Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie stehen Krebsmänner zu Affären...

Wie stehen Krebsmänner zu Affären...

2. November 2012 um 14:08

Hallo,
ich habe einen Krebsmann kennen gelernt. Erst vor drei Wochen. Mit dem berühmten dritten Date sind wir schließlich im Bett gelandet. Hinterher waren wir beide eher ernüchtert. Haben wir zuviel erwartet ?
Ich habe ihn dann hinterher angerufen gesagt, dass es Mist war und vielleicht zu früh, er vertritt wohl den Standpunkt, dass es wohl so sein sollte. Man sollte das es doch nicht zerdenken, sondern den schönen Moment genießen.

Ich finde allerdings nicht, dass er sich oft bei mir meldet, von allein, meine ich. Auch hat er nicht versucht meine Zweifel auszureden. Kann es sein, dass er nur sex wollte ?

Wie stehen Krebsmänner denn zu Affären ? ich habe irgendwo mal gelesen, dass sie nur sex haben, wenn auch Gefühle da sind, stimmt das ? Taugen Krebse überhuapt für Affären oder hat eine sexuelles Erlebniss für Krebsmänner mehr Bedeutung ?

Mehr lesen

4. November 2012 um 12:59

Ich
glaube wir taugen nicht so richtig dafür

ob das nun gut oder schlecht ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 17:53

?
wie meinst du das, "ihr taugt nicht dafür " und wie äußert sich das ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 20:03
In Antwort auf gioia_12899428

?
wie meinst du das, "ihr taugt nicht dafür " und wie äußert sich das ?

Ich weiss nicht
ich fühl mich unsicher dabei und irgenwie isses nicht das, was man sucht. ich finde es fühlt sich irgendwie weniger intensiv an, als wenn man den menschen wirklich gut kennt und ne bindung zu ihm aufgebaut hat.

und alles nur auf sex zu reduzieren fände ich auch langweilig. zumal derselbige garnicht so gut sein kann, eben weil man denjenigen nicht richtig kennt und auch nicht sofort weiss was ihm gut tut.

is doch auch spannend herauszufinden was dem anderen gefällt oder? und dann wärs doch doof, wenn man denjenigen auf einmal nicht mehr wieder sieht.

nichts desto trotz hatte ich auch schon affären.
aber drauf anlegen würde ich es nicht eine zu führen!
hat sich bisher auch immer erst ergeben, nachdem SIE das quasi arrangiert hatte. ich müsste schon nen richtig guten tag haben, um das überhaupt hinzukriegen glaub ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 20:42

Handvoll
Krebse, die mir über den Weg gelaufen sind, die von einer in die andere Affäre gehen...vielleicht suchen sie dabei die EINE ...manche zeigen es offen, manche heimlich.
So gehen Meinungen auseinander...und dann schätzt man, das es gar nichts mit Astrologie zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 10:30
In Antwort auf hekan_12180406

Ich weiss nicht
ich fühl mich unsicher dabei und irgenwie isses nicht das, was man sucht. ich finde es fühlt sich irgendwie weniger intensiv an, als wenn man den menschen wirklich gut kennt und ne bindung zu ihm aufgebaut hat.

und alles nur auf sex zu reduzieren fände ich auch langweilig. zumal derselbige garnicht so gut sein kann, eben weil man denjenigen nicht richtig kennt und auch nicht sofort weiss was ihm gut tut.

is doch auch spannend herauszufinden was dem anderen gefällt oder? und dann wärs doch doof, wenn man denjenigen auf einmal nicht mehr wieder sieht.

nichts desto trotz hatte ich auch schon affären.
aber drauf anlegen würde ich es nicht eine zu führen!
hat sich bisher auch immer erst ergeben, nachdem SIE das quasi arrangiert hatte. ich müsste schon nen richtig guten tag haben, um das überhaupt hinzukriegen glaub ich.

,.ja, ja,.."sie"
,.
"arangiert",...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:13
In Antwort auf waagekrebs5

,.ja, ja,.."sie"
,.
"arangiert",...

lg

Besser noch
eingefädelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2012 um 20:35

,...mal ernsthaft bin,..
,.krebsmännchen und affäre,.womöglich frägt er noch " was issn das überhaupt"

ich hab früher auch mal geglaubt, krebsmann "niemals"!

zu ordentlich, zu ehrlich, zu partnerschaftlich denkend, viel zu sensibel,.wenn nicht sogar hypersensibel,..und was weiß ich noch alles,...außer untreu


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2012 um 11:04

Kompliziert
Der Krebsmann in meinem Leben hatte schon viele Affären.

Viele davon haben sich verliebt, er nicht, er muss seine letzte Beziehung verarbeiten, dafür sind ihm 2,5 Jahre zu wenig Zeit...
Er wünscht sich "Freundschaft plus", will den Komfort einer Beziehung wie mir scheint, sich aber gleichzeitig nicht binden. Sex ist ihm angeblich nicht so wichtig, kuscheln ist besser. Trotzdem lässt ers nicht unversucht.

Er meldet sich regelmäßig (alle 2-3 Tage), nicht um Treffen zu verabreden, sondern einfach so. Treffen schlägt er eigentlich nie vor, weder fürs Bett noch um was anderes zu unternehmen. Er hofft immer nur, dass man sich auf Feiern begegnet, dann sucht er die ganze Zeit und einmal gefunden rückt er den ganzen Abend nicht mehr ab. Würde man Treffen vorschlagen, würde er sich, glaube ich, schon freuen.

Wenn er weibliche "Freunde" zu Besuch hat, ist es für ihn normal, dass die mit in seinem Bett schlafen?! Seltsam diese Krebsmänner. Aber stimmt wohl - Hauptsache alles offen halten!

Ich glaube nicht, dass für Krebse Sex einfach nur Sex ist, keinen, den ich kenne steht auf einmalige Sachen. Selbst zu Affären wollen sie Nähe spüren, sich Geborgen fühlen. Wie eine emotionale Zweckgemeinschaft. Aber zu Liebe scheint es nochmal ein weiterer langer Weg zu sein.

Das ist das was ich beobachtet habe, nciht was mir besagter Krebsmann erzählt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2012 um 21:51

..ist das nicht zu früh um alles zu zerdenken?..

es sind jetzt gerade mal 4 Wochen her dass ihr zusammen seid, warum machst du so einen Stress, ...also ich merken würe, dass der andere jetzt schon völlig am rad dreht, dann würde ich als die andere seite versuchen dem anderen (dir) in diesem fall, die gelegenheit zu geben wieder zur ruhe zu kommen

es ist nicht gut wenn eine frau anfangs schon ohne besondere gründe zweifel und ängste zeigt mich zu verlieren, so etwas führt zur klammerei und das tut beiden nicht gut, wird zur last

doch wer weiss, ob das seine beweggründe sind,
wenn du sex mit ihm geschlafen hast, solltest du das jetzt nicht bereuen, ganz gleich was jetzt nioch kommt,,nimm` es doch so wie er, der moment war schön
ich verstehe dennoch die tieferen beweggründe einer frau warum sie das so beschäftigen könnte," wollte er nur sex?"

also am sex liegt es nicht,
wenn er dich` meint, kommt er wieder, du könntest ja auch mal anrufen und ihn einem sicheren ton einladen...
nicht immer du aber auch

hör auf zu grübeln, das macht hässlich...

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2013 um 17:25
In Antwort auf hekan_12180406

Ich weiss nicht
ich fühl mich unsicher dabei und irgenwie isses nicht das, was man sucht. ich finde es fühlt sich irgendwie weniger intensiv an, als wenn man den menschen wirklich gut kennt und ne bindung zu ihm aufgebaut hat.

und alles nur auf sex zu reduzieren fände ich auch langweilig. zumal derselbige garnicht so gut sein kann, eben weil man denjenigen nicht richtig kennt und auch nicht sofort weiss was ihm gut tut.

is doch auch spannend herauszufinden was dem anderen gefällt oder? und dann wärs doch doof, wenn man denjenigen auf einmal nicht mehr wieder sieht.

nichts desto trotz hatte ich auch schon affären.
aber drauf anlegen würde ich es nicht eine zu führen!
hat sich bisher auch immer erst ergeben, nachdem SIE das quasi arrangiert hatte. ich müsste schon nen richtig guten tag haben, um das überhaupt hinzukriegen glaub ich.

Urrrrghs....
.... das ist doch schon wieder eine typische bullshit- Aussage eines Krebses!
" ich würd's nicht hinkriegen es darauf anzulegen" und "SIE arrangiert es"
MANNN! Sei doch einfach Mann genug zuzugeben, dass Du vögeln willst und auch wirst wenn Frau es Dir einfach macht!

Natürlich ist " der Kick" größer, stärker,lecker ... wenn Du merkst, dass Deine Intuition genau DEN WUNDEN PUNKT der Frau trifft und sie somit zu Wachs unter Deinen Händen wird.
Das hat dann aber NIX, aber auch GARNIX mit Liebe zu dieser Frau oder Beziehung zu tun, sondern mit einem MACHTgefühl!
MACHT über die Gefühle meines Gegenübers.
Sonst nix.

Ist ales legitim!
Aber tu verdammt nochmal nicht so....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club