Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie schaffe ich es das sich Skorpion mann endlich öffnet?

Wie schaffe ich es das sich Skorpion mann endlich öffnet?

22. Juni 2016 um 13:26

Eigentlich ist das ja die Kernfrage schlechthin bezogen auf den Skorpione-Mann:
Wie schafft man es, dass er sich endlich öffnet?

Habe aber ehrlich gesagt hier schon viel gelesen und konnte zu keiner zufriedenstellenden Antwort gelangen. Also hab ich selber eine Diskussion gestartet und würde einfach nur ein paar Erfahrungsberichte und vl Tipps hören wie ihr mit dem lieben Skorpion erfolgreich umgegangen seid.
Also bitte bitte bitte schreibts fleißig zurück
bussi!

Mehr lesen

22. Juni 2016 um 13:43

Öffnet...
unmöglich, das allgemein zu beantworten. wie gut kennt ihr euch schon, wie alt seid ihr?

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 14:08
In Antwort auf xicasss12

Öffnet...
unmöglich, das allgemein zu beantworten. wie gut kennt ihr euch schon, wie alt seid ihr?

INFO
mhm.. hatte gehofft jetzt nicht unseren ganzen Werdegang schildern zu müssen aber wahrscheinlich geht's doc nicht ohne hahaha
Naja wir sind 10 Monate zusammen, teilweise eine fernbeziehung mit einigen schon schweren Situationen die wir aber immer gut gemeistert haben weil er nicht nachgelassen hat und ich genauso wenig!
Aber langsam kratzt es schon an der Substanz, er hatte sich zurückgezogen und ich mich dann natürlich auch weil ich nicht verletzt werden wollte Habe dann auch Schluss gemacht aber so richtig gehen lassen konnten wir beide nicht. Bin mir jetzt wieder sicher das er es unbedingt weiter führen möchte.

Aber ich bin mir nicht sicher ob es klappen kann aber wobei ich mir sicher bin ist, dass es nur klappen kann wenn wir uns noch etwas näher kommen und komplett ehrlich zu einander sind
Deshalb auch meine frage wie stell ich das am besten an hahaha

bin 21 und er 27

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 15:38
In Antwort auf kalendereintrag

INFO
mhm.. hatte gehofft jetzt nicht unseren ganzen Werdegang schildern zu müssen aber wahrscheinlich geht's doc nicht ohne hahaha
Naja wir sind 10 Monate zusammen, teilweise eine fernbeziehung mit einigen schon schweren Situationen die wir aber immer gut gemeistert haben weil er nicht nachgelassen hat und ich genauso wenig!
Aber langsam kratzt es schon an der Substanz, er hatte sich zurückgezogen und ich mich dann natürlich auch weil ich nicht verletzt werden wollte Habe dann auch Schluss gemacht aber so richtig gehen lassen konnten wir beide nicht. Bin mir jetzt wieder sicher das er es unbedingt weiter führen möchte.

Aber ich bin mir nicht sicher ob es klappen kann aber wobei ich mir sicher bin ist, dass es nur klappen kann wenn wir uns noch etwas näher kommen und komplett ehrlich zu einander sind
Deshalb auch meine frage wie stell ich das am besten an hahaha

bin 21 und er 27

Du gibst dir ja
schon selbst die antwort: einander näher kommen, totale ehrlichkeit. wie du sicher schon mehrmals hier gelesen hast öffnet sich der sk nach meiner erfahrung (und wohl auch der anderen user/innen hier) nur sehr langsam. prüft, dreht und wendet die sache überdurchscnittlich lange, bis er sich halbwegs sicher ist. und dieser prozess kommt immer und immer wieder. immer wieder braucht es für ihn eine "bestandsaufnahme", ob es für ihn noch stimmt, ob er mit der treue und loyaliztät seines gegenübers noch ungebrochen rechnen kann.
es gehört glaube ich eine große portion geduld seitens einer partnerin dazu, diese phasen zu bestehen. seine rückzüge und auch prüfungen können ganz schön herausfordernd sein. aber wenn ihr, wie du sagst, schon schwierige zeiten miteinander gemeistert habt und jetzt überzeugt seid, es wieder angehen zu wollen dann ist doch schon ein guter grundstein gesetzt.
du weisst es eh, aber skorpione öffnen sich niemals ganz und wenn, dann geben sie nur wenig von ihrem innersten preis - ist teil ihres wesens, den es einfach zu akzeptieren gilt. ganz oft zeigen sie ihre zuneigung durch taten, weniger durch worte. du musst nur die zeichen dazwischen zu deuten wissen, dann merkst du das schon. und: vertrauen. aber das weisst du ja auch selber.
'öffnet' - was genau stellst du dir darunter vor?

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 15:56
In Antwort auf xicasss12

Du gibst dir ja
schon selbst die antwort: einander näher kommen, totale ehrlichkeit. wie du sicher schon mehrmals hier gelesen hast öffnet sich der sk nach meiner erfahrung (und wohl auch der anderen user/innen hier) nur sehr langsam. prüft, dreht und wendet die sache überdurchscnittlich lange, bis er sich halbwegs sicher ist. und dieser prozess kommt immer und immer wieder. immer wieder braucht es für ihn eine "bestandsaufnahme", ob es für ihn noch stimmt, ob er mit der treue und loyaliztät seines gegenübers noch ungebrochen rechnen kann.
es gehört glaube ich eine große portion geduld seitens einer partnerin dazu, diese phasen zu bestehen. seine rückzüge und auch prüfungen können ganz schön herausfordernd sein. aber wenn ihr, wie du sagst, schon schwierige zeiten miteinander gemeistert habt und jetzt überzeugt seid, es wieder angehen zu wollen dann ist doch schon ein guter grundstein gesetzt.
du weisst es eh, aber skorpione öffnen sich niemals ganz und wenn, dann geben sie nur wenig von ihrem innersten preis - ist teil ihres wesens, den es einfach zu akzeptieren gilt. ganz oft zeigen sie ihre zuneigung durch taten, weniger durch worte. du musst nur die zeichen dazwischen zu deuten wissen, dann merkst du das schon. und: vertrauen. aber das weisst du ja auch selber.
'öffnet' - was genau stellst du dir darunter vor?

O nein
o nein,
das ist genau das was ich doch zu vermeiden suche. mich macht dieses auf und ab fertig. kann er nicht anderen gegenüber Zweifel haben und seine Bestandsaufnahme durchführen. Bin leider der Meinung das in einer funktionierenden Beziehung genau das irgendwann nicht mehr notwendig sein müsste
Mhm aber vielleicht bin ich da zu gutgläubig und sowas wird sich bei typischen Skorpionen nie legen :/

1 LikesGefällt mir

22. Juni 2016 um 16:03
In Antwort auf kalendereintrag

O nein
o nein,
das ist genau das was ich doch zu vermeiden suche. mich macht dieses auf und ab fertig. kann er nicht anderen gegenüber Zweifel haben und seine Bestandsaufnahme durchführen. Bin leider der Meinung das in einer funktionierenden Beziehung genau das irgendwann nicht mehr notwendig sein müsste
Mhm aber vielleicht bin ich da zu gutgläubig und sowas wird sich bei typischen Skorpionen nie legen :/

sorry,
bessere nachrichten habe ich selbst leider nicht für dich....
aber wenn du doch eh weisst, dass diese checks ihnen eben zueigen sind, was genau stört dich denn daran?
kann ja auch sein, dass sich "dein" exemplar zusammenreisst und sich das abgewöhnt? wenn er weiss, dass es genau der punkt ist, an dem es für dich hakt? keine ahnung - vielleicht schafft er es ja über seinen schatten zu springen. abgesehen davon geht das thema im normalfall über das reien sonnenzeichen hinaus, da speilt noch ganz viel anderes mit rein.... seine venus-position, eure mondpositionen und und und....
was ist du denn für zeichen? ein ungeduldiges, gell ?
alles liebe!

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 16:29
In Antwort auf kalendereintrag

O nein
o nein,
das ist genau das was ich doch zu vermeiden suche. mich macht dieses auf und ab fertig. kann er nicht anderen gegenüber Zweifel haben und seine Bestandsaufnahme durchführen. Bin leider der Meinung das in einer funktionierenden Beziehung genau das irgendwann nicht mehr notwendig sein müsste
Mhm aber vielleicht bin ich da zu gutgläubig und sowas wird sich bei typischen Skorpionen nie legen :/

Öffnen
öffnen indem sinne das ich ja oft merk das ihm was durch den kopf geht, das ich weiß wie schwer ihm manche dinge fallen, wie unglücklich er teilweise war und ich ihm am liebsten geholfen hätte, er mich aber nicht ran gelassen hat. sondern sich lieber verschließt und nichts sagt

ich würde mir nur wünschen das er es nicht so kompliziert macht. weil mir sein leiden ja auch weh tut und und ich ja nur für ihn da sein möchte.
Es ist irgendwie so deprimierend, es zieht mich selber runter und das tut mir nicht gut.

und zu deiner Annahme vorhin, eigentlich weiss ich nicht ob ich mir das nochmal geben kann..
Vorallem, weil es ja so scheint, als ob sich sowas bei Skorpionen nie legen wird
danke für deine schnelle Antwort!

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 16:32
In Antwort auf xicasss12

sorry,
bessere nachrichten habe ich selbst leider nicht für dich....
aber wenn du doch eh weisst, dass diese checks ihnen eben zueigen sind, was genau stört dich denn daran?
kann ja auch sein, dass sich "dein" exemplar zusammenreisst und sich das abgewöhnt? wenn er weiss, dass es genau der punkt ist, an dem es für dich hakt? keine ahnung - vielleicht schafft er es ja über seinen schatten zu springen. abgesehen davon geht das thema im normalfall über das reien sonnenzeichen hinaus, da speilt noch ganz viel anderes mit rein.... seine venus-position, eure mondpositionen und und und....
was ist du denn für zeichen? ein ungeduldiges, gell ?
alles liebe!

Sternzeichen
hahahahahahhahaha
ja leider

Also ich bin Jungfrau


Gefällt mir

22. Juni 2016 um 16:36
In Antwort auf kalendereintrag

Öffnen
öffnen indem sinne das ich ja oft merk das ihm was durch den kopf geht, das ich weiß wie schwer ihm manche dinge fallen, wie unglücklich er teilweise war und ich ihm am liebsten geholfen hätte, er mich aber nicht ran gelassen hat. sondern sich lieber verschließt und nichts sagt

ich würde mir nur wünschen das er es nicht so kompliziert macht. weil mir sein leiden ja auch weh tut und und ich ja nur für ihn da sein möchte.
Es ist irgendwie so deprimierend, es zieht mich selber runter und das tut mir nicht gut.

und zu deiner Annahme vorhin, eigentlich weiss ich nicht ob ich mir das nochmal geben kann..
Vorallem, weil es ja so scheint, als ob sich sowas bei Skorpionen nie legen wird
danke für deine schnelle Antwort!

Hm...
das a priori am sternzeichen festzumachen finde ich ein bisschen bedenklich.... wie gesagt, da spielen zig andere faktoren eine rolle, wenn es um die astrologische kompabilität geht.
aber klar. wenn dich seine art und seine verschlossenheit runterziehen dann besteht handlungsbedarf. gut, dass du das so klar erkennst. nichts schlimmer als wenn deine eigene leichtigkeit und dein vertrauen ins leben unter dieser beziehung leiden.
vielleicht gibt es aber doch eine lösung für euch zwei, abseits der astro-schiene? die gibt ja immer nur gewisse richtlinien vor, da ist ja nichts in stein gemeisselt. jeder ist und bleibt trotzdem ein individuum mit großem gestaltungsspielraum und der freiheit, an sich oder an zwischenmenschlichen beziehungen zu arbeiten. und wenn ihr euch gegenseitig so wichtig seid, dann findet ihr eventuell einen weg?

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 16:43
In Antwort auf xicasss12

Hm...
das a priori am sternzeichen festzumachen finde ich ein bisschen bedenklich.... wie gesagt, da spielen zig andere faktoren eine rolle, wenn es um die astrologische kompabilität geht.
aber klar. wenn dich seine art und seine verschlossenheit runterziehen dann besteht handlungsbedarf. gut, dass du das so klar erkennst. nichts schlimmer als wenn deine eigene leichtigkeit und dein vertrauen ins leben unter dieser beziehung leiden.
vielleicht gibt es aber doch eine lösung für euch zwei, abseits der astro-schiene? die gibt ja immer nur gewisse richtlinien vor, da ist ja nichts in stein gemeisselt. jeder ist und bleibt trotzdem ein individuum mit großem gestaltungsspielraum und der freiheit, an sich oder an zwischenmenschlichen beziehungen zu arbeiten. und wenn ihr euch gegenseitig so wichtig seid, dann findet ihr eventuell einen weg?

Keine sorge
das tu ich ja auch nicht ausschließlich hatte nur das Gefühl das das vielleicht daraus resultiert

aber wahrscheinlich wäre es nur so einfacher für mich das als Grund für sein Verhalten abzuhacken und zu akzeptieren das es keinen sinn hat es weiter zu versuchen.

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 20:06
In Antwort auf kalendereintrag

Sternzeichen
hahahahahahhahaha
ja leider

Also ich bin Jungfrau



okay
aber ein aderer gedanke: warum setzt du seine verschlossenheit mit unehrlichkeit gleich? wo vertrauen herrscht, da kann man den anderen doch auch sein lassen - auch mal alleine, wenn ihm danach ist. muss ja nicht gegen dich oder euch gerichtet sein. das ist es in den allermeisten fällen nämlich nicht.
wenn tiefes vertrauen herrscht und der sk sieht, dass du ihn mit all seinen eigenheiten, borsten und stacheln liebst und annimmst, dann verwandelt er sich in ein schnurrendes kätzchen. zwar ein schweigendes, oft jedenfalls, aber sanft.
du wolltest erfahrungsberichte: nun, bei mir/uns war es so. irgendwan habe ich dann begriffen, dass er in diesen trsurigen/einsamen phasen seine ureignenen themen reflektiert. und sich immer wieder gefreut hat, wenn ich nach einer zeit trotzdem auf ihn zugegangen bin, nicht lange nachgebohrt habe, sindern ihm einfach einen schönen programmpunkt vorgeschlagen habe. seine untiefen sind dann zuhause geblieben, seine traurigkeit und schweigsamkeit gebrochen.

Gefällt mir

22. Juni 2016 um 22:04
In Antwort auf xicasss12


okay
aber ein aderer gedanke: warum setzt du seine verschlossenheit mit unehrlichkeit gleich? wo vertrauen herrscht, da kann man den anderen doch auch sein lassen - auch mal alleine, wenn ihm danach ist. muss ja nicht gegen dich oder euch gerichtet sein. das ist es in den allermeisten fällen nämlich nicht.
wenn tiefes vertrauen herrscht und der sk sieht, dass du ihn mit all seinen eigenheiten, borsten und stacheln liebst und annimmst, dann verwandelt er sich in ein schnurrendes kätzchen. zwar ein schweigendes, oft jedenfalls, aber sanft.
du wolltest erfahrungsberichte: nun, bei mir/uns war es so. irgendwan habe ich dann begriffen, dass er in diesen trsurigen/einsamen phasen seine ureignenen themen reflektiert. und sich immer wieder gefreut hat, wenn ich nach einer zeit trotzdem auf ihn zugegangen bin, nicht lange nachgebohrt habe, sindern ihm einfach einen schönen programmpunkt vorgeschlagen habe. seine untiefen sind dann zuhause geblieben, seine traurigkeit und schweigsamkeit gebrochen.

Mhmm
naja.. unehrlich deshalb weil ich ihn nicht verstehen kann und er mir auch nichts sagen möchte. ich würde ihm nie was verbergen ergo nie halbe Wahrheiten erzählen.

und was das vertrauen angeht, das ist schon ziemlich angeknackst da hast du recht...teilweise wegen diesen vielen Gegebenheiten für die er nichts kann, teilweise weil er sich zurückgezogen hat.
war wirklich kein so leichtes Jahr für uns beide aber wenn ich in diesen Momenten Zuflucht bei ihm gesucht habe, hat er sie mir aus diversen gründen nicht geboten naja so hab ich es zwar selber geschafft, wie er wollte, wurde aber auch abgewiesen seinerseits schon irgendwie kompliziert

ich mag ihn wirklich...
Aber es fühlt sich teilweise wie ärgstes Liebeskummer an, obwohl ich mit dem mann den liebe zusammen war...

seit ihr schon lange zusammen?

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 20:02

Danke
wahrscheinlich ist das auch der einzige weg.
hat das bei euch funktioniert? wie lange seit ihr schon zusammen?

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 23:52

Danke
danke für deine Antwort!
ja ich glaub auch das sobald man das in frage stellt es nicht das richtige sein kann.
mittlerweile glaub ich echt, nach langen Überlegungen, das bei uns, wie du so schön sagst die Chemie nicht stimmt.
hahaha obwohl er mir immer vorwirft zu emotional zu sein, glaube wir sind beide (Sternzeichentechnisch) etwas abweichende Vertreter

Gefällt mir

23. Juni 2016 um 23:54

Danke
für deinen rat! das werd ich machen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen