Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie soll ich das vom Krebsmnn deuten ?

Wie soll ich das vom Krebsmnn deuten ?

6. August 2018 um 23:16 Letzte Antwort: 10. August 2018 um 20:20

Hallo, 


Der Text wird jetzt etwas länger aber ich hoffe der eine oder andere kann mir das irgendwie helfen oder mir ein Rat geben. 


Zu unserer Vorgeschichte: 
Er (20, Krebs) und ich (19, Steinbock) haben uns im Internet kennengelernt und auch sofort lieben gelernt. Letztendlich hielt die Beziehung knapp ein Jahr und ich war seine erste Freundin. Dazu muss ich sagen in der Zeit vor mir war er in einem anderen Mädchen verliebt, hat ihr es gestanden aber sie hat es nicht erwidert. Und seit dem haben die beiden keinen Kontakt mehr. 
Also kurz und knapp er hat seine ersten Erfahrungen mit mir gesammelt in Sachen Beziehung und allem was dazu gehört. 
Was ich noch dazu sagen möchte er hat auf sozialen Plattformen eine enorme Reichweite aber ich habe ihn nicht unter seinem ,,Beruf“ kennengelernt sonder als persönlicher Mensch. Als ich ihn lieben gelernt habe wusste ich noch nichts von seiner Reichweite.


Nun zu meiner jetzigen Situation: 


Vor ungefähr 4 Wochen hat er mit mir persönlich Schluss gemacht. Er meinte er kann das nicht mehr alles ( Streiterein, ofmals war ich sehr kühl in Streiterein zu ihm und das haben ich auch eingesehen und geändert ). Er meinte er hat sich das gut überlegt und alles und hat sich auch weinend von meinen Eltern verabschiedet. 
Das konnte ich nicht auf mich sitzen lassen und bat ihn noch mal darüber nachzudenken. Er meinte zu mir ich kann ihm meine Gedanken jederzeit aufschreiben und das tat ich auch ich schrieb ihn meine Gedanken über WhatsApp, meterlange Texte. 
Blöd an der ganzen Situation war nur dass ich 2 Tage später in der Urlaub für 2 Wochen gefahren bin. ( kleine Bemerkung am Rande : am 12.07 hätten wir unseren Jahrestag gehabt aber haben es nicht geschafft aus zeitlichen Gründen uns zu sehen deswegen hatten wir unser Geschenk schon eine Woche vorher gegeben, da war auch noch alles gut und er hat sich auch richtig über mein geschenkt gefreut und alles. Am 12.07 waren wir letztendlich schon 2 Tage  getrennt. Er meinte an diesem Tag wenn was ist er ist immer für mich da. 


Noch eine kleine Nebeninfo : kurz bevor er Schluss machte hat er mir geschrieben das es nicht mehr so wie vorher ist mit dem sehen, dass er zwar noch verrückt nach mir ist aber nicht so wie am Anfang. Er hoffte mit mir auf ein Gespräch da er auf keinen Fall die Beziehung beenden wollte und meine Hilfe dabei wollte das zu schaffen. Ich habe leider total falsch reagiert und mich bedroht gefühlt und abgeblockt. Obwohl er mich Angriffen hatte. Im Nachhinein würde ich total anders reagieren. ) 

Naja zurück zum Problem. 
Wir mussten eine sehr lange Autofahrt machen bevor wir am Urlaubsziel angekommen sind. Er wusste wann ich im Urlaub bin und wann ich wiederkomme. Jedenfalls gerade als ich eine Stunde im Hotel war bekam ich eine WhatsApp Nachricht von ihm. Er bedankte sich für die schöne Zeit und dass für ihn ein neuer Lebensabschnitt beginnt und er nichts mehr damit zutun haben möchte und mir alles gute wünscht und dass ich ein tollen Mädchen bin. Ich habe ihn darauf angefunden und er war total kalt am Telefon was das totale Gegenteil vom ihm ist. 
Naja jedenfalls meinte er will keine Freundschaft erst mal weil er Zeit braucht und alles. 
Meine Sachen würden vor der Tür stehen wenn ich ausbaden Urlaub wiederkommen würde und seine Sachen kann ich ihm per Post schicken oder behalten.  
Meine Nachrichten hat er zwar alles gelesen mich aber komplett ignoriert. 
Also hab ich ihn gelassen. 
2 Tage später fand ich heraus das ein neues Mädchen kennenlernte und das auf einer Veranstaltung also beruflich.
ich fragte ihn Wie man nach nicht mal einer Woche Trennung ein neues Mädchen haben kann und das obwohl ich nicht mal meine Sachen zurück hatte. 
Er meinte ja er hat jemand neues kennengelernt und sie ist auch unter anderem der Grund warum er so Glücklicn ist sie haben sich auch schon getroffen und telefonieren. 
Ob das wirklich stimmt was er sagt weiß ich nicht. 
Da war ich  am Boden zerstört und habe ihn komplett gelassen. Ein paar Tage später hatte er Geburtstag. 
Er wurde 20 und er wusste genau dass ich schon Geschenke für ihn hatte und ihn die geben wollte nach dem Urlaub. 
Jedenfalls habe ich ihn dann einfach gratuliert über Instagram. Er las die Nachricht sofort und bedankte sich. Ich antwortete nichts darauf.
Wieder ein paar Tage später kam eine WhatsApp von ihm in der er sich für sein Verhalten entschuldigen wollte und das ich ja weiß dass er eigentlich nichts so kalt ist und er normalerweise sehr mitfühlend  ist, ihm das aber die letzte Zeit bei mir nicht gut gelungen ist. Er meinte er hofft es geht mir gut und dass er die Tage oft daran gedacht hat und das wie geschrieben sehr hofft. Er schrieb noch dass ich immer (!) in seinem Kopf bleiben werde und das positiv. Und dass der Zeitpunkt mit dem anderen Text doof war und er nicht darüber nachgedacht hat. Ich Antwortet erst 3 Tage später mit einem längerer Text indem ich schrieb dass es mich eigentlich nichts mehr angeht was für ein Mensch er ist dass es mir mittlerweile wieder besser ging ( was natürlich gelogen war ) und dass ich trotz all dem halt noch für ihn da bin, weil ich weiß manchmal braucht er einfach so jemandem weil Job und alles zu viel ist. Jedoch hab ich ich klar gemacht dass er in meinem Kopf bleibt aber ich nicht sagen kann ob positiv oder negativ. Ich habe ihn also meinen Standpunkt klar und sachlich erklärt. Ob er den Text gelesen hat weiß ich nicht, weil wie immer blaue Harken und keine Antwort. 
Naja 4 Tage danach kam ein ,,Hey, wie gehts dir ?“ einfach so aus dem nichts als wäre nie was gewesen, was sehr komisch war weil er ja keine Freundschaft wollte oder überhaupt Kontakt mit mir das hat er mich ja klar gemacht. Ich habe geantwortet. Er meinte dann zu mir ob ich vom Urlaub erzählen will. Als wäre nichts passiert. Ich Antwortet ,,nein warum sollte ich” darauf schrieb er dann ,,okay dann lasse ich dich”. 
Ich weiß dass meine Antwort frech war deswegen schrieb ich ein paar Stunden später dass ich einem alten Chat gefunden hätte wo wir das erste mal über WhatsApp geschrieben hatten. Er meinte ich soll ihm diesen Chat zeigen. Leider war er zu lang und irgendwie kamen wir ins Gespräch. Alles war wie immer er lachte über Sachen in meinem sprachnachtichten, er war albern, stelle fragen. Irgendwann schrieb er dann nicht mehr zurück, da es abends war. 
Ich dachte mir nur so warum schrieb er jetzt. Und dachte halt nur dass er schreibt um zu sehen wie es mir geht. 
Ich schrieb ihn die Tage nicht an und 4 Tage später kam ein „hey, alles klar ? “ ich Antwortet und wir kamen wieder ins Gespräch. Er fragte mich was ich so die letzten Tage gemacht hätte und alles. Dann fragte er mich ich zitiere,, Findest du das eigentlich komisch wenn ich dir schreibe?“ ich Antwortet mit ,,nein warum ?“ er meinte er hätte sich das gefragt. Später hatte ich eine Frage zu einem Fest darauf schrieb er ich dachte du hast eigentlich eine andere frage. Natürlich bin ich drauf eingegangen und habe gefragt was denn ? Darauf ist er aber nicht mehr eingegangen und wir haben über etwas anderes geschrieben. 
Er hat sich sein erstes Auto gekauft und damals haben wir gesagt wir fahren an einer Straße vorbei mir asi Musik. 
Aus Spaß natürlich. 
Ich fragte ihn ob er das schon gemacht hätte und er meinte dein er hätte das auch mit mit mir gemacht. Zudem schrieb er noch ich zitiere: „also ich wollte nur sagen das ich es gut finde, dass wir vernünftig miteinander umgehen.Ich weiß nicht wie ich das erklären soll.
Also ich will dir nur sagen, dass du mir nicht so völlig egal bist oder so. Sonst würde ich ja auch nicht fragen wie es dir geht und so.“
Später schrieben wir dann wieder über das Fest und er arbeitet in einem Fußballverein und irgendwie hat der mich damit angesteckt. 
Und zum Geburtstag hat er mir ein Trikot von diesem Verein geschenkt. 
Er arbeitet bei diesem Fest wie schon geschrieben und wenn ich dahin gehen würde würde ich ihn sehen. 
Ich habe gefragt ob er da ist er meinte ja und dann meinte ich mal sehen ob ich dann komme er fragte warum und ich antwortete darauf dass ich ihn bei seiner Arbeit nicht stören oder irgendwie ablenken will er erwiederte mache ich nicht und dass jeder da willkommen ist und ich sowieso. 
Dann meinte er zu mir ich kann das Trikot an dem Fest anziehen ich zitieren den Chat ( - er , + ich ) . 
-Kannst ja dein Trikot anziehen
- also falls du das nicht weggetan hast 
+ oh stimmt 
- Jaa 
- hast du das noch ? 
+ ja klar 
- okay
Darauf sagte er mir er sei wünsche und wünschte mir eine gute nach ich schrieb ebenfalls gute Nacht er las die Nachricht und ging schlafen. 
Am nächsten Tag schrieb ich ihn an wegen meinem Sachen die ich immernoch nicht zurück hatte. Wir hatten abgemacht dass ich ihm Bescheid sagen wann er sie mit bringen kann. Ich fragte dann auch direkt als wir schrieben was er mit de Aussage von dem tagen davor meinte, dass er dachte ich frage etwas anderes.
Er meinte zu mir etwas was mich beschäftigt und ich meinte zu ihm mich beschäftigt vieles und er meinte einfach nur ja ? Und dann fragte ich ihn und er meinte mir geht so auf die frage ob ihn was beschäftigt.  Irgendwie dachte ich mir dann so machen ich das so wie er uns sage indirekt jemand macht mich glücklich, was natürlich nicht stimmte.
Ich schrieb nur dass ich einen Rat bräuchte von jemandem für eine andere Person und schrieb aber dabei dass ich denke er sei nicht der richtige Ansprechpartner dafür weil ich ihn auch nicht weh tun wollte. Er jedoch schrieb dadrauf sag bitte. Ich sagte wieder er sei nicht der richtige Ansprechpartner dafür. Er öasste nicht locker und ich sagte dann es macht mich jemand glücklich. Er schreib darauf es sei doch für und wo jetzt das Problem wäre. Ich meinte zu ihm Trotzdem braucht man mal ein Rat. Jedenfall am Ende des Schreibens schrieb er zu mir ,, freut mich dass zu mit dem glücklich Bist “ so etwas in der Art. Ich bedankte mich und er las antwortete aber nicht. Ich frage wie warum er so nachgefragt hat. Weil er eifersüchtig ist oder weil er sich wirklich freut ? Ich meine das war frei erfunden und sehr doof. Einem Tag später hielt er sich nicht an die Abmachung mit den Sachen und stellt sie vor meiner Tür. Leider hat er nicht alles reingetan. Es fehlte ein Stück was er zwar bezahlt hat aber meins ist ( war nicht sehr teuer ) und dementsprechend mädchenhaft aussieht. Desweitern hatte er ein t-Shirt reingelegt was sein ist aber ihm zu klein und deswegen ich das einmal bei ihm anhatte. Seine Sachen hat er noch nicht wieder.
ich will ihn unbedingt wieder zurück gewinnen, da er einfach alles für mich ist ich weiß ich habe Fehler gemacht und sie eingesehen. Irgendwie passt für mich das ganze Verhalten nicht so wirklich zusammen. Ich weiß nicht woran ich an ihm bin. Und ob es nochmal eine Chance hat zwischen uns. Ich weiß dass krebse viel Zeit brauchen und an jemanden sehr hängen. 
Ich habe ich vor bzw. bin da dabei einfach mal paar Tage nicht in WhatsApp online zu gehen mindestens 4 Tage. Ich finde sowieso dass die Welt zu der digital geworden ist und finde es auch schade dass man solche Sachen immer übers Handy oder pc klärt anstatt persönlich. Aber das ist ein andere Thema  




Jetzt meine Frage an euch wie soll ich das alles deuten ich habe mich schon im Internet erkundigt über das Sternzeichen Krebs ich würde sagen das passt zu ihm aber ich verstehe das alles irgendwie nicht weil erst meint er will nichts mehr damit zutun haben schreibt mich aber immer wieder an ? Ich will ihn auch nicht bedrängen in etwas aber momentan weiß ich nicht ob wir noch eine Chance haben oder nicht weil ich einfach nicht weiß wie ich es alles deuten soll. Ihm fragen möchte ich nicht weil ich ihn nicht komplett weggraulen möchte. Es freut mich ja dass er sich meldet bei mir. 
Ich hoffe der Text ist nicht all zu durcheinander und hoffe auf Hilfe oder Erfahrungen.
 Bei Fragen gerne fragen ! 


 

Mehr lesen

7. August 2018 um 18:08

Ja genau,  also ich weiß dass sie schreiben und er sie schon mal getroffen hat.  Jedoch weiß ich nicht ich  ob das nur ableingk für ihm iat oder sie ihm wirklich was bedeutet. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2018 um 17:35

also so genau weiß ich es nicht ich vermute nur dass sie schreiben und all das. Ich verstehe nicht warum er sich dann noch meldet ich meine was soll das ? 

Zu den Sachen die er mir gegeben hat war ein Brief in dem er sich für die schöne Zeit bedankte. Er schrieb noch das jahresgeschenkt wird er behalten, das habe er so gewollt. Seine Sachen kann ich erst mal behalten oder wegschmeißen. Desweiteren würde er sich freuen wenn der Kontakt bleiben würde und dass er mir viel Glück mit meinem ,, neuen” wünscht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2018 um 20:20

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Diese Person ist mir ziemlich wichtig und ich würde mich einfach freuen wenn wir das wieder hinkommen würde, auch weil es zum Teil auch meine Schuld war warum er Schluss gemacht hat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest