Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie soll ich mich weiter Verhalten Sorry sehr lang

Wie soll ich mich weiter Verhalten Sorry sehr lang

14. Juni 2009 um 11:48 Letzte Antwort: 14. Juni 2009 um 15:38

Ich (Stierfrau) habe im April einen SB-Mann im Internent kennengelernt. Er hatte mich angeschrieben. Wir haben sehr schnell unsere Nr. ausgetauscht. Ansich war das von Anfang an nur auf die sexuelle Basis ausgelegt. Am Anfang hat er auch sehr oft ne SMS geschrieben, meinte vllt wird aus uns ja auch mehr etc. die ersten Angebote für ein Treffen kamen von ihm, habe diese abgelehnt. Irgendwann hatte ich dann einem Treffen zugestimmt. Kurz nach der vereinbarten Uhrzeit bekam ich ne SMS das es später wird und er durch klingelt wenn er da ist. Die ganze Nacht passierte nichts.
Da war mir das alles noch ziemlich egal. Eine Woche später haben wir uns dann getroffen (Ende Mai), sind dann etwas spazieren gegangen er meinte optische passt es ja und mit der Größe fällt es ja auch nicht so auf (bin nämlich etwas größer) naja dann sind wir intimer geworden und danach habe ich ihn wieder zum Auto begleitet er meinte er würde sich gerne öfter mit mir treffen, dann ist er gefahren, kurz danach habe ich eine SMS bekommen das er es schön mit mir fand etc. Es hat eine Woche bis zum nächsten Treffen gedauert, sind wieder intimer geworden, dann musste er gehen, da er grade umzieht. Bei diesem Treffen hat er mir gesagt das egal was er hat, ob nun eine Sex-Beziehung oder eine feste Partnerin, dass er immer nur eine hat. Beim Abschied meinte er ich könnte mich auch mal melden. Habe ihm später eine SMS geschrieben, dass ich es nett fand, was er bestätigte. Bis dorthin lief alles ansich super. Ein paar Tage später wollten wir uns wieder Treffen, wie beim ersten Mal ist er nicht gekommen, es gab wohl Probleme auf der Arbeit. Danach habe ich ihn jeden Tag eine SMS geschrieben ob wir uns treffen wollen es kam nichts zurück. Irgendwann war mir das zu blöd, habe ihm gesagt wenn er was anderes, keine zeit oder keine Lust mehr hat möge er mir das sagen. Dann kam der Hammer, er hat nichts anderes passt zeitlich nur nicht aber sexuell schwimmen wir nicht auf gleicher Wellenlänger und er musste immer anfangen und hatte das Gefühl ich wollte gar nicht. Habe ihm verständlich gemacht, dass wenn man mir nicht sagt wie er es mag, ich es auch nicht wissen könnte, jeder ist halt anders. Naja dann hat er gefragt ob wir es nochmal probieren wollen. 3 Tage später haben wir uns getroffen, wurden wieder intim und er meinte ich hätte recht man muss sich aufeinander erstmal einspielen. Zwei Tage später haben wir uns erneut getroffen, er fing wieder an mit für ihn gibt es immer nur eine und so erwartet er das auch er möchte nicht irgendeine nummer sein, und das es heut zu Tage schwer ist sich auf jemanden einzulassen, da man immer denkt ob es der richtige ist etc. (das war Mittwoch)
Habe ihn jeden Tag gefragt ob wir uns treffen wollen, es hieß immer ok, aber zum Treffen so kam es nicht. Habe ihn gestern angerufen, er meinte er ruft gleich zurück, darauf warte ich bis heute, jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Bin auch nicht der Mensch der anderen hinterherläuft, habe ihm das auch gesagt. Möchte ihn ja auch nicht mit ständigen SMS nerven. Weiß nicht wie man sich bei einem SB-Mann richtig verhält, muss ich mich jetzt zurückziehen? Ihm weiterhin schreiben, dass ich an einem Treffen Interesse habe? Weiß auch nicht so genau woran ich bei ihm bin? Was er will etc.
Vllt ist hier ja ein SB-Mann der genau so kompliziert ist der mir sagen kann wie er tickt, und was ich jetzt machen sollte.

Mehr lesen

14. Juni 2009 um 15:38

Die Frage lautet eher
Was willst du?
Mach ihm nichts recht! Dann wirkst du unsicher. Mach so wie du dich wohlfühlst.

Ich habe gemerkt, dass ich für Steinbock eher interessant bin, wenn ich kontra gebe.
Dann kommt es zum Schlagabtausch und schon hängen wir aufeinander.

Was ich auch erfahren durfte, das Steinbock von sich aus gar nichts macht. Dass sich dein Steinbock gemeldet hat, finde ich schon erstaunlich. Ich denke auch, dass sie sich nicht so schnell anvertrauen. Sie suchen immer nach der Richtigen.
Vielleicht hast du ihm mit deinem Verhalten schon eine Antwort gegeben und für ihn ist die Sache erledigt. Manchmal grummeln sie vor sich hin und sagen nicht was sie stört.

Wäre schön wenn sich eine paar Steinböcke hier äussern. Finde ich doch interessant dieses Verhalten.

Liebe Grüße
Shevarless (bin auch Stierfrau)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest