Home / Forum / Astrologie & Esoterik / Wie testen Skorpione ihre Partner? Wann vertrauen sie? Weiblich, Krebs mit männlichem Skorpi

Wie testen Skorpione ihre Partner? Wann vertrauen sie? Weiblich, Krebs mit männlichem Skorpi

9. Dezember 2015 um 11:11

Hallo,
ich bin neu in diesem Forum, habe schon einiges gelesen und fand vieles sehr sehr hilfreich! Deshalb hoffe ich auch jetzt, dass ihr mir helft!
Kurz zu meiner Situation: Ich (Krebs- Weibchen) bin seit zwei Jahren mit einem Skorpion- Mann zusammen und wir haben gerade eine schwere Krise, da ich langsam wirklich Schwierigkeiten habe, ihm zu vertrauen. Wir leben zusammen, aber ich habe meine eigene Wohnung zur Sicherheit, da er immer mal wieder etwas sprunghaft ist. In letzter Zeit häuften sich bei ihm die Frauennamen auf dem Handy, er zeigte sich auf Facebook und Whats app nur noch beim Feiern oder mit anderen (wenn auch mir bekannten) Frauen. Das verletzte mich und gab mir das Gefühl, dass er mich verleugnet. Betrügen würde er mich nicht, er wolle das ja auch gar nicht, aber er hat keinen Bock, dass ich mit ihm feiern komme. So fiel einiges vor. Es wurde von seiner Seite immer respektloser mir gegenüber. Der Clou war dann am Sonntag gewesen, als ich bei meinen Eltern zu Besuch gewesen bin und er mir erst normal schrieb und dann aus Versehen (Tja, Pech) Bilder von seiner Exfreundin an mich schickte, die für sie bestimmt waren. Er war nicht zusammen mit ihr auf den Fotos, aber die waren zusammen feiern gewesen mit Leuten, die mich auch kennen. Das hat mir so stark zu gesetzt, dass ich heute eine Pause einlegen werde und das Woe bei meinen Eltern bleiben werde. Nun zu meiner Frage: Ich weiß, dass er selbst sehr misstrauisch ist und schlecht vertraut. Zudem sieht er es nicht gerne, dass ich mich zur Zeit beruflich hoch arbeite und da auch sehr ehrgeizig bin. Kann es ein, dass er auf meinen Beruf eifersüchtig ist? Sind diese ganzen Aktionen von ihm (mit anderen schreiben, sich mit anderen zeigen, mit der Ex hinter meinem Rücken feiern) Provokationen, weil er mich testen will? Wie sehr ich ihn liebe? Wie viel ich aushalten kann? Seid ihr Skorpione so? Oder will er mich eigentlich loswerden?? Er hat danach gesagt es sei doch nix Schlimmes und er wäre mir treu und das sei auch gut so, aber ich habe ihm gesagt, mein Vertrauen sei weg. Wie soll ich mich verhalten, damit er wieder Respekt vor mir hat ohne dass er denkt ich würde mich in der Pause mit anderen Männern treffen?? Wir haben im Großen und Ganzen eine gute und schöne Beziehung, aber in letzter Zeit hat er seine Grenzen einfach richtig krass ausgereizt. Ich hoffe wirklich auf eure Meinungen, da ich als Krebs denke ich schon viele Hintergründe erfassen kann, aber mich der Skorpion immer wieder an meine Grenzen bringt!
Vielen Dank und ganz liebe Grüße

Mehr lesen

10. Dezember 2015 um 9:27

Aussprache muss wohl sein!
Danke an Milky271! Im Grunde weiß ich, dass ich für mich die Grenzen ziehen muss und ihm das auch so sagen muss. Man ist nur so unlogisch wenn man liebt! Ich bilde mir immer ein, wenn es Liebe ist, muss alles gut werden, aber es waren in letzter Zeit sehr viele Verletzungen. Ich werde es also ansprechen- muss dafür nur den richtigen Ton finden- soll man stark und fordernd oder ehrlich und verletzt auftreten? Er hat die Eigenschaft, dass wenn man ihm etwas sagt: "Ich möchte nicht, dass du--", dann hat er immer die Auffassung: "jetzt erst recht!", aber wenn ich wie ein Häufchen Elend da stehe, verliert er vielleicht noch den restlichen Respekt?

Gefällt mir

22. Dezember 2015 um 21:12

! Hallo
Hallo
Ich hab keine Ahnung wie eure Beziehung seit der ganzen Zeit abläuft aber wieso findest du diese Fotos und sowas in Facebook so störend? Ist bei Facebook denn nicht öffentlich das ihr zusammen seid ? Weil dann wissen das ja alle seine Kontakte. Dass er viel feiert aber nicht mit dir feiern möchte,eher das finde ich bedenklich bei euch. Egal was vorgefallen ist,das ist mies.
Ja aber generell solltest du keine Gleichberechtigung erwarten beim skorpionmann ! Er darf immer sowieso mehr als seine Partnerin egal in welcher Hinsicht ! Das ist so !!!!!
Ich weiß durch einige skorpionmänner nur das Krebsfrauen zwar charakterlich Ihnen schon gut entgegen kommen aber auch zu fixiert sind auf die Beziehung,zu klammernd,irgendwann viel zu empfindlich werden und jammernd. Auch zu einengend und zu wenig belastbar.

Ja Krebse sind auch Wasserzeichen und auch sehr emotional und tiefgründig aber um Längen sensibler und neigen manchmal zu labilität und Suchtkrankheiten,weil sie leider oft nicht stark genug sind. Denk da jetzt nicht falsch ! Ich mag Krebse aber das ist das was ich weiß und kenn

Gefällt mir

22. Dezember 2015 um 22:39

Skorpione und Süchte
Skorpione und Süchte kannst du gerne recherchieren auch wenns zum ausgangsthema nicht gehört aber bei weitem nicht so weit verbreitet und unter den Damen des Zeichens schon mal gar nicht ! Weibl Skorpi und weibl Krebs das sind Welten glaub mir mal in allem möglichen.

Ihre ausgangsfragen in der Überschrift Passen auch nicht direkt zum Beitrag denn sie möchte eigentlich viel mehr wissen wie sie ihr Misstrauen los wird und ob dies und jenes ein Test seinerseits ist weils dazu Vorgeschnisse gab oder Test sein könnte.
Und erklärt mehrfach,dass sie eingebunden in Uni ist u sei. Interesse eher ins feiern umschlägt.

Es könnte testen sein,es könnte einfach Gleichgültigkeit sein,Respektlosigkeit es könnte so vieles sein. Ich hab dazu viel zu wenig wissen über einen Ablauf der Beziehubg und könnt das so schlecht sagen aber allgemein kann hier jeder nur ne Vermutung äußern mehr nicht.

Und Sorry dafür ich hab aber eben auch erläutert was im allgemeinen dem Skorpi an Krebsfrau oft aufstößt. Das kann ihr sicher hilfreicher sein als irgendeine Vermutung oder Spekulation bei so wenig hintergrundwissen.

Nix dann Mal für ungut

Gefällt mir

23. Dezember 2015 um 10:16

Hast Du ihn selbst mal gefragt?
War jetzt nicht klar ersichtlich. Ich denke aber er hat es Dir gesagt: Es ist für ihn nichts Schlimmes. Glaubst Du ihm nicht?
Eifersucht ist mir völlig fremd, wenn ich mit jemanden zusammen bin, vertraue ich und Du hast doch selbst gesagt er wäre Dir treu. Also wo ist Dein Problem? Das scheint mir nämlich woanders zu liegen, Krebsdamen wollen nämlich immer und ständig Number One sein.
Nach 2 Jahren Beziehung sollte Dir eigentlich klar sein, dass Du seine Number One bist, sonst wäre er wohl nicht mit Dir zusammen.
Es trägt vielleicht nicht zur gestellten Frage bei aber ich finde es sehr traurig, dass die Menschen oft aufgrund mangelnden Verständnisses sich gegenseitig das Leben so schwer machen. Liebe braucht Freiraum, ansonsten ist es nur das Ego, dass nach Bestätigung und Bedürfniserfüllung sucht.

Ich kenne natürlich zu wenig von eurer Beziehung, um darüber urteilen zu können aber die Kernfrage ist wohl, kannst Du ihn so nehmen wie er ist oder leidest Du unter ihm? Die Antwort sagt Dir bringt Dir dann die Konsequenz daraus!

Gefällt mir

23. Dezember 2015 um 15:24


Macht doch alles nix !

Na ich bin da ganz ehrlich - Krebsfrauen sind echt lieb und wirklich loyal aber ich finde (das ist meine Meinung),dass die im allgemeinen ein zu zartes Gemüt Haben für einen Skorpionmann.
Auf die Dauer wird der leider diesen zarten Krebs total zerstören :/ ich habe das leider beobachtet bei einer sehr engen Freundin damals,sie wollte es nur leider nie sehen bis die total am Boden lag :/ das wünsche ich niemand. Ich gebe da echt recht,lieber den skorpionmann ziehen lassen zumal er Spass anscheinend viel lieber mit anderen Leuten hat als mit der eigentlichen Partnerin :/ da stimmt doch was mal absolut nicht :/
Mal ist das ja okay aber ständig ? Dann noch mit der Ex ???? Sorry das wird die Krebsin auf Dauer doch nur vollkommen fertig machen :/

Gefällt mir

23. Dezember 2015 um 17:46


Ich denke das halt auch ohne jemand damit wirklich Treffen zu wollen aber das würde wirklich totales Drama werden,das ist es.

Bei deiner Beziehung kann ich mir das vorstellen. Ich weiß,dass man skorpionmänner sehr lieben muss um diese Stärke aufbringen zu können. Gilt aber bei skorpionfrauen ebenso.
Es ist für Andere ein Kraftakt. Das ist garantiert nicht einfach.

Skorpione im allgemeinen sind selbst sehr stark,geprägt von vielem und Stehaufmännchen und da liegt so ein Problem ! Wir erwarten von unserm Umfeld,dass es genau so ist und oft ist es bitter zu sehen und erleben,dass so eben nun mal nicht jeder ist und sein kann.
Das fordert so manche Verluste im Leben

Ich kenne viele Liebe Krebse aber weiß auch,dass da beziehungsmässig leider nix drin ist. Selbst freundschaftlich ist's da so ne Sache.
Oft einfach nicht kombinierbar. Sogar teilweise familiär schwierig. Zu dem extremen sensibelchen kommt,dass Krebse oft zu sehr nur mit sich und ihrer Beziehung beschäftigt sind,da ist dann nichts anderes mehr Programm.
Soviel Gefühlsduselei und dann alles ausblenden,kann der Skorpion oft nicht nachvollziehen / egal ob's freundschaftlicher/familiärer oder beziehungsmässiger Umgang ist !

Gefällt mir

25. Dezember 2015 um 10:44
In Antwort auf quaoink


Ich denke das halt auch ohne jemand damit wirklich Treffen zu wollen aber das würde wirklich totales Drama werden,das ist es.

Bei deiner Beziehung kann ich mir das vorstellen. Ich weiß,dass man skorpionmänner sehr lieben muss um diese Stärke aufbringen zu können. Gilt aber bei skorpionfrauen ebenso.
Es ist für Andere ein Kraftakt. Das ist garantiert nicht einfach.

Skorpione im allgemeinen sind selbst sehr stark,geprägt von vielem und Stehaufmännchen und da liegt so ein Problem ! Wir erwarten von unserm Umfeld,dass es genau so ist und oft ist es bitter zu sehen und erleben,dass so eben nun mal nicht jeder ist und sein kann.
Das fordert so manche Verluste im Leben

Ich kenne viele Liebe Krebse aber weiß auch,dass da beziehungsmässig leider nix drin ist. Selbst freundschaftlich ist's da so ne Sache.
Oft einfach nicht kombinierbar. Sogar teilweise familiär schwierig. Zu dem extremen sensibelchen kommt,dass Krebse oft zu sehr nur mit sich und ihrer Beziehung beschäftigt sind,da ist dann nichts anderes mehr Programm.
Soviel Gefühlsduselei und dann alles ausblenden,kann der Skorpion oft nicht nachvollziehen / egal ob's freundschaftlicher/familiärer oder beziehungsmässiger Umgang ist !


quaoink das hast Du schön auf einen Punkt gebracht. Der Skorpion ist sensibel aber stark und deshalb braucht er auch einen Partner der ähnlich gestrickt ist. Wobei die Kombination sensibel und stark nicht einfach ist.
Ich weiss von einer Skorpion/Krebs Beziehung, wo der Skorpion mir auch gesagt hat, dass sie seinen Beschützerinstinkt geweckt hätte, weil sie eben sehr zart und zerbrechlich war, damit kam er aber auf die Dauer nicht klar. Er mochte das 'liebe' an ihr aber hätte sich wohl zu sehr zurücknehmen müssen und das kann dieses Sternzeichen nicht, wobei das nichts mit Egoismus zu tun hat, das verurteilt man oft falsch. Er kann es einfach nicht.

Und Milky kann ich da auch nur zustimmen: nur die Liebe lässt einen diese Kraft aufbringen

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten ihr Lieben

Gefällt mir

25. Dezember 2015 um 17:02
In Antwort auf ralf_12739372


quaoink das hast Du schön auf einen Punkt gebracht. Der Skorpion ist sensibel aber stark und deshalb braucht er auch einen Partner der ähnlich gestrickt ist. Wobei die Kombination sensibel und stark nicht einfach ist.
Ich weiss von einer Skorpion/Krebs Beziehung, wo der Skorpion mir auch gesagt hat, dass sie seinen Beschützerinstinkt geweckt hätte, weil sie eben sehr zart und zerbrechlich war, damit kam er aber auf die Dauer nicht klar. Er mochte das 'liebe' an ihr aber hätte sich wohl zu sehr zurücknehmen müssen und das kann dieses Sternzeichen nicht, wobei das nichts mit Egoismus zu tun hat, das verurteilt man oft falsch. Er kann es einfach nicht.

Und Milky kann ich da auch nur zustimmen: nur die Liebe lässt einen diese Kraft aufbringen

In diesem Sinne: Frohe Weihnachten ihr Lieben

:/
Hey

Ja das würde ich einem Skorpionmann auch direkt abnehmen,absolut.
Ich versteh das und böser Wille ist das auch nicht.


Euch auch frohe Feiertage !!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen