dir ist ganz plötzlich etwas dazwischen gekommen... Nach einem super Tag/Abend/Nacht melde dich einfach nicht... Antworte nicht auf jede sms sofort, lass ihn ein paar Std. zappeln oder so gar einen Tag!

Sei trotzdem immer liebevoll. Zeig ihm, dass viel Leidenschaft n dir steckt, du aber trotzdem deinen eigenen Kopf hast. Löwen hassen nichts mehr als Ja-Sager und Partner, die zu schnell erlegen sind... Wir wollen spielen.

Wir wollen euch von uns überzeuegn, macht ihr es uns zu einfach suchen wir uns etwas anderes...

Ich hoffe, ich konnte helfen?

LG

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Mai 2008 um 13:33
In Antwort auf wencke_12038568

Sei einfach...
geheimnisvoll! Unnahbar... Sage auch mal ein Date mit ihm ab. Dir ist ganz plötzlich etwas dazwischen gekommen... Nach einem super Tag/Abend/Nacht melde dich einfach nicht... Antworte nicht auf jede sms sofort, lass ihn ein paar Std. zappeln oder so gar einen Tag!

Sei trotzdem immer liebevoll. Zeig ihm, dass viel Leidenschaft n dir steckt, du aber trotzdem deinen eigenen Kopf hast. Löwen hassen nichts mehr als Ja-Sager und Partner, die zu schnell erlegen sind... Wir wollen spielen.

Wir wollen euch von uns überzeuegn, macht ihr es uns zu einfach suchen wir uns etwas anderes...

Ich hoffe, ich konnte helfen?

LG

Das hab ich grad in meinem
Hot-Summer-Horoskop gelesen (und bitte keine Kommentare zum Lesen von Horoskopen):

weder langweilig noch chaotisch ist der löwe. er ist sexy. weiß wo es langgeht und will bewundert werden. bald haben sie aber das gefühl, mit einem dreijährigen jungen zusammen zu sein und überlassen es dann ihm allein, sich als helden zu feiern.

Yep. Bei der Gebrauchsanweisung (s. o.) komm ich mir schon vor wie im Kindergarten und pack lieber ganz schnell meine Schaufel wieder ein, weil die Vermutung nahe liegt, dass es sich in einem anderen Buddelkasten besser graben lässt ... und Erwachsenenspiele liegen mir wohl einfach mehr ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2008 um 14:17
In Antwort auf unappetitlich

Das hab ich grad in meinem
Hot-Summer-Horoskop gelesen (und bitte keine Kommentare zum Lesen von Horoskopen):

weder langweilig noch chaotisch ist der löwe. er ist sexy. weiß wo es langgeht und will bewundert werden. bald haben sie aber das gefühl, mit einem dreijährigen jungen zusammen zu sein und überlassen es dann ihm allein, sich als helden zu feiern.

Yep. Bei der Gebrauchsanweisung (s. o.) komm ich mir schon vor wie im Kindergarten und pack lieber ganz schnell meine Schaufel wieder ein, weil die Vermutung nahe liegt, dass es sich in einem anderen Buddelkasten besser graben lässt ... und Erwachsenenspiele liegen mir wohl einfach mehr ...

Gebrauchsanweisung??
Welche Gebrauchsanweisung meinst Du?? Die über Deinem Eintrag mit dem Zappeln lassen?? Wieso? Ist das nix für einen Löwen?? Ich frage, weil ich gerne einen (ganz bestimmten) hätte und mir diese Spielchen so gar nicht liegen und deshalb auch noch nicht viel Zappeln lassen habe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2009 um 14:46
In Antwort auf autumn_12851389

Gebrauchsanweisung??
Welche Gebrauchsanweisung meinst Du?? Die über Deinem Eintrag mit dem Zappeln lassen?? Wieso? Ist das nix für einen Löwen?? Ich frage, weil ich gerne einen (ganz bestimmten) hätte und mir diese Spielchen so gar nicht liegen und deshalb auch noch nicht viel Zappeln lassen habe....

Die meisten
männlichen Löwen möchten eine partnerin haben die auf ihren eigenen Beinen steht, die weiß wo es langgeht..mit anderen worten eine powerfrau. sie muss nicht unbedingt makellos schön sein , aber sie muss eine enorme ausstrahlung haben ...sie muss ihn mit ihrer Art faszinieren. Nicht unbedingt unnahbar, aber auch nicht leicht zu haben . Das ist eine ganz schöne Gradwanderung , aber das interessiert ihn ..macht ihn neugierig.
Ich bin zwar ein weiblicher löwe, habe aber viele Löwemänner im Bekanntenkreis und dieses Verhalten haben sie ALLE an sich ...für mich als Frau zählt allerdings dasselbe....

Wichtig ist vor allen Dingen das man zu ihm aufschaut ...ihn bewundert , allerdings ohne sich selber aufzugeben
Wie hier schon gesagt wurde...Ja-Sager sind für Löwen beiden Geschlechtes extrem uninteressant

Ein Löwe brauch Geborgenheit aber zugleich auch Freiheit.
Sicherheit aber auch ein Stück Unnahbarkeit.
Und vor allen Dingen ganz viel Liebe... unantastbare, ehrliche Gefühle.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
30. März 2009 um 0:10

Smaltalk

Mach ihm Komplimente und rede mit ihm über " Ihn" !


1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2009 um 20:21
In Antwort auf lelia_11906534

Die meisten
männlichen Löwen möchten eine partnerin haben die auf ihren eigenen Beinen steht, die weiß wo es langgeht..mit anderen worten eine powerfrau. sie muss nicht unbedingt makellos schön sein , aber sie muss eine enorme ausstrahlung haben ...sie muss ihn mit ihrer Art faszinieren. Nicht unbedingt unnahbar, aber auch nicht leicht zu haben . Das ist eine ganz schöne Gradwanderung , aber das interessiert ihn ..macht ihn neugierig.
Ich bin zwar ein weiblicher löwe, habe aber viele Löwemänner im Bekanntenkreis und dieses Verhalten haben sie ALLE an sich ...für mich als Frau zählt allerdings dasselbe....

Wichtig ist vor allen Dingen das man zu ihm aufschaut ...ihn bewundert , allerdings ohne sich selber aufzugeben
Wie hier schon gesagt wurde...Ja-Sager sind für Löwen beiden Geschlechtes extrem uninteressant

Ein Löwe brauch Geborgenheit aber zugleich auch Freiheit.
Sicherheit aber auch ein Stück Unnahbarkeit.
Und vor allen Dingen ganz viel Liebe... unantastbare, ehrliche Gefühle.

Ach ja .. der Löwemann
hier wurde ja schon einiges genannt. Komm mir bei meinem Löwen auch immer vor als hätte ich ein zweites Kind
Löwemänner sind überheblich, arrogant, Egoisten und wollen ständig angehimmelt werden. Wehe wenn die Partnerin aufmuckt, dann wird sie mit Nichtbeachtung bestraft , der Herr geht eigene Wege und läßt sie links liegen.
Reden ? Es gibt bei Löwen nichts zu reden. Fehler machen ? Sie machen keine Fehler .. Schuld sind immer die anderen. Ist kein Witz .. schon oft gesagt bekommen vom einem Löwen selbst

Viel Spaß an alle die unbedingt einen Löwemann haben möchten.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2009 um 20:53
In Antwort auf merla_12920565

Ach ja .. der Löwemann
hier wurde ja schon einiges genannt. Komm mir bei meinem Löwen auch immer vor als hätte ich ein zweites Kind
Löwemänner sind überheblich, arrogant, Egoisten und wollen ständig angehimmelt werden. Wehe wenn die Partnerin aufmuckt, dann wird sie mit Nichtbeachtung bestraft , der Herr geht eigene Wege und läßt sie links liegen.
Reden ? Es gibt bei Löwen nichts zu reden. Fehler machen ? Sie machen keine Fehler .. Schuld sind immer die anderen. Ist kein Witz .. schon oft gesagt bekommen vom einem Löwen selbst

Viel Spaß an alle die unbedingt einen Löwemann haben möchten.

Jo
...hört sich gut an ..so sind die meisten Löwemänner

Deswegen rate ich z.B. unbedingt von einer Löwe / Löwe -Konstellation ab ..das geht zu 99,9 % in die Hose (eigene Erfahrung )
Aber darum geht es ja hier nicht

Ich als Löwefrau bin zwar nicht überheblich und/oder arrogant ABER auch ich brauche einen Partner der ..mehr oder weniger...zu mir aufschaut, mir sehr viel Respekt entgegenbringt und am besten auch noch meistens meiner Meinung ist..ist er das mal nicht dann versteh ich es aber meist so hinzubiegen das er letztendlich DOCH meiner Meinung ist
Ausserdem muss er mir zu verstehen geben das er mich begehrenswert findet und das ist auch bei den Löwemännern so. Ein Löwe duldet ganz einfach keinen neben sich ...nicht einmal gedanklich .

Allerdings kann ich durchaus mit Kritik umgehen ...wenn sie berechtigt ist .
Kompromisse hingegen hasse ich wie die Pest und das geht meiner Erfahrung nach den meisten Löwen so.

Aber man sollte doch auch die guten Seiten eines Löwen sehen, nicht wahr

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Mai 2009 um 21:17
In Antwort auf lelia_11906534

Jo
...hört sich gut an ..so sind die meisten Löwemänner

Deswegen rate ich z.B. unbedingt von einer Löwe / Löwe -Konstellation ab ..das geht zu 99,9 % in die Hose (eigene Erfahrung )
Aber darum geht es ja hier nicht

Ich als Löwefrau bin zwar nicht überheblich und/oder arrogant ABER auch ich brauche einen Partner der ..mehr oder weniger...zu mir aufschaut, mir sehr viel Respekt entgegenbringt und am besten auch noch meistens meiner Meinung ist..ist er das mal nicht dann versteh ich es aber meist so hinzubiegen das er letztendlich DOCH meiner Meinung ist
Ausserdem muss er mir zu verstehen geben das er mich begehrenswert findet und das ist auch bei den Löwemännern so. Ein Löwe duldet ganz einfach keinen neben sich ...nicht einmal gedanklich .

Allerdings kann ich durchaus mit Kritik umgehen ...wenn sie berechtigt ist .
Kompromisse hingegen hasse ich wie die Pest und das geht meiner Erfahrung nach den meisten Löwen so.

Aber man sollte doch auch die guten Seiten eines Löwen sehen, nicht wahr

@ biboart69
Du .. Löwefrauen sind da auch ganz anders als die Löwemänner. Zwei gute Freundinnen von mir sind Löwedamen. Sie sagen immer was Sache ist und beschönigen nichts. Das sind wahre Freundinnen

Ich bin Skorpion .. viel zu stark für den Löwen ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2009 um 12:07


den Stachel setz ich aber nur ein, wenn es sein muß

Skorpionfrauen sind wie Löwefrauen : ehrlich und sagen was Sache ist. Das können Löwemänner überhaupt nicht ab. Sie wollen angehimmelt werden und wenn der Skorpion findet das es nichts zum anhimmeln gibt, dann wird auch nicht angehimmelt. Da ist der Löwemann dann tötlich beleidigt drüber *g

Das meinte ich mit

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2012 um 1:54

Ne Frage!!
Wünsche euch allen erstmal ein frohes neues Jahr meine lieben <3..

Und ich hab auch ein Problem mit einem Löwemann..
Er fühlt sich richtig wohl umso öfters wir uns sehen und besser kennenlernen und zume rstenmal meinte er letztens als wir auf dem bett am chillen waren,dass er sich neben mir sooo wohl fühlt und das ich so sein zweites ICH wäre..Ich würde wohl öfters das selbe denken wie er ist ihm oft aufgefallen ,meinte der mr
Bloß da er zur Zeit im Ausland arbeitet und nur jede 3Monate in germany ist hat er angst mit mir ne Beziehung einzugehen alswohl er es wohl möchte doch sich es nicht zu traut weil er mich zu lieb hat und nicht verlieren möchte ,flls es zwischen uns doch nicht hinhaut ...
Doch er hat mich nicht mal versucht irgendwie ausnutzen bsp SEX od.so neeein da hat er zu viel RESPEKT vor mir..
Er umarmt mich,küsst mich oft auf meine Wangen,Stirn,Kopf und hällt meine Hand aber mehr nicht..das find ich auch gut !
Trozallem will ich mich weiterhin auch interessant machen und nicht aufgeben ..weil wir uns echt sehhhhhrr ähnlich sind ,ich hab meine zweite helfte gefunden ..könnte ICH sagen ...
Wir texten uns fast jeden Tag aber erstmals Kumpelhaft doch trozdem immer so zweideutige Sprüche ,die kommen ab und zu vor hehe..

Schuldigung das ich hier in dein Tread reingeschrieben hab abeeer nachdem ich hier alles mir durchgelesen hab ...musste ich einfach meine Situation kurz schildern

DANKEEEE

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club