Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie soll man den Widder verstehen?

Wie soll man den Widder verstehen?

29. September 2008 um 20:32

Wie schon in vorherigen Beiträgen von mir geschrieben, habe ich mit meinem Widdermann seit vier Monaten ständig Kontakt per Mail und SMS, weil er in einer anderen Stadt lebt. Er schrieb mir im Juni, dass er mich bald wiedersehen will (einmal bereits getroffen). Er weiß auch, dass ich bald in seiner Gegend bin und hat für dann auch schon ein Date vorgeschlagen. Nun erfuhr ich von einer Freundin, dass er wieder mal hier zu Besuch war und wir die gleiche Veranstaltung besucht haben ohne uns zu sehen. Er wusste das ich dort bin. Warum hat er sich da nicht gemeldet? Er war mit einem Freund dort. Ich habe ihm nur eine SMS geschrieben, dass ich enttäuscht bin. Er sagte mir, er hatte kein Handy mit. Hat ja auch sofort nach Ende der Veranstaltung geantwortet. Und am nächsten Tag auch nochmal mit einer Erklärung. Bin so traurig. Will er mich am Ende doch gar nicht wiedersehen und heuchelt mir nur was vor? Die SMS sind ja auch weniger geworden. Anfangs jeden Tag, jetzt nur noch alle paar Tage. Ich schreibe ihm auch selten, weil ich nicht "nerven" will. Bitte um Hilfe!!!

Mehr lesen

1. Oktober 2008 um 19:57

Widder sind nicht zu verstehen
Hallo,

hatte bis gestern da Problem mit einer Widderfrau. Erst macht sie einen an
und dann hab ich endlich rausbeommen im Dunkeln wollte sie mir sagen, dass sie doch keine Männer mag. Im Hellen können sie ja welche sehen.
Habe nun einen Schlussstrich gezogen . Was deine Situation betrifft vergiss ihn.
Er wird sich nicht ändern und lass dich nicht blenden.
Es gibt noch noch genügend andere männliche Wesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 23:51
In Antwort auf derfnam3

Widder sind nicht zu verstehen
Hallo,

hatte bis gestern da Problem mit einer Widderfrau. Erst macht sie einen an
und dann hab ich endlich rausbeommen im Dunkeln wollte sie mir sagen, dass sie doch keine Männer mag. Im Hellen können sie ja welche sehen.
Habe nun einen Schlussstrich gezogen . Was deine Situation betrifft vergiss ihn.
Er wird sich nicht ändern und lass dich nicht blenden.
Es gibt noch noch genügend andere männliche Wesen.

Mein Ex-Widder...
... war genauso drauf - er hat das zigmal bei andren Frauen so gemacht, wenn er mich eifersüchtig machen wollte. Zuerst unheimlich regen Kontakt und total nett und und und; sobald er mich dann endlich "weich geklopft" hatte, hat er die anderen sehr eiskalt abserviert, aber nie so, dass er als der A* da stand, sondern langsam. Fand das damals schon oft unfair den anderen gegenüber, die haben schliesslich eventuell auch Gefühle. Heisst aber nicht, dass Deiner das gleiche Exemplar ist und auch so viel spielt mit anderer Leute Gefühle. Aber es sieht schon so aus, als ob er hin- und her gerissen ist, entweder er ist sich unsicher, was er selber will oder er will eigentlich, will das aber nicht sagen oder will sich dich warmhalten.

Sorry für die schonungslose Meinung,
LG, Gwen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen