Anzeige

Forum / Astrologie & Esoterik

Wie soll ich mich verhalten 2

Letzte Nachricht: 7. Dezember 2008 um 23:39
A
an0N_1248815499z
22.11.08 um 14:44

Hallo noch mal.
Ich brauche mal wieder euren Rat!
Ich bin etwas verwirrt. Im Moment läuft eigentlich alles sehr gut mit meinem Skorpion.Wir Telefonieren so oft wie möglich und haben das letzte Wochenende Freitag und Samstag zusammen verbracht.Er übernachtet dann auch bei mir. Am Samstag waren wir mit seinem Cousin und dessen Frau essen und er hat ganz offensichtlich gezeigt das wir zusammen gehören.
Wiederrum sagt er oft das er verwirrt ist aber auch das Gefühl hat das ich noch verwirrter bin als er.Es liegt wohl daran das ich nie sage was ich denke und das ich immer alles so offen lasse.
Ich habe das Gefühl das er immer noch nicht weiß was er will.
Er hat mich vor fast drei Wochen als wir uns ausgesprochen haben und er mir gesagt hat das er wieder ein Gefühl verspürt was er schon garnicht mehr kannte aber vorher hat er mich gefragt was ich für ihn empfinde und wie es mir ergangen ist in der Zeit wenn er sich mal wieder zurück gezogen hat. Ich habe ihm gesagt das es mir schlecht ging und es nur ausgehalten habe weil meine Gefühle für ihn so stark sein.
Er weiß das er mir damit sehr weh tut und er möchte das eigentlich gar nicht und aber wie ich schon geschrieben habe würde ihm in der Vergangenheit sehr weh getan.
Er wollte auch von mir wissen warum ich ihm nie sage was ich für ihn empfinde.
Ich habe ihm gesagt das ich angst davor habe ihm das zu sagen aus angst das er sich dann wieder zurück zieht.Er meinte das er sich unteranderm ich auch immer zurück gezogen hat um mich zu schützen das verstehe ich nicht?
Wie gesagt im Moment ist alles sehr schön.
Vielleicht will ich zu viel auf ein mal ,aber wenn es nach mir gehen würde könnten wir uns jeden Tag sehen.
Und ich habe angst es könnte jeden Tag wieder vorbei sein und er zieht sich wieder zurück wie so oft.
Ich will von ihm hören das wir ganz offiziell ein paar sind aber er halt sich immer noch sehr zurück was das anbetrifft.Allerdings sage ich ihm das alles nicht.
Meine Beste Freundin sagt mir immer ich soll nicht überstürzen und sie kann nicht verstehen was jetzt mit mir los ist,.Sie sagt als er sich immer zurückgezogen hat habe ich mit aller Kraft daran fest gehalten so das, das kaum einer verstehen konnte und jetzt wo alles gut läuft geht es mir nicht schnell genug und aus angst alles könnte wieder anders werden würde ich am liebsten alles beenden.
Was meint ihr?

Mehr lesen

A
an0N_1248815499z
22.11.08 um 17:03

Wie
da ist was im Busch.
Wenn du eine andere Frau meinst liegst du falsch.

Gefällt mir

A
aggie_11988574
22.11.08 um 18:28

Ich finde nicht,
dass das zuviel zum Lesen ist. Kann ja jeder selber entscheiden, ob er es lesen will oder nicht

Aus meiner Skorpion-Sicht würde ich nicht unbedingt sagen, dass da was im Busch ist. Er scheint sich einfach nicht sicher zu sein - oder er testet Dich...? Wie lange kennt ihr euch schon? Bzw. gab es ein längeres "hin und her"?

Grundsätzlich finde ich aber den Wunsch "...wenn es nach mir gehen würde könnten wir uns jeden Tag sehen" eher speziell. Ich bin der Meinung, dass man sich gerade am Anfang nicht zuviel sehen sollte. Gib ihm die Chance Dich zu vermissen. Das ist wichtig, damit er sich für Dich entscheiden kann. Ich finde, dass v.A. am Anfang wichtig ist (aber auch später), dass man...

1. nicht hundertmal am Tag telefoniert (es sollte für ihn was besonderes sein, wenn du mal anrufst)
2. nicht stundenlang telefoniert
3. sich halt selber beschäftigt und das eigene Leben behält

Wie gesagt, du musst ihm die Chance geben, dich zu vermissen. Dann sieht er auch keinen Grund sich zurückzuziehen.

Gefällt mir

A
an0N_1248815499z
22.11.08 um 19:29
In Antwort auf aggie_11988574

Ich finde nicht,
dass das zuviel zum Lesen ist. Kann ja jeder selber entscheiden, ob er es lesen will oder nicht

Aus meiner Skorpion-Sicht würde ich nicht unbedingt sagen, dass da was im Busch ist. Er scheint sich einfach nicht sicher zu sein - oder er testet Dich...? Wie lange kennt ihr euch schon? Bzw. gab es ein längeres "hin und her"?

Grundsätzlich finde ich aber den Wunsch "...wenn es nach mir gehen würde könnten wir uns jeden Tag sehen" eher speziell. Ich bin der Meinung, dass man sich gerade am Anfang nicht zuviel sehen sollte. Gib ihm die Chance Dich zu vermissen. Das ist wichtig, damit er sich für Dich entscheiden kann. Ich finde, dass v.A. am Anfang wichtig ist (aber auch später), dass man...

1. nicht hundertmal am Tag telefoniert (es sollte für ihn was besonderes sein, wenn du mal anrufst)
2. nicht stundenlang telefoniert
3. sich halt selber beschäftigt und das eigene Leben behält

Wie gesagt, du musst ihm die Chance geben, dich zu vermissen. Dann sieht er auch keinen Grund sich zurückzuziehen.


Wir haben uns Mitte letztem Jahr kennen gelernt .Am Anfang ging alles sehr schnell er kam erst aus einer langen Beziehung nach zwei Monaten haben wir den Kontakt abgebrochen wo bei ich sagen muß wir haben uns zwar nicht gesehen haben aber immer wieder mal Telefoniert was meistens seinerseitz kam.
Er hat angst wieder einem andern Menschen zu vertrauen da er wie gesagt sehr verletzt worden ist.
Wenn er bei mir ist ist er sehr lieb und es ist auch richtig schön mit ihm.Er hat mir auch gesagt das er weiß das wenn er so weiter macht er mich verlieren wird.Als wir uns ausgesprochen haben,habe ich ihn gefragt warum er immer wieder zurück kommt.Er meinte weil er schon immer wüsste das ist was aber nur jetzt erst ein richtigen Gefühl da für hat.
Wie gesagt im Moment läuft alles ganz gut es ist nur meine angst es könnte ihm wieder zu viel werden und er zieht sich wieder zurück.
Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1248815499z
07.12.08 um 12:23


was ist das richtige Mittelmaß bei einem Skorpion ohne das er sich eingeengt fühlt.
Wie oft darf ich ihn anrufen oder fragen ob wir uns sehen oder soll ich immer warten das er anruft oder fragt wann wir uns sehen.
Wenn ich mich nicht melde habe ich angst er könnte denken ich habe kein Interesse.
Wenn ich mich zu oft melde denke ich es könnte ihm zu viel sein.
Wir sehen uns im Moment nur ein bis zwei mal die Woche, was mir natürlich zu wenig ist.

Gefällt mir

S
sami_12509986
07.12.08 um 23:35

Genauso ist es
sehr gut erkannt.

Gefällt mir

S
sami_12509986
07.12.08 um 23:39
In Antwort auf an0N_1248815499z


was ist das richtige Mittelmaß bei einem Skorpion ohne das er sich eingeengt fühlt.
Wie oft darf ich ihn anrufen oder fragen ob wir uns sehen oder soll ich immer warten das er anruft oder fragt wann wir uns sehen.
Wenn ich mich nicht melde habe ich angst er könnte denken ich habe kein Interesse.
Wenn ich mich zu oft melde denke ich es könnte ihm zu viel sein.
Wir sehen uns im Moment nur ein bis zwei mal die Woche, was mir natürlich zu wenig ist.

Angst war schon immer
ein schlechter Wegweiser.
Kehre zu deinem Aszendenten zurück. Lebe DEIN EIGENS Leben weiter. Versuche nicht seines zu leben. Versuche schon gar nicht so zu sein, wie du meinst das er dich so haben will. Wenn von seiner Seite aus was zurück kommt, ok. Wenn nicht, lass ihn gehen. Baue dir was eigenes auf, auch das hilft dir eventuell bevorstehende Trennungen besser zu verkraften.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige