Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie Stierfreundschaft wieder aufbauen nach Geständnis?

Wie Stierfreundschaft wieder aufbauen nach Geständnis?

26. April 2009 um 23:34

Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit einem Freund von mir (wir sind beide Stier) meine Gefühle gestanden. Ich habe die Aussagen und "Zeichen" seinerseits wohl (oder angeblich) falsch gedeutet und mich ziemlich in ihn verliebt. Irgendwann bekam ich die Freundschaft nicht mehr unter einen Hut, weil er mir immer ziemlich schöne Augen gemacht hat, wenn wir zusammen was gemacht haben.
Nach meinem Geständnis war er anfangs wütend, was dazu führte, dass wir uns so gut wie ignoriert haben, wenn wir uns gesehen haben. Er hielt diesen Zustand aber nicht lange aus, redete wieder "ganz normal" mit mir und umarmte mich auch wieder zur Begrüßung. Ich habe ihn auch nicht absichtlich ignorieren wollen, aber ich kam mir so blöd vor, weil ich mich angeblich so sehr in etwas reingesteigert habe, was nie da gewesen sein soll.
Trotzdem ist jetzt etwas anders zwischen uns. Wir haben uns voneinander distanziert (logischerweise), aber diesen Zustand finde ich unerträglich. Ich würde gerne wieder mehr Kontakt mit ihm haben, aber irgendwie bin ich auch blockiert. Wahrscheinlich hat er Angst, dass ich ihn wieder missverstehen könnte (bzw. ich weiss ja auch, aus welchen Gründen wir niemals eine Beziehung führen könnten und das weiss er ja auch). Wie kann ich denn nun sein Vertrauen zurückgewinnen und ihm klarmachen, dass mir seine Freundschaft verdammt viel bedeutet? Leider wohnt er über 200 km weit weg, sodass ich nicht mal eben ein Gespräch mit ihm suchen kann. Und per Mail oder Telefon kriege ich ihn auch zu keinem klaren Gespräch, zumindest wüsste ich gar nicht, wie ich das anzetteln soll, weil er "darüber" nicht mehr reden möchte. Wie soll ich an die Sache rangehen, ohne dass ich gleich wieder alles kaputt mache?

Ich hoffe, ihr habt einen Rat.

LG
Marie

Mehr lesen

27. April 2009 um 14:35

Und immer noch der stier ..
Hi Marie,

den mann bekommst du nicht wirklich ausm kopf oder?!

am besten wäre es ehrlich gesagt wenn du einen schönen brief an ihn schreibst und dich darin erklärst.

und den dann per post an ihn schicken...

wichtig wäre mir persönlich das es ein geschriebener brief per post ist -- emailen kann nämlich jeder und sowas überfliegt man einfach nur ..

anders denke ich siehts handgeschrieben aus - da sieht man auch mehr persönlichen einsatz drin .. zumindest empfinde ich das so.


ich drück dir die daumen das alles nach deinen wünschen läuft, wobei ich denke kein kontakt wäre vlt besser damit insgesamt sich bei dir alles wieder neu sortiert und vor allem auch mal zur ruhe kommt und festigt


alles liebe für dich und deine kleine familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen