Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie reagieren Stiermänner, wenn man ihnen die Freundschaft kündigt?

Wie reagieren Stiermänner, wenn man ihnen die Freundschaft kündigt?

6. Juni 2013 um 11:31 Letzte Antwort: 24. September 2013 um 17:17

Hallo liebes Astroforum,

ich brauche mal ein paar Ratschläge bzw. Meinungen für einen Stiermann.

Zur Vorgeschichte: Ich (Fische) war ca. 5 Monate mit einem Stiermann (47 J.) zusammen, in einer Fernbeziehung.
Er hatte mir vor ca. 4 Wochen gesagt, dass bei ihm der "berühmte" Funke nicht übergesprungen ist und wollte aber unbedingt mit mir befreundet bleiben, da ich in seinen Augen eine ganz liebe Frau wäre.

Ich habe es auch akzeptiert und die Freundschaft auch erstmal angenommen, zugegebenermassen mit einem kleinen Hoffnungsschimmer, dass er sich irgendwann anders herum entscheidet und merkt, dass es ein Fehler war....mittlerweile weiss ich, dass das Quatsch ist und das einen eher kaputt macht, wenn man immer diese Hoffnung hat....also habe ich die Hoffnung begraben und blieb trotzdem mit ihm befreundet, aber ohne Kontaktaufnahme meinerseits.

1 Woche später (wir waren bei fb befreundet) fing er immer wieder an, meine Statusmeldungen zu kommentieren und machte mir wieder Komplimente usw. aber alles freundschaftlicherweise, bin ich zumindest davon ausgegangen. Dann bekam ich aber mit, dass eine gewisse Dame bei FB ihm Bilder mit Liebesbekundungen und Herzchen und Liebeslieder von youtube auf sein Profil gepostet hat und das mehrmals am Tag. Ich chattete ihn mal an und habe ihn gefragt, ob er sich neu verliebt hätte, aber er verneinte es, da wäre nichts. Gut, habe ich ihm erstmal so halbwegs abgekauft. Ein paar Tage später hat diese eine Dame ihm wieder was gepostet und da bin ich mal auf ihr Profil gegangen, da stand plötzlich der neue Beziehungsstatus mit ihr und ihm....ich ihm geschrieben, dass da doch was wäre und auf diesen Beziehungsstatus angesprochen...er tat so, als wenn er davon nichts wüsste und stritt es vehement ab....ich sagte ihm, er könne ruhig ehrlich sein, wir sind doch Freunde....er stritt immer weiter ab. Ein Tag später schrieb er mich dann an und machte mir ein unmoralisches Angebot: eine Freundschaft plus, habe ich aber abgelehnt...er schrieb mich danach immer wieder an...
Am nächsten Morgen habe ich gesehen, dass bei seiner "neuen" doch so einiges lief, mit Schatzi hier und Schatzi da, Kommentare seinerseits, aber eher oberflächlich.

Ich ihm dann meine Meinung geschrieben, dass ich mich von ihm getäuscht fühle und auf so eine Freundschaft verzichten kann. Daraufhin habe ich ihn dann aus der Liste bei FB genommen, denn in meinen Augen war er nicht ehrlich.

Er hat es zwar gelesen, aber es kam keine Antwort darauf von ihm...

Nun meine Frage: Wie verhalten sich Stiermänner in so einem Fall...ich weiss auch, dass man das nicht verallgemeinern kann, aber vllt gibt es der eine oder andere Ratschlag bzw. Meinung von Stieren, ob Mann oder Frau ist egal....vllt kennt ihr solche Situationen...ist es möglich, dass sich Stiere für Ihr Verhalten entschuldigen, wenn man sie erstmal in Ruhe lässt? Von meiner Seite aus kommt kein Kontaktaufnahme mehr, denn ich finde, dass er nicht mit offenen Karten spielt!

LG camplady

Mehr lesen

6. Juni 2013 um 16:43

Verstehe ich nicht!
Was genau möchtest du von diesem Mann???

Freundschaft? Dann kannst du von ihm weder verlangen, dass er dir zu seinen Affären Rechenschaft ablegt, noch auf deine Neugier ehrlich reagiert. Ist ja nicht so, als müsse er dich jetzt über jeden Schritt in seinem Leben informieren oder den mit dir absprechen. Es steht ihm zu Geheimnisse zu haben.

Und warum interessiert dich das auch so brennend, mit wem er was am Laufen hat?

Es sieht für mich eher so aus, als hätte er deine Eifersucht mitbekommen und wissend um deine Gefühle, dir ein Sexangebot gemacht(ziehmlich armselig übrigens). Er dachte, du würdest auf Grund deiner Gefühle zu ihm nicht ablehnen... Stiere sind in solchen Sachen ziehmlich intuitiv

Aber wenn du meine Meinung hören möchtest: Sei froh, dass du den los bist. Du wirst dir die Finger an ihm verbrennen, denn er gehört anscheinend zu denjenigen, die nix anbrennen lassen. Und Hand aufs Herz, du möchtest doch eigentlich mehr als (platonische) Freundschaft!? Schließ lieber früher als später mit dem ab, denn menschlich bist du doch schon enttäuscht. Und was ich dir definitiv versichern kann, weder kümmert ihn das besonders, noch tut ihm irgendwas leid... sonst hätte er(als Stier) dir mindestens geantwortet.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. September 2013 um 17:17

Nein,
wir entschuldigen uns nicht! Niemals..dieses Wort bereitet uns schon Schmerzen..was du als Entschuldigung werten kannst, ist :"hm.. war mein Fehler!" oder "mmmhhhh..war nicht so gemeint!" vielleicht noch :"Du hast Recht, ich Unrecht!" aber das war es auch.
Stiere haben IMMER mehrere Frauen... zumindest beim flirten. Das muß dich nicht stören, es ist..ein Test.
Da Fische und Stier gut können, denke ich, es ist ein Test, der DICH betrifft... also freu dich.
Er wird sich melden, denn leichte Beute ist nichts Wert und auf Wertbeständiges, legen wir sehr viel Wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen